Alpen zum Liebenlernen: beeindruckende Tagestouren und Ausflugsziele für Kinder

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Waldhexe
    Alter Hase
    • 16.11.2009
    • 2649

    • Meine Reisen

    Alpen zum Liebenlernen: beeindruckende Tagestouren und Ausflugsziele für Kinder

    Bitte entschuldigt, dass ich dieses Forum (auch mal) als Reiseberatung missbrauche, aber ich wäre für Tipps sehr dankbar!
    Ich habe nämlich mit Entsetzen festgestellt, dass meine outdoorerfahrenen Mäuse (9 und fast 12) zwar schon einiges gesehen und erlebt haben in Europa, aber durch die Alpen bisher nur durchgefahren sind!
    Da wir in Süddeutschland wohnen, war das bei mir damals andersherum, ich kannte bis zum ersten Urlaub ohne Eltern (Irland!!) nur die Alpen... offenbar wollte ich es besser machen und bin übers Ziel hinausgeschossen...

    Jedenfalls möchte ich das schleunigst nachholen und suche für die Pfingstferien mehrere Basen (3-4 "Stationen") mit möglichst schönem Campingplatz zum Zelten, interessanten Ausflugszielen (gerne auch Museen oder Ausstellungen zu Geschichte der Alpen, Lebensraum Alpen u.ä.) und nicht zu extremen Tageswanderungen, die um diese Jahreszeit vorraussichtlich machbar sind und die Vielfalt und Faszination der Alpen zeigen. Ich denke an Schluchten, Bergseen, Hochtäler mit Gletschern und ähnlichem, was eben Neulinge, die die Alpen lieben lernen sollen gesehen haben sollten.

    Vielen Dank und Gruß,

    Claudia
    Zuletzt geändert von Waldhexe; 27.03.2013, 12:05.

  • Flachlandtiroler
    Freak
    Moderator
    Liebt das Forum
    • 14.03.2003
    • 26734

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Alpen zum Liebenlernen: beeindruckende Tagestouren und Ausflugsziele für Kin

    Brienz/Meiringen im Berner Oberland:
    - Aareschlucht, Rosenlaui
    - Museum Ballenberg (historische Musterhäuser aus der gesamten Schweiz...)
    - Brienzer See
    - Berge gibt's auch
    - Talhöhe ca. 500m, d.h. Wanderungen sollten schon etliche gehen
    - CP diverse am Brienzer See, ein ganz netter bei Meiringen, einer oberhalb am Hasliberg

    Gruß, Martin
    Meine Reisen (Karte)

    Kommentar


    • uli.g.
      Freak
      Liebt das Forum
      • 16.02.2009
      • 13261

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Alpen zum Liebenlernen: beeindruckende Tagestouren und Ausflugsziele für Kin

      Hi Claudia,

      zwei Sachen fielen mir ein:

      1.
      aus dem Großraum Stuttgart () anreisend wärt ihr ziemlich schnell in Oberstdorf/ Immenstadt und könntet z.B. die Nagelfluhkette wandern - vielleicht schon am Vorabend mit der Hochgratbahn zum Staufnerhaus zur Hüttenübernachtung und dann am nächsten Tag die Gratwanderung bis zum Mittag und von dort mit der Bahn wieder runter - rund um Immenstadt und um den Bodensee gibts bestimmt auch noch jede Menge highlights zum Angucken!

      http://de.wikipedia.org/wiki/Nagelfluhkette

      2.
      wenn ihrs etwas weiter und landschaftlich noch spektakulärer wollt, fiele mir die Bettmeralp und der Aletschgletscher ein

      http://www.aletscharena.ch/sites/de/...gletscher.html

      Mit Pfingsten solltet ihr aber sicherheitshalber die Wetter- und v.a. Schneesituation vorher klären!

      Bei Interesse gern P.N.

