Stammtisch Frankfurt/Main

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hexe
    Fuchs
    • 01.08.2006
    • 1816

    • Meine Reisen

    AW: Stammtisch Frankfurt/Main

    So Schnuckis,

    wir müssten uns ja vor Ostern nochmal treffen. Das Problem ist allerdings, wir haben noch zwei Geburtstage zu feiern, am 15.03 und 28.03.! Und dann wollen wir vor Mai noch nach Augsburg....!

    Was ist denn mit dem 1. Aprilwochende??? Sollten wir uns da Samstags nochmal treffen`? Wäre dann eine Woche vor Ostern!!

    Gruß Hexe
    Nach Fletchers Flugkrankheits-Index steht die Papageienkrankheit an fünfter Stelle des - am liebsten wäre ich tot - Indexes. Der höchste Grad der Krankheit wird vom Großen Seitenscheiteladler erlitten, der über drei Länder auf einmal reihern kann.
    - Terry Pratchett -

    Kommentar


    • flosi79
      Erfahren
      • 19.10.2005
      • 299

      • Meine Reisen

      AW: Stammtisch Frankfurt/Main

      Zitat von Hexe Beitrag anzeigen
      So Schnuckis,

      wir müssten uns ja vor Ostern nochmal treffen. Das Problem ist allerdings, wir haben noch zwei Geburtstage zu feiern, am 15.03 und 28.03.! Und dann wollen wir vor Mai noch nach Augsburg....!

      Was ist denn mit dem 1. Aprilwochende??? Sollten wir uns da Samstags nochmal treffen`? Wäre dann eine Woche vor Ostern!!

      Gruß Hexe
      Hej,

      ich bin auch noch mal für ein kleines Treffen vorher um evtl die Anreise, Treffpunkt und die Tour genau zu besprechen.

      Das erste Aprilwochende würde bei mir passen. Wollen wir mal Samstag abend festhalten?

      Nichtsdesotrotz hier schon mal ein paar Infos, die ich mit Windflüsterer besprochen habe:

      Gewandert wird von Freitag, den 10.04. bis zum Sonntag, den 12.04.
      Anreise entweder Donnerstag abends, damit wir Freitag gleich loslaufen können, oder Anreise Freitag ganz früh morgens.
      Rückreise Sonntag abend, damit wir den Ostermontag zum waschen, relaxen und Ostereiersuchen haben. Dann hätten wir effektiv 3 Wandertage.

      Startpunkt zum Wandern wäre Waldeck.
      Infos: http://www.urwaldsteig-edersee.de/


      Mit dabei sind bisher:

      Windflüsterer + BlackVelvet
      flosi79 + 1


      Ergänzendes, alternative Vorschläge und vor allem Zusagen sind willkommen!

      Grüße,
      Flo
      Vor Klugheit bläht sich zum Platzen der Blöde.

      Kommentar


      • Hexe
        Fuchs
        • 01.08.2006
        • 1816

        • Meine Reisen

        AW: Stammtisch Frankfurt/Main

        Zitat von flosi79 Beitrag anzeigen
        Hej,

        ich bin auch noch mal für ein kleines Treffen vorher um evtl die Anreise, Treffpunkt und die Tour genau zu besprechen.

        Das erste Aprilwochende würde bei mir passen. Wollen wir mal Samstag abend festhalten?

        Nichtsdesotrotz hier schon mal ein paar Infos, die ich mit Windflüsterer besprochen habe:

        Gewandert wird von Freitag, den 10.04. bis zum Sonntag, den 12.04.
        Anreise entweder Donnerstag abends, damit wir Freitag gleich loslaufen können, oder Anreise Freitag ganz früh morgens.
        Rückreise Sonntag abend, damit wir den Ostermontag zum waschen, relaxen und Ostereiersuchen haben. Dann hätten wir effektiv 3 Wandertage.

        Startpunkt zum Wandern wäre Waldeck.
        Infos: http://www.urwaldsteig-edersee.de/


        Mit dabei sind bisher:

        Windflüsterer + BlackVelvet
        flosi79 + 1


        Ergänzendes, alternative Vorschläge und vor allem Zusagen sind willkommen!

