Kann ein Sonntag schöner sein?

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • nunatak

    Alter Hase
    • 09.07.2014
    • 2795

    • Meine Reisen

    AW: Kann ein Sonntag schöner sein?

    Zitat von Nita Beitrag anzeigen
    Und OT: Die Stiefel hast Du erkannt?
    Ich war so fasziniert von der Wiesenwanderung mit Ski, dass ich meine Ex-Schuhe nicht auf Anhieb entdeckt habe. Du weißt aber schon, dass diese Schuhe Schnee brauchen, um glücklich zu werden?

    Wenn ich nicht die Hänge gesehen hätte, hätte ich auf eine Frühjahrsskitour der Skifreunde Niedersachsen e.V. bei solider LWS 0 irgendwo hinterm Deich getippt

    Kommentar


    • Nita
      Fuchs
      • 11.07.2008
      • 1503

      • Meine Reisen

      AW: Kann ein Sonntag schöner sein?

      Zitat von opa Beitrag anzeigen
      danke! und was habt ihr in den tannheimern gemacht - da bin ich für routentipps immer dankbar?
      Opa, die Routen werden für Dich uninteressant sein weil zu einfach ;) Wie gesagt, zum einen bin ich im Fels unerfahren bzw. unfähig und zum anderen klettert mein Flüh-Seilpartner zwar sowohl in der Halle als auch draußen 1,5-2 Grad schwerer als ich, hat aber kaum Berg- und MSL-Erfahrung, deswegen brauchte ich ausreichend Reserve.

      Die erste war die Süd-Irgendwas an der Roten Flüh, wobei wir oben raus (im Link nach dem Ausstieg) anstatt der möglichen VI- oder dem Klettersteig noch eine kurze Länge querfeldein geklettert sind (IV+?). Die zweite war etwas ganz einfaches am Gimpel, ich glaub die Südwand, da haben wir uns anders aufgeteilt und uns mit den anderen Beiden kurz vorm Gipfel am Westgrat getroffen, den sie gegangen sind. Beides war klettertechnisch easy (solange ich mich nicht verkletterte...) und bestens abgesichert (hätte nicht erwartet, so viele Haken zu finden). Und aus der 7er Stelle A1 gemacht.

      Zitat von Flachlandtiroler Beitrag anzeigen
      Ganz schön knackig für Winter OT: In Trailrunnern?

      Der Grat ist schneefrei.... Würde beim nächsten Anlauf danach direkt ins Tal absteigen müssen, da kommen Bergstiefel eher nicht in Frage...

      Zitat von Flachlandtiroler Beitrag anzeigen
      Was spricht dagegen, dort zu wandern?
      (Oder wähntest Du mich schwarzklettern... )
      Habe nicht den Überblick, was dort gesperrt ist.... aber vor Freunden des Kartoffelackers habe ich ziemlich Respekt

      Zitat von nunatak Beitrag anzeigen
      Du weißt aber schon, dass diese Schuhe Schnee brauchen, um glücklich zu werden?
      versprochen

      EDIT: Bin gerade darauf aufmerksam gemacht worden, dass wir wohl die Südwestwand geklettert sind, die deutlich einfacher ist als die Südverschneidung. Allerdings stimmt das von mir verlinkte Topo... Im Führer, den wir/Begleitung abfotografiert hatten, stand auch etwas Ähnliches
      Zuletzt geändert von Nita; 08.05.2018, 22:37.
      Reiseberichte

      Kommentar


      • Vegareve
        Freak

        Liebt das Forum
        • 19.08.2009
        • 14042

        • Meine Reisen

        AW: Kann ein Sonntag schöner sein?

        Zitat von Nita Beitrag anzeigen
        Opa, die Routen werden für Dich uninteressant sein weil zu einfach ;)
        Hörst Du bitte mal auf, eine alpine V als leichte Kletterei ab zu tun ?
        "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

        Kommentar


        • Flachlandtiroler
          Freak
          Moderator
          Liebt das Forum
          • 14.03.2003
          • 24279

          • Meine Reisen

          AW: Kann ein Sonntag schöner sein?

          Zitat von Vegareve Beitrag anzeigen
          Hörst Du bitte mal auf, eine alpine V als leichte Kletterei ab zu tun ?
          Für opa (um den ging es ja) ist das doch leicht!

