Stammtisch Berlin

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • eisen
    Erfahren
    • 03.10.2005
    • 331

    • Meine Reisen

    AW: Stammtisch Berlin

    Zitat von Waldfex Beitrag anzeigen
    Kenne in der Nähe von Templin einen Förster. Vielleicht kann er uns günstig Holz bereitstellen oder einen Kollegen empfehlen, der uns weiter hilft. Kann ja, wenn man hier einverstanden ist, einmal anfragen.

    Gruß Gert
    Ahoi Gert, super Angebot, aber in dem Fall würde ich das Holz tatsächlich eher beim Biwakplatz-Betreiber ordern, der bietet ja den Service und würde sicher etwas pikiert gucken, wenn wir uns von wem anders Holz auf seinen Plat kacheln lassen würden. Ist bei 7,- EUR pro Schubkarre zwar kein Schnapper, aber ich denke, das passt schon. Würde das einfach 2 Schubkarren ordern und wenns nicht reicht, huschen wir halt nochmal in den Wald.

    Grüsse,
    Eisen

    Kommentar


    • Pfad-Finder
      Freak

      Liebt das Forum
      • 18.04.2008
      • 11275

      • Meine Reisen

      AW: Stammtisch Berlin

      Sehe ich genauso wie Eisen.
      Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

      Kommentar


      • AlfBerlin
        Gesperrt
        Alter Hase
        • 16.09.2013
        • 3921

        • Meine Reisen

        AW: Stammtisch Berlin

        Denke ich auch wie eisen: 2 Schubkarren vom Platz und hoffen, dass wir es ankriegen.

        Kommentar


        • Spartaner
          Alter Hase
          • 24.01.2011
          • 2662

          • Meine Reisen

          AW: Stammtisch Berlin

          Zitat von AlfBerlin Beitrag anzeigen
          ... und hoffen, dass wir es ankriegen.
          Na, nicht so pessimistisch! Feuerstein, etwas Zunder und Birkenrinde werden sich doch finden lassen

          Kommentar


          • eisen
            Erfahren
            • 03.10.2005
            • 331

            • Meine Reisen

            AW: Stammtisch Berlin

            OT:



            Wikipedia/VerenaOy/CC3.0-BY



            ;) Eisen
            Zuletzt geändert von November; 14.01.2015, 18:54.

            Kommentar


            • eisen
              Erfahren
              • 03.10.2005
              • 331

              • Meine Reisen

              AW: Stammtisch Berlin

              HA! Schnee! Ob der sich bis nächste Woche hält? Und ob wir uns bis dahin auf eine Essensplanung für die Abendbespassung einigen konnten?

              Frisch Gebackenes aus dem Dutch Oven? Gulasch aus dem Hordentopf? Gepimpter Tütenmapf? Was Gegrilltes? Vorgekautes aus dem Freezer-Bag?

              Doch nicht etwa, ahem, Stoveless?!

              Und überhaupt! Whisky oder Grog?

              Was gibts denn sonst noch zu planen? Wer schleppt was und wann treffen wir uns eigentlich wo? WIR BRAUCHEN PACKLISTEN! VIELE! UNBEDINGT!

              Grüsse,
              Eisen

              Kommentar


              • Abt
                Lebt im Forum
                • 26.04.2010
                • 5726

                • Meine Reisen

                AW: Stammtisch Berlin

                Packliste: Kessel, KeGula, Rot+Glühwein, Beil, Säge, Nägel

                Kommentar


                • Pfad-Finder
                  Freak

                  Liebt das Forum
                  • 18.04.2008
                  • 11275

                  • Meine Reisen

                  AW: Stammtisch Berlin

                  Zitat von Abt Beitrag anzeigen
                  Packliste: .... Beil, Säge, Nägel
                  Wir sind hier nicht in boehmen. Kein "waldumbau ost"
                  Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

                  Kommentar


                  • Abt
                    Lebt im Forum
                    • 26.04.2010
                    • 5726

                    • Meine Reisen

                    AW: Stammtisch Berlin

                    Autsch.
                    N'tschuldigt!

                    Kommentar


                    • Igelstroem
                      Fuchs
                      • 30.01.2013
                      • 1402

                      • Meine Reisen

                      AW: Stammtisch Berlin

                      Zur mentalen Vorbereitung der Tour und zum ›Transportkonzept Verpflegung‹ guckstu hier:
                      https://www.youtube.com/watch?v=pRfdL0I4ZpQ
                      Lebe Deine Albträume und irre umher

                      Kommentar


                      • Pfad-Finder
                        Freak

                        Liebt das Forum
                        • 18.04.2008
                        • 11275