        Grüße,
        Flo
        Hört sich jut an...! Ich werde dies mal weiterleiten an den Herrn an meiner Seite, mal schauen was der dazu sagt....! Was ist mit Alfalfa und KuchenKabel??
        Nach Fletchers Flugkrankheits-Index steht die Papageienkrankheit an fünfter Stelle des - am liebsten wäre ich tot - Indexes. Der höchste Grad der Krankheit wird vom Großen Seitenscheiteladler erlitten, der über drei Länder auf einmal reihern kann.
        - Terry Pratchett -

        Kommentar


        • KuchenKabel
          Fuchs
          • 30.01.2006
          • 2029

          • Meine Reisen

          AW: Stammtisch Frankfurt/Main

          Ich muss den Semesterbeginn abwarten, da ich Freitags eigentlich eine Veranstaltung besuchen müsste. Wenn das aber genauso locker wie bisher ist, würde ich auch mitkommen. Meine Holde kann sich ja selbst zu Wort melden ...
          ,,Man wäre kein guter Anarchist, wenn man auf Grundsätzen beharren würde!'' - Eva Demski

          Kommentar


          • alfalfa
            Gerne im Forum
            • 23.08.2007
            • 84

            • Meine Reisen

            AW: Stammtisch Frankfurt/Main

            Leider kann ich gar nicht zu dieser Zeit.
            Bin momentan kurz vor den Abiprüfunzigen und die zwei Aprilwochen sind die einzigen, die ich zur Verfügung habe um meine BL fertig zu schreiben! Deshalb will ich mich auch nicht verplanen, weil ich sonst wieder mit meinem Zeitmanagement zurecht komme und es wird so leider schon sehr knapp

            Aber ihr kommt ja auch ohne mich zurecht
            Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont.

            Kommentar


            • hrXXL
              Fuchs
              • 28.08.2007
              • 1771

              • Meine Reisen

              AW: Stammtisch Frankfurt/Main

              jo wäre auch dabei
              könnte, falls jemand mit dem zug kommt noch in frankenberg am bahnhof abholen
              hrXXLight - Lightweight Outdoor Blog

              Kommentar


              • Hexe
                Fuchs
                • 01.08.2006
                • 1816

                • Meine Reisen

                AW: Stammtisch Frankfurt/Main

                Kurze Frage:

                Falls wir mit dem Zug kommen sollten, welches Waldeck muss ich denn da eingeben???? Da gibt es wohl über 50 Orte/Bezeichnungen mit Waldeck???

                Gruß Hexe
                Nach Fletchers Flugkrankheits-Index steht die Papageienkrankheit an fünfter Stelle des - am liebsten wäre ich tot - Indexes. Der höchste Grad der Krankheit wird vom Großen Seitenscheiteladler erlitten, der über drei Länder auf einmal reihern kann.
                - Terry Pratchett -

                Kommentar


                • hrXXL
                  Fuchs
                  • 28.08.2007
                  • 1771

                  • Meine Reisen

                  AW: Stammtisch Frankfurt/Main

                  die einzigste zugverbindung und schnellste aus ffm ist über marburg nach frankenberg eder
                  hrXXLight - Lightweight Outdoor Blog

                  Kommentar


                  • Hexe
                    Fuchs
                    • 01.08.2006
                    • 1816

                    • Meine Reisen

                    AW: Stammtisch Frankfurt/Main

                    Zitat von hrXXL Beitrag anzeigen
                    die einzigste zugverbindung und schnellste aus ffm ist über marburg nach frankenberg eder
                    Vielen Dank , dann müssen wir von LM an der Lahn höchst wahrscheinlich, ein paar mal umsteigen....!
                    Der früheste Zug würde um 7.49 startet, wir wären dann erst gegen 10.30 In Frankenberg (Eder).

                    Gruß Hexe ....
                    Nach Fletchers Flugkrankheits-Index steht die Papageienkrankheit an fünfter Stelle des - am liebsten wäre ich tot - Indexes. Der höchste Grad der Krankheit wird vom Großen Seitenscheiteladler erlitten, der über drei Länder auf einmal reihern kann.
                    - Terry Pratchett -

                    Kommentar


                    • hrXXL
                      Fuchs
                      • 28.08.2007
                      • 1771

                      • Meine Reisen

                      AW: Stammtisch Frankfurt/Main

                      @flosi

                      hast schon ne genaue strecke vor augen?
                      was hast an übetrnachtung gedacht? zeltplatz?biwakieren?
                      kannst dich ja mal melden und wenn es sich zeitlich einrichten läßt und ich die strecke weiß, kann ich sie mal mit dem mtb abfahren.

                      wo genau willst in waldeck starten?an der gondelbahn oder oben beim schloss
                      beni
                      hrXXLight - Lightweight Outdoor Blog

                      Kommentar


                      • Windflüsterer
                        Dauerbesucher
                        • 01.06.2007
                        • 609

                        • Meine Reisen

                        AW: Stammtisch Frankfurt/Main

                        Also...
                        haben uns mal den Touristenführer über den "Urwaldsteig" besorgt... (Nebenbei: völlige Abzocke, da gleicher Inhalt wie auf Homepage). Und so einige Anfragen ans Touristenamt geschickt...

