[DE] Hexenstieg in 24 h, 27.06-28.06.2009

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • hotdog
    Freak

    Liebt das Forum
    • 15.10.2007
    • 16106

    • Meine Reisen

    AW: [DE] Hexenstieg in 24 h, 27.06-28.06.2009

    Zitat von Sapbattu Beitrag anzeigen
    Vll sollte man einen Bereich im Profil erdenken in dem man seine Bildchen einstellen kann, sonst könnte es bei einigen sehr schnell sehr eng werden auf dem avatar
    Naja, ab dem 3. Bildchen werden die Bildchen dann durch kleine Sterne ersetzt, wie bei der Nationalmanschaft.

    Wenn ich jedes Bier, das ich trinke, auf meinem Avatar verewigen müsste...
    Arrivederci, farewell, adieu, sayonara WAI! "Ja, wo läuft es denn? Wo läuft es denn hin?"

    Kommentar


    • derSammy

      Lebt im Forum
      • 23.11.2007
      • 7384

      • Meine Reisen

      AW: [DE] Hexenstieg in 24 h, 27.06-28.06.2009

      Zitat von Tie_Fish Beitrag anzeigen
      Sehr löblich, dass du nur eine Mass trinken willst - das zeigt die echten Sportler!
      eine .. nach der anderen...


      wenn mann allegemeine "harz" besuche mit einen sternchen honorieren würde...

      dann kenn ich einen der müsste seinen namen inzwischen von
      F?E?K in Milky Way umändern


      Kommentar


      • Tie_Fish
        Alter Hase
        • 03.01.2008
        • 3550

        • Meine Reisen

        AW: [DE] Hexenstieg in 24 h, 27.06-28.06.2009

        Zitat von Ixylon Beitrag anzeigen
        Das Zielfoto in Thale am Bahnhof beweist aber was anderes.
        Scheisze! Am Ende hab ich doch alles vermasselt! Mist!
        Grüße, Tie »

        Kommentar


        • Pfad-Finder
          Freak

          Liebt das Forum
          • 18.04.2008
          • 11737

          • Meine Reisen

          AW: [DE] Hexenstieg in 24 h, 27.06-28.06.2009

          Zitat von derSammy Beitrag anzeigen
          ... wenn mann allegemeine "harz" besuche mit einen sternchen honorieren würde...

          dann kenn ich einen der müsste seinen namen inzwischen von
          F?E?K in Milky Way umändern
          Pillepalle! Ich habe soeben mein Track-Archiv befragt: Ich war seit Beginn der regelmäßigen GPS-Buchführung 2001 bisher 98 Tage im Harz wandern. Davon allerdings nur rund 20 im Rahmen von Mehrtagesaktionen. Hinzu zwei Radtouren. Macht 100 glatt. Was die DB mit mir an Umsatz gemacht hat, will ich dann besser nicht wissen.

          ---

          Mal eine Frage an Tie_Fish: Du bist ja mit [UH]-Stiefeln gelaufen. Goretex oder Vollleder? Waren das evtl. Meindl Borneo? Meine These ist seit der ersten Hexenstieg-Competition-Tour, dass Menschen, deren Körperbau nicht gerade [UL] ist, auf solchen Strecken mit schweren Botten evtl. besser bedient sind als mit Trailrunning- oder Leichtwanderschuhen.

          Viele Grüße

          Pfad-Finder
          Zuletzt geändert von Pfad-Finder; 04.07.2009, 13:20.
          Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

          Kommentar


          • Tie_Fish
            Alter Hase
            • 03.01.2008
            • 3550

            • Meine Reisen

            AW: [DE] Hexenstieg in 24 h, 27.06-28.06.2009

            Zitat von Pfad-Finder Beitrag anzeigen
            Mal eine Frage an Tie_Fish: Du bist ja mit [UH]-Stiefeln gelaufen. Goretex oder Vollleder? Waren das evtl. Meindl Borneo? Meine These ist seit der ersten Hexenstieg-Competition-Tour, dass Menschen, deren Körperbau nicht gerade [UL] ist, auf solchen Strecken mit schweren Botten evtl. besser bedient sind als mit Trailrunning- oder Leichtwanderschuhen.
            Das sind die Meindl Island MFS PRO, also Gore. Ich habe allerbeste Erfahrungen mit Goretex-Stiefeln, noch nie so richtige Stinkefüße gehabt.

