Eintragen von Hütten für die Schutzhüttenkarte

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • hq
    Fuchs
    • 13.06.2012
    • 1312

    • Meine Reisen

    https://www.openstreetmap.org/node/10147969690
    Picknicktisch Wanderparkplatz Alt Jabel
    Der Parkplatz ist kaum als solcher erkennbar und eigentlich nur eine Grasfläche, aber per Schild ausgewiesen. Geparkt hat dort niemand. Häuser ca. 30 m entfernt. Der überdachte Picknicktisch sieht recht neu aus. Schmale Bänke, mittelbreiter bis breiter Tisch, ca. 2,50 m lang. Boden Sand, Erde und Bewuchs.
    Oktober 2022
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20221023_174756a.jpg
Ansichten: 42
Größe: 171,8 KB
ID: 3162626 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20221023_174749a.jpg
Ansichten: 41
Größe: 201,0 KB
ID: 3162627

    Kommentar


    • hq
      Fuchs
      • 13.06.2012
      • 1312

      • Meine Reisen

      https://www.openstreetmap.org/node/10147945996
      Picknicktisch Quast
      Überdachter Picknicktisch an der alten Dorfstelle mitten auf dem ehem. Truppenübungsplatz, erreichbar über die (freigegebenen) Hauptwege. Der überdachte Picknicktisch sieht recht neu aus. Schmale Bänke, mittelbreiter bis breiter Tisch, ca. 2,50 m lang. Boden Sand und Gras. In der Umgebung stehen noch weitere Bänke, ein verschlossener Brunnen, Infotafeln und ein Gedenkstein.
      Oktober 2022
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20221023_181311a.jpg
Ansichten: 35
Größe: 127,6 KB
ID: 3162630 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20221023_181303a.jpg
Ansichten: 33
Größe: 131,2 KB
ID: 3162629

      Kommentar


      • hq
        Fuchs
        • 13.06.2012
        • 1312

        • Meine Reisen

        https://www.openstreetmap.org/node/10147973856
        Picknicktisch Lübtheener Heide Ost
        Überdachter Picknicktisch an der ehem. Panzerringstraße, heute geschotterter Forstweg. Leider sieht es hier durch die breiten Brandschneisen aus wie auf einer Schnellstraßenbaustelle im Wald. Der überdachte Picknicktisch sieht recht neu aus. Schmale Bänke, mittelbreiter bis breiter Tisch, ca. 2,50 m lang. Boden Gras.
        Oktober 2022
        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20221023_183537a.jpg
Ansichten: 42
Größe: 124,7 KB
ID: 3162635 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20221023_183514a.jpg
Ansichten: 44
Größe: 98,8 KB
ID: 3162634

        Kommentar


        • hq
          Fuchs
          • 13.06.2012
          • 1312

          • Meine Reisen

          https://www.openstreetmap.org/node/10148037980
          Picknicktisch bei Klein Krams
          Überdachter Picknicktisch in der Nähe einer Straßenkreuzung, kleine Parkmöglichkeit direkt daneben. Schmale Bänke, breiter Tisch, ca. 2 m lang. Im Dach sind kleine Löcher von ca. 5 mm, vermutlich von einer früheren Verschraubung an anderer Stelle. Erdboden mit etwas Gras. Ca. 8 m neben der Straße.
          Oktober 2022
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20221024_102400a.jpg
Ansichten: 38
Größe: 186,6 KB
ID: 3162639 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20221024_102351a.jpg
Ansichten: 30
Größe: 222,3 KB
ID: 3162640

          Kommentar


          • hq
            Fuchs
            • 13.06.2012
            • 1312

            • Meine Reisen

            https://www.openstreetmap.org/way/1109106707
            Übungsgebäude 1
            Übungsgebäude auf dem ehem. Truppenübungsplatz neben einem freigegebenen Weg. Wände und Dach haben kleine Löcher von Einschüssen, aber es bietet einen gewissen Wetterschutz. Boden Betonplatten, teilweise gelocht. L-Form, die langen Seiten sind ca. 6,5 m lang.
            Oktober 2022
            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20221024_131914a.jpg
Ansichten: 35
Größe: 125,1 KB
ID: 3162645 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20221024_131939a.jpg
Ansichten: 33
Größe: 118,1 KB
ID: 3162644 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20221024_131828a.jpg
Ansichten: 42
Größe: 120,0 KB
ID: 3162646