                        -Los geht die Strecke am Schloß Waldeck (offizieller Startpunkt... man kann natürlich auch überall anders starten... Waldeck macht allerdings Sinn wegen der Rückreise... mehr dazu unten)

                        -Generell ist die Strecke in "offizielle 6 Etappen" aufgeteilt, wovon eine ca. 8-10 km ist (Karten und Höhenprofile sind mit in dem Buch enthalten). Ist zwar nicht besonders weit, aber ich schätze wir wollen ja auch keinen Marathon laufen ... oder ?? (Lieber früher am "Lager" ankommen und nen Bierchen trinken *gg*)

                        -Da wir eine recht große Gruppe zu sein scheinen, sollten wir "wildes campen" möglichst vermeiden, auch wenn es uns wahrscheinlich allen lieber wäre. Aber gerade mit Zelten wären wir sehr auffällig... und Biwackieren wollen einige vielleicht nicht (obwohl wir sogar dafür wären)

                        -Die Zeltplätze sind lt. Karten (je nach Teilstück) natürlich nicht garade direckt an der Strecke... aber wir sind ja auch nicht Fußkrank. Soll heißen: Eventuelle 1-2 km (oneway) zusätzlich zum Zeltplatz (+zurück zur Strecke)

                        Würde also sagen, je nach Tagesleistung ca. 3-4 Etappen ins Auge zu fassen (je nachdem wo der nächste Zeltplatz wäre).

                        Unsere größte Sorge galt bisher den Öffnungszeiten der Zeltplätze und der Rückreise am SONNTAG nach Waldeck. Beides sollte allerdings lt. Antwort vom Touristikamt kein Problem sein, da sowohl alle Zeltplätze geöffnet haben und auch die Busse fahren. Besonders empfohlen wurde uns allerdings mit dem Schiff ab Bringhausen nach Waldeck-west zurück zu fahren und dann mit der Bergbahn nach oben (Kulturerlebnis *gg*). Von Waldeck dann halt eben mit Bus weiter (Waldeck = Start und Treffpunkt)

                        Nach meinen Angaben wären das allerdings NUR 18,5 km zu laufen (was ich für etwas SEHR wenig halte... es sei denn wir nehmen 2-3 Kisten Bier für unterwegs mit). Nächster Schiffsanleger auf der Tour wäre somit erst in Herzhausen (toller Name) und das wären 35 km (und somit genau am anderen Ende vom See und auf der Hälfte der Tour...Gesamtlänge der offiziellen Tour sind 68 km). Ich persönlich finde die Idee eigentlich nicht schlecht bis Herzhausen zu laufen und ab dort mit dem Schiff zurück (entspannden und sehenswerter als Bus) aber selbstverständlich kann man auch jederzeit/jederorts "aussteigen" und per Bus zurück fahren.

                        Unklar ist mir bisher allerdings noch der Start. Eigentlich würden wir gern schon Fr. morgens los... was wohl problematisch für die Bahn-Anreisenden sein dürfte. Stellt sich die Frage ob wir uns event. schon Do. Abends aufm Zeltplatz in Waldeck-West (ist lt.Karte direckt am Wasser in der Nähe der Anlegestelle) treffen um Fr. morgens zusammen zu frühstücken und losmarschieren... um insgesammt doch mehr als die geplante Strecke zu schaffen. IST NUR EINE IDEE !

                        Gruß
                        Willst du wissen wie der Charakter eines Menschen ist ? - Dann gib Ihm Macht

                        Kommentar


                        • hrXXL
                          Fuchs
                          • 28.08.2007
                          • 1771

                          • Meine Reisen

                          AW: Stammtisch Frankfurt/Main

                          welche seite wolltest du den laufen (von der Mauer aus)? die rechte oder Linke
                          in der tat sind die etappen nicht wirklich lang. zur not könnte man ja noch auf den kellerwadsteig umspringen
                          hrXXLight - Lightweight Outdoor Blog

                          Kommentar


                          • Windflüsterer
                            Dauerbesucher
                            • 01.06.2007
                            • 609

                            • Meine Reisen

                            AW: Stammtisch Frankfurt/Main

                            von Waldeck über die "Mauer" auf die Seite Hemfurth,Rehbach, Bringhausen, Asel, usw... also die Süd-Seite... von Waldeck (Ost-Ende) bis Herzhausen (West-Ende)... je nachdem wie schnell wir sind, können wir die Etappen ja auch länger machen und auf der Nord-Seite wieder zurück...

