Kann ein Sonntag schöner sein?

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • opa
    Lebt im Forum
    • 21.07.2004
    • 5430

    • Meine Reisen

    Zitat von tuan Beitrag anzeigen
    Mei, Konstein..., schön, mein Haus- und Hofgebiet.

    Bei mir war's damals genau umgekehrt, mein Dad hat mich oft über diesen "komischen" Klettersteig gezogen, dabei wollte ich doch nur Klettern!
    na, da hat der dad aber glück gehabt - oder wollte in dem fall der dad nicht klettern?

    muss schon sagen, ich war in der ecke IMHO das letzte mal vor weit über 30 jahren, aber es ist eigentlich echt schön da. allein der dohlenfels ist schon ein beieindruckender fels für ein mittelgebirge!

    Kommentar


    • Lampi
      Fuchs
      • 13.05.2003
      • 1315

      • Meine Reisen

      Zitat von Simon Beitrag anzeigen
      So dann starten wir im Ötztal die Saison:
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG-20210328-WA0000.jpeg
Ansichten: 551
Größe: 2,05 MB
ID: 3032426 Wenn schon die Kletterhallen geschlossen sind holen wir uns ein wenig Hallenflair an den Fels. War aber Recht entspannt. Musste nur erkennen, daß das mit 6c-7a maßlos übertrieben war, 6b+ nicht mal im Zweiten. Jetzt muss echt wieder mehr trainiert werden!
      Bei solchem Wetter in eine Kletterhalle zu gehen, wäre auch dann nicht sinnbehaftet, wenn eine solche geöffnet wäre.
      Liebe Grüße von Lam?[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
      Auf Tour
      "Exclusiv Klettern mit der Sektion Breslau" bei Facebook. Mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld!

      Kommentar


      • tuan
        Dauerbesucher
        • 22.10.2009
        • 766

        • Meine Reisen

        Zitat von opa Beitrag anzeigen

        na, da hat der dad aber glück gehabt - oder wollte in dem fall der dad nicht klettern?

        muss schon sagen, ich war in der ecke IMHO das letzte mal vor weit über 30 jahren, aber es ist eigentlich echt schön da. allein der dohlenfels ist schon ein beieindruckender fels für ein mittelgebirge!
        Nope..., Dad war Bergsteiger, hat immer darauf bestanden, daß er kein Kletterer zu sein.
        Bergsteigen ging bei ihm dann bis zum oberen 4. Grad, meißt seilfrei, und im Schwerpunkt auf irgendwelchen unbekannten Routen & Gipfeln. Ich hab einige Touren von ihm nachgemacht, zu meiner anfänglichen Jugend Sturm und Drang Zeit, und von der ein oder anderen Tour krieg ich heut noch ein feuchtes Unterhöschen...

        Ja, Dohlenfels ist prima, das bissl Speck tut dem ganzen auch keinen Abbruch.
        Eine heimische Lokalgröße bastelt dort sogar zur Zeit an einem potentiellen 11er. Man kann gespannt sein...

        Kommentar


        • opa
          Lebt im Forum
          • 21.07.2004
          • 5430

          • Meine Reisen

          Zitat von tuan Beitrag anzeigen

          Nope..., Dad war Bergsteiger, hat immer darauf bestanden, daß er kein Kletterer zu sein.
          Bergsteigen ging bei ihm dann bis zum oberen 4. Grad, meißt seilfrei, und im Schwerpunkt auf irgendwelchen unbekannten Routen & Gipfeln. Ich hab einige Touren von ihm nachgemacht, zu meiner anfänglichen Jugend Sturm und Drang Zeit, und von der ein oder anderen Tour krieg ich heut noch ein feuchtes Unterhöschen...
          anscheinend eine art frühes vorläufermodell von becks.... und ein stabiles nervenkostüm scheint vererbbar zu sein.....
          Zuletzt geändert von opa; 30.03.2021, 07:43.

