[DE] ALFs Reisen im Berliner Umland (mit Survival-Tipps)

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • AlfBerlin
    Alter Hase
    • 16.09.2013
    • 3944

    • Meine Reisen

    #61
    AW: [DE] ALFs Reisen im Berliner Umland (mit Survival-Tipps)

    Zitat von Ultraheavy Beitrag anzeigen
    ...und verbraucht mit seinem ineffektiven Feuerkorb sämtliches Feuerholz in der Gegend.
    Die Tüte Feuerholz habe ich inklusive Weg in 15 Minuten von einem einzigen Baum gesammelt.
    Sie reichte für abends 4 Stunden plus morgens 1 Stunde Feuerkorb-Feuer:

    Kommentar


    • Lobo

      Vorstand
      Moderator
      Lebt im Forum
      • 27.08.2008
      • 5688

      • Meine Reisen

      #62
      AW: [DE] ALFs Reisen im Berliner Umland (mit Survival-Tipps)

      Zitat von AlfBerlin Beitrag anzeigen
      Die Tüte Feuerholz habe ich inklusive Weg in 15 Minuten von einem einzigen Baum gesammelt.
      Sie reichte für abends 4 Stunden plus morgens 1 Stunde Feuerkorb-Feuer:

      Dein Feuerkorb braucht morgens eine Stunde für ne Tasse Kaffee?

      Nicht ärgern lassen.

      Kommentar


      • Spartaner
        Alter Hase
        • 24.01.2011
        • 2754

        • Meine Reisen

        #63
        AW: [DE] ALFs Reisen im Berliner Umland (ohne Survival-Tipps)

        Na doch, kommt hin, bei dieser zarten Befeuerung:
        Zitat von AlfBerlin Beitrag anzeigen
        Mit dem letzten Holz kochte ich mir einen Tee:

        Kommentar


        • MaxD

          Moderator
          Lebt im Forum
          • 28.11.2014
          • 8070

          • Meine Reisen

          #64
          AW: [DE] ALFs Reisen im Berliner Umland (mit Survival-Tipps)

          Zitat von Ultraheavy Beitrag anzeigen
          Gerstenkaltschale, Flüssigbrot.
          Soll aber auch als Tee geniesbar sein.
          Wirkt antibaktreiell, hilft bei so Frauendingern
          Hopfen hilft auch beim Einschlafen. Er hilft allerdings nicht nur bei so Frauendingern...böse Zungen behaupten, dass man(n) davon ebensolche bekommen kann.

          Was für ein Luxe-Zelt ist denn da zu sehen, Alf?
          ministry of silly hikes

          Kommentar


          • Ultraheavy
            Alter Hase
            • 06.02.2013
            • 3184

            • Meine Reisen

            #65
            AW: [DE] ALFs Reisen im Berliner Umland (mit Survival-Tipps)

            Zitat von MaxD Beitrag anzeigen
            Hopfen hilft auch beim Einschlafen. Er hilft allerdings nicht nur bei so Frauendingern...böse Zungen behaupten, dass man(n) davon ebensolche bekommen kann.
            Wirklich? Was treiben sich die Leute dann in Singlebörsen rum?

            Edit: hat etwas gedauert, bis der Groschen gefallen ist
            Du meinst das Ding mit Einparken und dummes Zeug reden
            Zuletzt geändert von Ultraheavy; 30.09.2015, 19:38.
            Ich glaub, ich schlaf am Stock

            Kommentar


            • AlfBerlin
              Alter Hase
              • 16.09.2013
              • 3944

              • Meine Reisen

              #66
              AW: [DE] ALFs Reisen im Berliner Umland (mit Survival-Tipps)

              Zitat von MaxD Beitrag anzeigen
              Hopfen hilft auch beim Einschlafen. ...
              Hopfen könnte daran Schuld sein, dass ich auch von alkoholfreiem Bier müde werde.

