Stammtisch Sachsen

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Klippenkuckkuck
    Fuchs
    • 23.11.2008
    • 1531

    • Meine Reisen

    AW: Stammtisch Sachsen

    Ich habs schon geahnt und nun ist es leider war. Die Arbeit ruft. Ich bin also raus.
    Dem Rest viel Spaß.

    Kommentar


    • Rhodan76

      Alter Hase
      • 18.04.2009
      • 3000

      • Meine Reisen

      AW: Stammtisch Sachsen

      Mein Beileid

      Kommentar


      • Karliene
        Feldherrin
        Alter Hase
        • 08.03.2009
        • 3167

        • Meine Reisen

        AW: Stammtisch Sachsen

        Soll ich dir nen Aal mitbringen mei kleines Arbeitstier?
        "Der Klügere gibt so lange nach, bis er der Dumme ist." Walter Kempowski - Schriftsteller (1929 - 2007)

        Kommentar


        • Rhodan76

          Alter Hase
          • 18.04.2009
          • 3000

          • Meine Reisen

          AW: Stammtisch Sachsen

          Zitat von Pfad-Finder Beitrag anzeigen
          OT: Ist das ein anderes Isergebirge als das rund um Liberec?
          Naja ein paar Höhenmeter waren dann doch dabei Von Bílý Potok (430m) aus ging es schnurstracks hoch zur Tafelfichte (Smrkem, 1124m). Leider schwächelte das Wetter kurz, so daß nicht viel mit Aussicht war.




          Aussichtsturm auf der Tafelfichte

          Nach einem Tip von Chrischian hatte ich meine ursprünglichen Pläne geändert und verlegte die weitere Tour auf die schlesische Seite des Isergebirges, nach Polen auf den Hohen Iserkamm.


          Heufuderbaude

          Ab der Heufuderbaude verläuft der Weg wildromantisch am Hang entlang; zur Polana Izerska (niem. Kammhäuser) und anschließend über einige Hügel (Podmokla, Szerzawa u. Rudy Grzbiet).







          Der nächste Tag bringt Wetter vom feinsten. Pfadfinder hatte damals die Chance nicht genutzt "... das Iser-Tal auf kürzestem Weg nach Polen zu queren" und so entging ihm damals die grandiose Aussicht von den Blauen Steinen (Sine Skałki) auf die Silhouette des Isergebirges.


          Isergebirge


          Große Iserwiese


          Rückblick auf die zurückgelegte Strecke seit der Heufuderbaude

          Den weiteren Wegeverlauf des Hohen Iserkamm sieht man hier:


          Die weitere Orientierung fällt einfach: immer dem roten Weg nach. Nur auf der Suche nach dem mit 1126m höchsten Berges des Isergebirges, der Grünen Koppe (Wysoka Kopa), verfranse ich mich etwas im Dickicht und treffe dort einen Jäger (oder doch Ranger?). Die Sprachbarriere schützt mich vor etwaigen Strafen und trotz eines "Ne moschno" zu meiner auf dem GPS gezeigten Wegewahl finde ich schlussendlich hintenherum doch noch den Gipfel.


          Grünen Koppe (Wysoka Kopa, 1126m)

          Die Aussicht auf den Riesengebirgskamm ist leider etwas getrübt, aber trotzdem beeindruckend.




          Im Anschluss ignoriere ich kurz, daß der rote Weg abzweigen will und stolpere so doch noch über den Steinbruch im Landschaftschutzgebiet.


          Steinbruch

          Von hier aus ist es nicht mehr weit bis zur Hochsteinbaude und schlussendlich Szklarska Poreba (Schreiberhau).

          Hochsteinbaude


          Ausblick vom Hochstein auf Szklarska Poręba mit dem Riesegebirgskamm im Hintergrund

          Alles in allem eine sehr schöne Tour! Wobei mir der Teil auf polnischer Seite insgesamt besser gefallen hat. Und gut an einem WE zu schaffen
          Zuletzt geändert von Rhodan76; 06.10.2014, 22:46.

          Kommentar


          • Gast-Avatar

            AW: Stammtisch Sachsen

            Das war ja dann schon ein (Kurz-)Reisebericht. Sehr schön. Obwohl ich bereits 4-mal über den Hohen Iserkamm bin, habe ich Ihn auf unserer diesjährigen Herbsttour wieder eingebaut.

            Sehr schön auch im Winter, da gibt es garantiert keine Loipen.

            Kommentar


            • Gast-Avatar

              AW: Stammtisch Sachsen

              Warst Du Sonntag noch unterwegs? Da blickte ich von meinem Kletterfelsen direkt auf den Hohen Iserkamm(Steinbruch).



              Das müsste die Josephinenhütte sein.



              Und der Reifträger. Leider etwas trübe.