            Trailrunner sind mir für solche Strecken zu weich und man muss sich zu sehr konzentrieren, auf welches Steinchen man nun tritt und wo nicht. Bei solch knöcheltiefer Mudde, dauerndem Nieselregen und viel Wasser aus allen Richtungen bevorzuge ich 1.050g am Fuß (an jedem!). Allerdings habe ich (wie du ja schriebst) etwas Masse entgegenzusetzen, kam also hier mit Rucksack und Klamotten auf fast 100kg Kampfgewicht, die über die Füße auf die "Straße" mussten.

            Die Trailrunner (Salomon älterer Bauart, keine Ahnung wie die weiter heißen, jedenfalls sind sie schwarz) nehme ich nur für schnelle und leichte Touren, bis etwa 30km. Bei Regen (nassen Füßen) habe ich in den Trailern auch schon Blasen nach 5km.

            In den Bergschuhen rutsche ich nicht hin und her, deshalb habe ich kaum Blasen und die Tour ist recht entspannt, auch wenn's mal heiß (oder kalt) hergeht. Solches Tempo in fetten Botten muss man allerdings explizit trainieren, sonst fressen einem die Dinger die Körner aus den Beinen.
            Grüße, Tie »

            Kommentar


            • Tie_Fish
              Alter Hase
              • 03.01.2008
              • 3550

              • Meine Reisen

              AW: [DE] Hexenstieg in 24 h, 27.06-28.06.2009

              Liebe Kommilitonen,
              da da Wetter im Herz ja bei unserer Tour nicht gerade beste Werbung für den Harz gewesen sein mag, habe ich heute noch ein paar Bilder vom Brocken geschossen - es geht auch anders:



              Und von oben (vor einer Woche 10m Sicht!) sah das Ganze heute so aus:



              Allerdings waren heute auch eeeetwas mehr als drei Leute auf dem Brocken, auf der Strecke Ilsenburg - Brocken und zurück hielt es sich allerdings noch in Grenzen.

              Also Ixylon, ich schicke dir gerne ein paar Bilder bei bester Sicht vom Brocken...
              Grüße, Tie »

              Kommentar


              • Pfad-Finder
                Freak

                Liebt das Forum
                • 18.04.2008
                • 11737

                • Meine Reisen

                AW: [DE] Hexenstieg in 24 h, 27.06-28.06.2009

                Da hätten wir uns treffen können!


                Noch beim Kekse-Mümmeln und Schuhe-Ausziehen


                Und fertig, weiter geht es!

                Die eingestempelte Uhrzeit stimmt nicht ganz, ich war von ca. 15:39 bis 15:51 am Bahnhof. Bin von Rübeland gekommen und nach Torfhaus gelaufen. Ich musste mal ... etwas ausprobieren. Hat direkt mit dem Thema dieses Sräts zu tun. Mehr verrate ich nicht.

                Pfad-Finder
                Zuletzt geändert von Pfad-Finder; 05.07.2009, 22:36.
                Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

                Kommentar


                • Tie_Fish
                  Alter Hase
                  • 03.01.2008
                  • 3550

                  • Meine Reisen

                  AW: [DE] Hexenstieg in 24 h, 27.06-28.06.2009

                  Das sieht eher nach Einem aus, der gerade mit der Bahn angekommen ist und jetzt die dreckigen Bergschuhe anzieht, um beim Brockenwirt ein gutes Bild abzugeben!

                  Rübeland-Torfhaus gildet nich!
                  Grüße, Tie »

                  Kommentar


                  • blitz-schlag-mann
                    Alter Hase
                    • 14.07.2008
                    • 4851

                    • Meine Reisen

                    AW: [DE] Hexenstieg in 24 h, 27.06-28.06.2009

                    Zitat von Tie_Fish Beitrag anzeigen
                    Das sieht eher nach Einem aus, der gerade mit der Bahn angekommen ist und jetzt die dreckigen Bergschuhe anzieht, um beim Brockenwirt ein gutes Bild abzugeben!

