Was macht der Outdoorseiten.net e.V.?

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dominik
    antwortet
    AW: Was macht der Outdoorseiten.net e.V.?

    Der Preis für Nicht-Mitglieder? Eigennutz - Anreiz zur Mitgliedschaft

    Einen Kommentar schreiben:


  • hotdog
    antwortet
    AW: Was macht der Outdoorseiten.net e.V.?

    Diesen Thread kennst du? Ich glaube, es liegt weniger an der fehlenden ehrenamtlichen Initiative, sondern eher an den bürokratischen Strukturen, dass Wegenetze nicht oder unzureichend gepflegt werden.

    Und nicht jedes Treffen (von denen die meisten übrigens von den Usern initiiert werden und keine Vereinsangelegenheit sind) findet ausschliesslich am Lagerfeuer statt. Beim Forumscamp z.B., das alle paar Jahre stattfindet, geht es auch um konkrete Aufklärung, da gibt es Kurse, Vorträge, etc.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Dominik
    antwortet
    AW: Was macht der Outdoorseiten.net e.V.?

    klar wäre der gute mann, welcher geld für den kurs bekommt dann um eine einnahmequelle beraubt, aber man hätte die ziele des vereins umgesetzt.
    Falsch!
    Der Kurs wird ehrenamtlich ausgetragen. Niemand erhält etwas dafür (ausser der Verein für Teilnahmen von Nicht-Mitgliedern).
    ALLES was hier abläuft ist rein ehrenamtlich und spiegelt das Interesse und Engagement einzelner Aktiver hier wieder.
    Klar geht vieles besser und es gibt sicherlich Menschen, die das alles hier völlig anders aufziehen würden.

    Ich glaube, deine Frage resultieren aus dem Fehlen einer Internetpräsenz, die unsere Aktionen öffentlich darstellen.

    Grüße
    Dominik

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    AW: Was macht der Outdoorseiten.net e.V.?

    OT:
    Zitat von volx-wolf Beitrag anzeigen
    OT: Der "gute Mann" macht die Kurse ehrenamtlich, es ist aber ein "all-inklusiv-Paket", deswegen der Preis.
    sorry, und worin interscheidet sich das mitglied vom nichtmitglied? was rechtfertigt die 50 tacken unterschied? da mus die waldmiete imens teuer sein, aber das wird zu sehr ot.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Sarekmaniac
    antwortet
    AW: Was macht der Outdoorseiten.net e.V.?

    Also Dominiks Aktivitäten bei KleineSpuren waren garantiert sehr umfangreich.

    Und zu der Frage, warum das Angebot schlecht angebommen wird, gibt es hier eine extra Diskussion. Auch über den Preis. Mangelnde Aktivität der verantwortlichen Vereinsmitglieder ist sicher nicht der Grund.

    Ehrenamtlich Wege instandhalten klingt nach einem guten Projekt. Du kannst ja mal mit Hilfe des Forums was in deiner Gegend auf die Beine stellen (auch als Nichtmitglied).

    Einen Kommentar schreiben:


  • volx-wolf
    antwortet
    AW: Was macht der Outdoorseiten.net e.V.?

    Zitat von milestone Beitrag anzeigen
    OT: klar wäre der gute mann, welcher geld für den kurs bekommt dann um eine einnahmequelle beraubt, aber man hätte die ziele des vereins umgesetzt.
    OT: Der "gute Mann" macht die Kurse ehrenamtlich, es ist aber ein "all-inklusiv-Paket", deswegen der Preis.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    AW: Was macht der Outdoorseiten.net e.V.?

    Zitat von hotdog Beitrag anzeigen
    Dann ist deine Kritik also, dass der Kleine-Spuren-Kurs kostenpflichtig ist?
    nicht allein, meine kritik ist auch, dass es mir persönlich subjektiv an aktivitäten fehlt. wie ich bereits in pm´s äußerte, sind zur vereinssitzung und forentrevven usw... meist viele viele menschen anwesend.

    und andere vereine beklagen sich, dass sie ihre wege nicht instandhalten können, weil ehrenamtlich und keiner will es machen. da wäre es doch das naheliegendste, wenn der verein bei solchn treffen das treffen und die landschaftspflege verbindet. das wäre meine vorstellung, wenn sie sich nicht mit der des vereins deckt, kann ich das leider nicht ändern.

    Einen Kommentar schreiben:


  • hotdog
    antwortet
    AW: Was macht der Outdoorseiten.net e.V.?

    Dann ist deine Kritik also, dass der Kleine-Spuren-Kurs kostenpflichtig ist?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    AW: Was macht der Outdoorseiten.net e.V.?

