[D] [FR] [ES]: 4.500 km zu Fuss durch Westeuropa

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Werner Hohn
    Freak

    Liebt das Forum
    • 05.08.2005
    • 10862

    • Meine Reisen

    AW: [D] [FR] [ES]: 4.500 km zu Fuss durch Westeuropa

    Für das 2011er ods-Heft hatte German Tourist einen Beitrag geschrieben. Keinen Wanderbericht, mehr so in die Richtung warum sie das macht und wie sie das finanziert. Also das, was hier nach und nach erfragt und diskutiert wurde. Meine erste Reaktion damals war, dass ich mir den Ordner mit Bankunterlagen und einen Taschenrechner geschnappt hatte. Nachmachen wollte ich ihr Leben sicherlich nicht. Doch ein paar Stunden hatte ich rumgedoktert, was möglich ist. Anderen ist es ähnlich ergangen. Das ist der Sinn solcher Berichte.

    Jetzt hat sie hier einen Wanderbericht gebracht, den einige Leser wegen der Länge und Dauer, andere wiederum von der Freiheit, die vielleicht auch ihre Freiheit sein könnte interessant, wenn nicht sogar fazinierend finden. Das ist doch das, was mit Reiseberichten bezweckt werden soll. Träumen, Spinnen und vielleicht die ein oder andere Frage stellen, ... (die Schere im Kopf).

    Als sie ihren Bericht von den winterlichen Nebenwegen des AT gebracht hat, habe ich nur gedacht, sieht aus wie die Eifel im Winter. Brauch' ich nicht für mein Glück.

    Bei dem hier hat mir gefallen, dass sie nicht durch die ferne USA, das kalte Nordskandinavien oder durch das nasse Schottland gewandert ist. Sie ist durch meine Heimat gewandert, deren Grenzen ich nicht sonderlich eng ziehe. Sie ist auf Wegen gewandert, die ich teilweise auch unter den Füßen hatte. Von den 4.500 km kenne ich bis auf 500 km alles - wenn auch so gut wie alles aus dem Autofenster. Trotzdem, genau das war für mich das fazinierende an diesem Wanderbericht: Kein Gerenne durch Landschaften die ich nicht kennen, in denen ich niemals wandern werde. Wenn sie mal wieder einen Abschnitt gepostet hatte, brauchte es nicht die Fotos, da war reale Landschaft in meinem Kopf.

    In diesem Sinne ...
    .

    Kommentar


    • Wildniswanderer
      Erfahren
      • 08.11.2008
      • 402

      • Meine Reisen

      AW: [D] [FR] [ES]: 4.500 km zu Fuss durch Westeuropa

      Christine, ich finde es sehr interessant, wie du hier deinen Werdegang zum Vollzeitwanderer beschreibst. Wenn auch nicht jeder diesen Weg gehen kann und will, ich finde es sehr inspirierend auch deine praktischen Infos hierzu zu lesen.

      Und was die Planung deiner Touren und ähnliche organisatorische Sachen angeht, würde ich gerne mehr darüber lesen...

      Also lass dich nicht von dem einen oder anderen Miesmacher hier abschrecken und hau weiter fleissig in die Tasten...

      Gerald
      http://geraldtrekkt.blogspot.de

      Kommentar


      • Wafer

        Lebt im Forum
        • 06.03.2011
        • 5257

        • Meine Reisen

        AW: [D] [FR] [ES]: 4.500 km zu Fuss durch Westeuropa

        Hallo Christine.

        Ich habe mir heute deinen Reisebericht über diese Tour durch Westeuropa reingezogen. Hab ihn auf einen Rutsch gelesen. Der gefällt mir sehr gut und zeigt mir auch, dass es noch viele Ecken gibt, die es zu erkunden gilt. Auch die folgende Diskussion finde ich sehr aufschlussreich - jeder hat eine andere Motivation für's Wandern und ein Blick durch fremde Augen ist immer interessant. Ich bin aktuell am rechnen wie das bei mir zukünftig aussehen könnte. Aber bis meine Kinder so weit sind, dass ich/wir sie länger alleine lassen können dauert es noch etwas. Wir haben halt spät angefangen. Dein Bericht motiviert ungemein etwas mehr aus dem Trott unserer Gesellschaftszwänge auszubrechen und auch mal andere Wege zu gehen.
        Ich finde deinen Schreibstil auch sehr locker und ich habe kaum gemerkt wie der Sonntag dahinzog. Dann freue ich mich mal auf weitere Berichte von dir und wünsche dir noch alles Gute und vor allem bestmögliche Gesundheit damit du deinen Weg noch eine Weile gehen kannst! Vielen Dank, dass du uns "mitgenommen" hast!

        Gruß Wafer

        Kommentar


        • Kim86
          Anfänger im Forum
          • 28.04.2014
          • 11

          • Meine Reisen

          AW: [D] [FR] [ES]: 4.500 km zu Fuss durch Westeuropa

          Respekt für diese Tour! Ich hätte ja nicht die Ausdauer, 4500 km zu Fuß zurückzulegen. Aber es gibt keine bessere Möglichkeit, die Natur wahrzunehmen als zu Fuß. Mit dem Auto sieht man halt wirklich nur wenig von der Landschaft.

          Kommentar


          • Werner Hohn
            Freak

            Liebt das Forum
            • 05.08.2005
            • 10862

            • Meine Reisen

            AW: [D] [FR] [ES]: 4.500 km zu Fuss durch Westeuropa

            In der aktuellen Ausgabe (Nr. 18) der Frauenzeitschrift "Brigitte" ist ein mehrseitiger Artikel über German Tourist.
            .

            Kommentar


            • Igelstroem
              Fuchs
              • 30.01.2013
              • 1402

              • Meine Reisen

              AW: [D] [FR] [ES]: 4.500 km zu Fuss durch Westeuropa

              Zitat von Werner Hohn Beitrag anzeigen
              In der aktuellen Ausgabe (Nr. 18) der Frauenzeitschrift "Brigitte" ist ein mehrseitiger Artikel über German Tourist.
              Geschieht ihr recht. Ich fordere ja schon seit Jahren, dass man da mal was Investigatives machen muss. Leider war das Heft hier in Prenzlauer Berg schon wenige Minuten nach Deinem Post nirgends mehr zu bekommen.
              Lebe Deine Albträume und irre umher

              Kommentar


              • milkmonsta
                Erfahren
                • 01.10.2010
                • 197

                • Meine Reisen

                AW: [D] [FR] [ES]: 4.500 km zu Fuss durch Westeuropa

                Ja, wirklich schöner Artikel! Hab das erste Mal in meinem Leben die "Brigitte" in der Hand gehabt. Den Rest kann ich nicht so richtig kommentieren, aber der Artikel über Christine, ihre Einstellungen und Hintergründe war schon sehr interessant. Leseempfehlung für alle, die mehr über "die weitgewanderste Frau Europas" erfahren wollen
                www.frischluftgeschichten.de

                Kommentar


                • Werner Hohn
                  Freak

                  Liebt das Forum
                  • 05.08.2005
                  • 10862

                  • Meine Reisen

                  AW: [D] [FR] [ES]: 4.500 km zu Fuss durch Westeuropa

                  German Tourist (bürgerl. Christine Thürmer) hat es von den US-Trails und den Europäischen Fernwanderwegen in die ARD geschafft:

                  Freitag, 01. April 2016, 18:45 bis 19:30 Uhr: NDR - DAS! Christine Thürmer zu Gast.
                  Zuletzt geändert von Werner Hohn; 26.03.2016, 22:01.
                  .

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X