          @Nita:
          Eugenienstein ist was ich gesehen habe bloß eine Ansammlung von kaum mannshohen Felsen, aber schon frei am Kamm gelegen. Also super Aussicht/Tiefblick, aber nix zum Klettern.
          Das andere (Detail) Foto ist aus der Burgwand, die schaut dagegen recht beeindruckend aus.
          Meine Reisen (Karte)

          Kommentar


          • opa
            Lebt im Forum
            • 21.07.2004
            • 5514

            • Meine Reisen

            AW: Kann ein Sonntag schöner sein?

            Zitat von Flachlandtiroler Beitrag anzeigen
            Für opa (um den ging es ja) ist das doch leicht!
            Zitat von Nita Beitrag anzeigen
            Opa, die Routen werden für Dich uninteressant sein weil zu einfach ;)
            ? ? ?

            sollte ich fälschlicherweise hier mal irgendwas geäußert haben, was zu dieser vermutung anlass gibt? ich bin mir nicht sicher, ob ich das in diesem forum schon mal erzählt habe, aber ich bin nur ein kleiner dicker gelegenheitskletterer mit walrossstatur, der das klettern nie gelernt hat. an einem alpinen fünfer habe ich ordentlich zu knabbern, heute sowieso! wobei alpin ja relativ ist, ich knabbere schon bei 5 plaisir.

            äh ja, ob ihr die südverschneidung oder die sw-wand geklettert sein, lässt sich ganz einfach überprüfen: wenn so eine richtig schön speckige, schlonzige, marmorähnliche rissseillänge dabei war, war es gewiss die südverschneidung, ansonsten die sw-wand. sollte ich beide irgendwann schon mal gemacht haben und war keinesfalls unterfordert, auch in jüngeren jahren nicht!

            vieln dank für die infos - was dein kletterniveau angeht stapelst du anscheinend sehr, sehr tief.

            ps: die tour am gimpel sollte ich nicht kennen. lohnend?
            Zuletzt geändert von opa; 09.05.2018, 07:27.

            Kommentar


            • nunatak

              Alter Hase
              • 09.07.2014
              • 2795

              • Meine Reisen

              AW: Kann ein Sonntag schöner sein?

              Zitat von opa Beitrag anzeigen

              äh ja, ob ihr die südverschneidung oder die sw-wand geklettert sein, lässt sich ganz einfach überprüfen: wenn so eine richtig schön speckige, schlonzige, marmorähnliche rissseillänge dabei war, war es gewiss die südverschneidung, ansonsten die sw-wand. sollte ich beide irgendwann schon mal gemacht haben und war keinesfalls unterfordert, auch in jüngeren jahren nicht!

              vieln dank für die infos - was dein kletterniveau angeht stapelst du anscheinend sehr, sehr tief.

              ps: die tour am gimpel sollte ich nicht kennen. lohnend?
              Die Südverschneidung bin ich auch mal geklettert. Diese Rissverschneidung (Bewertung in Erinnerung des Originalzustands 6+, tatsächlich wohl eher Richtung glatt 7) hat mal wieder all meine Vorurteile bestätigt, dass vollkommen abgespeckter Kalkfels, sobald man nicht mal mehr stehen kann, ein totes Stück Fels ist. Seltsamerweise haben manche andere SL der Tour relativ wenig Begehungsspuren, was mir dann schon deutlich besser gefiel. Da sind aber schon auch noch 6er-SL dabei.

              Immerhin steht die Südverschneidung im Pause extrem. Ein echter Tiefstapler braucht keinen anderen Kletterführer

              Nach der Südverschneidung sind wir am Gimpel noch die Neue Süd geklettert, die fand ich ziemlich gut, so was mir riesen Löchern in der kurzen Schlüsselpassage (6).

              Kommentar


              • opa
                Lebt im Forum
                • 21.07.2004
                • 5514

                • Meine Reisen

                AW: Kann ein Sonntag schöner sein?

                Zitat von nunatak Beitrag anzeigen

                Immerhin steht die Südverschneidung im Pause extrem. Ein echter Tiefstapler braucht keinen anderen Kletterführer
                ähm - in den tannheimern schon. also von den klassikern in vergleichbarer schwierigkeit fand ich da die so-wand an der roten flüh nebenan zum beispiel deutlich schöner. am besten von den klassikern dort hat mir da die schuster am hochwiesler gefallen.