            Kommentar


            • hq
              Fuchs
              • 13.06.2012
              • 1312

              • Meine Reisen

              https://www.openstreetmap.org/way/1109106708
              Übungsgebäude 2
              Übungsgebäude auf dem ehem. Truppenübungsplatz neben einem freigegebenen Weg. Dach sieht relativ gut aus, an manchen Stellen ist aber Feuchtigkeit am Boden zu sehen. Boden Betonplatten, teilweise gelocht. L-Form, die langen Seiten sind ca. 6,5 m lang.
              Oktober 2022​
              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20221024_132340a.jpg
Ansichten: 43
Größe: 146,0 KB
ID: 3162649 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20221024_132355a.jpg
Ansichten: 33
Größe: 147,1 KB
ID: 3162650

              Kommentar


              • hq
                Fuchs
                • 13.06.2012
                • 1312

                • Meine Reisen

                https://www.openstreetmap.org/way/1109106709
                Übungsgebäude 3
                Übungsgebäude auf dem ehem. Truppenübungsplatz neben einem freigegebenen Weg. Dach sieht relativ gut aus. Boden Betonplatten gelocht, in der Mitte staubiger Erd-Schotter. Vorsicht, Glasscherben. Ca. 6,5 x 6,5 m.
                Oktober 2022​​
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20221024_132620a.jpg
Ansichten: 30
Größe: 137,4 KB
ID: 3162653 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20221024_132637a.jpg
Ansichten: 41
Größe: 154,5 KB
ID: 3162652

                Kommentar


                • hq
                  Fuchs
                  • 13.06.2012
                  • 1312

                  • Meine Reisen

                  https://www.openstreetmap.org/way/1109106712
                  Übungsgebäude 4
                  Übungsgebäude auf dem ehem. Truppenübungsplatz neben einem freigegebenen Weg. Dach sieht schlecht aus, nur noch mäßiger Wetterschutz. Boden Betonplatten gelocht, in der Mitte Erd-Schotter. Ca. 6,5 x 6,5 m.
                  Oktober 2022​​​
                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20221024_132840a.jpg
Ansichten: 31
Größe: 159,6 KB
ID: 3162656 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20221024_132854a.jpg
Ansichten: 39
Größe: 148,0 KB
ID: 3162655

                  Kommentar


                  • hq
                    Fuchs
                    • 13.06.2012
                    • 1312

                    • Meine Reisen

                    https://www.openstreetmap.org/way/1014071150
                    Übungsgebäude 5
                    Übungsgebäude auf dem ehem. Truppenübungsplatz neben einem freigegebenen Weg. Dach sieht ok aus, aber viele Wände fehlen. Betonboden. Unter der Betonplatte hat das Gebäude einen Keller, der vermutlich recht guten Wetterschutz bietet. Vorsicht, den Bereich nordwestlich des Gebäudes besser meiden, dort stehen viele Warnschilder vor Minen.
                    Oktober 2022​​​​
                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20221024_133143a.jpg
Ansichten: 41
Größe: 138,5 KB
ID: 3162659 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20221024_133246a.jpg
Ansichten: 43
Größe: 132,3 KB
ID: 3162660 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20221024_133208a.jpg
Ansichten: 37
Größe: 103,5 KB
ID: 3162658

                    Kommentar


                    • hq
                      Fuchs
                      • 13.06.2012
                      • 1312

