Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gast-Avatar

    #41
    AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

    Zitat von november Beitrag anzeigen
    Chrischian, was meinst du? Ist im Isergebirge Skilaufen noch ein Vergnügen oder auch schon Qual? Die Schneehöhe müßte ausreichen, aber der Schnee ist sicher auch hart bis vereist, oder?
    Das ist natürlich gefährlich, gerade mich das zu fragen, wo ich noch den letzten Schnee nutze und meine Freude daran habe.

    Wir haben auf der Rückfahrt vom Riesengebirge eine kleine Langlauftour gemacht. Die Kinder waren erst dagegen, aber ihnen hat es am Ende großen Spaß gemacht. Das sollte eigentlich alles sagen. Klar sind die Loipen recht ausgefahren, aber es macht noch Spaß. Eigentlich wollte ich nur nach Orle, um rauszubekommen, ob man dort mit Euro bezahlen kann. Nächstes Wochenende kommen wir dort vorbei und da wollte ich nicht unbedingt Zloty tauschen. Nach Neuschnee sieht es leider nicht aus.

    Kommentar


    • Gast-Avatar

      #42
      AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

      Zitat von Rhodan76 Beitrag anzeigen
      Ausserdem für interessierte die tiefste dort gemessene Temperatur: -42 Grad. Das macht ja fast Skandinavien Konkurrenz.
      Das möchte ich nicht erleben. Mir haben die -15 Grad von letzter Woche voll gereicht. Es hätte ruhig wärmer sein können.

      Kommentar


      • Gast-Avatar

        #43
        AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

        http://www.zittauer-gebirge-cam.de/

        Sag mal Atze, der Skihang unterhalb der Lausche ist wohl die letzte Schneestelle im Zittauer Gebirge? Schon schade, die letzten Wochen war es so schön kalt, aber kein Neuschnee. Und so einen vereisten Weg, wie im Harz, müsste es doch auch geben.

        Kommentar


        • Gast-Avatar

          #44
          AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

          Über 800m ist Skifahren noch problemlos möglich. Nach wie vor liegen noch 50cm-100cm Schnee. Die Loipen werden gespurt. Auf der tschechischen Seite ist der Zustand besser. Vereiste Abschnitte sind natürlich auch vorhanden.



          Auch im Riesengebirge ist der Kamm noch weiß.



          Brücke in ca. 870m Höhe.



          Über Mittag ist eine Einkehr fast unmöglich. Zahlreiche Skiläufer sind unterwegs.



          Wege fernab der Loipen stellen eine Herausforderung da. Fußgänger und Skiläufer hinterlassen verharschte Wege der Sonderklasse. Vielleicht schneit es noch mal. Für mich ist die LL-Saison aber zu Ende.
          Zuletzt geändert von chrischian; 07.03.2011, 16:13.

          Kommentar


          • Gast-Avatar

            #45
            AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

            Gestern gab es doch tatsächlich noch einmal einen Wintersportbericht aus Altenberg (Osterzgebirge). Durchschnittliche Schneehöhe: 0-5 cm.

            In höheren Lage (Keilberg, Fichtelberg) sieht es aber noch recht weiß aus.

            Kommentar


            • Gast-Avatar

              #46
              AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

              Im Erz-, Iser- und Riesengebirge schneit es. Auf der Schneekoppe hat es -5 Grad. Kehrt der Winter etwa zurück? Hat mein Genörgel etwas genutzt?

              Kommentar


              • November
                Freak

                Moderator
                Liebt das Forum
                • 17.11.2006
                • 10536

                • Meine Reisen

                #47
                AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

                Dann wissen wir wenigstens, wer Schuld ist! (Das ist mein Lieblingssmiley und ich kann ihn so selten anbringen - aber jetzt!)
                Jetzt kann das weisse Pulver mir auch gestohlen bleiben. Bald ist Ostern und da hat es gefälligst warm und sonnig zu sein.

                Aber du weisst schon: Der alte Winter in seiner Schwäche ...
                Wer sich nicht in Gefahr begibt, kommt darin um.

                Kommentar


                • Gast-Avatar

                  #48
                  AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

                  Zitat von november Beitrag anzeigen
                  Jetzt kann das weisse Pulver mir auch gestohlen bleiben.
                  Das ist schon fies. Kalt war es ja oft, aber kein Neuschnee

                  Zitat von november Beitrag anzeigen
                  Aber du weisst schon: Der alte Winter in seiner Schwäche ...
                  Das sind die letzten Zuckungen. Ab Freitag wird es wieder wärmer. Ist halt richtiges Aprilwetter.

