Stammtisch Berlin

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Igelstroem
    Fuchs
    • 30.01.2013
    • 1402

    • Meine Reisen

    AW: Stammtisch Berlin

    Zitat von AlfBerlin Beitrag anzeigen
    @Igelstroem, @eisen: Dann macht uns mal eine andere Route schmackhaft und klopft sie fest!
    Nö. Ich bin für Konsens. Der Klugpfadfinder stoppt an geeigneter Stelle den Bus und führt uns auf seinem Ho-Chi-Minh-Pfad ins Kolbatzer Paradies, wo uns die gebratenen Eisenvögel in den Mund fliegen, »sobald wir geruhen, den Mund zu öffnen«. Das mit dem Dessertchallenge sehen wir dann noch; vielleicht gibt es beim Aldi verbilligte Weihnachtskekse? Am Sonntag wäre ich bereit, gemeinsam mit Eisen am Südufer des Platkowsees bestellte Schreie des Entzückens auszustoßen. Im Gegenzug würde ich mich zu einem späteren Zeitpunkt als heroischer Solo-Erstbewanderer Blankensees und des Stargarder Landes profilieren.
    Lebe Deine Albträume und irre umher

    Kommentar


    • AlfBerlin
      Gesperrt
      Alter Hase
      • 16.09.2013
      • 3921

      • Meine Reisen

      AW: Stammtisch Berlin

      Zitat von lutz-berlin Beitrag anzeigen
      Bahn bis Neustrelitz und dann Bus 619
      Wer ein Android smatfon hat fragt halt oeffi
      ausserdem ist für Bahnverbindungen Pfadfinder zuständig
      Danke Lutz! Die Bahn weiß das nicht und mein Öffi hat seit dem letzen Update einen Bug: Der Schalter für Datum und Uhrzeit ist verschwunden

      Zitat von lutz-berlin Beitrag anzeigen
      ausserdem ist für Bahnverbindungen Pfadfinder zuständig
      Ich würde halt auch gerne einen Beitrag zur Plaung leisten. Und falls ich verloren gehe, möchte ich ungefähr wissen wo ich bin und eine Chance haben, alleine zurück nach Hause zu finden.

      Kommentar


      • Igelstroem
        Fuchs
        • 30.01.2013
        • 1402

        • Meine Reisen

        AW: Stammtisch Berlin

        Von einer App weiß ich als Besitzer eines Motorola-Klapphandys nichts. Wenn bei bahn.de nichts angezeigt wird, kann man googeln: »Busverbindung Neustrelitz Feldberg« oder dergleichen.
        Lebe Deine Albträume und irre umher

        Kommentar


        • AlfBerlin
          Gesperrt
          Alter Hase
          • 16.09.2013
          • 3921

          • Meine Reisen

          AW: Stammtisch Berlin

          Nur zur Ergänzung und um die Verwirrung zu erhöhen. Es gäbe da noch "einen der schönsten Biwakplätze in der ganzen der Uckermark" direkt am Großen Kuhwallsee an der Schleuse Kannenburg. Im Frühjahr hat der Platz mir bei einer kurzen Paddel-Rast sehr gut gefallen. Mit Feuerschale und Toiletten 3,50€ pro Nase. Ich habe angefragt: Wir könnten dort zelten "wenn es dort unten nicht gerade zu feucht ist." Vorteil nur 8km vom Bahnhof Templin und gut geeignet für 2 Tagestouren in die Schorfheide und an die Seen.

          Kommentar


          • Pfad-Finder
            Freak

            Liebt das Forum
            • 18.04.2008
            • 11233

            • Meine Reisen

            AW: Stammtisch Berlin

            Zitat von Igelstroem Beitrag anzeigen
            Im Gegenzug würde ich mich zu einem späteren Zeitpunkt als heroischer Solo-Erstbewanderer Blankensees und des Stargarder Landes profilieren.
            Ich würde dann evtl. den Solo-Erstbewanderer begleiten.

            Zitat von Igelstroem Beitrag anzeigen
            Von einer App weiß ich als Besitzer eines Motorola-Klapphandys nichts. Wenn bei bahn.de nichts angezeigt wird, kann man googeln: »Busverbindung Neustrelitz Feldberg« oder dergleichen.
            Linie 619.