              Zitat von MaxD Beitrag anzeigen
              ... Was für ein Luxe-Zelt ist denn da zu sehen, Alf?
              Das ist mein Luxe MiniPeak II Zelt (Modell 2014). Hier ein Foto von einer anderen Paddeltour:



              Inzwischen habe ich mir eine Paddelschaft-Verlängerung (auf 135cm) gebastelt, um das Zelt mit dem Paddelschaft aufbauen zu können:

              Kommentar


              • Lobo

                Vorstand
                Moderator
                Lebt im Forum
                • 27.08.2008
                • 5688

                • Meine Reisen

                #67
                AW: [DE] ALFs Reisen im Berliner Umland (mit Survival-Tipps)

                @Alf,

                darf ich mal fragen warum du deinen ganzen Krempel beschriftest? So etwas kenne ich nur von Gruppenreisen um nach Ankunft ect. die Sachen schneller zuordnen zu können.

                Danke und Grüße
                Thomas

                Kommentar


                • AlfBerlin
                  Alter Hase
                  • 16.09.2013
                  • 3944

                  • Meine Reisen

                  #68
                  AW: [DE] ALFs Reisen im Berliner Umland (mit Survival-Tipps)

                  Zitat von Lobo Beitrag anzeigen
                  @Alf, darf ich mal fragen warum du deinen ganzen Krempel beschriftest?
                  Das hat sieben Gründe:
                  • um meine eigenen Sachen erkennbarer zu machen und Verwechslungen zu vermeiden.
                  • um Diebe abzuschrecken
                  • um die Urheberschaft meiner Fotos zu belegen
                  • um mich bekannter zu machen
                  • um Fragen anzuregen
                  • um mich meiner eigenen Identität zu vergewissern
                  • ALF

                  Kommentar


                  • Hapi
                    Erfahren
                    • 22.09.2015
                    • 426

                    • Meine Reisen

                    #69
                    AW: [DE] ALFs Reisen im Berliner Umland (mit Survival-Tipps)

                    Zitat von AlfBerlin Beitrag anzeigen
                    Das ist mein Luxe MiniPeak II Zelt (Modell 2014). Hier ein Foto von einer anderen Paddeltour:

                    das hab ich auch, gefällt mir soweit sehr gut. Allerdings ist es mit Verwendung des IZ für meine Größe (1,85m) ziemlich knapp.
                    Möglichkeiten, Aufbau, Gewicht in Relation zum Preis = sehr gut
                    Look deep into nature and you will understand everything better (A. Einstein)

                    Kommentar


                    • AlfBerlin
                      Alter Hase
                      • 16.09.2013
                      • 3944

                      • Meine Reisen

                      #70
                      AW: [DE] ALFs Reisen im Berliner Umland (mit Survival-Tipps)

                      Zitat von Hapi Beitrag anzeigen
                      ich fasse zusammen: passionierter Teetrinker paddelt durchs brandenburgische Gewässer, entfacht ein flammendes Inferno und fährt dann wieder zurück in die Hauptstadt. Nicht mit der S-Bahn...
                      Ich werde mir für die Zukunft vornehmen, mich etwas kürzer zu fassen. Deine schöne Zusammenfassung zeigt, dass das möglich ist, ohne an Qualität zu verlieren

                      Kommentar


                      • Bockwurst
                        Gerne im Forum
                        • 05.06.2016
                        • 73

                        • Meine Reisen

                        #71
                        AW: [DE] ALFs Reisen im Berliner Umland (mit Survival-Tipps)

                        Zitat von AlfBerlin Beitrag anzeigen
                        Das hat sieben Gründe:
                        • um meine eigenen Sachen erkennbarer zu machen und Verwechslungen zu vermeiden.
                        • um Diebe abzuschrecken
                        • um die Urheberschaft meiner Fotos zu belegen
                        • um mich bekannter zu machen
                        • um Fragen anzuregen
                        • um mich meiner eigenen Identität zu vergewissern
                        • ALF
                        Bockwürste? Wokbürste!

                        Kommentar


                        • AlfBerlin
                          Alter Hase
                          • 16.09.2013
                          • 3944

                          • Meine Reisen

                          #72
                          AW: [DE] ALFs Reisen im Berliner Umland (ohne Survival-Tipps)

                          Zu den schönsten Biwakplätzen Brandenburgs

                          Ich schnappte mein Boot und meine Freundin Gabi ...



