Mein Outdoorerlebnis - heute

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wafer

    Lebt im Forum
    • 06.03.2011
    • 5386

    • Meine Reisen

    AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

    Grandios!
    OT: Leider ohne Infos zur Kamera im Bild. Was hast du da am Start? Was waren das für Belichtungszeiten? ...

    Kommentar


    • Luupo
      Dauerbesucher
      • 01.01.2012
      • 839

      • Meine Reisen

      AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

      Danke euch =)

      OT: Bild1 mit Kapelle
      ....dieses Bild ist nur im September zum Neumond möglich gewesen. Lange habe ich gewartet, damit die Milchstraße genau richtig steht. Der Lichtverschmutzung durch den Scheinwerfer hab ich zusätzlich noch mit einem Grauverlaufsfilter von rechts abgeschwächt. Das Bild hat mich sowohl vor der Aufnahme, als auch nachher einiges an Arbeit gekostet.
      Sony A7ii + Sigma ART 35mm 1.4
      Milkyway (Stack with 10 Images - ISO4000 - f1.4 - 13sec)
      Chapel (5 Images HDR - ISO2500 - f1.4)

      Bild2
      Milchstraße über dem Setzberg, Tegernsee, Bayern
      Sony A7ii + Samyang 135mm f2
      f2 - ISO3200 - 4sec für den Himmel (25 Bilder)
      f4 - ISO200 - 8sec für den Vordergrund (6 Bilder)
      Wie plane und fotografiere ich die Milchstraße?

      Kommentar


      • Wafer

        Lebt im Forum
        • 06.03.2011
        • 5386

        • Meine Reisen

        AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

        Dann war das ja wohl mehr ein Indoor- als ein Outdoorerlebnis! Aber das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen!

        Kommentar


        • Luupo
          Dauerbesucher
          • 01.01.2012
          • 839

          • Meine Reisen

          AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

          Naja, effektiv war ich schon deutlich länger vor Ort als hinterher vor dem Monitor.
          Wie plane und fotografiere ich die Milchstraße?

          Kommentar


          • MichaelH
            Dauerbesucher
            • 13.10.2014
            • 625

            • Meine Reisen

            AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

            Am Samstag waren wir bei Traumwetter auf dem Eibsee zu paddeln.






            Nach einer Nacht mit hälftigem Gewitter über unserem Zelt in Heiterwang ging es heute morgen auf den Heiterwanger- und Plansee. Da hatten wir einen Sonne, Wolken, Regen Mix.







            Insgesamt ein sehr gelungenes Wochenende. Und ich habe die 1000 Paddel Kilometer für dieses Jahr rechtzeitig vor dem ersten Oktober zusammen bekommen.

            Kommentar


            • Vintervik

              Fuchs
              • 05.11.2012
              • 1798

              • Meine Reisen

              AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

              Die folgenden Bilder beziehen sich abweichend vom Threadthema nicht auf den heutigen Tag, sondern auf die Wochen 34 - 38.
              Während der letzten fünf Wochen der Sommersaison war ich Stugvärd der STF Fjällstuga Vistas im Kebnekaisefjäll in Lappland.
              Es gibt dazu keine Geschichte bzw. Bericht zu erzählen, insofern lasse ich die Bilder für sich sprechen.































































              Kommentar


              • Chouchen
                Freak

                Liebt das Forum
                • 07.04.2008
                • 19159

                • Meine Reisen

                AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                Wirklich schön, vielen Dank.
                "I pity snails and all that carry their homes on their backs." Frodo Baggins

                Kommentar


                • andrea2
                  Dauerbesucher
                  • 23.09.2010
                  • 773

                  • Meine Reisen

                  AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                  Die Bilder hätte ich ja beinahe übersehen hier. Wie schön und schön war es auch bei dir in Vistas.

                  OT: Hast du den Elchbullen mit dem gelben Halsband noch gesehen?

                  Kommentar


                  • codenascher

                    Alter Hase
                    • 30.06.2009
                    • 4301

                    • Meine Reisen

                    AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                    Ganz tolle Bilder Vintervik

                    Bin im Wald, kann sein das ich mich verspäte

                    meine Weltkarte

                    Kommentar


                    • blackteah
                      Dauerbesucher
                      • 22.05.2010
                      • 777

                      • Meine Reisen

                      AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                      Was für schöne Bilder!

                      Kommentar


                      • Ditschi
                        Freak

                        Liebt das Forum
                        • 20.07.2009
                        • 10773

                        • Meine Reisen

                        AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                        Meine Outdoorerlebnisse der letzten 14 Tage. Auto, Ferienhaus, Motorboot taugt hier nicht für einen Reisebericht. Aber ganz möchte ich Euch den Urlaub in Norwegen auch nicht unterschlagen.
                        Also, gewandert sind wir auch, wenn auch nur Tagestour mit kleinem Rucksack. Zum Beispiel auf verschlungenen Pfaden auf den 461 m hohen Hausberg der Halbinsel, auf dem man sich sogar in ein Gipfelbuch eintragen konnte:



                        Oder, mit gleicher Ausrüstung, auf ebensolchen Pfaden zu den Felszeichnungen, von denen aber kaum etwas zu sehen war:



                        Von oben hatte man einen schönen Blick auf unser Ferienhaus ( rot mitte rechts) und den kleinen Bootsanleger in der Bucht. Und man bekommt einen Eindruck von dem weiten Atlantik, auf den wir uns hinaus begeben haben.



                        Es wurde aber wieder einmal klar: Ditschi und die Berge werden in diesem Leben keine Freunde mehr. Rauf geht ja noch, aber runter ist Gift für die lädierten Knie.

