5-6 Tage Irland mit Zelt

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • LarsH
    Neu im Forum
    • 16.04.2012
    • 3

    • Meine Reisen

    5-6 Tage Irland mit Zelt

    Hallo zusammen,

    obwohl es hier schon sehr viele Beiträge zu Irland gibt hab ich irgendwie noch nicht wirklich das gesuchte gefunden.
    Und zwar planen wir ab Freitag für eine Woche nach Irland zu fliegen zum Wandern und (Wild-)Zelten.
    Ursprünglicher Gedanke war mal der Dingle-Way (oder Teile davon) allerdings soll es da mit dem Zelten ja etwas schwierig sein und es würde uns auch nichts ausmachen ein bisschen "Zivilsationsferner" zu sein. Der Sheep-Head Way klingt ganz gut aber ist wohl was ich so gelesen hab eher schlecht zu erreichen und der Wicklow-Way liegt auf der falschen Seite (wir landen in Kerry).

    Hat vielleicht von euch noch jemand ne schöne Idee für eine 5-6 Tages Tour, gerne mit nen bisschen Küste wo das mit dem Zelten weniger problematisch ist (wie gesagt darf gerne auch etwas Zivilisationsferner sein), sollte halt nur vom Flughafen Kerry aus gut erreichbar sein ohne erst 7 Stunden durchs Land zu fahren, das lohnt bei 1 Woche vor Ort denk ich nicht. Meine Irland Kentnisse sind leider sehr beschränkt.

    Vielen Dank schonmal,

    Lars

  • Waldhexe
    Fuchs
    • 16.11.2009
    • 2378

    • Meine Reisen

    #2
    AW: 5-6 Tage Irland mit Zelt

    Ich glaube nicht, dass Du die Suchfunktion benutzt hast, sonst wärst Du auf den Kerry Way gestoßen.
    Den muss man nicht komplett laufen, da es Busverbindungen gibt.

    Gruß,
    Claudia

    Kommentar


    • LarsH
      Neu im Forum
      • 16.04.2012
      • 3

      • Meine Reisen

      #3
      AW: 5-6 Tage Irland mit Zelt

      Naja der Kerry Way wird sowohl hier als anderswo als "Hauptreiseziel" und "total überlaufen" beschrieben. Das ist nicht ganz das was so klingt als wenn es mit Zelten etc. so total gut kombinierbar wäre, aber vielleicht irre ich mich ja auch.

      Kommentar


      • Sabine38

        Lebt im Forum
        • 07.06.2010
        • 5368

        • Meine Reisen

        #4
        AW: 5-6 Tage Irland mit Zelt

        Zelten auf dem Dingle Way ist kein Problem. Kerry Way und Dingle Way sind nunmal das was sich anbietet wenn man in Kerry landet. Außerdem sind die nicht umsonst beliebt. Ansonsten kommt noch der Baera Way in Frage. Ob der aber leerer ist...

        Guck mal hier nach. Vllt. findest du in Cork oder einem anderen angrenzenden County was das dir mehr zusagt. Aber wie gesagt, Dingle und Kerry Way sind es durchaus wert zu laufen, gerade wenn man dort in der Gegend noch nicht war.
        Uuuups... ;-)

        Kommentar


        • hochers
          Erfahren
          • 06.03.2011
          • 142

          • Meine Reisen

          #5
          AW: 5-6 Tage Irland mit Zelt

          Hi,
          also 2010 waren wir im Mai (!) auf dem Kerry Way und wir waren fast komplett alleine, im April wird noch weniger los sein, mach dir also überhaupt keine Gedanken.
          Kerry Way ist wunderschön!

          Jo

          Kommentar


          • LarsH
            Neu im Forum
            • 16.04.2012
            • 3

            • Meine Reisen

            #6
            AW: 5-6 Tage Irland mit Zelt

            Vielen Dank für die Antworten, ich denke Kerry Way schließe ich erstmal aus, dann wohl doch Dingle oder Beara.
            Hab ich das richtig verstanden (Wild)Zelten wäre auf beiden recht problemlos möglich (man liest da sowiel anderes zu von wegen "Zelt auf dem Dingle Weg besser zu Hause lassen geht eh nicht" usw..)?

            Dann blieb die Frage welcher Landschaftlich etc. reizvoller ist. Hat hier jemand empfehlungen noch?

            Gruß Lars

            Kommentar

            Lädt...
            X