            Zitat von AlfBerlin Beitrag anzeigen
            Nur zur Ergänzung und um die Verwirrung zu erhöhen. Es gäbe da noch "einen der schönsten Biwakplätze in der ganzen der Uckermark" direkt am Großen Kuhwallsee an der Schleuse Kannenburg. Im Frühjahr hat der Platz mir bei einer kurzen Paddel-Rast sehr gut gefallen. Mit Feuerschale und Toiletten 3,50€ pro Nase. Ich habe angefragt: Wir könnten dort zelten "wenn es dort unten nicht gerade zu feucht ist." Vorteil nur 8km vom Bahnhof Templin und gut geeignet für 2 Tagestouren in die Schorfheide und an die Seen.
            Danke für den Tipp (ganz ohne Ironie!). Aber: In Kannenburg sitzt man im Winter quasi fest, weil der Übergang über die Schleuse zu ist. Über das Schulzenfließ kommt man außer an der B109 auch nicht rüber (es sei denn, dass wir das Wochenende dem Guerilla-Brückenbau widmen...). Südlich der B109 ist es erstmal sehr lange sehr öde. Attraktiv ist höchstens der Wanderweg von und nach Templin. Richtig interessant ist das Gelände nördlich des Templiner Kanals. Der Bahnhof Hammelspring ist übrigens noch näher als Templin. Kannenburg sollten wir uns für die "Schleusensaison" aufheben (1.4.-31.10, wenn ich mich recht erinnere).
            Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

            Kommentar


            • AlfBerlin
              Gesperrt
              Alter Hase
              • 16.09.2013
              • 3921

              • Meine Reisen

              AW: Stammtisch Berlin

              Danke für diese Infos, Pfadfinder. Ok, nach der skeptischen Aussage des Betreibers und dem Sommer-Foto könnten wir an der Kannenburger Schleuse ohnehin absaufen :-)

              Weil Du (ganz ohne Ironie!) derjenige mit der besten Ortskenntnis bist und unsere Wünsche, Vorbehalte und Leistungsgrenzen verstehst, mach uns doch bitte bitte jetzt noch (mal) einen konsensfähigen Vorschlag mit der Kolbatzer Mühle als Übernachtungsort.

              Kommentar


              • codenascher

                Alter Hase
                • 30.06.2009
                • 4258

                • Meine Reisen

                AW: Stammtisch Berlin

                Menschenskinnas, wenn ich eure Diskussion hier so verfolge, werd ich glatt wehmütig, dass wir nicht mit von der Partie sein werden... Wird sicherich nen tolles Wochenende!

                Bin im Wald, kann sein das ich mich verspäte

                meine Weltkarte

                Kommentar


                • November
                  Freak

                  Moderator
                  Liebt das Forum
                  • 17.11.2006
                  • 10484

                  • Meine Reisen

                  AW: Stammtisch Berlin

                  Zitat von Pfad-Finder Beitrag anzeigen
                  Ich würde dann evtl. den Solo-Erstbewanderer begleiten.
                  Wie jetzt?
                  Du willst mich allein zurücklassen? Du weißt doch: In Brandenburg soll es wieder Wölfe geben!
                  Wer sich nicht in Gefahr begibt, kommt darin um.

                  Kommentar


                  • Pfad-Finder
                    Freak

                    Liebt das Forum
                    • 18.04.2008
                    • 11233

                    • Meine Reisen

                    AW: Stammtisch Berlin

                    ... mach uns doch bitte bitte jetzt noch (mal) einen konsensfähigen Vorschlag mit der Kolbatzer Mühle als Übernachtungsort.
                    Lesen hilft.

                    Noch mal zum Mitschreiben:

                    1. Tag:
                    Mit dem RE 5 7:44 ab Berlin Hbf, Fürstenberg an 8:43.
                    9:05 weiter mit dem Bus 517 Richtung Lychen, Ausstieg auf Höhe Himmelpfort/Sähle.

                    Da die Kirchenwüstung Sähle ja schon bekannt ist (hatte ich in Igels Bericht übersehen ), würde ich zusätzlich anbieten, das dort verschmähte GSSD-Objekt Neuthymen einzubauen. Ist offen und und wird rege gegeocacht.

                    Weiter via Retzower Heide (Konversionsfläche, beräumt!), Rutenberg, Türkshof, Tiefer See, Kolbatzer Mühle. Macht ca. 20 km.

