Wieviele Rucksäcke braucht der Mensch?

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • HUIHUI
    Fuchs
    • 07.08.2009
    • 2140

    • Meine Reisen

    #61
    AW: Wieviele Rucksäcke braucht der Mensch?

    Merke:

    In Outdoorseitensprech ist die Frage "Wie viele Rucksäcke wir für nötig halten" gleichzustellen mit "Liste alle deine Rucksäcke auf".
    Ich bin ziemlich einfach. Ich trinke guten Wein, das ist konzentrierter Sonnenschein.

    Kommentar


    • Buck Mod.93

      Lebt im Forum
      • 21.01.2008
      • 8841

      • Meine Reisen

      #62
      AW: Wieviele Rucksäcke braucht der Mensch?

      Zitat von HUIHUI Beitrag anzeigen
      Merke:

      In Outdoorseitensprech ist die Frage "Wie viele Rucksäcke wir für nötig halten" gleichzustellen mit "Liste alle deine Rucksäcke auf".
      Gerade George Orwell gelesen, was.
      Les Flics Sont Sympathique

      Kommentar


      • Maledictum
        Gerne im Forum
        • 16.03.2009
        • 63

        • Meine Reisen

        #63
        AW: Wieviele Rucksäcke braucht der Mensch?

        Rucksäcke kann man nie genug haben! Aber als Grundausstattung denke ich benötigt man:
        - 1x Trekkingrucksack
        - 1x Tourenrucksack
        - 2x Tagesrucksack (zivil & outdoor)

        und nicht zu vergessen eine große Brieftasche um das alles zu bezahlen...Inhalt vorausgesetzt.





        Trekking:
        - Deuter Aircontact Pro 70+15

        Tourenrucksack:
        - Osprey Exos 58
        - Deuter ACT Trail 38 EL

        Daypacks:
        - Jack Wolfskin Climb & Hike 24
        - Tasmanian Tiger Assault Pack
        - 5.11 Rush 12 (genialer Alltagsrucksack!)

        (Hüfttaschen):
        - Mountainsmith Daylight
        - Mountainsmith Tour
        Wir, die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen, versuchen für die Undankbaren Das Unmögliche zu vollbringen. Wir haben soviel mit so wenig, So lange versucht, dass wir jetzt qualifiziert sind, fast alles mit Nichts zu bewerkstelligen.

        Kommentar


        • _Matthias_

          Fuchs
          • 20.06.2005
          • 2170

          • Meine Reisen

          #64
          AW: Wieviele Rucksäcke braucht der Mensch?

          Zitat von HUIHUI Beitrag anzeigen
          Merke:

          In Outdoorseitensprech ist die Frage "Wie viele Rucksäcke wir für nötig halten" gleichzustellen mit "Liste alle deine Rucksäcke auf".
          Da wir ja alle durch das Forum bestens informiert sind hat ja kein Forenmitglied unnötige Ausrüstung. Von daher ist "für nötig halten" und "Liste alle deine Rucksäcke" doch das Gleiche

          Kommentar


          • HUIHUI
            Fuchs
            • 07.08.2009
            • 2140

            • Meine Reisen

            #65
            AW: Wieviele Rucksäcke braucht der Mensch?

            Zitat von _Matthias_ Beitrag anzeigen
            Da wir ja alle durch das Forum bestens informiert sind hat ja kein Forenmitglied unnötige Ausrüstung. Von daher ist "für nötig halten" und "Liste alle deine Rucksäcke" doch das Gleiche
            Korrekt, da zeigt sich wieder das ich mehr darauf achten sollte was andere schreiben, dann hätte ich nämlich kein halbes Dutzend nutzloser Rucksäcke rumliegen
            Ich bin ziemlich einfach. Ich trinke guten Wein, das ist konzentrierter Sonnenschein.

            Kommentar


            • Flachlandtiroler
              Freak
              Moderator
              Liebt das Forum
              • 14.03.2003
              • 24029

              • Meine Reisen

              #66
              AW: Wieviele Rucksäcke braucht der Mensch?

              Irgendwo in den ods-Untiefen schlummert noch ein "mein Zelt, mein Schlafsack, mein Rucksack" Thread, wo mein Zeugs drinsteht...