      P.S.: stimmt! Rosenlaui ist für Knöpfe sicher auch unterhaltsam!
      "... „After twenty years he still grieves“ Jerry Jeff Walkers +23.10.2020"

      Kommentar


      • Saebler
        Gerne im Forum
        • 30.01.2013
        • 98

        • Meine Reisen

        #4
        AW: Alpen zum Liebenlernen: beeindruckende Tagestouren und Ausflugsziele für Kin

        Hi, dann geb ich hier auch mal meinen Tip ab:

        Ich würde dir, gerade für Kinder, die Landsberger Hütte empfehlen und von dort aus Touren starten.
        Ich finde es sehr schön da und es ist vom Vilsalpsee sehr geeignet. Ich bin selbst schon in einer Gruppe
        mit Kindern rauf. Oben sieht man gerne mal Murmeltiere, auch Pferde werden auf der Alm gehalten, die
        fast frei dort rumlaufen.

        http://www.tannheimertal.at/landsberg/

        Kommentar


        • Enja
          Alter Hase
          • 18.08.2006
          • 4466

          • Meine Reisen

          #5
          AW: Alpen zum Liebenlernen: beeindruckende Tagestouren und Ausflugsziele für Kin

          Ich würde auch Oberstdorf empfehlen. Da waren wir mit unseren Kindern auch unterwegs, als sie in etwa in diesem Alter waren. Campingplatz in Riezlern oder in Immenstadt. Möglichkeiten für Tagestouren gibt es in Hülle und Fülle. Und man kann auch mehrere Tage zu einer Hüttentour kombinieren. Wie es Pfingsten in Sachen Schnee aussieht, ist allerdings schwer vorherzusagen.

          Vermutlich wäre es besser, die Alpentour in den Hochsommer zu legen.

          Kommentar


          • uli.g.
            Freak
            Liebt das Forum
            • 16.02.2009
            • 13261

            • Meine Reisen

            #6
            AW: Alpen zum Liebenlernen: beeindruckende Tagestouren und Ausflugsziele für Kin

            Zitat von Enja Beitrag anzeigen
            Ich würde auch Oberstdorf empfehlen. Da waren wir mit unseren Kindern auch unterwegs, als sie in etwa in diesem Alter waren. Campingplatz in Riezlern oder in Immenstadt. Möglichkeiten für Tagestouren gibt es in Hülle und Fülle. Und man kann auch mehrere Tage zu einer Hüttentour kombinieren. Wie es Pfingsten in Sachen Schnee aussieht, ist allerdings schwer vorherzusagen.

            Vermutlich wäre es besser, die Alpentour in den Hochsommer zu legen.
            Stimmt! Mein Schnee-Hinweis bezog sich auch auf beide Tips!

            P.S.: Wenn ihr in Oberstdorf seid und es hat ausreichend Schnee, könnt ich ja auch den legendären E 5-Einstieg besichtigen!
            "... „After twenty years he still grieves“ Jerry Jeff Walkers +23.10.2020"

            Kommentar


            • Waldhexe
              Alter Hase
              • 16.11.2009
              • 2649

              • Meine Reisen

              #7
              AW: Alpen zum Liebenlernen: beeindruckende Tagestouren und Ausflugsziele für Kin

              Vielen Dank für die Tipps bisher, vorallem Berner Oberland Brienz/Meiringen ist ein toller Tipp!

              Obertsdorf stand natürlich schon auf der Liste, wir möchten aber mehrere Regionen sehen, außerdem sind wir in Oberstdorf auch mal schnell für ein Wochnenende.
              Landsberger Hütte ist gut, schwierig wird ja auch, Hütten oder Almen als Ziele zu finden, die schon offen sind.

              Die kleine Rundreise soll auch durch Südtirol führen, ich dachte über den Reschenpass ins Etschtal zu fahren, Burg Juval und das Schnalstal "mitznehmen" und dann Richtung Bozen (Ötzi). Kennt in der Region noch jemand schöne Ausflugsziele und Tagestouren, wären vielleicht Waalwege (entlang der Bewässerungsgräben) interessant für die Mäuse?

              Danke für weitere Tipps, was im Mai noch nicht geht wird dann ein andermal besucht. Den Urlaub auf den Sommer verlegen wir allerdings nicht, da haben wir schon anderes vor.

              Gruß,

              Claudia

              Kommentar


              • phoeniks
                Erfahren
                • 01.09.2009
                • 291

                • Meine Reisen

                #8
                AW: Alpen zum Liebenlernen: beeindruckende Tagestouren und Ausflugsziele für Kin

                Bei Waalwegen fällt mir der Vinschger Höhenweg ein, der von der Burg Juval zum Reschenpass führt. Vielleicht könnt ihr ja einen Teil davon gehen?

                Kommentar


                • kletterling
                  Dauerbesucher
                  • 30.07.2012
                  • 613

                  • Meine Reisen

                  #9
                  AW: Alpen zum Liebenlernen: beeindruckende Tagestouren und Ausflugsziele für Kin

                  Zitat von Waldhexe Beitrag anzeigen
                  Vielen Dank für die Tipps bisher, vorallem Berner Oberland Brienz/Meiringen ist ein toller Tipp!