                  Kommentar


                  • Gast-Avatar

                    #49
                    AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

                    Der Winter ist zurück. Im Riesengebirge liegt schon wieder eine geschlossene Schneedecke.

                    Webcam Wiesenbaude

                    Außerdem hat es gemütliche -4 Grad.

                    Kommentar


                    • Pfad-Finder
                      Freak

                      Liebt das Forum
                      • 18.04.2008
                      • 11275

                      • Meine Reisen

                      #50
                      AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

                      Zitat von chrischian Beitrag anzeigen
                      Na schönen Dank ooch! Hat mir einigermaßen die Tour versaut.

                      Hier soll mein Weg langführen:



                      Und wo stecken meine Füße?


                      Es ist schon ein Kreuz mit dem böhmisch-schlesischen Grenzlandwandern!


                      Wohlgemerkt: Das hier war am Dienstagnachmittag auf ca. 750 m Höhe (Kamyk/oberhalb von Mladkov). Ein vorsichtiger Abgleich der vorhandenen Winterausrüstung mit den auf 1400 m zu erwartenden Schneeverhältnissen ließ es sinnvoll erscheinen, hier abzubrechen.

                      Immerhin hatte ich Handschuhe mit, was eine Person beim Stammtischwandern am Sonntag noch lustig fand.

                      Pfad-Finder
                      Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

                      Kommentar


                      • Gast-Avatar

                        #51
                        AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

                        Zitat von Pfad-Finder Beitrag anzeigen
                        Na schönen Dank ooch! Hat mir einigermaßen die Tour versaut.
                        Da hätte ich auch geflucht! Ich packe gerade die Skiausrüstung ins Auto.

                        Zitat von Pfad-Finder Beitrag anzeigen
                        Wohlgemerkt: Das hier war am Dienstagnachmittag auf ca. 750 m Höhe (Kamyk/oberhalb von Mladkov). Ein vorsichtiger Abgleich der vorhandenen Winterausrüstung mit den auf 1400 m zu erwartenden Schneeverhältnissen ließ es sinnvoll erscheinen, hier abzubrechen.
                        Da wird es vielleicht doch noch mit einer gemeinsamen Fortsetzung. Bei Mladkov steige ich ein. Wenn das kein Zeichen ist.

                        Gruß,
                        Christian

                        Kommentar


                        • Gast-Avatar

                          #52
                          AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

                          Zitat von Pfad-Finder Beitrag anzeigen
                          Es ist schon ein Kreuz mit dem böhmisch-schlesischen Grenzlandwandern!


                          Wohlgemerkt: Das hier war am Dienstagnachmittag auf ca. 750 m Höhe (Kamyk/oberhalb von Mladkov).
                          Und so sieht es im Juli aus.



                          Hier mussten wir 2009 abbrechen, da mein Sohn Knieschmerzen hatte. Der Ort ist anscheinend verhext.

                          Das Wetter passte natürlich zum Glatzer Schneeberg. Im Herbst 2009 sind wir auch hoffnungslos eingeschneit (80cm!).

                          Kommentar


                          • Prachttaucher
                            Freak

                            Liebt das Forum
                            • 21.01.2008
                            • 11401

                            • Meine Reisen

                            #53
                            AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

                            OT: Es ist absolut verantwortungslos hier ein Bild nach dem anderen von weit entfernten exotischen, hoch alpinen Orten reinzustellen ! Wenn das so weitergeht werde ich mir noch ernsthafte Gedanken machen.... Warum nur wird man von dem, was weit liegt besonders angezogen ?

                            Kommentar


                            • Atze1407
                              Fuchs
                              • 02.07.2009
                              • 2425

                              • Meine Reisen

                              #54
                              AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

                              Na endlich mal ein Wettlauf.

                              Habt ihr auch die Flaggen von Berlin und Sachsen dabei?

                              Wäre doch schön wenn ihr am Ziel angekommen seid, zu lesen, "ich bin all hier" und die Flaggen in den Boden gerammt habt.
                              Wenn du den Charakter eines Menschen kennenlernen willst, gib ihm Macht.
                              Abraham Lincoln

                              Kommentar


                              • Pfad-Finder
                                Freak

                                Liebt das Forum
                                • 18.04.2008
                                • 11275

                                • Meine Reisen

                                #55
                                AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

                                Zitat von Atze1407 Beitrag anzeigen
                                Na endlich mal ein Wettlauf.
                                Hoffentlich nicht! Das würde bei uns beiden in einem Blutbad enden - für die Füße jedenfalls.