                    Rübeland-Torfhaus gildet nich!
                    Oder nach einem, der aus Protest auf den Bahnsteig ge......en hat

                    Pfadi verrate, was Du vor hast!
                    Viele Grüße
                    Ingmar

                    Kommentar


                    • Ixylon
                      Fuchs
                      • 13.03.2007
                      • 2264

                      • Meine Reisen

                      AW: [DE] Hexenstieg in 24 h, 27.06-28.06.2009

                      Denke aber dran, dass der Versuch vorher angekündigt werden muss.
                      FOLKBOAT FOREVER

                      Kommentar


                      • Pfad-Finder
                        Freak

                        Liebt das Forum
                        • 18.04.2008
                        • 11737

                        • Meine Reisen

                        AW: [DE] Hexenstieg in 24 h, 27.06-28.06.2009

                        Zitat von blitz-schlag-mann Beitrag anzeigen
                        Pfadi verrate, was Du vor hast!
                        Wenn ein Rekord kürzer hält als der dabei demolierte Zehnagel, ist das deprimierend.

                        Das passiert mir nicht noch mal! (Im Moment habe ich 50 Prozent bessere Chancen, dass mir das gelingt, denn ich habe ja nur noch einen großen Zehnagel)

                        Pfad-Finder
                        Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

                        Kommentar


                        • blitz-schlag-mann
                          Alter Hase
                          • 14.07.2008
                          • 4851

                          • Meine Reisen

                          AW: [DE] Hexenstieg in 24 h, 27.06-28.06.2009

                          Zitat von Pfad-Finder Beitrag anzeigen
                          Wenn ein Rekord kürzer hält als der dabei demolierte Zehnagel, ist das deprimierend.

                          Das passiert mir nicht noch mal! (Im Moment habe ich 50 Prozent bessere Chancen, dass mir das gelingt, denn ich habe ja nur noch einen großen Zehnagel)

                          Pfad-Finder
                          Ich bin dabei
                          Viele Grüße
                          Ingmar

                          Kommentar


                          • Ixylon
                            Fuchs
                            • 13.03.2007
                            • 2264

                            • Meine Reisen

                            AW: [DE] Hexenstieg in 24 h, 27.06-28.06.2009

                            Zitat von blitz-schlag-mann Beitrag anzeigen
                            Ich bin dabei
                            Nee, wat bisse doch fies.
                            FOLKBOAT FOREVER

                            Kommentar


                            • Pfad-Finder
                              Freak

                              Liebt das Forum
                              • 18.04.2008
                              • 11737

                              • Meine Reisen

                              AW: [DE] Hexenstieg in 24 h, 27.06-28.06.2009

                              Zitat von blitz-schlag-mann Beitrag anzeigen
                              Ich bin dabei
                              Sind Deine Füsse denn schon wieder so gut verheilt? Könnte ja immerhin passieren, dass da jemand kommt und sagt: Na gut - wie Du willst, nächsten Samstag um 9! Die Temperaturvorhersage sieht ja recht verlockend aus.

                              Btw, und auch um Ixylon zu beruhigen: Die Ausrede "ich musste joggen, weil es sonst zu sehr weh tat" führt nicht dazu, dass die so erzielten Zeiten im Sinne des Wettbewerbs anerkannt werden. Immer schön auf dem Boden bleiben ... mit einem Fuß jedenfalls.

                              Und wenn es noch mal losgeht, dann in Thale. Ich habe ja gesehen, wie Ihr zum Schluss gelitten habt. OT: Warum gibt es eigentlich keinen Smilie mit sooonem Bart?

                              Pfad-Finder
                              Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

                              Kommentar


                              • Sapbattu
                                Fuchs
                                • 27.05.2009
                                • 1716

                                • Meine Reisen

                                AW: [DE] Hexenstieg in 24 h, 27.06-28.06.2009

                                lohnt sich so langsam n unterforum "Wir rennen den Hexenstieg" ?
                                Dass es nichts zu erreichen gibt,
                                sind keine leeren Worte,
                                sondern die allerhöchste Wahrheit
                                >> Huang Po <<

                                Kommentar


                                • Ixylon
                                  Fuchs
                                  • 13.03.2007
                                  • 2264

                                  • Meine Reisen

                                  AW: [DE] Hexenstieg in 24 h, 27.06-28.06.2009

                                  Zitat von Pfad-Finder Beitrag anzeigen
                                  Btw, und auch um Ixylon zu beruhigen: Die Ausrede "ich musste joggen, weil es sonst zu sehr weh tat" führt nicht dazu, dass die so erzielten Zeiten im Sinne des Wettbewerbs anerkannt werden. Immer schön auf dem Boden bleiben ... mit einem Fuß jedenfalls.
                                  Muss ich beruhigt werden? Mein Ziel war es, die Strecke in weniger als 24h zu schaffen und das habe ich bequem erreicht. Ob blitz-schlag-mann nun 10min schneller war als ich oder ob es in Zukunft jemand schneller schafft, ist mir doch sowas von egal.

