Eure Fehlkäufe

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • billsn
    antwortet
    AW: Eure Fehlkäufe

    die Geschichte fängt mit Jack Wolfskin an und bitte sag mir nun keiner, "Davon hätte ich dir grad abraten können".

    es wurde rasch eine Thermoskanne benötigt und zur Auswahl standen McKinley und Jack Wolfskin. klar war, Jacke Wie Hose wird das Teil eh von jemand anderem produzieren lassen, mit etwas Glück haben die ja ein bisschen Ahnung von dem was sie produzieren.

    das Teil war keinen Monat im Gebrauch, da ist die ganze Palette zurückgerufen worden, da im Griffmaterial ein nicht 100%ig unschädlicher Stoff entdeckt wurde. ebenfalls im ersten Monat verabschiete sich die Kanne aber auch so schon, nachdem sie mit Deckel einen Meter tief seitlich auf den Boden gefallen ist...ein totaler Flop.

    Einen Kommentar schreiben:


  • blitz-schlag-mann
    antwortet
    AW: Eure Fehlkäufe

    Sanyo Eneloops. Nach jedem Kauf eines Akkusets verdunsten die Dinger in den zahlreichen elektronischen Geräten der Kinder, und für meine Spielzeuge ist nix mehr übrig

    Einen Kommentar schreiben:


  • entropie
    antwortet
    AW: Eure Fehlkäufe

    Zitat von Max3k Beitrag anzeigen
    Zippo Feuerzeug. Es ist ein super Spielzeug aber zuhause kann man damit kaum ein Teelicht anzünden und generell verflüchtigt sich das Benzin in Windeseile. Ich will unterwegs wohl kaum extra Feuerzeugbenzin mit mir rumschleppen
    Gibt plastiktanks für zippos, die halten 4wochen+ wenn man raucher ist.

    Aber am rande, ich bin auch von der marke weg nachdem mein letztes neugekauftes zippo ernsthafte probleme hatte anzugehen. Nen 40€ feuerzeug was nach nem neukauf von soner firma nicht entsprechend funktioniert ist für mich nogo, auch mit/ohne umtausch/reperatur durch den service.

    Bic is the way to go . Ich als raucher benutze die mindestens 4 monate, Verlässlich, bezahlbar, gut.

    Einen Kommentar schreiben:


  • bmwboxer
    antwortet
    AW: Eure Fehlkäufe

    Jetzt wirds teuer:

    Exped auriga: zu schwer, ungleich genäht - hab nie gleichmässig spannung aufs zelt gekriegt.

    Exped downmat: die pumperei mit dem sack macht krank und verstöst gegen die UN charta

    Mammut trekking rucksack.: katastrophale qualität und 2,5 kilo geht garnicht

    Primus omnifuel: heute jetboil

    Meindl island: die passform spottet jeder beschreibung

    Colghans klappsäge: kein kommentar

    Garmin etrex summit: nach 2 jahren dauergebrauch gummiring abgelöst, undicht, schrott

    Simpert reiter energy müsli: brrrrrrrrrr

    Meindl trekking socken: plastik feeling

    Alles von jw bis auf die socken.

    Four seasons trekking hose: lieber nackig dann geht keine naht auf

    Petzl tikka erste version: dreck im schalter ding kaputt

    Kompass von silva: sand in der lünette vom kompass, lünette geht ab und dann stehst du da in der sahara südalgeriens, 1989 ohne gps mit ner 600er xt und fluchst das sogar die tuareg angst hatten.

    Ortlieb wassersack: undicht

    So das wars........... Noch lange nicht!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Max3k
    antwortet
    AW: Eure Fehlkäufe

    Ich glaube nicht, dass das Zippo etwas Besonderes ist. Lasse mich aber (in diesem Fall ) gern des Besseren belehren. Es ist das Quasi-Standard-Modell in Chrom, gebürstet, ohne Aufdruck etc. Laut Markierung vom September 1999 (I, XV) Entschlüsselt mit Hilfe von Wikipedia

    Edit
    Apropos NVA: Ich habe irgendwo noch nen Plaste-Kompass herumfliegen, der bei Kälte stehenbleibt. So ein Schrott!
    Zuletzt geändert von Max3k; 22.08.2010, 03:31.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    AW: Eure Fehlkäufe

