Welche Pflanze ist das?

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • nunatak

    Alter Hase
    • 09.07.2014
    • 2753

    • Meine Reisen

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Zitat von simurgh Beitrag anzeigen
    Das schaut mir schon sehr nach einer Rosette vom Jakobs-Kreuzkraut im 2. Jahr aus. Solange du keine Herbivoren im Garten hälst, kannst du ja die Blüte abwarten. Das Jakobs-Kreuzkraut wird ja auch von manchen Insekten gemocht.

    Falls du aber Tierhalter in der Nachbarschaft hast, ist es ernsthaft zu überlegen, ob man der Aussamung dieser Pflanze nicht doch gezielt Einhalt gebieten sollte. Die letale Dosis in Heu oder Silage ist bei einigen Tieren nämlich sehr schnell erreicht.
    Danke für deine Einschätzung. Bei diesem Pflänzchen sehe ich das auch so, weil die Folgeblätter schon angelegt sind. Ich hatte aber auch schon den Fall, dass ich eine ähnlich aussehende Rosette hatte, das aber wahrscheinlich nicht Senecio jacabaea war. Dummerweise habe ich aber kein Foto davon.

    Spezielle Herbivoren habe ich nicht im Garten, von Schmetterlingsraupen etc. mal abgesehen . Und auch bei den Nachbarn habe ich noch keine Weidetiere entdeckt, von daher mache ich mir keine Sorgen. Ist ja eine einheimische Art, die schon immer bei uns vorkam und normalerweise eher auf verbrachten, schlecht gepflegten Flächen vorkommt. Vielleicht sollte ich etwas häufiger Rasenmähen

    Ich denke nicht, dass die Art sich bei uns groß ausbreiten wird. Ist wahrscheinlich eher auf den letzten Extremsommer zurückzuführen mit der Trockenheit und die vielen lückigen Stellen, die damals überall entstanden sind, zumindest wenn man nicht wässert.

    Früher sind Pferdehalter vielleicht mal über die Weide gegangen und haben die Art herausgerissen, wenn sie auffällig häufig wurde. Etwas selbst tun auf seinen Flächen, dazu ist der moderne Pferdehalter anscheinend nicht mehr in der Lage. Ich bekam nicht mal das Heu meiner Streuobstwiese los, weil Pferdehalter nur angeliefertes Heu in gerollter Form annehmen. Dazu noch die Sorge ums Kreuzkraut. Dass in einer dichten Wiese diese Art generell nicht vorkommen kann und ich als botanisch erfahrener Mensch beim Sensen von Hand meiner Wiese keines gesehen habe, das wollten die 3 Pferdehalter, die ich angesprochen habe, nicht glauben.

    Kommentar


    • lina
      Freak

      Vorstand
      Liebt das Forum
      • 12.07.2008
      • 37020

      • Meine Reisen

      AW: Welche Pflanze ist das?

      Von zwei unterschiedlichen Orten:
      _orchel-Frage
      M oder L?

      Kommentar


      • nunatak

        Alter Hase
        • 09.07.2014
        • 2753

        • Meine Reisen

        AW: Welche Pflanze ist das?

        Zitat von lina Beitrag anzeigen
        Von zwei unterschiedlichen Orten:
        _orchel-Frage
        M oder L?

        Oh lecker, dann ist der Osterbraten über den Meuchel- äh Morchelmord ja gesichert. Würde mal auf Gemeiner Morchel links tippen wegen der schwarzen Färbung und rechts Maimorchel. Die Teile sind aber ziemlich variabel, sicher bin ich mir nicht.

        Kommentar


        • lina
          Freak

          Vorstand
          Liebt das Forum
          • 12.07.2008
          • 37020

          • Meine Reisen

          AW: Welche Pflanze ist das?

          Vielen Dank :-) Uns ging’s ähnlich – wir haben uns nicht rangetraut

          Kommentar


          • sjusovaren
            Lebt im Forum
            • 06.07.2006
            • 6031

            • Meine Reisen

            AW: Welche Pflanze ist das?

            Auf jeden Fall keine Pflanzen!
            Heilig ist die Unterhose, wenn sie sich in Sonn' und Wind,
            frei von ihrem Alltagslose, auf ihr wahres Selbst besinnt.