                                Längste Tagesetappe auf meiner Ersatztour Dobrichovice (bei Prag)-Tabor: 44,3 km.
                                Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

                                Kommentar


                                • Gast-Avatar

                                  #56
                                  AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

                                  Zitat von Pfad-Finder Beitrag anzeigen
                                  Hoffentlich nicht! Das würde bei uns beiden in einem Blutbad enden - für die Füße jedenfalls.
                                  Ich hoffe, dass wir noch einen gemeinsamen Termin finden.

                                  Am Wochenende habe ich jemanden getroffen. Der hat alle Gebirge bis zur Tatra, unter anderem auch Eulengebirge und mährische Beskiden, mit Langlaufski abgeklappert.

                                  Kommentar


                                  • Gast-Avatar

                                    #57
                                    Peterbaude abgebrannt

                                    Mit Bedauern musste ich heute lesen, dass die Peterbaude(Petrova Bouda) im Riesengebirge abgebrannt ist. Es war wohl Brandstiftung. Eigentlich hatte ich auf eine Renovierung gehofft.

                                    Zitat von radio.cz
                                    ... Die Flammen hatten am Montagmorgen den gesamten Gebäudekomplex erfasst, teilte die örtliche Feuerwehr mit. Fünf Löschzüge waren im Einsatz, um die Flammen zu bekämpfen. Die Ursache des Feuers sei offensichtlich Brandstiftung gewesen, hieß es. ...
                                    Nachricht auf radio.cz



                                    Peterbaude, September 2009

                                    Interessant ist auch folgender Artikel (leider nur in tschechisch):

                                    http://cestovani.idnes.cz/pamatne-petrove-boude-v-krkonosich-hrozi-pad-kvuli-plisni-a-vandalum-1iy-/igcechy.aspx?c=A110217_210701_hradec-zpravy_klu

                                    Und mit aktuellen Bildern vom Brand:

                                    http://www.blesk.cz/clanek/zpravy-udalosti/156919/petrovu-boudu-v-krkonosich-nekdo-umyslne-zapalil.html

                                    http://ekolist.cz/cz/zpravodajstvi/z...-petrova-bouda

                                    http://www.zachranny-kruh.cz/aktuali...u_petrovu.html

                                    Und noch ein Video:


                                    (INFO: Bitte kein Bildmaterial einfügen, das die Rechte Dritter verletzt. d.h. i.d.R. keine Musikvideos, TV-Serien etc. )
                                    Zuletzt geändert von chrischian; 02.08.2011, 09:46.

                                    Kommentar


                                    • November
                                      Freak

                                      Moderator
                                      Liebt das Forum
                                      • 17.11.2006
                                      • 10536

                                      • Meine Reisen

                                      #58
                                      AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

                                      Oh, die Peterbaude hats erwischt; das ist bitter.
                                      So leerstehend und heruntergekommen wie sie zuletzt dastand, war sie ein wirklich trauriger Anblick. Auf eine Renovierung hatte ich ehrlichgesagt nicht mehr gehofft. In dieser Ecke gibt es schon genug große Bauden, die vermutlich alle zu tun haben, wirtschaftlich zu überleben. So ein Riesenkomplex wie die Peterbaude hätte da vermutlich keine Chance gehabt.
                                      Vielleicht entsteht an dieser Stelle ja eine neue Minibaude (Peterlein).
                                      Wer sich nicht in Gefahr begibt, kommt darin um.

                                      Kommentar


                                      • Gast-Avatar

                                        #59
                                        AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

                                        Zitat von november Beitrag anzeigen
                                        Auf eine Renovierung hatte ich ehrlichgesagt nicht mehr gehofft. In dieser Ecke gibt es schon genug große Bauden,
                                        Das dachte sich der Brandstifter bestimmt auch.

                                        Die Lage war jedenfalls einmalig und die historische Bausubstanz ist für immer verloren.

                                        Kommentar


                                        • Pfad-Finder
                                          Freak

                                          Liebt das Forum
                                          • 18.04.2008
                                          • 11275

                                          • Meine Reisen

                                          #60
                                          AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

                                          Wenn man sich so die Geschichte der Bauden im Riesengebirge allgemein anschaut, ist das Abbrennen leider gar nicht ungewöhnlich.
                                          Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X