              So sehr viel hat sich da bei mir garnicht verändert glaube ich:

              - Lowe Cerro Torre (~ 60 Liter+) für Hochtouren mit Camping etc.; so 20-25 Jahre alt und tut immernoch
              - Aldi (78 Liter angeblich), quasi unbenutzt
              - Noname (55 Liter Softpack -> Eigengewicht 800g), kaum noch im Einsatz
              - Osprey (~ 45 Liter, Kestrel glaube ich) für Hochtouren und Sportklettern mit viel Geraffel
              - Decathlon Forclaz (32 Liter) zum Sportklettern
              - Big Pack (~25 Liter) für Wanderungen, Brötchenholen, ...
              - Salewa (10 Liter) hängt auch nur am Haken

              Offensichtlich lautet diemeine Antwort auf die Eingangsfrage also: "7"
              Meine Reisen (Karte)

              Kommentar


              • derSammy

                Lebt im Forum
                • 23.11.2007
                • 7250

                • Meine Reisen

                #67
                AW: Wieviele Rucksäcke braucht der Mensch?

                7 STIMMT!!!!!

                (Also 7 in Benutzung )

                BIKE 18l Deuter
                Hike 32l Orthovox
                Alpin 35l Deuter
                Alpin Trekking 45l Deuter
                Trekking/Laaaaaaang 75l Deuter
                Skifoan ABS
                Beimspazierengehenholzausdemwaldholen 40l Lowa

                Kommentar


                • Sigrun
                  Erfahren
                  • 26.08.2012
                  • 457

                  • Meine Reisen

                  #68
                  AW: Wieviele Rucksäcke braucht der Mensch?

                  ... das ist so wie mit der Frage, wie viele Paar Schuhe frau braucht...

                  Mein Ergebnis: Es können nie genug Rucksäcke sein!

                  Reihenfolge entspricht der Anwendungshäufigkeit (absteigend)

                  Sommer:
                  deuter speed lite 10 l
                  deuter speed lite 15 l
                  deuter act trail 32 l (für Wanderwochen oder 24-Std-Touren und ähnliches)

                  Winter:
                  deuter speed lite 15 l
                  deuter explorer 35+ (uraltes Teil, hat Schneeschuhbefestigung)
                  deuter speed lite 10l



                  Den speed lite 20 habe ich auch, der ist vollgepackt aber unbequem. Aber man kann Schneeschuhe dranbasteln. War letztlich ein Fehlkauf.


                  und dann gibt's da noch den Rucksack, den ich mitnehme zur Arbeit und zum Einkaufen. Firma kober, keine Ahnung, wie das Modell heißt. Da passen jedenfalls richtig viele Einkäufe rein. Aber bequem ist der nicht, wenn er voll ist.


                  Die Anschaffung eines Lawinenairbag-Rucksacks überlege ich mir auch schon seit einem Jahr...
                  Grüße aus dem Allgäu!

                  Kommentar


                  • BookerTheKraut
                    Neu im Forum
                    • 17.06.2013
                    • 4

                    • Meine Reisen

                    #69
                    Wieviele Rucksäcke braucht der Mensch?

                    Hiking: Deuter ACT Trail 38 EL - Sehr leicht und gut bis 12 Kilo
                    Trekking: Berghaus Atlas (80+20) - Sehr günstig (Euro 180), unkaputbar und notfalls kann man damit auch mal einen Umzug machen ...
                    Daypack: Berghaus Munro - Sehr leicht und robust
                    Daypack: 5.11 Rush 24 - Viele Unterteilungen, sehr haltbar und überraschend komfortabel für taktischen Rucksack

                    Weil das nur vier sind, kommt demnächst noch ein 5.11 Rush 12 und ein 5.11 Rush 72 dazu ... und ein neuer Schrank, wo die alle reinpassen ...

                    Kommentar


                    • Fabian485
                      Fuchs
                      • 12.06.2013
                      • 1643

                      • Meine Reisen

                      #70
                      AW: Wieviele Rucksäcke braucht der Mensch?

                      Die Frage, wie viele Rucksäcke der Mensch benötigt lässt sich doch gar nicht richtig beantworten, da sehr individuell.
                      Personen, die nicht trekken, keine großen Ausflüge machen etc. kommen sicherlich mit einem einzigen Rucksack gut aus, der für Tagesausflüge, die Arbeit, Transport von Eingekauftem etc. reicht.

                      Bin ich hingegen ein Mensch, der in seiner Freizeit Expeditionen durchführt, lange und kurze Trekkingtouren mit und ohne Zelt macht etc.pp, dann kann man auch mal 5-6 Rucksäcke zu Hause haben.

                      Ich habe selber zwei Rucksäcke und werde mir bald noch einen vernünftigen Trekkingrucksack kaufen.
                      Das muss dann erst mal reichen.


                      Gruß Fabian.