          Kommentar


          • Simon
            Fuchs
            • 21.10.2003
            • 1371

            • Meine Reisen

            Dafür kommt sogar der Eiswagen zur Engelswand!
            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20210330_133255.jpg
Ansichten: 469
Größe: 7,35 MB
ID: 3032984
            Mein Blog: www.steilwaende.at

            Kommentar


            • Flachlandtiroler
              Freak
              Moderator
              Liebt das Forum
              • 14.03.2003
              • 24012

              • Meine Reisen

              @opa: Sowas hatte ich mir schon bei #2855 gedacht und mir nur taktvoll den Kommentar verkniffen...

              Zitat von Simon Beitrag anzeigen
              Dafür kommt sogar der Eiswagen zur Engelswand!
              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20210330_133255.jpg
Ansichten: 469
Größe: 7,35 MB
ID: 3032984
              Gelernt:
              • Immerhin liegt in den Schattenseiten noch Rest-Schnee (das erste Bild sah ja aus wie Hochsommer...)
              • Die Tiroler sind tierfreundlich, auch Hunde dürfen Eis

              Meine Reisen (Karte)

              Kommentar


              • tuan
                Dauerbesucher
                • 22.10.2009
                • 766

                • Meine Reisen

                Zitat von Simon Beitrag anzeigen
                Dafür kommt sogar der Eiswagen zur Engelswand!
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20210330_133255.jpg
Ansichten: 469
Größe: 7,35 MB
ID: 3032984
                Das is ja mal geil...
                Wird Zeit das man mal wieder nach Tirol darf. An der Engelswand war ich eh schon ewig nicht mehr...

                Kommentar


                • Lampi
                  Fuchs
                  • 13.05.2003
                  • 1315

                  • Meine Reisen

                  Zitat von tuan Beitrag anzeigen
                  Wird Zeit das man mal wieder nach Tirol darf. An der Engelswand war ich eh schon ewig nicht mehr...
                  Wundert mich, dass Du Dich in solchen Bohrhakenwüsten überhaupt aufhältst. Da passt doch der Adrenalinausstoß überhaupt nicht.
                  Liebe Grüße von Lam?[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
                  Auf Tour
                  "Exclusiv Klettern mit der Sektion Breslau" bei Facebook. Mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld!

                  Kommentar


                  • tuan
                    Dauerbesucher
                    • 22.10.2009
                    • 766

                    • Meine Reisen

                    *gähn*

                    Kommentar


                    • danobaja
                      Alter Hase
                      • 27.02.2016
                      • 2794

                      • Meine Reisen

                      heut ist doch sonntag, oder? zeitlos glücklich...

                      bis ich mal wieder vorm verschlossenen supermarkt steh.

                      naja, vermutlich sonntag morgens
                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9059.JPG
Ansichten: 294
Größe: 1,44 MB
ID: 3033903
                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9061.JPG
Ansichten: 288
Größe: 1,51 MB
ID: 3033904

                      danobaja
                      __________________
                      resist much, obey little!

                      Kommentar


                      • nunatak

                        Alter Hase
                        • 09.07.2014
                        • 2753

                        • Meine Reisen

                        An Ostern habe ich mir Großen Reibn gegönnt, den Skitourenklassiker in den Berchtesgadener Alpen durch Hagengebirge und Steinernes Mee. Einmal um den Königssee herum, also quasi ein gelaufenes Osterei​​

                        50 km Strecke und 4200 Höhenmeter in 48 h ging´s mit großem Rucksack solo durch eine grandiose, vom Menschen weitgehend unberührte Landschaft. Am Sonntag endete die Etappe nach 2400 Höhenmetern um 20.30 Uhr als Gute Nacht-Spaziergang auf dem Funtenseetauern (2578 m) und ich durfte in der Dunkelheit die steilen Hänge hinunter zum Funtensee fahren, mit -45,9C° im Jahr 2001 übrigens der kälteste jemals gemessene Ort Deutschlands. Gestern nach der Durchquerung des Steinernen Meers neben dem Eisgraben die zweite grandiose lange Abfahrt der Tour durch den Loferer Seilergraben hinab zur Wimbachbrücke. Die letzten zwei Stunden ging es unterhalb der Schneegrenze zu Fuß hinunter ins Tal, entlang blühender Schlüsselblumen und Leberblümchen im Wald.