                                  Wenn du uns demnächst ein paar Minuten abnimmst, freut mich das für dich, aber ich werde deswegen nicht versuchen, wiederum ein paar Minuten schneller zu sein.

                                  Für mich besteht die Leistung darin, es in 24h zu schaffen, und nicht darin, es schneller als jemand anderes zu schaffen. Was meinst du, warum in der Hexe im Avatar eine 24 steht und keine 23?


                                  Zitat von Pfad-Finder Beitrag anzeigen
                                  Und wenn es noch mal losgeht, dann in Thale. Ich habe ja gesehen, wie Ihr zum Schluss gelitten habt.
                                  Im Nachhinein kann ich für mich persönlich sagen, dass ich wohl ganz froh bin, dass wir nach Thale gelaufen sind. Der anspruchsvollere Weg hat doch gut von den schmerzenden Füßen abgelenkt. Ich weis nicht was ich auf dem langen Schotterweg nach Osterode gejammert hätte. Außerdem gab es bei Thale genug kleine Bäche in denen ich meine Füße kühlen konnte.
                                  FOLKBOAT FOREVER

                                  Kommentar


                                  • Tie_Fish
                                    Alter Hase
                                    • 03.01.2008
                                    • 3550

                                    • Meine Reisen

                                    AW: [DE] Hexenstieg in 24 h, 27.06-28.06.2009

                                    Grüße, Tie »

                                    Kommentar


                                    • blitz-schlag-mann
                                      Alter Hase
                                      • 14.07.2008
                                      • 4851

                                      • Meine Reisen

                                      AW: [DE] Hexenstieg in 24 h, 27.06-28.06.2009

                                      Zitat von Pfad-Finder Beitrag anzeigen
                                      Sind Deine Füsse denn schon wieder so gut verheilt? Könnte ja immerhin passieren, dass da jemand kommt und sagt: Na gut - wie Du willst, nächsten Samstag um 9! Die Temperaturvorhersage sieht ja recht verlockend aus.

                                      Btw, und auch um Ixylon zu beruhigen: Die Ausrede "ich musste joggen, weil es sonst zu sehr weh tat" führt nicht dazu, dass die so erzielten Zeiten im Sinne des Wettbewerbs anerkannt werden. Immer schön auf dem Boden bleiben ... mit einem Fuß jedenfalls.

                                      Und wenn es noch mal losgeht, dann in Thale. Ich habe ja gesehen, wie Ihr zum Schluss gelitten habt. OT: Warum gibt es eigentlich keinen Smilie mit sooonem Bart?

                                      Pfad-Finder
                                      Nee Samstag bin ich noch nicht soweit Habe auch grade erfahren, dass mein Wohnwagen abholbereit ist, den werde ich Samstag holen, das ist nicht so anstregend

                                      P.S. Peace Brüder. Der Weg ist das Ziel, nicht die Zeit
                                      Viele Grüße
                                      Ingmar

                                      Kommentar


                                      • blitz-schlag-mann
                                        Alter Hase
                                        • 14.07.2008
                                        • 4851

                                        • Meine Reisen

                                        AW: [DE] Hexenstieg in 24 h, 27.06-28.06.2009

                                        http://forum.outdoorseiten.net/showthread.php?t=34799
                                        Viele Grüße
                                        Ingmar

                                        Kommentar


                                        • Sapbattu
                                          Fuchs
                                          • 27.05.2009
                                          • 1716

                                          • Meine Reisen

                                          AW: [DE] Hexenstieg in 24 h, 27.06-28.06.2009

                                          ich schleicht euch damit auch echt überall ein

                                          na herzlichen glückwunsch ^^
                                          Dass es nichts zu erreichen gibt,
                                          sind keine leeren Worte,
                                          sondern die allerhöchste Wahrheit
                                          >> Huang Po <<

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X