                        • Meine Reisen

                        AW: Stammtisch Berlin

                        Zitat von eisen Beitrag anzeigen
                        Frisch Gebackenes aus dem Dutch Oven? Gulasch aus dem Hordentopf? Gepimpter Tütenmapf? Was Gegrilltes? Vorgekautes aus dem Freezer-Bag?
                        Ganz einfach. Jeder weiß, dass es ein großes Feuer gibt, in das man Essen reinlegen oder über das man Essen drüberhalten kann. Jeder bringt für sich mit, was ihm schmeckt. Am Ende ist es nach der Erfahrung meiner bisherigen Forentreffen sowieso immer zuviel. (wobei diesmal als dämpfender Faktor berücksichtigt werden darf, dass mit Ausnahme von den Waldfexen niemand mit dem Auto anreist)
                        Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

                        Kommentar


                        • Spartaner
                          Alter Hase
                          • 24.01.2011
                          • 2662

                          • Meine Reisen

                          AW: Stammtisch Berlin

                          Zitat von Igelstroem Beitrag anzeigen
                          ... zum ›Transportkonzept Verpflegung‹ guckstu hier:
                          https://www.youtube.com/watch?v=pRfdL0I4ZpQ
                          Hm, soweit ich das erkenne, soll wohl der Verletzte auf der Trage die Verpflegung spielen. Ich weiß nicht, ob die Berliner Stammstischtruppe schon so weit ist? Syrien-"Heim"-kehrer?

                          Kommentar


                          • eisen
                            Erfahren
                            • 03.10.2005
                            • 331

                            • Meine Reisen

                            AW: Stammtisch Berlin

                            Zitat von Spartaner Beitrag anzeigen
                            Ich weiß nicht, ob die Berliner Stammstischtruppe schon so weit ist? Syrien-"Heim"-kehrer?
                            Doch, ich! Habe bei der Vorstellung, dass da jeder seinen eigenen Tütenmampf löffelt und meine zarte Hoffnung auf Mjamjam-Grillhänchen am Abend und feuerfrischen Bannock mit Cowboykaffee zum Frühstück zerstoben ist, einen Nervenzusammenbruch erlitten und muss getragen werden!

                            Echt keine kleine Outdoor-Gourmet-Challenge? Nur Tütenschlabber? Ich bin schockiert!

                            Snif, Eisen

                            Kommentar


                            • Abt
                              Lebt im Forum
                              • 26.04.2010
                              • 5726

                              • Meine Reisen

                              AW: Stammtisch Berlin

                              Zitat von eisen Beitrag anzeigen
                              Doch, ich! Habe bei der Vorstellung, dass da jeder seinen eigenen Tütenmampf löffelt und meine zarte Hoffnung auf Mjamjam-Grillhänchen am Abend und feuerfrischen Bannock mit Cowboykaffee zum Frühstück zerstoben ist, einen Nervenzusammenbruch erlitten und muss getragen werden!

                              Echt keine kleine Outdoor-Gourmet-Challenge? Nur Tütenschlabber? Ich bin schockiert!

                              Snif, Eisen
                              Die Gefahr besteht, dass sich ein typisches Hobo-Denken auch an einem Lagerfeuer breitmacht.
                              Ab ins Dschungelcamp.

                              Kommentar


                              • Igelstroem
                                Fuchs
                                • 30.01.2013
                                • 1402

                                • Meine Reisen

                                AW: Stammtisch Berlin

                                Zitat von Spartaner Beitrag anzeigen
                                Hm, soweit ich das erkenne, soll wohl der Verletzte auf der Trage die Verpflegung spielen. Ich weiß nicht, ob die Berliner Stammstischtruppe schon so weit ist? Syrien-"Heim"-kehrer?
                                Das Aufessen von Expeditionsteilnehmern ist, wenn überhaupt, dann kein syrischer, sondern ein britischer Kultureinfluss, wie die Geschichte der Polarexpeditionen zeigt. Ich sprach aber nicht von einem Beispiel für Verpflegungstransport, sondern politisch korrekt vom ›Transportkonzept‹. Wäre cast ein Berliner, könnten wir zum Beispiel bei Sähle ein Wildschwein wegmurksen und zur Kolbatzer Mühle tragen. (Darüber, was die Spartaner am Lagerfeuer traditionsgemäß in sich hineinlöffeln, wollen wir mal gar nicht reden.)