                    2. Tag

                    Variante a:
                    Kolbatzer Mühle-Wuppgarten-Alt Placht. In Alt Placht Trennung nach Destination Annenwalde (Abfahrt Bus 517 Richtung Fürstenberg 16:26) und Templin (RB 12, Abfahrt stündlich). Bis Annenwalde ca. 20 km. Bis Templin ca. 26 km.

                    Variante b:
                    Kolbatzer Mühle-Mahlendorf-Boitzenburg. Ca. 19 km, letzter Bus Linie 503 nach Templin fährt aber schon 15:38.

                    Je nach Wetter, Aufbruchszeit usw. sind allerhand Variationen möglich.
                    Zuletzt geändert von Pfad-Finder; 07.01.2015, 23:37. Grund: Details ergänzt
                    Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

                    Kommentar


                    • AlfBerlin
                      Gesperrt
                      Alter Hase
                      • 16.09.2013
                      • 3921

                      • Meine Reisen

                      AW: Stammtisch Berlin

                      Ok, ich bin dabei

                      Kommentar


                      • Waldfex

                        Erfahren
                        • 19.09.2010
                        • 194

                        • Meine Reisen

                        AW: Stammtisch Berlin

                        Hallo,
                        möchten uns gern kurzentschlossen anschließen. Logistisch würden wir eher die Anreise mittels eigenen PKW bevorzugen, da wir aus Richtung Brandendenburg an der Havel kommen und die Anreise mit den Öffentlichen über Berlin etwas umständlich ist. Bei Interesse können wir noch zwei Mitfahrgelegenheiten anbieten.

                        Viele Grüße Gert

                        Kommentar


                        • Pfad-Finder
                          Freak

                          Liebt das Forum
                          • 18.04.2008
                          • 11233

                          • Meine Reisen

                          AW: Stammtisch Berlin

                          Freut mich, sehr gut. Dann könnt Ihr ja schon das Feuer anheizen, während die Meute noch durch den Wald irrt die schönen verschwiegenen Waldwege erkundet.
                          Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

                          Kommentar


                          • eisen
                            Erfahren
                            • 03.10.2005
                            • 330

                            • Meine Reisen

                            AW: Stammtisch Berlin

                            Zitat von Pfad-Finder Beitrag anzeigen
                            während die Meute noch durch den Wald irrt
                            Von was spricht der Mann bloss? Keine Ahnung. Ha, ich sehe, die Exkursion "Nasskalte Füsse" nimmt Gestalt an! Habe uns eben konkret bei der Kolbatzer Mühle angemeldet, jippie.

                            Frage wäre noch: wieviel Holz wollen wir kaufen?

                            Die Strecke klingt erstmal fein, ist natürlich klar, dass Pfadfinder für jeden Meter Überschneidung mit unserer Fegefeuer-Route vom Igelmann und mir je ein Gepäckstück tragen muss. Und ab 100m dann uns.

                            Rückweg fände ich mit 26km persönlich bisschen viel, da wäre ich auf jeden Fall ein Annenwalde-Kandidat. Ist das der richtige Fahrplan? Bus 517 Danach fährt nur ein Bus um 17:40, oder verpeile ich da was? @ November: Reicht das noch, um entspannt nach Dresden zu kommen? Da griffe vielleicht das Waldfex-Taxi?

                            Ach, und @ Alf: ist das Tarp tatsächlich schwarz beschichtet von unten? Was wiegt das Ding und gibts das auch in vernünftig, also rechteckig? Aber das wird jetzt bisschen sehr OT, evtl lieber PN.

                            Grüsse,
                            Eisen

                            Kommentar


                            • Pfad-Finder
                              Freak

                              Liebt das Forum
                              • 18.04.2008
                              • 11233

                              • Meine Reisen

                              AW: Stammtisch Berlin

                              Zitat von eisen Beitrag anzeigen
                              Ist das der richtige Fahrplan? Bus 517 Danach fährt nur ein Bus um 17:40, oder verpeile ich da was?
                              Ja. Und nein. Und ja.

