2-Tage Höhentour am Alpenrand mit Seilbahn?

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • st1xoo
    Erfahren
    • 07.09.2008
    • 178

    • Meine Reisen

    2-Tage Höhentour am Alpenrand mit Seilbahn?

    Hi an alle!

    ich suche eine möglichst hohe Wandertour, evtl. mit leichter Kletterei (keine Klettersteige), die man z.B. Freitag spät nachmittags mit einer Seilbahnauffahrt beginnen kann, um die erste Nacht gleich auf der Hütte verbringen zu können.
    Wir haben zu Dritt leider nur von Freitag mittags (Ankunft) bis Sonntag abends (Abfahrt) Zeit, um eine Tour zu machen.
    Daher müssen wir auf einen zeitraubenden Aufstieg verzichten.

    Wir könnten so gegen 16-18 Uhr überall am Alpenrand (oder z.B. Inntal, oder Bregenzer Gegend) sein und würden daher eine Seilbahn suchen, die uns bis ca. 17 Uhr (oder später??) noch möglichst weit nach oben bringt.

    Ideal wäre natürlich auch eine Rundtour, die man dann Sonntag spät nachmittag oder abends am abgestellten Auto wieder beendet - oder natürlich per ÖPNV zurück zum Auto (ist dann evtl. Fahrplanmässig problematisch)

    Mir würden dazu ettliche Touren am Alpenrand aus dem Stehgreif einfallen - nur leider kenne ich mich mit Seilbahnen so schlecht aus

    Hat da jemand nen Tipp für eine Seilbahn, möglichst gut gelegen, möglichst hoch und möglichst lange Fahrtzeiten?
    Den Rest kann ich natürlich dann selbst recherchieren ....

    (Wilder Kaiser, Oberstdorf, Zugspitze entfallen, war ich schon zu oft, Berchtesgaden zu weit weg von Autobahn)

    Danke im voraus!
    vg,
    Stefan

  • Flachlandtiroler
    Freak
    Moderator
    Liebt das Forum
    • 14.03.2003
    • 24646

    • Meine Reisen

    #2
    AW: 2-Tage Höhentour am Alpenrand mit Seilbahn?

    Mit der letzten Seilbahn könnt ihr ganz schön in Streß kommen (Berufsverkehr, Ferienzeit...), würde da unbedingt Zeitreserve einplanen.

    Kühtai, Dortmunder Hütte (ca. 2000m) -> mit dem Auto hinfahren, von da Hüttentour starten.

    Gepatschhaus (Kaunertal) ist auch per Auto erreichbar.

    Gruß, Martin
    Meine Reisen (Karte)

    Kommentar


    • Harry
      Meister-Hobonaut

      Alter Hase
      • 10.11.2003
      • 4782

      • Meine Reisen

      #3
      AW: 2-Tage Höhentour am Alpenrand mit Seilbahn?

      Rofan
      Gruß Harry.
      Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

      Kommentar


      • derSammy

        Lebt im Forum
        • 23.11.2007
        • 7274

        • Meine Reisen

        #4
        AW: 2-Tage Höhentour am Alpenrand mit Seilbahn?

        Zitat von Harry Beitrag anzeigen
        Rofan
        ?? und dann ??

        Da is zwar schön aber von Sa-Früh bis So Abend als Rundtour würd mir da eher weniger einfallen


        Ich würd mir ja den Bahnstress gar net antun.

        Lieber eine Hütte auswählen die man in ca. 2....3 Std in leichtem Gelände erreichen kann und Abends (Termin-Stress-Frei) im romantischen Licht der Hirn-Birn raufwackeln ...

        (Erweitert das Zielgebiet ungemein )

        Kommentar


        • heinz-fritz
          Dauerbesucher
          • 27.06.2007
          • 912

          • Meine Reisen

          #5
          AW: 2-Tage Höhentour am Alpenrand mit Seilbahn?

          Rofan bietet sich schon an:
          Fr.: mit Bahn oder auch zu Fuß zur Erfurter Hütte
          Sa.: Dalfazwände, Hochiss, Spieljoch, Haidachstellwand, Übernachtung Erfurter Hütte
          So.: Rofanspitze, Sagzahn, Sonnwendjoch, Krahnsattel, runter
          Nicht sonderlich viele Höhenmeter, dafür aber viele Gipfel. Leider ist das Gelände um die Erfurter Hütte hässlich verbaut, aber mit vielleicht lässt sich was mit Dalfazalm und Bayreuther (?) Hütte basteln.

          Alternative wäre natürlich das Allgäu, wo's zum Einen genug Bahnen gibt, zum Anderen aber auch einige recht schnell erreichbare Hütten (denn Sammys Hinweis, auf die Bahn zu verzichten, ist natürlich vollkommen richtig.)

          Viel Spaß!
          hf
          Bloß kein UL Bier.

          Kommentar


          • derSammy

            Lebt im Forum
            • 23.11.2007
            • 7274

            • Meine Reisen

            #6
            AW: 2-Tage Höhentour am Alpenrand mit Seilbahn?

            Zitat von heinz-fritz Beitrag anzeigen
            Fr.: zur Erfurter Hütte
            Sa.: Erfurter Hütte
            So.: Rofanspitze, Sagzahn, Sonnwendjoch, Krahnsattel, runter
            Leider ist das Gelände um die Erfurter Hütte häßlich verbaut,hf
            Hallo Hein Fritz



            So in der Art meinte ich dass auch !