                  Obertsdorf stand natürlich schon auf der Liste, wir möchten aber mehrere Regionen sehen, außerdem sind wir in Oberstdorf auch mal schnell für ein Wochnenende.
                  Landsberger Hütte ist gut, schwierig wird ja auch, Hütten oder Almen als Ziele zu finden, die schon offen sind.

                  Die kleine Rundreise soll auch durch Südtirol führen, ich dachte über den Reschenpass ins Etschtal zu fahren, Burg Juval und das Schnalstal "mitznehmen" und dann Richtung Bozen (Ötzi). Kennt in der Region noch jemand schöne Ausflugsziele und Tagestouren, wären vielleicht Waalwege (entlang der Bewässerungsgräben) interessant für die Mäuse?

                  Danke für weitere Tipps, was im Mai noch nicht geht wird dann ein andermal besucht. Den Urlaub auf den Sommer verlegen wir allerdings nicht, da haben wir schon anderes vor.

                  Gruß,

                  Claudia
                  Waalwege sind auf jeden Fall interessant für Kinder, wobei Eure ja fast schon in einem Alter sind, in dem es auch ohne Motivation ganz gut gehen müsste. Wir waren ein paar Tage bei Meran (Algund) und sind da an zwei Waalen entlang. Bei unseren Kindern (deutlich jünger!) haben die Wanderungen an den Waalen sehr gut geklappt und waren auch sehr schön. Vielleicht wäre dieses Buch etwas für Euch:

                  Wandern am Wasser in Südtirol

                  Als Kinder waren wir auch in der Gilfen-Klamm, die ist in dem Buch auch drin, und die ist nicht so weit von Meran entfernt. Ich habe noch starke schöne Erinnerungen daran.

                  Dann wäre natürlich der Gardasee nicht weit von Meran entfernt, der Nordteil ist ja auch schön gebirgig.

                  Kommentar


                  • anja13

                    Alter Hase
                    • 28.07.2010
                    • 4589

                    • Meine Reisen

                    #10
                    AW: Alpen zum Liebenlernen: beeindruckende Tagestouren und Ausflugsziele für Kin

                    Zitat von Saebler Beitrag anzeigen
                    Hi, dann geb ich hier auch mal meinen Tip ab:

                    Ich würde dir, gerade für Kinder, die Landsberger Hütte empfehlen und von dort aus Touren starten.
                    Ich finde es sehr schön da und es ist vom Vilsalpsee sehr geeignet. Ich bin selbst schon in einer Gruppe
                    mit Kindern rauf. Oben sieht man gerne mal Murmeltiere, auch Pferde werden auf der Alm gehalten, die
                    fast frei dort rumlaufen.

                    http://www.tannheimertal.at/landsberg/
                    Die Landsberger Hütte hat Pfingsten noch zu, auf der Homepage steht, sie machen am 29.5. auf.

                    Kommentar


                    • Flachlandtiroler
                      Freak
                      Moderator
                      Liebt das Forum
                      • 14.03.2003
                      • 26734

                      • Meine Reisen

                      #11
                      AW: Alpen zum Liebenlernen: beeindruckende Tagestouren und Ausflugsziele für Kin

                      Zitat von anja13 Beitrag anzeigen
                      Die Landsberger Hütte hat Pfingsten noch zu, auf der Homepage steht, sie machen am 29.5. auf.
                      Denke das hängt vom Wetter ab, wenn es schön ist machen die bestimmt auch mal auf über die Feiertage.
                      Meine Reisen (Karte)

                      Kommentar


                      • Saebler
                        Gerne im Forum
                        • 30.01.2013
                        • 98

                        • Meine Reisen

                        #12
                        AW: Alpen zum Liebenlernen: beeindruckende Tagestouren und Ausflugsziele für Kin

                        Ich war vor 2 jahren auch vor der offiziellen Öffnungszeit oben. Ich rufe Mitte der Woche, wenn sich abzeichnet, dass schönes Wetter wird in solchen "Grauzonen" immer auf der Hütte an. Solche Bergtouren starte ich ohnehin meistens spontan.
                        Auch andere Hütten sind je nach Wetterlage und Schneebedingungen flexibel in ihren Öffnungszeiten, bzw lasse ich mir von den Wirten einen Tip geben, ob die jeweils geplante Tour bei den Verhältnissen vor Ort Sinn macht. Die Wirte wissen schließlich
                        am besten, wie es bei ihnen oben aussieht.