                                Mal im Ernst: Der Vorschlag von Pfad-Finder läuft ja nicht auf Tütenfraß hinaus, sondern auf ein liberales Grillfest mit den üblichen Zutaten. Ich gestehe, dass mir bei dieser Vorstellung wohler ist als bei derjenigen einer kollektiven Hühnerzerlegung. Gegen Bannock usw. spricht dabei eigentlich nichts; ›Challenge‹ (@eisen) wäre mir allerdings ungefähr so wichtig wie ›gemeinsames Singen‹.
                                Zuletzt geändert von Igelstroem; 01.02.2015, 16:20.
                                Lebe Deine Albträume und irre umher

                                Kommentar


                                • eisen
                                  Erfahren
                                  • 03.10.2005
                                  • 331

                                  • Meine Reisen

                                  AW: Stammtisch Berlin

                                  Zitat von Igelstroem Beitrag anzeigen
                                  ›Challenge‹ (@eisen) wäre mir allerdings ungefähr so wichtig wie ›gemeinsames Singen‹.
                                  Wie denn, nicht mal mehr singen?! Das war doch im Fegefeuer im Duett ganz spassig.

                                  Aber ok, Grillgut für jedermann klingt natürlich schon besser als Tütenmampf. Das habe ich in meinem Schreck wohl falsch interpretiert. Hat irgendwer vielleicht sowas wie einen Grilliput? Meiner ist leider verschollen. Ist bei was anderem als Stockwürstchen ganz praktisch. Oder wir testen Stocksteak!

                                  Grüsse,
                                  Eisen

                                  Kommentar


                                  • Igelstroem
                                    Fuchs
                                    • 30.01.2013
                                    • 1402

                                    • Meine Reisen

                                    AW: Stammtisch Berlin

                                    Zitat von eisen Beitrag anzeigen
                                    Wie denn, nicht mal mehr singen?! Das war doch im Fegefeuer im Duett ganz spassig.
                                    Ja, aber nur, weil Du dieses alte Liederbuch von Deinem Großvater dabeihattest und uns eh schon eine Weinfahne voranflatterte. Der Gott, der eisen wachsen ließ ...

                                    Apropos: Vielleicht reichen Spieße und Alufolie, um die meisten in Frage kommenden Lebensmittel übers Feuer/in die Glut zu bringen? Kleiner Grillrost wäre natürlich bequemer.
                                    Zuletzt geändert von Igelstroem; 01.02.2015, 20:55.
                                    Lebe Deine Albträume und irre umher

                                    Kommentar


                                    • AlfBerlin
                                      Gesperrt
                                      Alter Hase
                                      • 16.09.2013
                                      • 3921

                                      • Meine Reisen

                                      AW: Stammtisch Berlin

                                      Zitat von Abt Beitrag anzeigen
                                      Die Gefahr besteht, dass sich ein typisches Hobo-Denken auch an einem Lagerfeuer breitmacht.
                                      Ab ins Dschungelcamp.
                                      Was ist ein "typisches Hobo-Denken"?

                                      Ich bin für Einzelverpfelgung und Austausch von Häppchen.

                                      Ja wo treffen wir uns? Hat hier jemand Durchblick?

                                      Kommentar


                                      • Pfad-Finder
                                        Freak

                                        Liebt das Forum
                                        • 18.04.2008
                                        • 11275

                                        • Meine Reisen

                                        AW: Stammtisch Berlin

                                        Zitat von AlfBerlin Beitrag anzeigen
                                        Ja wo treffen wir uns? Hat hier jemand Durchblick?
                                        Lesen bildet:

                                        Zitat von Pfad-Finder Beitrag anzeigen
                                        .

                                        Noch mal zum Mitschreiben:

                                        1. Tag:
                                        Mit dem RE 5 7:44 ab Berlin Hbf, Fürstenberg an 8:43.
                                        9:05 weiter mit dem Bus 517 Richtung Lychen, Ausstieg auf Höhe Himmelpfort/Sähle.
                                        Der Zug hält auch in Südkreuz, Potsdamer Platz und Gesundbrunnen.

                                        Um evtl. Gruppenfahrscheine etc. kümmere ich mich nicht. Bitte ggf. bilateral klären.
                                        Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

                                        Kommentar


                                        • Igelstroem
                                          Fuchs
                                          • 30.01.2013
                                          • 1402

                                          • Meine Reisen

                                          AW: Stammtisch Berlin

                                          Zitat von AlfBerlin Beitrag anzeigen
                                          Ja wo treffen wir uns? Hat hier jemand Durchblick?
                                          Ihr trefft euch am Hauptbahnhof (tief) auf dem passenden Bahnsteig; ich steige in Gesundbrunnen zu.

                                          Edit: Wieder gleichzeitig gepostet. Brandenburg-Ticket lohnt sich eventuell, wenn mindestens drei Leute keine Bahncard haben. Wenn alle eine Bahncard haben, lohnt sich das Brandenburgticket im Grunde erst für fünf Personen.

                                          Einzelpreis von Berlin AB nach Fürstenberg mit Bahncard (egal welcher): 7,90 EUR. Voller Preis ohne Bahncard dürfte 11,80 EUR sein.
                                          Zuletzt geändert von Igelstroem; 03.02.2015, 00:04.
                                          Lebe Deine Albträume und irre umher

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X