                        Wenn man nach 2,5 Tagen mal wieder die Socken auszieht, sieht man, dass die Große Reibn liefert, was man bestellt hat. Keine Angst, sieht zwar aus wie ein Besuch im Leichenschauhaus, der Zeh wackelt aber noch, alles gut​​

                        ​​

                        Die Füße passen sich eigentlich auch nur der Landschaft an


                        ​​

                        ​​ ​​











                        ​ ​​​​​​​
                        Angehängte Dateien
                        Zuletzt geändert von nunatak; 06.04.2021, 22:54.

                        Kommentar


                        • Spartaner
                          Alter Hase
                          • 24.01.2011
                          • 2755

                          • Meine Reisen

                          Schade, ich kann nur ein einziges Bild sehen. Dabei sind dutzende verlinkt, wenn ich das richtig gesehen habe.

                          Kommentar


                          • nunatak

                            Alter Hase
                            • 09.07.2014
                            • 2753

                            • Meine Reisen

                            Zitat von Spartaner Beitrag anzeigen
                            Schade, ich kann nur ein einziges Bild sehen. Dabei sind dutzende verlinkt, wenn ich das richtig gesehen habe.
                            Ich sehe sie alle, das Problem hatte ich schon mal. Muss ich wohl nochmal versuchen

                            Nachtrag: Hab´s gerade mal mit dem Smartphone versucht. Selbst wenn ich mich nicht einlogge, sehe ich auch dort alle Bilder. Ich warte mal ab, wie es morgen früh ausschaut.
                            Zuletzt geändert von nunatak; 06.04.2021, 22:03.

                            Kommentar


                            • Spartaner
                              Alter Hase
                              • 24.01.2011
                              • 2755

                              • Meine Reisen

                              Bei mir in Chrome und Edge auf Win 10 PC sowie auf Chrome Android Smartphone immer nur dieses eine Bild zu sehen:

                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: fetch?id=3034742&d=1617741374.jpg Ansichten: 0 Größe: 215,7 KB ID: 3034764

                              Vielleicht kann ja jemand erkennen, was an dem Bild so anders ist.

                              Link:
                              [ ATTACH=JSON]{"alt":"Klicke auf die Grafik f\u00fcr eine vergr\u00f6\u00dferte Ansicht Name: fetch?id=3034742&d=1617741374.jpg Ansichten: 0 Gr\u00f6\u00dfe: 215,7 KB ID: 3034764","data-align":"none","data-attachmentid":"3034764","data-size":"full","title":"fetch?id=3034742&d=1617741374.jpg"}[ /ATTACH]

                              Kommentar


                              • nunatak

                                Alter Hase
                                • 09.07.2014
                                • 2753

                                • Meine Reisen

                                Zitat von Spartaner Beitrag anzeigen
                                Bei mir in Chrome und Edge auf Win 10 PC sowie auf Chrome Android Smartphone immer nur dieses eine Bild zu sehen:

                                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht Name: fetch?id=3034742&d=1617741374.jpg Ansichten: 0 Größe: 215,7 KB ID: 3034764

                                Vielleicht kann ja jemand erkennen, was an dem Bild so anders ist.
                                Vielleicht fand das System es als einziges cool genug für´s verwöhnte Forum

                                Das Bild hat aber tatsächlich eine technische Besonderheit. Ich habe es als einziges Bild nach dem Posten nachträglich eingefügt. Beim Bearbeiten des Beitrags waren da schon die ganzen Links zu sehen oberhalb des jeweiligen Bilds.

                                Bei mir sieht es ganz normal aus, hier ein Ausschnitt:

                                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Unbenannt.JPG Ansichten: 0 Größe: 51,0 KB ID: 3034766
                                Nachtrag: Inzwischen sehe ich nur noch auf Chrome alle Bilder, auf Edge und Mozilla auch nur das eine.
                                Zuletzt geändert von nunatak; 06.04.2021, 22:41.