                Zitat von nunatak Beitrag anzeigen

                Nach der Südverschneidung sind wir am Gimpel noch die Neue Süd geklettert, die fand ich ziemlich gut, so was mir riesen Löchern in der kurzen Schlüsselpassage (6).
                gimpel neue süd? ist das die neue südkante? habe ich in etwas unguter erinnerung, nachdem da mein seilpartner in einer seillänge im leichten gelände vor dem klippen des ersten hakens etwas ausgebrochen ist. keine ahnung, was er da rausgerissen hat - ich hatte plötzlich das gefühl, ein haus stürzt über mir zusammen, und er ist neben mir auf dem band eingeschlagen. er hat sich dabei die rippe gebrochen und hat einen heli anspruch nehmen müssen. dass ich das unverletzt überstanden habe, kann ich immer noch schwer verstehen. eine benachbarte seilschaft hat erzählt, dass ich geraume zeit außer sicht war, da in einer staubwolke verschwunden. ich durfte dann schaeun, wie ich "per anhalter" auf den gimpel komme.

                aber bis dahin war es eine super tour - sowas kann dir halt überall passieren.

                Kommentar


                • tuan
                  Dauerbesucher
                  • 22.10.2009
                  • 823

                  • Meine Reisen

                  AW: Kann ein Sonntag schöner sein?

                  Zitat von nunatak Beitrag anzeigen
                  (Bewertung in Erinnerung des Originalzustands 6+, tatsächlich wohl eher Richtung glatt 7)
                  Nana..., jetzt wollen wir aber mal die Kirche im Dorf lassen.

                  Kommentar


                  • opa
                    Lebt im Forum
                    • 21.07.2004
                    • 5514

                    • Meine Reisen

                    AW: Kann ein Sonntag schöner sein?

                    Zitat von nunatak Beitrag anzeigen
                    (Bewertung in Erinnerung des Originalzustands 6+, tatsächlich wohl eher Richtung glatt 7) .
                    betonung liegt auf "glatt".

                    Kommentar


                    • Lampi
                      Fuchs
                      • 13.05.2003
                      • 1326

                      • Meine Reisen

                      AW: Kann ein Sonntag schöner sein?

                      Zitat von nunatak Beitrag anzeigen
                      Die Südverschneidung bin ich auch mal geklettert. Diese Rissverschneidung (Bewertung in Erinnerung des Originalzustands 6+, tatsächlich wohl eher Richtung glatt 7)
                      Das entscheidende Wort habe ich mal hervorgehoben.
                      Bei über 0 Grad kann man da auch mal die Schmierseifenolympiade abhalten.
                      Liebe Grüße von Lam?[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
                      Auf Tour
                      "Exclusiv Klettern mit der Sektion Breslau" bei Facebook. Mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld!

                      Kommentar


                      • Con
                        Erfahren
                        • 20.01.2018
                        • 377

                        • Meine Reisen

                        AW: Kann ein Sonntag schöner sein?

                        Zitat von opa Beitrag anzeigen
                        ähm - in den tannheimern schon. also von den klassikern in vergleichbarer schwierigkeit fand ich da die so-wand an der roten flüh nebenan zum beispiel deutlich schöner. am besten von den klassikern dort hat mir da die schuster am hochwiesler gefallen.




                        gimpel neue süd? ist das die neue südkante? habe ich in etwas unguter erinnerung, nachdem da mein seilpartner in einer seillänge im leichten gelände vor dem klippen des ersten hakens etwas ausgebrochen ist. keine ahnung, was er da rausgerissen hat - ich hatte plötzlich das gefühl, ein haus stürzt über mir zusammen, und er ist neben mir auf dem band eingeschlagen. er hat sich dabei die rippe gebrochen und hat einen heli anspruch nehmen müssen. dass ich das unverletzt überstanden habe, kann ich immer noch schwer verstehen. eine benachbarte seilschaft hat erzählt, dass ich geraume zeit außer sicht war, da in einer staubwolke verschwunden. ich durfte dann schaeun, wie ich "per anhalter" auf den gimpel komme.

                        aber bis dahin war es eine super tour - sowas kann dir halt überall passieren.
                        Nö die "Neue Südwand" ist schon eine etwas ältere Route, du meinst bestimmt die "Neue Südostkante".
                        "I’m not friends with climbers, I’m friends with people." (Jim Bridwell)

                        Kommentar


                        • opa
                          Lebt im Forum
                          • 21.07.2004
                          • 5514

                          • Meine Reisen

                          AW: Kann ein Sonntag schöner sein?

                          Zitat von Con Beitrag anzeigen
                          Nö die "Neue Südwand" ist schon eine etwas ältere Route, du meinst bestimmt die "Neue Südostkante".

                          stimmt - die sollte es gewesen sein. danke für die info.

                          Kommentar


                          • Con
                            Erfahren
                            • 20.01.2018
                            • 377

                            • Meine Reisen

                            AW: Kann ein Sonntag schöner sein?