                              +-------------------------+--------+--------+----------+----------------+
                              | Annenwalde, Templin | | 16:26 | Bus 517 |1. NF |
                              | Fürstenberg (Havel) Bf | 17:03 | | Fußweg | 3 Min. |
                              | Fürstenberg(Havel) | | 17:12 | RE 18515 |FB EH |
                              | Berlin Hbf (tief) | 18:12 | | | |
                              Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

                              Kommentar


                              • Abt
                                Lebt im Forum
                                • 26.04.2010
                                • 5726

                                • Meine Reisen

                                AW: Stammtisch Berlin

                                Zitat von eisen Beitrag anzeigen
                                Von was spricht der Mann bloss? Keine Ahnung.
                                Frage wäre noch: wieviel Holz wollen wir kaufen?

                                Eisen
                                wenn die Brennholzstücken 60 cm ---> 70cm lang sind, langt ihr bei eurer Personenzahl und je nach dem, wie lange ihr klönt, mit einem Stapel von ca 2 m( l)x 0,8m (h) bis tief in die Nacht hin.Hängt natürlich vom Heizer und den Temperaturen draußen ab.

                                Kommentar


                                • AlfBerlin
                                  Gesperrt
                                  Alter Hase
                                  • 16.09.2013
                                  • 3921

                                  • Meine Reisen

                                  AW: Stammtisch Berlin

                                  Danke eisen für die Buchung! Vielleicht könnten wir das Holz ja nach Verbrauch abholen und bezahlen. Ein bis zwei Schubkarren sollten doch reichen

                                  OT: @eisen: Mein Tarp ist nicht schwarz beschichtet, sondern "multi-terrain-farbig", aber rechteckig: BE-X TARP, RUGGED, 200X250CM. Habs erst ein paarmal verwendet. Wenn Du Interesse hast, setz ich Dich auf die Warteliste. Wegen der Wölfe werde ich es vielleicht verkaufen.

                                  Kommentar


                                  • Nordlandfreak
                                    Fuchs
                                    • 05.04.2008
                                    • 1011

                                    • Meine Reisen

                                    AW: Stammtisch Berlin

                                    Moin Moin,

                                    ich komme zwar nicht aus Berlin oder Umgebung, möchte euch aber trotzdem gerne was fragen. Hat jemand eine Ahnung was mit dem ''Mitreisender'' passiert ist? Ich stand noch im letzten Jahr mit ihm in Kontakt und wollte gerne seinen Schlafsack kaufen, er wollte mir am 29. auch Bilder schicken - nun ist er futsch

                                    Hat wer eine Ahnung, wie ich ihn erreichen kann? Er meinte zu mir, er ist beim Stammtisch bekannt

                                    Würde mich sehr freuen, natürlich auch gerne per PN. Vielen Dank und Gruß, Lasse
                                    Horizontsucht.de
                                    -------------------------------------------------------
                                    In Planung : Erste kleine Tour im Winter dieses Jahr
                                    Schutzhüttenverzeichnis im Harz aufbauen!

                                    Kommentar


                                    • Pfad-Finder
                                      Freak

                                      Liebt das Forum
                                      • 18.04.2008
                                      • 11233

                                      • Meine Reisen

                                      AW: Stammtisch Berlin

                                      @nordlandfreak: du hast eine pn.
                                      Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

                                      Kommentar


                                      • Waldfex

                                        Erfahren
                                        • 19.09.2010
                                        • 194

                                        • Meine Reisen

                                        AW: Stammtisch Berlin

                                        Zitat von eisen Beitrag anzeigen
                                        V
                                        Frage wäre noch: wieviel Holz wollen wir kaufen?
                                        Kenne in der Nähe von Templin einen Förster. Vielleicht kann er uns günstig Holz bereitstellen oder einen Kollegen empfehlen, der uns weiter hilft. Kann ja, wenn man hier einverstanden ist, einmal anfragen.

                                        Gruß Gert

                                        Kommentar


                                        • November
                                          Freak

                                          Moderator
                                          Liebt das Forum
                                          • 17.11.2006
                                          • 10484

                                          • Meine Reisen

                                          AW: Stammtisch Berlin

                                          Wenn wir vor Ort die Schubkarre Holz für sieben € kriegen, finde ich das schon recht günstig. Dann brauchen wir das Holz nicht noch von anderswo rankarren, um vielleicht vier € zu sparen.
                                          Ich denke, mit zwei Schubkarren müssten wir ausreichen. Ist ja schließlich nur ein Abend.
                                          Wer sich nicht in Gefahr begibt, kommt darin um.

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X