                                Kommentar


                                • nunatak

                                  Alter Hase
                                  • 09.07.2014
                                  • 2753

                                  • Meine Reisen

                                  Falls es hilft, das Problem zu lösen: So sieht es bei jedem Bild aus, wenn ich den Post bearbeiten möchte:

                                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Unbenannt1.JPG
Ansichten: 151
Größe: 61,6 KB
ID: 3034770

                                  Kommentar


                                  • nunatak

                                    Alter Hase
                                    • 09.07.2014
                                    • 2753

                                    • Meine Reisen

                                    Über dem einen Bild sah es so aus. Ich habe den Teil und das Bild gelöscht, mal schauen, wie sich das auswirkt. Bei Mozilla zumindest waren alle Bilder danach wieder zu sehen, nicht aber bei Edge

                                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Unbenannt2.JPG
Ansichten: 151
Größe: 45,5 KB
ID: 3034773

                                    Kommentar


                                    • opa
                                      Lebt im Forum
                                      • 21.07.2004
                                      • 5430

                                      • Meine Reisen

                                      Zitat von nunatak Beitrag anzeigen
                                      50 km Strecke und 4200 Höhenmeter in 48 h ging´s mit großem Rucksack solo durch eine grandiose, vom Menschen weitgehend unberührte Landschaft.
                                      ​​​​​​​
                                      wahnsinn, was für ein brett!
                                      und glückwünsche, dass du das durchgezogen hast!

                                      immerhin, bei uns waren die ersten skitourenversuche mit den kindern auch sehr schön, aber natürlich nicht so ein abenteuer!

                                      schnee und wetter gut?

                                      Kommentar


                                      • danobaja
                                        Alter Hase
                                        • 27.02.2016
                                        • 2794

                                        • Meine Reisen

                                        ja, da kann unsereins nicht mithalten... ich war auch 100m unterm gipfel im (thüringer schiefer) GEBIRGE

                                        @nunatak: schöne tour, gratuliere!
                                        danobaja
                                        __________________
                                        resist much, obey little!

                                        Kommentar


                                        • nunatak

                                          Alter Hase
                                          • 09.07.2014
                                          • 2753

                                          • Meine Reisen

                                          Zitat von opa Beitrag anzeigen
                                          wahnsinn, was für ein brett!
                                          und glückwünsche, dass du das durchgezogen hast!

                                          immerhin, bei uns waren die ersten skitourenversuche mit den kindern auch sehr schön, aber natürlich nicht so ein abenteuer!

                                          schnee und wetter gut?
                                          Danke euch beiden, hätte euch sicherlich auch gefallen. Freut mich opa, dass die Kinder Spaß hatten bei eurer Tour. Ich hoffe, du hast sie so brav hintergeschleift wie mich bei unserer Tour.

                                          Der Vorteil beim nächtlichen solo Abfahren im Dunkeln ist ja, dass keiner sieht, wie schlecht man skifäht, nicht mal man selbst

                                          Wetter bot alles, am Anfang so wenig Sicht, dass ich es fast aufgegeben hätte, weil am Vormittag in der Höhe viel nebeliger als vorhergesagt. Da fährt man dann ab und weiß nicht, fahre ich noch auf Schnee oder mache ich bereits den Abflug? Zum Glück wurde es dann zunehmend besser. Schnee alles von Pulver, harschig vereistem Schnee bis Firn unten im Seilergraben.

                                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: DSC00274.JPG Ansichten: 0 Größe: 39,8 KB ID: 3034812
                                          Vorgestern war es sonnig, dafür an den Kammlagen sehr stürmisch

                                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_20210405_133958_1.jpg Ansichten: 0 Größe: 149,1 KB ID: 3034811

                                          Wer Wind und schlechte, wackelige Videos mag:

                                          https://photos.app.goo.gl/vJnz8D2L3PXryE7J9

                                          Sonniger wurde es dann weiter unten, hier die Abfahrt durch den unteren Teil des Loferer Seilergrabens:

                                          https://photos.app.goo.gl/u9JxSD5JFp236yGG7

                                          Toll ist auch die Einfahrt in den Eisgraben:

                                          https://photos.app.goo.gl/NLVf6nvPZu3tyTZB9
                                          Zuletzt geändert von nunatak; 07.04.2021, 08:07.

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X