    Zitat von Max3k Beitrag anzeigen
    Zippo Feuerzeug. Es ist ein super Spielzeug aber zuhause kann man damit kaum ein Teelicht anzünden und generell verflüchtigt sich das Benzin in Windeseile. Ich will unterwegs wohl kaum extra Feuerzeugbenzin mit mir rumschleppen
    dein zippo entsorge ich gern fachgrecht in meiner sammlung, hab die dinger seit jahren min nur zufrieden damit... zigaretten und kocher gehen immer damit an... super service bei reperaturen...und das ne ladung sprit nur ca 5 tage hält... na ja ist eben normal...


    meine fehlkäufe waren mag lites, fleecejacken vom tatzenlogo (sehen zwar toll aus, aber überteuert und nach 2 jahren eigentlich hinüber weil der fleece verklumpt) lieber 2 100er als eine 200er
    ja was noch, das typische "rambomesser", wasserfeste streichhölzer, mein zweiter juwelkocher (Juwel 84 ( aber ich find die dinger einfach kult)), mein coleman f1 kocher ( das nächste mal doch lieber einen mit schlauch zur kartusche) und natürlich der obligatorische nva klappspaten. der eignet sich nur im auto zum freischaufeln bei schnee, sonst einfach zu schwer.

    Einen Kommentar schreiben:


  • unluckyluke
    antwortet
    AW: Eure Fehlkäufe

    hi,
    hab meim hund ein palisade pack von ruff gear gekauft. leider in S, obwohl ich gemessen hab und er eindeutig ein L braucht. das S passt ihm als halsband...

    naja, nachdem die bestellbestätigung S sagt hab ich das wohl vergurkt nehm ich an. aber der rucksack schaut klasse aus und ich werd ihn umtauschen in L.

    greets
    un-lucky luke

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ataraxis
    antwortet
    AW: Eure Fehlkäufe

    Will damit nicht sagen, dass der Rucksack schlecht ist.
    Aber für mich hätte es im Nachhinein was besseres gegeben.

    Als Neuling, der den Jakobsweg wandern will bin ich halt ins Geschäft, hab gesagt, was ich mitnehmen (und großteils auch noch nach und nach kaufen will) und bin mit nem 65+10 Rucksack raus. Meine Freundin hat nen 55er, was ich ganz in Ordnung fand, so kann ich ihr unterwegs evtl. noch was abnehmen.

    Halbes Jahr später, die Sachen sind mittlerweile alle gekauft, stell ich halt fest, dass der Rucksack gerademal zur Hälfte voll ist. Ich kann alle Kompressionsriemen komplett zumachen, dann passts grad so.

    Aber das ist jetzt wohl schon OT genug. Im Endeffekt heissen Fehlkäufe ja nicht, dass das Gekaufte generell nix taugt. Im Gegenteil, von der Verarbeitung und den Möglichkeiten find ich den Astra sogar wirklich gut gemacht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Max3k
    antwortet
    AW: Eure Fehlkäufe

    Ich bin/war ganz zufrieden mit meinem Vaude Astra 60 I. Der ist zwar schon 10 Jahre alt, reichlich geschunden und die PU-Beschichtung löst sich seit einiger Zeit ab, aber noch hält er insgesamt zusammen
    Außerdem hatte er damals nur 130 DM gekostet

    Einen Kommentar schreiben:


  • strauch
    antwortet
    AW: Eure Fehlkäufe

    Dann Beschränk ich meine Aussage so erst mal auf Trekkingrucksäcke. Aber wie immer wenn man ihn anprobiert und er passt kann er nicht so schlecht sein :-).

    Einen Kommentar schreiben:


  • Shorty66
    antwortet
    AW: Eure Fehlkäufe

    Das würde ich so nicht sagen. Im bereich daypacks/leichte alpinrucksäcke haben die einiges was schon ganz vernünfitg ist.

    Einen Kommentar schreiben:


  • strauch
    antwortet
    AW: Eure Fehlkäufe

    Zitat von Ataraxis Beitrag anzeigen
    Außerdem vielleicht ein Fehlkauf Vaude Astra, wohl zu groß und zu schwer.
    Naja mit knapp über 2kg... da gibts deutlich schwerere. Aber Vaude baut IMHO keine tollen Rucksäcke, zumindest hab ich selber noch keinen gesehen und auch so noch nichts gutes gelesen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ataraxis
    antwortet
    AW: Eure Fehlkäufe

    Auf jeden Fall ein Fehlkauf waren die Falke TK1 Socken.
    Bin gerade dabei die Ausrüstung für den Jakobsweg im Herbst zusammenstellen und beim Probelaufen hatte meine Freundin und ich mit den Socken rote Punkte an den Unterschenkeln. Sah wie Ausschlag aus.
    Jetzt mit Smartwool Socken ist alles bestens.

