3 Tage-Rundwanderweg Dt. Alpen

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • hochers
    Erfahren
    • 06.03.2011
    • 142
    • Privat

    • Meine Reisen

    3 Tage-Rundwanderweg Dt. Alpen

    Hi,
    wie schon im Titel geschrieben suche ich eine 3 Tageswanderung in den dt. Alpen. Schwierigkeit: keine Alpinen Hochtouren sondern eben wandern.
    Wenn möglich wollten wir gerne Zelten, hätten aber auch nichts gegen Hütten.
    Gebiete: Garmisch, Berchtesgaden etc

    Ich hoffen dass der ein oder andere einen geheimtipp hat.

    Jo
    Zuletzt geändert von hochers; 30.03.2011, 00:08.

  • SteveA
    Dauerbesucher
    • 07.03.2008
    • 656
    • Privat

    • Meine Reisen

    #2
    AW: 3 Tage-Rundwanderweg Dt. Alpen

    Bezogen auf das Berchtesgadener Land bietet die Region um den Königssee viele Möglichkeiten oder ein Abstecher in das Steinerne Meer. Die meisten Hütten in der Gegend werden wohl voraussichtlich ab Mitte Mai öffnen. Von der Schwierigkeit geht es von normalen Wanderwegen oder Forststraßen bis zu ausgesetzten Steigen, aber grundsätzlich würde ich das alles noch als Wandern bezeichnen.
    Die Hütten liegen so gut verteilt, dass man jeden Tag bequem bis zur nächsten oder auch mal übernächsten Hütte laufen kann.
    Je nach Können und dem täglichen Pensum, lassen sich schöne Touren zusammenstellen.

    Zelten ist im Nationalpark verboten...
    http://www.uptothetop.de
    Trailrunning, Außergewöhnliche Projekte, Tourenberichte, Interviews, Ausrüstungstests u.v.m.

    Kommentar


    • DeLiebe

      Erfahren
      • 26.03.2007
      • 455
      • Privat

      • Meine Reisen

      #3
      AW: 3 Tage-Rundwanderweg Dt. Alpen

      Falls du das Karwendel auch noch zu den dt. Alpen zählst, schau dich dort mal um. Verschiedene Tourenmöglichkeiten verschiedener Schwierigkeitsgrade (einfache Wanderungen durch die Täler, Klettersteige, Gipfel, Klamm,...) möglich. Und falls sich keine Rundtour ergibt, kommt man auch sehr gut mit dem Bus zum Ausgangspunkt zurück.
      Stop destroying our planet -
      It's where I keep all my stuff!

      Kommentar


      • Carsten010

        Fuchs
        • 24.06.2003
        • 2074
        • Privat

        • Meine Reisen

        #4
        AW: 3 Tage-Rundwanderweg Dt. Alpen

        Im Allgäu und Kleinwalsertal gibts Touren bis zum Umfallen.

        Angefangen beim Heilbronner Weg über die Via Alta Bavarica, Teile des E4
        entlang der Nagelfluhkette... etc.

        CU

        Carsten
        Eine komplette UL-Ausrüstung in einem Shop gekauft

        Kommentar


        • hochers
          Erfahren
          • 06.03.2011
          • 142
          • Privat

          • Meine Reisen

          #5
          AW: 3 Tage-Rundwanderweg Dt. Alpen

          Hallo,
          danke für die Antworten, die Hütten sind also erst ab Mitte Mai bewirtschaftet? Schade, wir wollten eigentlich schon im April fahren. Gibt es im Allgäu möglichkeiten auf einer Tour sein Zelt auf ausgewiesenen Plätzen aufzustellen? Ich war dort bisher nur im Sommer unterwegs und habe auf sowas nicht geachtet.

          Gruß

          Kommentar


          • motion
            Fuchs
            • 23.01.2006
            • 1520
            • Privat

            • Meine Reisen

            #6
            AW: 3 Tage-Rundwanderweg Dt. Alpen

            Zitat von hochers Beitrag anzeigen
            Hallo,
            danke für die Antworten, die Hütten sind also erst ab Mitte Mai bewirtschaftet? Schade, wir wollten eigentlich schon im April fahren. Gibt es im Allgäu möglichkeiten auf einer Tour sein Zelt auf ausgewiesenen Plätzen aufzustellen? Ich war dort bisher nur im Sommer unterwegs und habe auf sowas nicht geachtet.