                            ... allerdings will ich das ganze auch etwas genießen und keinen Gewaltmarsch draus machen
                            Willst du wissen wie der Charakter eines Menschen ist ? - Dann gib Ihm Macht

                            Kommentar


                            • hrXXL
                              Fuchs
                              • 28.08.2007
                              • 1771

                              • Meine Reisen

                              AW: Stammtisch Frankfurt/Main

                              ja dachte ich mir schon das ihr die strecke so laufen wollt.
                              die campingplätze sind zwar nicht so der renner, aber wenn wir so viele sind bleibt uns wohl nichts anderes übrig.
                              kommt ihr mit dem auto nach waldeck?
                              hrXXLight - Lightweight Outdoor Blog

                              Kommentar


                              • Windflüsterer
                                Dauerbesucher
                                • 01.06.2007
                                • 609

                                • Meine Reisen

                                AW: Stammtisch Frankfurt/Main

                                Wir werden auf jedenfall mit dem Auto anreisen, da wir event. noch einen kurzen Zwischenstop in Schwalmstadt machen

                                Sicher, uns wäre "draußen"-campen auch lieber... was mit 3,4 Leuten und auf Biwackart auch event. noch möglich wäre (theoretisch)... aber wenn wir tatsächlich 6-8 Leute sind... und dann 3-4 Zelte aufstellen *gg*... und dann auch noch Flosi mit seinem ORANGfarbigem HUBBA BUBBA Kaugumi ankommt...

                                ... das wäre so dezent und unauffällig wie.... naja, du weißt schon was ich meine
                                Zuletzt geändert von Windflüsterer; 15.03.2009, 19:42.
                                Willst du wissen wie der Charakter eines Menschen ist ? - Dann gib Ihm Macht

                                Kommentar


                                • marcus
                                  Alter Hase
                                  • 01.12.2004
                                  • 3319

                                  • Meine Reisen

                                  AW: Stammtisch Frankfurt/Main

                                  hab keine lust auf campingplatz. wenn man sich vernünftig verhält kann man, hat bisher immer geklappt, zB bei grillplätzen oder im wald campen.

                                  wir könnten aber wie gesagt erst ca freitag mittag da sein.
                                  \"wir haben gelernt wie vögel zu fliegen, wie fische zu schwimmen, aber wir haben verlernt wie menschen zu leben\"

                                  Kommentar


                                  • marcus
                                    Alter Hase
                                    • 01.12.2004
                                    • 3319

                                    • Meine Reisen

                                    AW: Stammtisch Frankfurt/Main

                                    ins lavuu würden bis max 6 leut passen....
                                    \"wir haben gelernt wie vögel zu fliegen, wie fische zu schwimmen, aber wir haben verlernt wie menschen zu leben\"

                                    Kommentar


                                    • hrXXL
                                      Fuchs
                                      • 28.08.2007
                                      • 1771

                                      • Meine Reisen

                                      AW: Stammtisch Frankfurt/Main

                                      gibt es denn einen neuen stand der dinge????
                                      hrXXLight - Lightweight Outdoor Blog

                                      Kommentar


                                      • marcus
                                        Alter Hase
                                        • 01.12.2004
                                        • 3319

                                        • Meine Reisen

                                        AW: Stammtisch Frankfurt/Main

                                        ich hab ochmal in die große runde gefragt....

                                        mal sehn ob sich da noch was tut....
                                        \"wir haben gelernt wie vögel zu fliegen, wie fische zu schwimmen, aber wir haben verlernt wie menschen zu leben\"

                                        Kommentar


                                        • flosi79
                                          Erfahren
                                          • 19.10.2005
                                          • 299

                                          • Meine Reisen

                                          AW: Stammtisch Frankfurt/Main

                                          Hallo,

                                          heute gibts von mir mal wieder was zu hören. Hatte die letzten Tage viel um die Ohren, daher komme ich erst jetzt wieder dazu.

                                          Generell finde ich die Idee, sich Donnerstag abend auf dem Campingplatz zu treffen super. Das macht die Anreise flexibler. Je nach dem wie lange der Abend davon war, kommen wir auch bestimmt nicht vor 10 Uhr los (), daher besteht auch die Möglichkeit für die am Freitag Anreisenden bich zu uns zu stossen.

                                          Ich würde auch viel lieber irgendwo im Gelände pennen, kann das aber bei der Größe der Gruppe schlecht einschätzen, inwieweit wir da eine passendes Fleckchen finden. Im Naturschutzgebiet erwischt zu werden muss nicht sein.
                                          War schon mal jemand da oben und kann die Überachtungsmöglichkeiten im Gelände beurteilen?
                                          Ansonsten finde ich Campingplatz auch nicht verkehrt. Mir gehts in erster Linie um den Spass zusammen

                                          Zelt muss bei Katrin und mir allerdings sein, zum Biwak bekomme ich sie nicht mit. Und ich bin echt froh ,dass ich sie für die Edersee-Tour begeistern kann.

                                          @Windflüsterer
                                          Deine gewählte Route gefällt mir!


                                          Steht nun eigentlich noch ein Treffen vorher an?
                                          Vor Klugheit bläht sich zum Platzen der Blöde.

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X