    Außerdem vielleicht ein Fehlkauf Vaude Astra, wohl zu groß und zu schwer.
    Neuling eben

    Einen Kommentar schreiben:


  • Max3k
    antwortet
    AW: Eure Fehlkäufe

    Zippo Feuerzeug. Es ist ein super Spielzeug aber zuhause kann man damit kaum ein Teelicht anzünden und generell verflüchtigt sich das Benzin in Windeseile. Ich will unterwegs wohl kaum extra Feuerzeugbenzin mit mir rumschleppen

    Einen Kommentar schreiben:


  • MichaMobil
    antwortet
    AW: Eure Fehlkäufe

    Zitat von Sherman Beitrag anzeigen
    ...eine vermeintliche Therm-a-Rest Prolite 4, wie sie von Globetrotter zum Schnäppchenpreis von 60€ verkauft wurde.....
    Vielen Dank für den Hinweis. Ich hatte mir nämlich auch gleich 2 Stück bestellt, bis jetzt aber noch nicht ausgepackt. Na dann gehen die heute Abend gleich wieder im gleichen Karton zurück. Das ist ja großer Schummel! Hatte mich nämlich auch gefreut, zum kleinen Preis relativ viel Gewicht sparen zu können.
    Mittlerweile haben sie auf der Homepage auch dick mit rot geschrieben, daß es nicht die Original Prolite 4 ist.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Sherman
    antwortet
    AW: Eure Fehlkäufe

    Mein Fehlkauf: eine vermeintliche Therm-a-Rest Prolite 4, wie sie von Globetrotter zum Schnäppchenpreis von 60€ verkauft wurde. Beim Auspacken und Nachwiegen dann die Ernüchterung: 980g und nicht vergleichbar mit dem bisherigen Modell. Die Bewertungen auf globetrotter sprechen Bände, sind mittlerweile zurückgesetzt worden und Globetrotter räumt auch ein, dass die Ware ein "Sondermodell" ist (wirbt aber immer noch mit dem Originalpreis von 110€ für die "richtige" Prolite 4, für die vorliegende Matte allerdings ein Mondpreis).

    Einen Kommentar schreiben:


  • Deusen
    antwortet
    AW: Eure Fehlkäufe

    Bin sehr enttäuscht von meinem Magnesiumfeuerzeug, sieht zwar daheim ganz net aus mit den Funken und den brennenden Magnesiumspänen, ist aber nicht wirklich gut geeignet nen Feuer zu entzünden... Habe es gestern mal nach Anleitung probiert, sah auch alles soweit ganz gut aus, bloss wollte es einfach nicht das furztrockene Stroh entzünden. Habe ne viertel Stunde hin und her experimentiert, ehe ich dann doch zum BIC-Feuerzeug gegriffen habe, keine 2 sek. und das Feuer war im Gange.

    Einen Kommentar schreiben:


  • coraya
    antwortet
    AW: Eure Fehlkäufe

    OH wie nett es hier ist Ich fühle mich direkt willkommen auch ohne Vorstellung

    Vielen lieben Dank :-) Ich stelle mich morgen vor.Und wenn ihr es wollt werde ich auch das Robenszelt vorstellen( aber ich habe es erst nur Probeaufgebaut)
    VG Coraya
    Zuletzt geändert von coraya; 21.06.2010, 22:11.

    Einen Kommentar schreiben:


  • eisvogel
    antwortet
    AW: Eure Fehlkäufe

    Zitat von coraya Beitrag anzeigen
    Hallo
    zunächst einmal ich bin neu Hier und würde mich ja gerne vorstellen nur wo??
    Hier

    Edit: ich werd' alt und langsam...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Chouchen
    antwortet
    AW: Eure Fehlkäufe

    Zitat von coraya Beitrag anzeigen
    Hallo
    zunächst einmal ich bin neu Hier und würde mich ja gerne vorstellen nur wo??
    Tata: http://www.outdoorseiten.net/forum/s...ad.php?t=16650

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X