                        Also waren wir überwiegend draußen zum Angeln. Mit dem Motorboot, denn den Motor benötigt man, um die Angelstellen ( Unterwasserberge) zu erreichen und schnell wieder zurück zu kommen, wenn`s brenzlig wird.

                        Wie schon an anderer Stelle erwähnt, angelt man mit abgestelltem Motor viele Stunden vom driftenden Boot aus. Das steht an Stille, Naturerlebnis und Ausblick keiner anderen Outdoortätigkeit nach, füllt aber nebenbei noch den Magen. Seeadler, Wanderfalken, Kolkraben und Robben neben den riesigen Schwärmen an Makrelen und Kleinfisch gab es zu erleben.

                        Die Küste ist das Habitat, in dem ich mich auskenne und wohlfühle.



                        Ditschi
                        Zuletzt geändert von Ditschi; 04.10.2017, 09:47. Grund: Man entdeckt immer wieder Schreibfehler

                        Kommentar


                        • Homer
                          Freak

                          Moderator
                          Liebt das Forum
                          • 12.01.2009
                          • 14569

                          • Meine Reisen

                          AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                          OT:
                          Zitat von Ditschi Beitrag anzeigen
                          Also waren wir überwiegend draußen zum Angeln.
                          wird zeit für ein angler-unterforum
                          #staythefuckhome

                          Kommentar


                          • Lorenz89
                            Erfahren
                            • 09.10.2009
                            • 344

                            • Meine Reisen

                            AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                            Vorgestern auf dem Gatschkopf (Lechtaler)
                            edit2: Jetzt als klickbares Bild in der Forengalerie



                            Gestern am Hohen Riffler (Verwall) auf ~2750m.
                            Zuletzt geändert von Lorenz89; 06.10.2017, 13:24.
                            MfG Lorenz

                            Kommentar


                            • Wafer

                              Lebt im Forum
                              • 06.03.2011
                              • 5386

                              • Meine Reisen

                              AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                              Hallo Lorenz.

                              Schöne Bilder!
                              OT: Aber wenn man aus versehen drauf klickt wird man mit Werbung, Filmen und Ton zugemüllt, dass man keine Lust mehr hat das Bild in groß an zu schauen. Und beim Versuch das Fenster wieder zu schließen kommen noch jede Menge Werbepopups hoch, die nicht vom Popup-Blocker erkannt werden. Ich würde mich freuen wenn du zukünftig für sowas das werbefreie Forum nutzen würdest. Das Abload-Gedoodel empfinde ich als eine Zumutung!

                              Kommentar


                              • Lorenz89
                                Erfahren
                                • 09.10.2009
                                • 344

                                • Meine Reisen

                                AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                                Danke für den Hinweis. Zumindest als Uploader hält es sich in Grenzen. Dafür werden die Bilder bequemer hochgeladen, auf Wunsch verkleinert und sind auch noch woanders einstellbar. Vielleicht gibt es ja einen geeigneteren image-hoster!?
                                MfG Lorenz

                                Kommentar


                                • Wafer

                                  Lebt im Forum
                                  • 06.03.2011
                                  • 5386

                                  • Meine Reisen

                                  AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                                  Ja, gibt es hier im Forum. Oben auf Fotos klicken. Aktuell sicher nicht die beste Bedienung. Eine andere Software ist aber in Planung. Aber sie ist auf alle Fälle Werbefrei! Ist als Ablage für Bilder gedacht, die hier im Forum verwendet werden.

                                  Kommentar


                                  • November
                                    Freak

                                    Liebt das Forum
                                    • 17.11.2006
                                    • 10586

                                    • Meine Reisen

                                    AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                                    Still und starr ruht der See.


                                    Vor kurzem war das noch anders, so dass die kleine Radtour nach Erkner zu einem echten Hindernissparcour wurde.


                                    Vorgestern stand hier noch eine Bank ...


                                    Zwischendurch war immer wieder Schieben angesagt.


                                    Doch dann begann für den Herrn Pfad-Finder das ganz große Outdoorerlebnis: Er durfte uns den Weg frei sägen.






                                    Da hat sich der Tag doch gelohnt.
                                    Wer sich nicht in Gefahr begibt, kommt darin um.

                                    Kommentar


                                    • Pfad-Finder
                                      Freak

                                      Liebt das Forum
                                      • 18.04.2008
                                      • 11305

                                      • Meine Reisen

                                      AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                                      OT: Es handelt sich übrigens um jenes Werkzeug, das als "Whiskas-Handfeger" bei der fernmündlichen Weihnachtswunschübermittlung für viel Verwirrung gesorgt hat.
                                      Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

                                      Kommentar


                                      • Stephan Kiste

                                        Lebt im Forum
                                        • 17.01.2006
                                        • 6729

                                        • Meine Reisen

                                        AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                                        Nachtwanderung an der Burg Eltz vorbei








                                        Blick Richtung Burg Pyrmont


                                        Kommentar


                                        • Lorenz89
                                          Erfahren
                                          • 09.10.2009
                                          • 344

                                          • Meine Reisen

                                          AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                                          Wegen Wetterverschlechterung ging es Richtung Norden. Die Coburger Hütte (Mieminger Kette) hatte gestern noch auf und ist immer wieder nett

                                          Das Wetter war am Fr. wieder gut. Hoch ging es über den Immensteig.

                                          Dann weiter über den Ganghofersteig; am Brendlsee vorbei.

                                          Blick Richtung Wetterstein



                                          Über das Tajatörl ging es dann zur Coburger Hütte.



                                          Am nächsten Tag wollte ich dann noch auf den Vorderen Drachenkopf. Auf dem Grat machte ich dann aber wegen schwieriger Bedingungen und schlechter Sicht kehrt und stieg über den Normalweg und den Immensteig wieder ab.
                                          MfG Lorenz

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X