                            Auf der Tannheimer Südseite kann man die Klassiker weniger empfehlen, da meist sehr abgeschmiert, dort empfehlen sich eher die neueren Routen, davon gibt es ja auch genug.

                            Einige Klassiker auf der Nordseite wie z.B. "Schräger Riß" oder "Dir. Nordwand" (Gimpel) sind dagegen garantiert nicht abgespeckt!
                            "I’m not friends with climbers, I’m friends with people." (Jim Bridwell)

                            Kommentar


                            • nunatak

                              Alter Hase
                              • 09.07.2014
                              • 2795

                              • Meine Reisen

                              AW: Kann ein Sonntag schöner sein?

                              Zitat von opa Beitrag anzeigen
                              ähm - in den tannheimern schon. also von den klassikern in vergleichbarer schwierigkeit fand ich da die so-wand an der roten flüh nebenan zum beispiel deutlich schöner. am besten von den klassikern dort hat mir da die schuster am hochwiesler gefallen.


                              gimpel neue süd? ist das die neue südkante? habe ich in etwas unguter erinnerung, nachdem da mein seilpartner in einer seillänge im leichten gelände vor dem klippen des ersten hakens etwas ausgebrochen ist. keine ahnung, was er da rausgerissen hat - ich hatte plötzlich das gefühl, ein haus stürzt über mir zusammen, und er ist neben mir auf dem band eingeschlagen. er hat sich dabei die rippe gebrochen und hat einen heli anspruch nehmen müssen. dass ich das unverletzt überstanden habe, kann ich immer noch schwer verstehen. eine benachbarte seilschaft hat erzählt, dass ich geraume zeit außer sicht war, da in einer staubwolke verschwunden. ich durfte dann schaeun, wie ich "per anhalter" auf den gimpel komme.

                              aber bis dahin war es eine super tour - sowas kann dir halt überall passieren.
                              Ich hatte den Spruch mit dem Pause Extrem als einzig nötigem Kletterführer für echte Tiefstapler eher als Scherz gemeint. Ist ja schon auffallend, wenn manche hier (ich kann mich da nicht ganz ausschließen) jammern, wie schlecht sie klettern und von Anfang an wurde es dazu noch immer schlechter, letztlich aber kommen dann aber doch ein paar Pause- oder sonstige schwerere Touren zusammen. Natürlich braucht der Mensch zum Leben ein gut gefülltes Bücherregal, voll mit nötigen Kletterführern und unnötigen, die nur durchgeblättert aber nicht durchgeklettert werden.

                              Es war tatsächlich die neue SE-Kante am Gimpel, die wir geklettert sind. Üble Sache, die euch da passiert ist. Ich kann mich eigentlich nur in der ersten SL an etwas schlechteren Fels erinnern. Den haltlosen Rest habt ihr damals aber wahrscheinlich abgeräumt. Gut dass euch der Berg nicht tiefer gestapelt hat und du uns so als Tiefstapler erhalten bliebst Hoffe, es ging auch deinem Kumpel damals bald wieder besser.
                              Zuletzt geändert von nunatak; 09.05.2018, 13:01.

                              Kommentar


                              • opa
                                Lebt im Forum
                                • 21.07.2004
                                • 5514

                                • Meine Reisen

                                AW: Kann ein Sonntag schöner sein?

                                Zitat von nunatak Beitrag anzeigen
                                Ich hatte den Spruch mit dem Pause Extrem als einzig nötigem Kletterführer für echte Tiefstapler eher als Scherz gemeint. Ist ja schon auffallend, wenn manche hier (ich kann mich da nicht ganz ausschließen) jammern, wie schlecht sie klettern und von Anfang an wurde es dazu noch immer schlechter, letztlich aber kommen dann aber doch ein paar Pause- oder sonstige schwerere Touren zusammen. Natürlich braucht der Mensch zum Leben ein gut gefülltes Bücherregal, voll mit nötigen Kletterführern und unnötigen, die nur durchgeblättert aber nicht durchgeklettert werden.

                                Es war tatsächlich die neue SE-Kante am Gimpel, die wir geklettert sind. Üble Sache, die euch da passiert ist. Ich kann mich eigentlich nur in der ersten SL an etwas schlechteren Fels erinnern. Den haltlosen Rest habt ihr damals aber wahrscheinlich abgeräumt. Gut dass euch der Berg nicht tiefer gestapelt hat und du uns so als Tiefstapler erhalten bliebst Hoffe, es ging auch deinem Kumpel damals bald wieder besser.