                      • Meine Reisen

                      https://www.openstreetmap.org/way/950147307
                      Teehaus
                      Altes Holzgebäude auf dem ehem. Truppenübungsplatz an der Wanderdüne, Aufbau ähnlich Übungsgebäude, aber wohl zumindest teilweise gedämmt. Rechts, links und hinten Fensteröffnung. Ca. 5,50 x 6,50 m Betonboden, relativ sauber. Zugang von Nordosten. Der Ort ist offiziell freigegeben sowie der Weg von Norden her (Süden nicht). Infotafel und schöne Aussicht.
                      Oktober 2022
                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20221024_141401a.jpg Ansichten: 0 Größe: 146,9 KB ID: 3162663 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20221024_141421a.jpg Ansichten: 0 Größe: 86,0 KB ID: 3162662 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20221024_141341a.jpg Ansichten: 0 Größe: 126,1 KB ID: 3162664
                      Zuletzt geändert von hq; 01.11.2022, 22:47.

                      Kommentar


                      • hq
                        Fuchs
                        • 13.06.2012
                        • 1312

                        • Meine Reisen

                        https://www.openstreetmap.org/node/8228957339
                        Schutzhütte nahe Breeser Grund
                        Nurdachhütte, Grundform am Boden ungefähr dreieckig. Das Dach besteht aus aufgestellten Nadelholzstämmen mit Rinde, darauf eine Lage Teerpappe. Kleinere Löcher sind vorhanden, nach kurzem leichten Regen war es noch trocken innen. Zersetzungsprozesse an der Rinde sind sichtbar und auch der Stützpfosten vorne sieht etwas morsch aus. Zwei schmale Bänke und zwei niedrige schmale Tische. In der Mitte noch drei Holzklötze und ein Minitisch. Das meiste davon scheint im Boden verankert zu sein. Somit eher wenig verbleibender Platz auf dem Erdboden mit Laub. Geöffnet nach Osten zum 10 m entfernten Forstweg. Auf dem Tisch lag Tierkot (Mäuse?). Im Naturschutzgebiet Eichen- und Buchenwälder in der Göhrde.
                        Oktober 2022
                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20221025_114919a.jpg
Ansichten: 39
Größe: 232,8 KB
ID: 3162670 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20221025_114938a.jpg
Ansichten: 49
Größe: 170,7 KB
ID: 3162672 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20221025_114901a.jpg
Ansichten: 39
Größe: 239,7 KB
ID: 3162671

                        Kommentar


                        • hq
                          Fuchs
                          • 13.06.2012
                          • 1312

                          • Meine Reisen

                          https://www.openstreetmap.org/node/10148272648
                          Schutzhütte nahe Trülldamm
                          Der Innenraum ist an drei Seiten geschlossen und vorne halbhoch, die Rückwand ist rechts und links ganz oben jedoch offen. Die Wände sind nicht vollständig dicht, aber aus abgeflachten Hölzern, also ganz ok. Kiesboden ca. 2,5 x 2,5 m. Drei schmale bis mittelbreite Bänke vor den Wänden. Geöffnet nach Süd-Südwest zum 5 m entfernten Forstweg. Der Vorraum ist rundherum offen (Kies, mittelbreite Bank, 1,5 x 2,5 m). Ein Napf liegt innen und etwas gespaltenes Holz.
                          Oktober 2022
                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20221025_160519a.jpg
Ansichten: 38
Größe: 188,8 KB
ID: 3162676 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20221025_160549a.jpg
Ansichten: 47
Größe: 156,8 KB
ID: 3162675 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20221025_160502a.jpg
Ansichten: 40
Größe: 240,4 KB
ID: 3162677

                          Kommentar


                          • hq
                            Fuchs
                            • 13.06.2012
                            • 1312