            Die Erfurter Alm ist leider total überlaufen von "Halbbeschuhten-Jemseneier-Suchern"

            Für 2,5 Tage find ich halt den Rofan ein bissi "zu klein" :-(

            Kommentar


            • heinz-fritz
              Dauerbesucher
              • 27.06.2007
              • 912

              • Meine Reisen

              #7
              AW: 2-Tage Höhentour am Alpenrand mit Seilbahn?

              Stimmt schon: Einerseits läuft man da schon ein paar Achter um die EH herum, andererseits wird da viel los sein. Letzteres ist aber unter den gegebenen Bedingungen (Hochsommer + Bahn + gute Wettervorhersage) wohl überall der Fall...
              Bloß kein UL Bier.

              Kommentar


              • st1xoo
                Erfahren
                • 07.09.2008
                • 178

                • Meine Reisen

                #8
                AW: 2-Tage Höhentour am Alpenrand mit Seilbahn?

                kaum schaut man mal aus dem Fenster, sind schon sechs Antworten da -
                klasse, danke!

                Naja, Rofan wäre an sich gut zu erreichen, aber rund um die Erfurter Hütte schreckts mich schon etwas ab nur für 2 Tage rund um die EH ...

                Allgäu wär mir das liebste, aber da war ich schon so oft. Vor allem um Oberstdorf kenn ich eigentlich fast alles .... Füssen nach Oberammergau wäre noch gut, aber kaum zu schaffen in der Zeit.
                Kufstein/Wilder Kaiser war ich grad erst im Juni, fällt also auch weg.

                Region Bregenz/Bludenz, ums Lechtal herum ... kennt jemand was entsprechendes mit Seilbahn-Start?

                Ja, Aufstieg mit Hirn-Birn wäre schon gut, aber uns fehlt die Zeit. Jede Stunde die man später wegfährt oder weiter Autobahn-fahren kann ist in dem Fall mehr wert .... schade, ist aber leider so ....
                Seilbahn muss also leider sein ....
                vg,
                Stefan

                Kommentar


                • derSammy

                  Lebt im Forum
                  • 23.11.2007
                  • 7274

                  • Meine Reisen

                  #9
                  AW: 2-Tage Höhentour am Alpenrand mit Seilbahn?

                  Zitat von st1xoo Beitrag anzeigen

                  Ja, Aufstieg mit Hirn-Birn wäre schon gut, aber uns fehlt die Zeit. Jede Stunde die man später wegfährt oder weiter Autobahn-fahren kann ist in dem Fall mehr wert .... schade, ist aber leider so ....
                  Seilbahn muss also leider sein ....

                  hmm mein ich doch ...

                  lieber bis um 18/19uhr fahren und dann noch 2...2,5 h aufsteigen als mit "Gewalt" um 16.59 an der Talstation sein

                  Kommentar


                  • st1xoo
                    Erfahren
                    • 07.09.2008
                    • 178

                    • Meine Reisen

                    #10
                    AW: 2-Tage Höhentour am Alpenrand mit Seilbahn?

                    Zitat von derSammy Beitrag anzeigen
                    hmm mein ich doch ...
                    ähm, ja, nun, wo du recht hast ... Knoten im Hirn :-)

                    Dann wärs wichtig, dass die erste Hütte nicht zu überlaufen ist, denn nur einer von uns drei ist DAV-Mitglied und muss dann nicht auf´m Boden schlafen ...
                    vg,
                    Stefan

                    Kommentar


                    • derSammy

                      Lebt im Forum
                      • 23.11.2007
                      • 7274

                      • Meine Reisen

                      #11
                      AW: 2-Tage Höhentour am Alpenrand mit Seilbahn?

                      wann wollt ihr denn los ??

                      Kommentar


                      • Gast-Avatar

                        #12
                        AW: 2-Tage Höhentour am Alpenrand mit Seilbahn?

                        Meine Empfehlung:

                        in der Nähe von Bludenz/ Brand zu Fuß zur Douglashütte oder, wenn ihr abends noch genug Zeit habt, bis zur Totalphütte aufsteigen.
                        Auto kann an der Talstation der Lünerseebahn stehen bleiben (war so vor gut 6 Jahren gut möglich).
                        Gipfeltour zur Schesaplana ist für jugendliche Bergsteiger eher ein Spaziergang, Übergang beispielsweise zur Mannheimer Hütte gut machbar.

                        http://www.douglasshuette.at/index.php?id=156

                        Kommentar


                        • st1xoo
                          Erfahren
                          • 07.09.2008
                          • 178

                          • Meine Reisen

                          #13
                          AW: 2-Tage Höhentour am Alpenrand mit Seilbahn?

                          Zitat von derSammy Beitrag anzeigen
                          wann wollt ihr denn los ??
                          am Fr. 03. Sept.

                          Zitat von bergzwerg61 Beitrag anzeigen
                          in der Nähe von Bludenz/ Brand
                          DAS ist gut, danke für den Tipp. Konkret diese Tour von der www.gipfelstuermerin.de um die Schesaplana hatte ich schon länger mal auf dem Plan ... da werde ich mir einen 2-Tages-Abschnitt rauspicken!
                          Super, danke euch!
                          vg,
                          Stefan

                          Kommentar


                          • st1xoo
                            Erfahren
                            • 07.09.2008
                            • 178

                            • Meine Reisen

                            #14
                            AW: 2-Tage Höhentour am Alpenrand mit Seilbahn?

                            sodele, die Tour ist nun gemacht, zwar einen Monat später und nicht zur Schesaplana - aber genau nebenan.
                            Hier der Link zum Reisebericht
                            vg,
                            Stefan

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X