                                schon klar, dass du das als scherz gemeint hast. aber bei mir sind ganzen pausetouren ja eh schon ewig her und dann waren es ja auch nur ganz, ganz leichte. also ein bisschen jammern darf man bei dem wenigen, das ich geklettert bin, zum beispiel im vergleich zu dir, schon. mittlerweile warte ich ja auf einen speziellen führer für absolut nervenschwache, gebrechliche,hochgradig übergewichtige kdgs, also ein buch, neben dem die plaisirreihe wie echte kamikaze-lektüre wirkt. aber da traut sich anscheinend kein autor ran.

                                und in den tannheimern hast du nach meiner erinnerung tatsächlich lauter schönere touren drumrum - kenn ich ansonsten von pause-touren nicht so.

                                ja, ich fand die so-kante auch schön und fest. irgendwie hat der kollege halt anscheinen zielsicher das faule ei rausgefischt! so ich mich erinnere, einen guten monat kletterpause, dann war er wieder fit, habe aber schon viele jahre keinen kontakt mehr. dass ich selbst da unverletzt rausgekommen bin ,war wirklich erstaunlich. habe die benachbarte seilschaft (die die staubwolke gesehen haben) danach noch gesprochen. die warem auch ziemlich baff, mich so putzmunter zu sehen. wahrscheinlich hta die walrossschwarte doch ein ordentliches energie-aufnahme-vermögen.

                                ps: außerdem konnte ich dafür mal eine rettung mit der leine aus der ersten reihe mitverfolgen. sehr, sehr eindrucksvoll, von der heli direkt über dir steht und die rotorblätter wirklich nahe an der wand sind!
                                Zuletzt geändert von opa; 09.05.2018, 13:56.

                                Kommentar


                                • deralpinkletterer
                                  Gesperrt
                                  Erfahren
                                  • 08.04.2018
                                  • 358

                                  • Meine Reisen

                                  AW: Kann ein Sonntag schöner sein?

                                  3.00 Uhr Hammersbach
                                  6.00 Uhr Höllentalangerhütte
                                  7.00 Uhr Knappenhäuser
                                  8.00 Uhr Einstieg am Hupfleitenjoch
                                  10.00 Uhr 7x70m T6 Geschrubbe
                                  10.30 Uhr Einstieg Nordkante/Nordostwand
                                  10.31 Uhr Abbruch
                                  12.00 Uhr Rindersteig Tal
                                  13.00 Uhr Knappenhäuser
                                  15.00 Uhr Hupfleitenjoch
                                  16.00 Uhr Kreuzeckhaus/Jägersteig
                                  19.00 Uhr Hammersbach

                                  ja leck' ..

                                  Kommentar


                                  • derSammy

                                    Lebt im Forum
                                    • 23.11.2007
                                    • 7255

                                    • Meine Reisen

                                    AW: Kann ein Sonntag schöner sein?

                                    was ist denn zwischen 10.30 und 10.31 passiert??

                                    Kommentar


                                    • Flachlandtiroler
                                      Freak
                                      Moderator
                                      Liebt das Forum
                                      • 14.03.2003
                                      • 24279

                                      • Meine Reisen

                                      AW: Kann ein Sonntag schöner sein?

                                      Der Einstieg war wohl nicht da, wo er hätte sein sollen.
                                      So schaut's aus, wenn man richtig ist: Klick
                                      Meine Reisen (Karte)

                                      Kommentar


                                      • derSammy

                                        Lebt im Forum
                                        • 23.11.2007
                                        • 7255

                                        • Meine Reisen

                                        AW: Kann ein Sonntag schöner sein?

                                        OK...auch der Rückweg..Rinderscharte runter, Kanppenhäuder Kreuzeck wieder rauf, Jägersteig runter...

                                        Entweder
                                        man hat sehr sportliche Ambitionen
                                        oder
                                        geht gerne
                                        oder
                                        hat sich ein bissl verlaufen...

                                        Aber war ja ein schöner Tag gestern...

                                        Kommentar


                                        • deralpinkletterer
                                          Gesperrt
                                          Erfahren
                                          • 08.04.2018
                                          • 358

                                          • Meine Reisen

                                          AW: Kann ein Sonntag schöner sein?

                                          Zitat von derSammy Beitrag anzeigen
                                          was ist denn zwischen 10.30 und 10.31 passiert??
                                          Die entscheidende Fragestellung ist, was zwischen 8.00 Uhr und 10.00 Uhr passiert ist..

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X