                        Kommentar


                        • Wafer

                          Lebt im Forum
                          • 06.03.2011
                          • 6842

                          • Meine Reisen

                          #13
                          AW: Alpen zum Liebenlernen: beeindruckende Tagestouren und Ausflugsziele für Kin

                          Hallo.

                          Dann würde ich mal noch das Appenzeller Land in den Ring schicken. Ein kleines, abgeschlossenes Gebirge mit einer sehr hohen Hüttendichte. Es gibt dort See zum spielen, planschen, schwimmen, ... Ich bin da das eine oder andere Mal schon gewesen und war sehr begeistert. Mit der Gegend konnte ich seinerzeit meine Frau und später meine Kinder von den Bergen überzeugen. Man kann von einfachen Talwanderungen bis hochalpin eigentlich alles machen. Einige Hütten machen schon recht früh auf, andere später. Nach dem späten Wintereinbruch kann man da sehr gut "skalieren". Ich war schon häufiger um Pfingsten dort und hatte teilweise schon offene Hütte bis oben und teilweise nur unten welche geöffnet.

                          Wenn ich so aus dem Fenster schaue und mich an das Bild der Großwetterlage gestern im Fernsehen erinnere wären die niedrigeren Regionen auf jeden Fall angesagt. Kürzlich gab es eine ähnliche Anfrage hier im Forum. Vielleicht schaust du da einfach mal rein.

                          Dann würde mir zu der Zeit natürlich noch eine meiner Liebingsregionen für das Frühjahr einfallen: Das Tesin! Ich, als ein Mensch, der nur ungern zwei mal an der gleichen Stelle Urlaub macht, hat es in den letzten Jahren gleich mehrfach dorthin verschlagen. Sonnig, warm, ein paar Bergbahnen zum Abstieg verkürzen, gigantische Aussichtsberge sowohl nach Süden (Poebene) als auch nach Norden (Hauptkamm). Meine Kinder wollen im Frühjahr schon gar nicht mehr wo anders hin. Ich habe hier schon ein paar Touren gemacht wobei ich die so nicht direkt für die Kinder Empfehlen kann. Da waren teilweise etwas lang. Die Tour auf den Monte Generoso geht aber sicher in gekürzter Form. Von Lugano aus auf den Monte Bre und der Olivenweg wären eine weitere Tour wert. Auf der anderen Seite von Lugano wäre noch der Monte Salvatore. Wenn es Mehrtagestouren sein dürfen kannst du die Tour von dem Monte Bre ausdehnen auf die Pairolohütte. Infos über Hütten im Tesin findest du im Netz zum Beispiel hier.

                          Ich denke mit den beiden Regionen kannst du deine Kinder sicher begeistern. Ich würde auf das Wetter und die Schneelage achten und mich dann entscheiden.

                          Gruß Wafer

                          Kommentar


                          • fcelch
                            Dauerbesucher
                            • 02.06.2009
                            • 521

                            • Meine Reisen

                            #14
                            AW: Alpen zum Liebenlernen: beeindruckende Tagestouren und Ausflugsziele für Kin

                            Hei
                            Schöner und nicht so voll wie oberstdorf ist bad hindelang. Speziell bad oberdorf. Ein schoenes kuhkaff mit vielen möglichkeiten für die kids. Fewo 70 qm mit 2 sz ca. 50 bis 60 euro. Dafür würde ich nicht zelten. Wanderungen aller schwierigkeisgrade zu tollen alpen und hütten. Schöne museen. Schwimmbad wonnemar in sonthofen. 20 min nach oberstdorf. Wir sind auch gerade wieder mit den kids hier. Landsberger haben wir ab hier auch schon mit übernachtung mit kids gemacht.
                            An pfingsten ist gerade die skisaison vorbei und da wird es u.U. noch nicht hoch hinaus gehen. Da müsst ihr spontan kucken. Ab bad oberdorf ist aber viel machbar.
                            Gruss fcelch

                            Kommentar


                            • Becks
                              Freak

                              Liebt das Forum
                              • 11.10.2001
                              • 19305

                              • Meine Reisen

                              #15
                              AW: Alpen zum Liebenlernen: beeindruckende Tagestouren und Ausflugsziele für Kin