                          ... und eine Karte, auf der ich in jahrelanger Fleißarbeit die schönsten Plätze Brandenburgs markiert hatte:



                          Als wir lospaddeln wollten, merkten wir, dass ich die Karte verloren hatte:


                          So durfte ich am Boot warten und Gabi ging zurück und rettete die Karte.


                          Um die besten Plätze Brandenburgs auch vor den Amerikanern, Chinesen und Singhalesen geheim zu halten, schaltete ich mein Handy aus und entfernte den Akku:





                          Unterwegs sahen wir drei Reiher, zwei Frösche, einen Nerz und einen Biber:









                          Enten und Schwäne haben wir auch gesehen:



                          Wir ernährten uns von selbst gesammelten Beeren, Pilzen und Äpfeln:







                          Und wir trafen zwei schweigsame Einheimische, die Wind und Wetter trotzten:


                          (Die beiden haben übrigens nichts gegen die Veröffentlichung ihres Fotos.)


                          Es gab keine Mücken ...



                          ... und Gabi erkämpfte sich das Recht, ihre Zelttür offen lassen, obwohl wir im Wolfsgebiet biwakierten. In der zweiten Nacht um 4 Uhr dann riss mich ein markerschütternder Schrei aus meinen süßen Träumen:



                          Ein Frosch war ihr ins Gesicht geklettert und ich durfte den springenden Frosch zwischen der springenden Gabi einfangen. Als ich das glitschige Viech endlich hinaus befördert hatte und nach der ganzen Aufregung endlich wieder eingeschlafen war, musste ich im Traum als Küchenhelfer arbeiten und mir ein Zimmer mit 15 anderen Küchenhelfern teilen:



                          Zankende Vögel weckten uns. Gabi suchte Pilze, bereitete das Frühstück, ging Schwimmen und füllte unseren Wasser-Kanister:



                          Schließlich paddelten wir zurück und packten unsere Sachen:



                          Oh wie schön ist es, wieder zu Hause zu sein!



                          ALFs Reisen: Inhaltsverzeichnis
                          Zuletzt geändert von AlfBerlin; 23.04.2018, 17:39.

                          Kommentar


                          • StepByStep
                            Fuchs
                            • 30.11.2011
                            • 1194

                            • Meine Reisen

                            #73
                            AW: [DE] ALFs Reisen im Berliner Umland (mit Survival-Tipps)

                            Schwimmwesten???

                            Kommentar


                            • AlfBerlin
                              Alter Hase
                              • 16.09.2013
                              • 3944

                              • Meine Reisen

                              #74
                              AW: [DE] ALFs Reisen im Berliner Umland (mit Survival-Tipps)

                              Zitat von StepByStep Beitrag anzeigen
                              Schwimmwesten???
                              Natürlich. Siehe Fotos 4 und 10.

                              Kommentar


                              • ronaldo
                                Moderator
                                Lebt im Forum
                                • 24.01.2011
                                • 9564

                                • Meine Reisen

                                #75
                                AW: [DE] ALFs Reisen im Berliner Umland (mit Survival-Tipps)

                                Sieht nach Spass aus... Alf du machst es richtig...

                                Kommentar


                                • AlfBerlin
                                  Alter Hase
                                  • 16.09.2013
                                  • 3944

                                  • Meine Reisen

                                  #76
                                  AW: [DE] ALFs Reisen im Berliner Umland (mit Survival-Tipps)

                                  Zitat von ronaldo Beitrag anzeigen
                                  Sieht nach Spass aus... Alf du machst es richtig...
                                  Die ganzen Gefahren und Entbehrungen habe ich mal lieber verschwiegen

                                  Kommentar


                                  • StepByStep
                                    Fuchs
                                    • 30.11.2011
                                    • 1194

                                    • Meine Reisen

                                    #77
                                    AW: [DE] ALFs Reisen im Berliner Umland (mit Survival-Tipps)

                                    Zitat von AlfBerlin Beitrag anzeigen
                                    Natürlich. Siehe Fotos 4 und 10.
                                    bloß dass sie im Gepäck wenig helfen

                                    ich zieh meine immer sofort an, wenn ich das Boot zu Wasser lasse, ganz einfach beim Einsetzen oder Packen kann man halt auch schön plantschen gehen

                                    Kommentar


                                    • AlfBerlin
                                      Alter Hase
                                      • 16.09.2013
                                      • 3944

                                      • Meine Reisen

                                      #78
                                      AW: [DE] ALFs Reisen im Berliner Umland (mit Survival-Tipps)

                                      Zitat von StepByStep Beitrag anzeigen
                                      bloß dass sie im Gepäck wenig helfen ...
                                      Auf dem Gepäck.