            Gruß
            Servus,

            das klingt als bist Du ein Alpenneuling oder? Die ausgewiesen Plätze sind im Tal und nennen sich Campingplätze Ansonsten wenn Ihr im April unterwegs sein wollt braucht Ihr noch WInterausrüstung, da überall noch Schnee liegen wird außer vielleicht südseitig. Wir hatten im Steinernen Meer noch im Juni mit reichlich Schnee zu kämpfen und auch Karwendel war letztes Jahr Anfang Juni zu früh und wir mussten ausweichen.

            Viel Spaß

            Sven
            Die Freiheit, aufzubrechen, wohin ich will.

            Kommentar


            • hochers
              Erfahren
              • 06.03.2011
              • 142
              • Privat

              • Meine Reisen

              #7
              AW: 3 Tage-Rundwanderweg Dt. Alpen

              okay, Winterausrüstung ist nur teilweise vorhanden. wie schaut es im april im voralpenland aus? ist dort auch noch mit Altschneefeldern zu rechnen? hat jmd Tipps?

              Gruß

              Kommentar


              • konamann
                Fuchs
                • 15.04.2008
                • 1070
                • Privat

                • Meine Reisen

                #8
                AW: 3 Tage-Rundwanderweg Dt. Alpen

                im bereich berchtesgaden:
                einmal um den watzmann.
                von koenigssee hoch (evtl mit lift) und am stahl-haus vorbei auf den gipfel des ... und von da zur wasseralm.
                mir faellt grad die huette nicht ein fuer die naechste uebernachtung, nicht die wimbachseehuette direkt suedlich vom watzmann sondern ne andere... und mit zelt ja nicht so entscheidend.
                man kann auch nicht das wimbachgriess rauslaufen (relativ monoton) sondern den weg nach st bartholomaeh nehmen und dann evtl nochmal hochsteigen richtung watzmannhaus wenn man lust hat und da uebernachten.


                schnee zu der zeit: ja, aber nicht unmoeglich.

                such das mal in der forumssuche, war erst fuer den sommer ein tourbericht drin ("um den koenigssee" oder watzmann.)
                Draußenkind!

                Kommentar


                • motion
                  Fuchs
                  • 23.01.2006
                  • 1520
                  • Privat

                  • Meine Reisen

                  #9
                  AW: 3 Tage-Rundwanderweg Dt. Alpen

                  Zitat von konamann Beitrag anzeigen
                  im bereich berchtesgaden:
                  einmal um den watzmann.
                  von koenigssee hoch (evtl mit lift) und am stahl-haus vorbei auf den gipfel des ... und von da zur wasseralm.
                  mir faellt grad die huette nicht ein fuer die naechste uebernachtung, nicht die wimbachseehuette direkt suedlich vom watzmann sondern ne andere... und mit zelt ja nicht so entscheidend.
                  .)
                  Du weißt schon das das Nationalpark ist. Somit fällt Zelt aus. Das würde ich mir nicht mal getrauen...

                  Auch hier denke ich das es im April ein No go ist ohne ausreichend Erfahrung. Wir haben das selbst mal im Mai sein gelassen. Was spricht eigentlich gegen Tagestouren? Die kannman nach Bedarf südseitig ausrichten. Bei einer 3 Tagestour muss man zwangsläufig über irgendwelche Scharten/Pässe/Gipfel und auch durch alle Expositionen. Somit wird man immer irgendwo vor Schnee stehen. Und 3 Tage im Tal lauf fänd ich auch blöd. Ich würde mein Zelt in Oberammergau aufschlagen(glaube da gibts nen Zeltplatz) Eine Tour auf´s Ettaler Mandl, eine TOur über den Rücken der Notkarspitze und dann vielleicht noch Richtung Wankgebiet. Die Touren gehen aller recht zeitig im vergleich zu anderen weil sie recht südseitig liegen.