                            • Meine Reisen

                            https://www.openstreetmap.org/node/10148294839
                            Schutzhütte am alten Postweg
                            Sehr versteckt im Wald gelegen, 15 m neben einem grasbewachsenen Weg. Die Hütte ist dreigeteilt. Rechts und links Bereiche, die an jeweils drei Seiten geschlossen sind. Maße dort am Boden ca. 3 x 1 m und oben 3 x 1,80 m, jeweils eine Bank. Im dritten, vorderen Bereich drei Seiten offen, Größe ca. 2 x 3 m. Dort zwei Bänke und zwei Holzklötze. Die Bänke sind alle schmal bis mittelbreit. Boden Sand und Erde. Die Seitenbereiche zeigen nach Nordwest und Südost, wobei der nordwestliche ein etwas kaputtes Dach hat, zumindest an der vorderen Kante. Ein Tarnnetz hängt herum.
                            Oktober 2022
                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20221025_172546a.jpg
Ansichten: 47
Größe: 183,7 KB
ID: 3162680 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20221025_172611a.jpg
Ansichten: 49
Größe: 128,9 KB
ID: 3162679 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20221025_172521a.jpg
Ansichten: 44
Größe: 246,9 KB
ID: 3162681

                            Kommentar


                            • hq
                              Fuchs
                              • 13.06.2012
                              • 1312

                              • Meine Reisen

                              Aktualisierung https://www.openstreetmap.org/node/1739838937
                              Schutzhütte Grindau
                              Solide Schutzhütte am Leine-Heide-Fernradweg bzw. am Jakobsweg Via Scandinavica, zwischen Fluss und Wald, ca. 600 m vom Ort entfernt. An zwei Seiten geschlossen, dichte Wände. Platz ca. 1,80 x 3,80 m innen, Boden feste Erde/Sand. Zwei mittelbreite Bänke mit etwas Abstand zur Wand. Breiter langer Tisch. Offener Mülleimer vorhanden. Geöffnet nach Nordwesten zur Leine und zum Weg und nach Nordosten. 220 m südlich im Wald ist ein Schießstand, also keine Angst, wenn Schüsse zu hören sein sollten.
                              Oktober 2022
                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20221026_114342a.jpg
Ansichten: 30
Größe: 163,9 KB
ID: 3162712 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20221026_114405a.jpg
Ansichten: 28
Größe: 175,0 KB
ID: 3162713 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20221026_114329a.jpg
Ansichten: 39
Größe: 190,9 KB
ID: 3162711

                              Kommentar


                              • hq
                                Fuchs
                                • 13.06.2012
                                • 1312

                                • Meine Reisen

                                Aktualisierung https://www.openstreetmap.org/node/3006524494
                                Schutzhütte Bushaltestelle Grindau
                                Geräumiges Buswartehäuschen in einer ruhigen Seitenstraße im Ort, Rückseite und eine Schmalseite ganz, ein Teil der Vorderseite und eine halbe Schmalseite halb geschlossen (Fensteröffnung). Boden gepflastert, ca. 2,30 x 3,30 m. Mülleimer vorhanden. Schmale Bank vor der Rückwand. Geöffnet nach Südosten.
                                Oktober 2022
                                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20221026_123043a.jpg
Ansichten: 28
Größe: 174,9 KB
ID: 3162718 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20221026_123056a.jpg
Ansichten: 25
Größe: 139,9 KB
ID: 3162716 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20221026_123031a.jpg
Ansichten: 28
Größe: 175,8 KB
ID: 3162717

                                Kommentar


                                • lina
                                  Freak

                                  Vorstand
                                  Liebt das Forum
                                  • 12.07.2008
                                  • 41314

                                  • Meine Reisen

                                  Zitat von hq Beitrag anzeigen
                                  https://www.openstreetmap.org/node/10148294839
                                  Schutzhütte am alten Postweg
                                  Sehr versteckt im Wald gelegen, 15 m neben einem grasbewachsenen Weg. (...)
                                  Super, Du hast sie dokumentieren können :-)
                                  Bist Du aus südöstlicher Richtung da hin gelangt oder von Nordwesten her?