    Zitat von volx-wolf Beitrag anzeigen
    ok, danke, ich hab noch nie ins basiswissen reingesehen... ich revidiere meine aussagen dahingehend. sorry, mein fehler

    Zitat von hotdog Beitrag anzeigen
    Es gibt sogar ein eigenes Forum für die Jugendarbeit.
    milestone, Du hast keine Rechte, um auf diese Seite zuzugreifen. Folgende Gründe könnten z.B. dafür verantwortlich sein:

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    AW: Was macht der Outdoorseiten.net e.V.?

    Zitat von hotdog Beitrag anzeigen
    Was das Projekt "Kleine Spuren" betrifft, ist auch angedacht, das Wissen, was sich die ersten Teilnehmer aneignen, durch diese später in eigenen (günstigeren) Kursen weiterzugeben. Die Resonanz ist nur leider bisher nicht wie gewünscht.
    das ist doch sehr verwunderlich, in einem verein, dessen mitglieder sich mit den zielen idendifizieren sollten.

    OT: vielleicht wäre die resonanz besser, wenn man die sache nicht örtlich begrenzt, denn auch ich würde nicht 150 € plus 80 € fahrtkosten für so einen kurs bezahlen, wenn es das forum gibt, einer diese kosten erstattet bekommen kann, ein video darüber drehen kann, und dieses kostenfrei zur verfügung stellt. klar wäre der gute mann, welcher geld für den kurs bekommt dann um eine einnahmequelle beraubt, aber man hätte die ziele des vereins umgesetzt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • hotdog
    antwortet
    AW: Was macht der Outdoorseiten.net e.V.?

    Es gibt sogar ein eigenes Forum für die Jugendarbeit.

    Einen Kommentar schreiben:


  • volx-wolf
    antwortet
    AW: Was macht der Outdoorseiten.net e.V.?

    Zitat von milestone Beitrag anzeigen
    gibts dazu schon konzepte, die man vorlegen kann?
    Frag mal karliene, wenn Du sie mal bei einem Sachsen-Stammtisch wiedersehen solltest

    Einen Kommentar schreiben:


  • volx-wolf
    antwortet
    AW: Was macht der Outdoorseiten.net e.V.?

    Zitat von milestone Beitrag anzeigen
    wieso gibt es kein unterforum für den1. und 2. punkt der vereinsziele? wieso wird dort das gewonnene wissen nicht direkt weiter gegeben? wenn es doch in den möglichkeiten steht.
    bitte

    Die Struktur können wir bereitstellen, bestimmte Inhalte fokussieren, moderierend auf bestimmte Inhalte eingehen … ein Rund-Um-Sorglos-Paket können wir nicht stellen.
    Der Verein trägt das Forum, die User generieren den Inhalt …

    Einen Kommentar schreiben:


  • hotdog
    antwortet
    AW: Was macht der Outdoorseiten.net e.V.?

    Was das Projekt "Kleine Spuren" betrifft, ist auch angedacht, das Wissen, was sich die ersten Teilnehmer aneignen, durch diese später in eigenen (günstigeren) Kursen weiterzugeben. Die Resonanz ist nur leider bisher nicht wie gewünscht.

    Wir stossen Projekte an, fortgeführt werden müssen sie durch die Mitglieder.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    AW: Was macht der Outdoorseiten.net e.V.?

    Zitat von hotdog Beitrag anzeigen
    Nicht alles, was wir auf unsere Fahnen schreiben, können wir in gleichem Maße verfolgen. Zum Thema Landschaftspflege und Naturschutz sehen wir uns eher in der Position der Bildung und Aufklärung. Dazu ist das Forum als Medium ganz wichtig, wo wir ja nicht nur selbst Aktionen anregen, sondern mit Hilfe der Moderatoren darüber wachen, dass schädliches Verhalten in der Natur reduziert wird.
    wieso gibt es kein unterforum für den1. und 2. punkt der vereinsziele? wieso wird dort das gewonnene wissen nicht direkt weiter gegeben? wenn es doch in den möglichkeiten steht.