                  Gruß
                  Sven
                  Die Freiheit, aufzubrechen, wohin ich will.

                  Kommentar


                  • hosentreger
                    Fuchs
                    • 04.04.2003
                    • 1406

                    • Meine Reisen

                    #10
                    AW: 3 Tage-Rundwanderweg Dt. Alpen

                    Übrigens - die Sache mit dem Zeltverbot gilt auch im Karwendel: Ebenfalls Naturschutzgebiet/-park. Mit Rangern, die nicht mit sich handeln lassen...
                    hosentreger
                    Neues Motto: Der Teufel ist ein Eichhörnchen...

                    Kommentar


                    • umeier

                      Alter Hase
                      • 13.04.2009
                      • 4185
                      • Privat

                      • Meine Reisen

                      #11
                      AW: 3 Tage-Rundwanderweg Dt. Alpen

                      Zitat von hochers Beitrag anzeigen
                      okay, Winterausrüstung ist nur teilweise vorhanden. wie schaut es im april im voralpenland aus? ist dort auch noch mit Altschneefeldern zu rechnen? hat jmd Tipps?

                      Gruß
                      Ich bin auch schon Anfang Mai in der Spitzingseeregion (Bodenschneid) bis zur Hüfte im Schnee gestanden ...

                      Uli
                      This space intentionally left blank

                      Kommentar


                      • Monika
                        Fuchs
                        • 04.11.2003
                        • 2051
                        • Privat

                        • Meine Reisen

                        #12
                        AW: 3 Tage-Rundwanderweg Dt. Alpen

                        Zitat von hochers Beitrag anzeigen
                        okay, Winterausrüstung ist nur teilweise vorhanden. wie schaut es im april im voralpenland aus? ist dort auch noch mit Altschneefeldern zu rechnen? hat jmd Tipps?

                        Gruß
                        Wie wäre es im April mit Elbsandstein, mit etwas Glück sind auch Schwarzwald und Rennsteig bald schneefrei. Ansonsten einfach die Voralpenland-Orte zusammen mit "webcam" bei googel einwerfen und sich selber einen Überblick über die Schneelage machen.
                        Bei kompletter Schneedecke zu Zelten bedeutet auf jeden Fall, dass man eine sehr gute Isomatte braucht....

                        Monika

                        Kommentar


                        • Kanem
                          Dauerbesucher
                          • 28.07.2004
                          • 639

                          • Meine Reisen

                          #13
                          AW: 3 Tage-Rundwanderweg Dt. Alpen

                          Hallo zusammen,

                          bin auch grad auf der Suche nach ner 3 - 4 Tage Alpentour im Sommer.
                          Wir waren letztes Jahr auf dem Heilbronner Weg. Hat uns extrem gut gefallen, wir würden gerne was Ähnliches machen. Kennt jemand vergleichbare Touren? Also von der Schwierigkeit her ähnlich, auch für jemand mit wenig Alpenerfahrung (nicht unbedingt Klettesteig), super Wetter, tolle Aussicht und so weiter.

                          Suche hat zwar ein paar ideen, aber leider keine konkrete Tour geliefert.

                          Kanem
                          Kann Spuren von Nüssen enthalten!

                          Kommentar


                          • fruchtgummi
                            Neu im Forum
                            • 19.06.2011
                            • 1
                            • Privat

                            • Meine Reisen

                            #14
                            AW: 3 Tage-Rundwanderweg Dt. Alpen

                            hallo zusammen,

                            bin neu hier und hab mal ne anfrage. Ich möchte Anfang August ins Karwendel fahren. Hat hier jemand Vorschläge zu einigen Rundwegen oder Kombinationen mit Übernachtung auf einer Hütte.