                              Moin,
                              Ende Mai ist es noch etwas schwierig aufgrund der Schneelage, da ist durchaus noch Skitourensaison. Später im Jahr sind auch höhere Ziele drin, und da gibt es reichlich Ideen:

                              Die gesamte Göschener Region, als Standort wäre da der Zeltplatz Mattli super: http://www.zeltplatz-mattli.ch/infos/info.html
                              Schon dort kann man mehrere Tage verbringen, für Kids hat es das Hochmoor und diverse Bäche (auch auf dem Zeltplatz). Ausserdem bieten sich einige Hütten mit schönen Aufstiegen an (Voralphütte, Salbithütte, Chelenalphütte, Dammahütte, Bergseehütte).

                              Auch in der Ecke und für eine WE-Tour sehr lohnenswert ist die Kröntenhütte. Ausreichend Klamotten einpacken, fast der gesamte Weg geht an Bächen entlang oder durchs Hochmoor.

                              Klöntalsee mit den Campingplätzen dort sind auch toll, womöglich schon Ende Mai.

                              Im Tessin unten lohnen sich Maggiatal, Verzascatal

                              Die Greina Hochebene ist auch etwas familientaugliches.

                              Aletschregion wurde schon erwähnt, der Weg von der Belalp zur Oberaletschhütte ist sehr schön, da würde ich lediglich wegen der Entfernung noch nachsehen ob die Kids das packen und dann vielleicht ein kurzes Seil einpacken, denn der Weg geht fast ständig am steil abfallenden Hang entlang.

                              Kandersteg mit Oeschinensee ist hübsch, ein Ausflug ins Gasterental lohnt sich

                              Bei Zermatt könnte man sich den Zermatter Höhenweg ansehen, mit den Stationen Trifthotel und Schönbielhütte

                              Weit(er) im Osten gibt es viele Gebiete mit Seen / Päassen (Malojapass, Silvaplana, Albulapass) sowie kleinen urigen Dörfern (Bergün), von wo man aus Touren unternehmen kann.

                              Auch schick ist die Ecke um Bernina und Palü, Roseggtal, Morteratschtal oder ein Ausflug auf die Diavolezza.

                              Und last but not least: Die Ecke um den Brienzersee, Thunersee und ganz speziell Lungerensee und Sarnersee sind wie Märklinmodellbaulandschaften.

                              Ich galub jetzt hast Du genug für einige Zeit.
                              After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

                              Kommentar


                              • Maunz
                                Erfahren
                                • 24.08.2009
                                • 373

                                • Meine Reisen

                                #16
                                AW: Alpen zum Liebenlernen: beeindruckende Tagestouren und Ausflugsziele für Kin

                                Das Berner Oberland hätte ich auch vorgeschlagen, aber für "Bilderbuch-Alpen" ist es Pfingsten etwas früh. Da würde ich warten, bis die grossen Pässe wieder auf sind - und z.B. am Susten einen Ausflug zum Steingletscher machen (wobei sich das mit Gletscher hautnah ja leider erledigt hat für nicht-Kletterer).
                                Becks: ist das Hochmoor im Göschener Tal einfach und schnell zu erreichen (ich bin ja nicht so gut zu Fuß...)?

                                Kommentar


                                • Becks
                                  Freak

                                  Liebt das Forum
                                  • 11.10.2001
                                  • 19305

                                  • Meine Reisen

                                  #17
                                  AW: Alpen zum Liebenlernen: beeindruckende Tagestouren und Ausflugsziele für Kin

                                  @Maunz:

                                  hier ist die Ecke, auf der Hochfläche hat es mehrere Rundwege
                                  http://s.geo.admin.ch/2ea1904b

                                  Campingplatz Mattli
                                  http://map.geo.admin.ch/?Y=682367.50...latest&lang=en

                                  Und das Tal zur Chelenalphütte (und ja, das ist toll).
                                  http://map.geo.admin.ch/?Y=678467.50...latest&lang=en

                                  Alex
                                  After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

                                  Kommentar


                                  • Maunz
                                    Erfahren
                                    • 24.08.2009
                                    • 373

                                    • Meine Reisen

                                    #18
                                    AW: Alpen zum Liebenlernen: beeindruckende Tagestouren und Ausflugsziele für Kin

                                    @Becks. danke! Da werden wir mal hin fahren, wir sind im Juli und Oktober in der Gegend (die FeWo ist schon gebucht).

                                    Kommentar

                                    Lädt...
                                    X