              Kommentar


              • Pfad-Finder
                Freak

                Liebt das Forum
                • 18.04.2008
                • 11578

                • Meine Reisen

                AW: Stammtisch Sachsen

                Schönschön! Wenn das Wetter damals (2010) mitgespielt hätte, wäre ich auch rauf zur Tafelfichte. Aber das haben wir im Mai 2013 auf einer im Forum undokumentierten Tour von Oldrichov nach Pec nachgeholt (Stichwort "Ballermann-Baude")
                Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

                Kommentar


                • Rhodan76

                  Alter Hase
                  • 18.04.2009
                  • 3000

                  • Meine Reisen

                  AW: Stammtisch Sachsen

                  Zitat von chrischian Beitrag anzeigen
                  Warst Du Sonntag noch unterwegs? Da blickte ich von meinem Kletterfelsen direkt auf den Hohen Iserkamm(Steinbruch).
                  Leider nicht. Sonntag musste ich schon zeitig wieder in Dresden sein. Sieht aus als wärst du nicht weit weg vom Kamm geklettert?
                  Zitat von Pfad-Finder
                  Aber das haben wir im Mai 2013 auf einer im Forum undokumentierten Tour von Oldrichov nach Pec nachgeholt (Stichwort "Ballermann-Baude")
                  Es hätte mich auch gewundert

                  Kommentar


                  • Gast-Avatar

                    AW: Stammtisch Sachsen

                    Zitat von Rhodan76 Beitrag anzeigen
                    Sieht aus als wärst du nicht weit weg vom Kamm geklettert?
                    Das ist vom Weiberberg (Karte).

                    Kommentar


                    • Rhodan76

                      Alter Hase
                      • 18.04.2009
                      • 3000

                      • Meine Reisen

                      AW: Stammtisch Sachsen

                      In Schreiberhau fiel mir noch eine Karte für's Eulengebirge in die Hände



                      In den Braunauer Wänden haben wir ja schonmal einen Blick rüber werfen können...
                      Zuletzt geändert von Rhodan76; 07.10.2014, 18:18.

                      Kommentar


                      • Gast-Avatar

                        AW: Stammtisch Sachsen

                        Zitat von Rhodan76 Beitrag anzeigen
                        In Schreiberhau fiel mir noch eine Karte für's Eulengebirge in die Hände
                        Da gibt es auch die Karte über das schlesische Iser- und Riesengebirge mit Deutsch-Polnischen Namen. Ist wesentlich billiger als bei mapfox.de

                        Kommentar


                        • Rhodan76

                          Alter Hase
                          • 18.04.2009
                          • 3000

                          • Meine Reisen

                          AW: Stammtisch Sachsen

                          Und mit der tschech. Shocarte des Isergebirge kam man im polnischen Teil nicht mehr weit. Nicht daß man sich verlaufen könnte...
                          Zuletzt geändert von Rhodan76; 07.10.2014, 19:53.

                          Kommentar


                          • Gast-Avatar

                            AW: Stammtisch Sachsen

                            Ich sehe gerade,

                            Zitat von Rhodan76 Beitrag anzeigen
                            Von hier aus ist es nicht mehr weit bis zur Hochsteinbaude und schlussendlich Szklarska Poreba (Schreiberhau).

                            Hochsteinbaude
                            das Dach ist neu:


                            März 2013

                            Ich zitiere aus einem SZ-Artikel Der Traum von der Abendburg vom 16.08.2008:

                            Jozef Golba baut auf dem Hochstein im Isergebirge eine neue Bergbaude. Irgendwann, sagt er, wird sie vielleicht auch fertig.

                            Kommentar


                            • Rhodan76

                              Alter Hase
                              • 18.04.2009
                              • 3000

                              • Meine Reisen

                              AW: Stammtisch Sachsen

                              OT: Sie sah eigentl. schon recht fertig aus. Schade daß es nur eine Durchreiche im Gastraum gibt...tschech. Bauden sind da irgendwie gemütlicher

                              Kommentar


                              • Gast-Avatar

                                AW: Stammtisch Sachsen

                                Zitat von Rhodan76 Beitrag anzeigen
                                OT: Sie sah eigentl. schon recht fertig aus. Schade daß es nur eine Durchreiche im Gastraum gibt...tschech. Bauden sind da irgendwie gemütlicher
                                Das ist halt bei den Polen leider so. Ich war letzten Winter mal im Jugendkammhaus (Spindlerpass). Ich fühlte mich wie im Bahnhofsrestaurant. Als gemütliche polnische Baude kann ich noch die Kleine Teichbaude empfehlen.

                                Kommentar


                                • Gast-Avatar

                                  AW: Stammtisch Sachsen

                                  Zitat von Rhodan76 Beitrag anzeigen
                                  OT: Sie sah eigentl. schon recht fertig aus.
                                  So, so. Gab es inzwischen Toiletten?

                                  Kommentar


                                  • Rhodan76

                                    Alter Hase
                                    • 18.04.2009
                                    • 3000

                                    • Meine Reisen

                                    AW: Stammtisch Sachsen

                                    Hätte ich jetzt hinter einer der beiden Türen vermutet...aber hab nicht nachgeschaut.

                                    Zuletzt geändert von Rhodan76; 07.10.2014, 22:05.

                                    Kommentar


                                    • peavis
                                      Gerne im Forum
                                      • 23.01.2011
                                      • 92

                                      • Meine Reisen

                                      AW: Stammtisch Sachsen

                                      Hey,

                                      sagt mal fährt zufällig jemand von euch am 07. November nach Jena zum Diafestival und hat noch einen Platz im Auto frei ?

                                      vg
                                      Gruß
                                      peavis

                                      Kommentar


                                      • Pfad-Finder
                                        Freak

                                        Liebt das Forum
                                        • 18.04.2008
                                        • 11578

                                        • Meine Reisen

                                        AW: Stammtisch Sachsen

                                        Die Thüringer rotten sich zusammen.
                                        Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

                                        Kommentar


                                        • Rhodan76

                                          Alter Hase
                                          • 18.04.2009
                                          • 3000

                                          • Meine Reisen

                                          AW: Stammtisch Sachsen

                                          Na das ich das noch erlebe. Man darf gespannt sein

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X