                                  Von Südosten sieht das ja so aus (die Hütte ist der kleine waagrechte Streifen in Verlängerung der orangenen Querlinien auf dem vorderen und auch dem hinteren Baum):

                                  Zitat von lina Beitrag anzeigen
                                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht Name: E1_Rixfoerde_Fuhrberg_22.jpg Ansichten: 0 Größe: 392,5 KB ID: 3123145

                                  Kommentar


                                  • hq
                                    Fuchs
                                    • 13.06.2012
                                    • 1312

                                    • Meine Reisen

                                    https://www.openstreetmap.org/node/9370668352
                                    Schutzhütte Grindauer Heide
                                    Kleinere Schutzhütte im Wald neben einem Forstweg, die Gegend wirkte recht ruhig. Hintere Hälfte an drei Seiten geschlossen und dicht, vordere Hälfte halbhoch, dazwischen eine halbhohe Trennwand. Also recht kleinteilig aufgebaut. Die gesamte Fläche ist ca. 1,70 x 2,50 m, Betonplattenboden. Die vier Bänke sind schmal und kurz, vermutlich weniger als 1,50 m. Geöffnet nach Süden schräg zum Forstweg.
                                    Oktober 2022
                                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20221026_121603a.jpg
Ansichten: 25
Größe: 196,7 KB
ID: 3162722 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20221026_121620a.jpg
Ansichten: 25
Größe: 151,8 KB
ID: 3162721 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20221026_121541a.jpg
Ansichten: 24
Größe: 233,3 KB
ID: 3162723

                                    Kommentar


                                    • hq
                                      Fuchs
                                      • 13.06.2012
                                      • 1312

                                      • Meine Reisen

                                      Zitat von lina Beitrag anzeigen

                                      Super, Du hast sie dokumentieren können :-)
                                      Bist Du aus südöstlicher Richtung da hin gelangt oder von Nordwesten her?

                                      Von Südosten sieht das ja so aus (die Hütte ist der kleine waagrechte Streifen in Verlängerung der orangenen Querlinien auf dem vorderen und auch dem hinteren Baum):
                                      Oh, du hast es es gemerkt Hmm ich bin den bei OSM als Pfad eingezeichneten Weg von Nordwest nach Südost mit dem Fahrrad gefahren. Naja ok, da lagen auch ein paar Bäume quer, so dass ich mal schieben musste. War völlig mit Gras bewachsen, aber auf deinem Foto sieht er irgendwie noch zugewachsener aus als ich ihn jetzt in Erinnerung habe. Die Hütte erkenne ich übrigens auch mit etwas Phantasie nicht auf deinem Foto ;) So versteckt ist die...​ Oder ist das der kleine waagerechte graue Streifen rechts? Hmm.

                                      Kommentar


                                      • lina
                                        Freak

                                        Vorstand
                                        Liebt das Forum
                                        • 12.07.2008
                                        • 41314

                                        • Meine Reisen

                                        Ja, genau, der kleine waagrechte Streifen rechts der Bäume im hinteren Bildbereich. Das Foto zeigt den Alten Postweg aus südöstlicher Richtung, und ich stehe auf der Wegkreuzung.

                                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: E1_Rixfoerde_Fuhrberg_22_pfeil.jpg Ansichten: 0 Größe: 339,2 KB ID: 3162731
                                        Zuletzt geändert von lina; 02.11.2022, 10:35. Grund: Foto mit Pfeil dazu :-)

                                        Kommentar


                                        • hq
                                          Fuchs
                                          • 13.06.2012
                                          • 1312

                                          • Meine Reisen

                                          https://www.openstreetmap.org/node/10149210671
                                          Unterstand Ölberg
                                          Metalldach, an allen Seiten offen. Ca. 5 x 5 m Platz unter dem Dach, feste Erde, teilweise Schotter und Beton. Zwei Bänke ohne Lehne außerhalb. Der Ölberg ist eine mittlerweile bewachsene Abraumhalde von Ölsand und ein Aussichtspunkt, der über einen steilen Fußweg zu erreichen ist. Beim Besuch war erstaunlicherweise nichts los. Unten ist ein Parkplatz vor dem Werksgelände 200 m östlich.
                                          Oktober 2022
                                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20221026_160345a.jpg
Ansichten: 46
Größe: 110,3 KB
ID: 3162728 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20221026_160255a.jpg
Ansichten: 38
Größe: 133,5 KB
ID: 3162729

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X