    Edit:
    Zitat von hotdog Beitrag anzeigen
    Im Übrigen ist es nicht so, dass die ODSJA nur einem begrenzten Schülerkreis vorbehalten ist. Es würden durchaus auch andere Schulen, Jugendzentren oder andere Einrichtungen unterstützt werden, wenn sie sich entsprechend engagiert auf das Projekt einlassen. Wir können nicht einfach sagen "schickt eure Kinderlein zu uns, wir machen das schon", sondern es müssen, schon wegen der Aufsichtspflicht, Pädagogen von den interessierten Einrichtungen selbst an diesen Veranstaltungen teilnehmen. Was wir tun können ist, unser Projekt bekannt zu machen. Die Initiative und der Grossteil der Leistungen muss von den Einrichtungen kommen.
    also wäre da die antwort auf meine frage, das dem nicht so ist, sondern dass schon die möglichkeitbesteht die odsja dür alle zugäglich zu machen, wenn man die aufsichtspflicht klärt. ds klingt doch nach nem plan. gibts dazu schon konzepte, die man vorlegen kann?
    Zuletzt geändert von milestone; 21.06.2012, 14:38.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    AW: Was macht der Outdoorseiten.net e.V.?

    Und was fehlt Dir jetzt hier von dem Aufgezählten?
    ich formuliere meine frage anders.

    födert der verein den sport, einzig in dem er im forum tipps zum sport gibt und durch die odsja?
    ist die odsja für die allgemeinheit, oder für einen kleinen personenkreis?
    beschränkt sich die landschafts und naturpflege auf gelegentliche tipps zur selbigen und auf kostenpflichtige kurse?
    ist dies für den verein ausreichend?
    dient der verein in erster hinsicht der finanzierung des forums?

    Einen Kommentar schreiben:


  • hotdog
    antwortet
    AW: Was macht der Outdoorseiten.net e.V.?

    Nicht alles, was wir auf unsere Fahnen schreiben, können wir in gleichem Maße verfolgen. Zum Thema Landschaftspflege und Naturschutz sehen wir uns eher in der Position der Bildung und Aufklärung. Dazu ist das Forum als Medium ganz wichtig, wo wir ja nicht nur selbst Aktionen anregen, sondern mit Hilfe der Moderatoren darüber wachen, dass schädliches Verhalten in der Natur reduziert wird.

    Im Übrigen ist es nicht so, dass die ODSJA nur einem begrenzten Schülerkreis vorbehalten ist. Es würden durchaus auch andere Schulen, Jugendzentren oder andere Einrichtungen unterstützt werden, wenn sie sich entsprechend engagiert auf das Projekt einlassen. Wir können nicht einfach sagen "schickt eure Kinderlein zu uns, wir machen das schon", sondern es müssen, schon wegen der Aufsichtspflicht, Pädagogen von den interessierten Einrichtungen selbst an diesen Veranstaltungen teilnehmen. Was wir tun können ist, unser Projekt bekannt zu machen. Die Initiative und der Grossteil der Leistungen muss von den Einrichtungen kommen.
    Zuletzt geändert von hotdog; 21.06.2012, 14:32.

    Einen Kommentar schreiben:


  • lina
    antwortet
    AW: Was macht der Outdoorseiten.net e.V.?

    Und was fehlt Dir jetzt hier von dem Aufgezählten?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    AW: Was macht der Outdoorseiten.net e.V.?

    ich will jetzt nicht zum streithammel ausarten..... dennoch.
    na denn zerrupfen wir das gesetz mal:
    § 2 Verwirklichung der Ziele
    (1) Jeder soll nach seinen Möglichkeiten zur Verwirklichung der Ziele des Naturschutzes und der
    Landschaftspflege beitragen und sich so verhalten, dass Natur und Landschaft nicht mehr als nach den
    Umständen unvermeidbar beeinträchtigt werden.
    (3) Die Ziele des Naturschutzes und der Landschaftspflege sind zu verwirklichen, soweit es im Einzelfall möglich,
    erforderlich und unter Abwägung aller sich aus § 1 Absatz 1 ergebenden Anforderungen untereinander und gegen
    die sonstigen Anforderungen der Allgemeinheit an Natur und Landschaft angemessen ist.


    wenn ich das ganze mit der satzung des vereins in einklang bringe heißt es, dass es euer ziel ist, nach euren möglichkeiten die ziele des naturschutzes usw.... zu verwirklichen. sofern das im einzelfall möglich ist.

    Einen Kommentar schreiben:


  • lina
    antwortet
    AW: Was macht der Outdoorseiten.net e.V.?

    Im Bundesnaturschutzgesetz §2 ist auch ein Bildungs- und Förderungsaspekt vorhanden:
    (6) Das allgemeine Verständnis für die Ziele des Naturschutzes und der Landschaftspflege ist mit geeigneten Mitteln zu fördern. Erziehungs-, Bildungs- und Informationsträger klären auf allen Ebenen über die Bedeutung von Natur und Landschaft, über deren Bewirtschaftung und Nutzung sowie über die Aufgaben des Naturschutzes und der Landschaftspflege auf und wecken das Bewusstsein für einen verantwortungsvollen Umgang mit Natur und Landschaft.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X