            Christian Morgenstern

            Kommentar


            • nunatak

              Alter Hase
              • 09.07.2014
              • 2753

              • Meine Reisen

              AW: Welche Pflanze ist das?

              Zitat von lina Beitrag anzeigen
              Vielen Dank :-) Uns ging’s ähnlich – wir haben uns nicht rangetraut
              Morchel sind es auf jeden Fall und somit essbar und lecker, nur bei der Art bin ich mir nicht sicher. Ist also ungefähr so kritisch wie nicht zu wissen, ob man gerade in einen Mc Donalds- oder Burgerking-Hamburger reinbeißt

              Die giftigen Lorchel haben gehirnartige, breit gerundete Windungen, während Morchel wabenförmige Einbuchtungen mit schmalen Wänden haben.

              Kommentar


              • lina
                Freak

                Vorstand
                Liebt das Forum
                • 12.07.2008
                • 37020

                • Meine Reisen

                AW: Welche Pflanze ist das?

                Zitat von sjusovaren Beitrag anzeigen
                Auf jeden Fall keine Pflanzen!
                Ja, ich weiß schon, es sind die Unentschiedenen

                @nunatak: Ah, schon besser, vielen Dank :-)

                Kommentar


                • nunatak

                  Alter Hase
                  • 09.07.2014
                  • 2753

                  • Meine Reisen

                  AW: Welche Pflanze ist das?

                  Zitat von lina Beitrag anzeigen
                  Ja, ich weiß schon, es sind die Unentschiedenen

                  @nunatak: Ah, schon besser, vielen Dank :-)
                  Unentschieden und dabei so intelligent, dass bei manchen Arten wie den Lorcheln das Gehirn so groß ist, dass es beim Nachdenken, was es nun genau ist, aus dem Hut platzt und offen vor sich hingrübelt

                  Was ist denn mit den Veganern und Pilzessen ? Ist das erlaubt (mal abgesehen von dem kleinen Würmchen, die in vielen Pilzen stecken und sicherlich einen guten Teil des Aromas liefern )oder riskiert man damit ein Downgrade als vegifungan?

                  Kommentar


                  • lina
                    Freak

                    Vorstand
                    Liebt das Forum
                    • 12.07.2008
                    • 37020

                    • Meine Reisen

                    AW: Welche Pflanze ist das?

                    Folgerichtigerweise müssten das dann eigentlich Funganer sein

                    Kommentar


                    • nunatak

                      Alter Hase
                      • 09.07.2014
                      • 2753

                      • Meine Reisen

                      AW: Welche Pflanze ist das?

                      Zitat von lina Beitrag anzeigen
                      Folgerichtigerweise müssten das dann eigentlich Funganer sein
                      Stimmt, wer nur Pilze isst, ist in dem Moment Funganer, oder in deinem Fall Morchelianer . Wer Brot isst, ist dagegen Vegifunganger wegen der Hefepilze drin. In dem Fall muss man ein bisschen aufpassen mit der Rechtschreibung. Wildschweine ernähren sich zeitweise ja nur von Pilzen, da kann es schnell man passieren, dass man Funganger isst

                      Kommentar


                      • ronaldo
                        Moderator
                        Lebt im Forum
                        • 24.01.2011
                        • 9547

                        • Meine Reisen

                        AW: Welche Pflanze ist das?

                        Baumspezialisten vor!
                        Dieser beeindruckende Baum steht in einer Wüstung auf den Kanaren, weiß jemand, was das ist? Ursprünglich wohl Schattenspender oder Fruchtbaum, ich tippe mal auf subtropische oder tropische Herkunft, auf dieser Höhe ist der Standort frostfrei.









                        Kommentar


                        • Waldhexe
                          Fuchs
                          • 16.11.2009
                          • 2391

                          • Meine Reisen

                          AW: Welche Pflanze ist das?

                          Ich denke, das ist ein Mango. Bei tropischem Kram bin ich allerdings eher unbewandert.

                          Gruß,

                          Claudia

                          Kommentar


                          • ronaldo
                            Moderator
                            Lebt im Forum
                            • 24.01.2011
                            • 9547

                            • Meine Reisen

                            AW: Welche Pflanze ist das?