                                      Zitat von StepByStep Beitrag anzeigen
                                      ... ich zieh meine immer sofort an, wenn ich das Boot zu Wasser lasse, ganz einfach beim Einsetzen oder Packen kann man halt auch schön plantschen gehen
                                      Stimmt. Beim Packen, Ein- und Aussteigen ist es am gefährlichsten. Das sehe ich auch so. Und eigentlich habe ich meistens auch immer eine Schwimmweste an und im Winter sowieso:



                                      Ich weiß auch nicht was diesmal in meinen Kopf gestiegen ist. No risk no fun?

                                      Ich bin wirklich ein vorsichtiger Mensch. Das werden alle bestätigen, die mich kennen! Ich schau in jeden Baum, ob dort ein Witwenmacher hängt, schau hinter jeden Busch, ob dort ein Wolf lauert und unter jeden Stein ob sich dort eine Zecke versteckt. Und ich mache nachts die Zelttür zu, weil selbst der kleinste Frosch mir den Tod bringen könnte. Schon alleine durch die Aufregung!

                                      Aber manchmal unterläuft selbst mir ein Fehler: Ich paddle ohne Schwimmweste. Ich gehe barfuß am Strand oder ich setze meinen Kopf der erbarmungslosen Sonne aus.

                                      Eigentlich bleibe ich am liebsten zu Hause. Aber manchmal zieht mich halt irgend etwas nach draußen in mein geliebtes Brandenburg, trotz aller Gefahren, die dort lauern!

                                      Also bitte immer
                                      Schwimmweste tragen!
                                      Zuletzt geändert von AlfBerlin; 26.09.2016, 08:02.

                                      Kommentar


                                      • Paddolf
                                        Erfahren
                                        • 22.10.2014
                                        • 303

                                        • Meine Reisen

                                        #79
                                        AW: [DE] ALFs Reisen im Berliner Umland (mit Survival-Tipps)

                                        Zitat von AlfBerlin Beitrag anzeigen
                                        Ich schnappte mein Boot und eine Freundin ...
                                        Alf, solltest Du nicht bei der Wahrheit bleiben ... (*?*)
                                        ( *?* : ich suche verzweifelt nach dem rhetorischen fragezeichen auf meiner tastatur, bisher ohne erfolg )
                                        Also, wer schnappt sich hier das Boot und muss es in harter Schinderei über den Bahnhof schleppen (*?*)


                                        Zitat von AlfBerlin Beitrag anzeigen

                                        Und wer sorgt für den Vortrieb, während der Andere am Handy spielt (*?*)

                                        Also liebe Gabi, lass Dich nicht zu sehr ausnutzen!


                                        Meint mit vielen Grüßen
                                        Jürgen

                                        Kommentar


                                        • AlfBerlin
                                          Alter Hase
                                          • 16.09.2013
                                          • 3944

                                          • Meine Reisen

                                          #80
                                          AW: [DE] ALFs Reisen im Berliner Umland (mit Survival-Tipps)

                                          Hallo Paddolf, aus Deinen Worten merkt man, dass Du Paddelerfahrung hast. Und auch Smartphone-Nutzer kannst Du gut einschätzen. Dein unbestechlicher Kennerblick, lässt Dich hinter die Kullissen schauen. Aber vielleicht solltest Du mal etwas wohlwollender urteilen. Du kannst Dir gar nicht vorstellen, wie schwierig es ist, so einen Reisebericht zu verfassen. Der Leser erwartet Spannung, Romantik und schöne Naturerlebnisse und möchte nicht mit der schrecklichen Realität konfrotiert werden. Sonst würde überhaupt keiner mehr reisen wollen.

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X