                            Gruß
                            Fruchtgummi

                            Kommentar


                            • Harry
                              Meister-Hobonaut

                              Lebt im Forum
                              • 10.11.2003
                              • 5012
                              • Privat

                              • Meine Reisen

                              #15
                              AW: 3 Tage-Rundwanderweg Dt. Alpen

                              Lamsenjochhütte- Falkenhütte - Karwendelhaus
                              Gruß Harry.
                              Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

                              Kommentar


                              • rausundweg
                                Erfahren
                                • 14.03.2011
                                • 117
                                • Privat

                                • Meine Reisen

                                #16
                                AW: 3 Tage-Rundwanderweg Dt. Alpen

                                Zitat von Harry Beitrag anzeigen
                                Lamsenjochhütte- Falkenhütte - Karwendelhaus
                                Ja! Oder umgekehrt.
                                Sehr schöner Klassiker, einer meiner Favoriten!
                                rausundweg.wordpress.com

                                Kommentar


                                • Wafer

                                  Lebt im Forum
                                  • 06.03.2011
                                  • 8953
                                  • Privat

                                  • Meine Reisen

                                  #17
                                  AW: 3 Tage-Rundwanderweg Dt. Alpen

                                  @Kanem:
                                  Vergleichbar mit dem Heilbronner Weg würde ich den Lechtaler Höhenweg von der Stuttgarter Hütte bis zur Anhalter Hütte sehen. Ist zwar wesentlich länger aber man kann seine eigenen Etappen machen. Ich bin seinerzeit - auch in Etappen - die folgenden Hütten angegangen: Edelweisshaus (Kaisers), Stuttgarter Hütte, Boschweg zur Ulmer Hütte, über Valuga zur Leutkircher Hütte, Kaiserjochhaus, Ansbacher Hütte und über die Frederik-Sims-Hütte wieder zurück nach Kaiser. Ein andermal dann ab Madau zur Ansabacher Hütte, Augsburger Höhnweg (sehr lang, hat Notfallbiwak) zur Augsburger Hütte, Würtemberger Haus und über die Memminger Hütte (sehr voll weil auch der E5 kreuzt) wieder zurück nach Madau. In einem dritten Anlauf dann von Bschlabs zur Hanauer Hütte, Steinseehütte, Würtemberger Haus und über die Hanauer wieder zurück. Auch sehr schön war der Übergang Bschlabs, Hanauer Hütte, Muttekopfhütte Hantenjoch und Anhalter Hütte.
                                  Ist ähnlich bekannt wie der Heilbronner Weg und ähnlich voll.
                                  Wer es etwas ruhiger mag dem würde ich südlich davon das Verwall ans Herz legen wollen. Ich bin seinterzeit am Hochjoch (Schruns) gestartet und dann immer oben geblieben: Wormser Hütte, Heilbroner Hütte (lange Etappe), Friedrichshafern Hütte, Darmstätter Hütte, über Kieler Wetterhütte (Biwak - 2 h) zur Niederelbehütte und Edmund-Graf-Hütte. Bei Bedarf kann man das noch mit Gipfeln garnieren. Um nach Schruns zum Auto zurück zu kommen kann man ab Petneu die Bahn nehmen oder - wie wir es gemacht haben - mit dem Bus bis zum Arlbergpass und über die Kaltenberghütte und neue Reutlinger Hütte (Selbstversorger!) und das Silbertal zurück nach Schruns.
                                  Wenn es denn noch mehr sein darf kannst du auch mal unter dem Begriff "Adlerweg" googeln.
                                  Was auch ähnlich ist sind die Touren im Montafon: Gargellen, Tilisunahütte, Lindauer Hütte, Douglashütte, Totalphütte, Mannheimer Hütte und über die Oberzalimhütte nach Brand. Das oder Verianten davon sind unter dem Begriff Rätikonhöhenweg zu finden. Sowohl hier im ODS als auch im Google.

                                  @Fruchtgummy:
                                  Diese Karwendeltour habe ich mal in einer Woche gemacht: Von der Eng auf die Lamsenhütte, über das Vomper Loch zum Hallerangerhaus (sehr lang!), Karwendelhaus und über die Falkenhütte wieder zurück in die Eng.

                                  Gruß Wafer

                                  Kommentar

                                  Lädt...
                                  X