                            Hm, das würde passen, Blätter und Blüten jedenfalls. Nur die sehr glatte Rinde und die extrem dicke Stammbasis sind nicht sehr mangolike. Vielleicht gepfropft?

                            Kommentar


                            • sjusovaren
                              Lebt im Forum
                              • 06.07.2006
                              • 6031

                              • Meine Reisen

                              AW: Welche Pflanze ist das?

                              Ich hätte in Richtung Kirschlorbeer gedacht.
                              Z.B. die dort einheimische Art Prunus lusitanica...

                              https://www.crocus.co.uk/plants/_/pr.../classid.4309/

                              https://www.agefotostock.com/age/en/...8889-04658-075
                              Heilig ist die Unterhose, wenn sie sich in Sonn' und Wind,
                              frei von ihrem Alltagslose, auf ihr wahres Selbst besinnt.


                              Christian Morgenstern

                              Kommentar


                              • ronaldo
                                Moderator
                                Lebt im Forum
                                • 24.01.2011
                                • 9547

                                • Meine Reisen

                                AW: Welche Pflanze ist das?

                                Glaub ich nicht, obwohl Blätter und Blüten ähnlich sind. Der Baum ist keinesfalls "evergreen"
                                Zuletzt geändert von ronaldo; 24.04.2019, 22:36.

                                Kommentar


                                • sjusovaren
                                  Lebt im Forum
                                  • 06.07.2006
                                  • 6031

                                  • Meine Reisen

                                  AW: Welche Pflanze ist das?

                                  Zitat von ronaldo Beitrag anzeigen
                                  Glaub ich nicht, obwohl Blätter und Blüten ähnluch sind. Der Baum ist keinesfalls "evergreen"
                                  Hast Du eine besser aufgelöste/größere Aufnahme der Blüten?
                                  Das wäre vielleicht eine Möglichkeit, die Verwandtschaftsgruppe einzugrenzen.
                                  Heilig ist die Unterhose, wenn sie sich in Sonn' und Wind,
                                  frei von ihrem Alltagslose, auf ihr wahres Selbst besinnt.


                                  Christian Morgenstern

                                  Kommentar


                                  • ronaldo
                                    Moderator
                                    Lebt im Forum
                                    • 24.01.2011
                                    • 9547

                                    • Meine Reisen

                                    AW: Welche Pflanze ist das?

                                    Sorry, ne, besorge ich näxtes Mal.

                                    Kommentar


                                    • lina
                                      Freak

                                      Vorstand
                                      Liebt das Forum
                                      • 12.07.2008
                                      • 37020

                                      • Meine Reisen

                                      AW: Welche Pflanze ist das?

                                      Was ist das denn für eine Pflanze?
                                      Aufnahme im August, Mittelmeerraum:

                                      Kommentar


                                      • nunatak

                                        Alter Hase
                                        • 09.07.2014
                                        • 2753

                                        • Meine Reisen

                                        AW: Welche Pflanze ist das?

                                        Zitat von lina Beitrag anzeigen
                                        Was ist das denn für eine Pflanze?
                                        Aufnahme im August, Mittelmeerraum:

                                        Die Früchte erinnern mich an den heimischen Sichelklee (Medicago falcata). Ist sicherlich kein Sichelklee, evtl. aber mal schauen, ob es so aussehende mediterrane Luzerne-Arten gibt.

                                        Kommentar


                                        • sjusovaren
                                          Lebt im Forum
                                          • 06.07.2006
                                          • 6031

                                          • Meine Reisen

                                          AW: Welche Pflanze ist das?

                                          Zitat von nunatak Beitrag anzeigen
                                          Die Früchte erinnern mich an den heimischen Sichelklee (Medicago falcata). Ist sicherlich kein Sichelklee, evtl. aber mal schauen, ob es so aussehende mediterrane Luzerne-Arten gibt.
                                          Richtig, dürfte Medicago arborea sein.

                                          https://www.jungledragon.com/image/1...ck_fruits.html
                                          Heilig ist die Unterhose, wenn sie sich in Sonn' und Wind,
                                          frei von ihrem Alltagslose, auf ihr wahres Selbst besinnt.


                                          Christian Morgenstern

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X