                      Kommentar


                      • Rechno
                        Gerne im Forum
                        • 21.03.2013
                        • 59

                        • Meine Reisen

                        #71
                        AW: Wieviele Rucksäcke braucht der Mensch?

                        Ganz einfach: 42!

                        Kommentar


                        • rotfuxx
                          Erfahren
                          • 28.06.2009
                          • 197

                          • Meine Reisen

                          #72
                          Wieviele Rucksäcke braucht der Mensch?

                          Zwei. Einen leichten für Touren und einen schweren zur Mahnung.

                          Kommentar


                          • rotfuxx
                            Erfahren
                            • 28.06.2009
                            • 197

                            • Meine Reisen

                            #73
                            Wieviele Rucksäcke braucht der Mensch?

                            OK. Ein bisschen weniger ironisch.

                            Früher hatte ich einen Cerro Torre 65+15 ATS von Lowe im Dauereinsatz (Urlaub und Wochenendpendelei). Bei 15-20 kg Gepäck auch nicht so verkehrt.

                            Jetzt ist mein Gewicht auf 7-10 kg runter und daher ist der später angeschaffte Jam2 von Golite eigentlich immer dabei.

                            Ich finde, dass er durch die Kompressionsmöglichkeit sehr flexibel ist. Entweder als kompakter Rucksack für Tagestouren oder als ausgewachsene Tourentüte.

                            Während der Cerro Torre nun die meiste Zeit im Schrank steht, ist der Jam2 jede Woche unterwegs. Der Cerro Torre kommt eigentlich nur mit, wenn meine Freundin lieber den Jam2 statt ihren Cerro Torre 55+15 tragen möchte.

                            Kommentar


                            • maawaa
                              Gerne im Forum
                              • 16.08.2009
                              • 50

                              • Meine Reisen

                              #74
                              AW: Wieviele Rucksäcke braucht der Mensch?


                              Meine aktuelle Rucksackflotte ( bzw. in Planung, denn der 35L will erst noch bestellt werden )



                              - Deuter / 15 Liter

                              ( kurze Wanderungen, Spaziergänge, Daypack )

                              - Sea to Summit / 20 Liter

                              ( als ultraleichter Gipfelrucksack bei Biwakhochtouren )

                              - Vaude / 24 + 4 Liter

                              ( Tagestouren / kurze, leichte Hochtouren )

                              - Haglöfs / 35 Liter

                              ( anspruchsvollere Hochtouren mit Seil, Helm, Gurt etc. )

                              - Vaude / 45 + 10 Liter

                              ( Biwakrucksack )


                              Gruss, Marco
                              Zuletzt geändert von maawaa; 17.07.2013, 22:26.
                              " Because it is there " George H. L. Mallory

                              Kommentar


                              • Fabian485
                                Fuchs
                                • 12.06.2013
                                • 1643

                                • Meine Reisen

                                #75
                                AW: Wieviele Rucksäcke braucht der Mensch?

                                Drei Rucksäcke reichen meiner Meinung nach:

                                - Trekkingrucksack
                                - Tagesrucksack
                                - Rucksack für den Alltag ala Eastpak oder was da momentan so modern ist

                                Alles andere ist meiner Meinung nach nicht unbedingt notwendig.

                                Gruß Fabian.

                                Kommentar


                                • Schmusebaerchen
                                  Alter Hase
                                  • 05.07.2011
                                  • 3386

                                  • Meine Reisen

                                  #76
                                  AW: Wieviele Rucksäcke braucht der Mensch?

                                  habe 4
                                  benutze 3
                                  bräuchte 2

                                  28l Alltagsrucksack. Passt ziemlich genau ein 6er Pack 1,5l Wasser rein, oder ein Oszi oder alle Hefter eines Semesters.
                                  40l Kindertourenrucksack. Dient als Reisetasche, könnte aber auch den großen nehmen.
                                  45-100l gestelllose Kraxe. Deckt alles ab, wenn es darum geht viel zu transportieren.

                                  Antwort wäre also 2. Na passt doch mit den 42
                                  Nützliche Wiki Seiten: Leitfaden für Einsteiger, Packlisten
                                  UGP-Mitglied Index 860

                                  Kommentar


                                  • Indi66
                                    Anfänger im Forum
                                    • 25.10.2012
                                    • 48

                                    • Meine Reisen

                                    #77
                                    AW: Wieviele Rucksäcke braucht der Mensch?

                                    Unterdessen hat mich das Rucksackfieber auch gepackt

                                    Meine 8 sind :

                                    Für den täglichen Gebrauch in der Stadt reicht mir ein 12l Deuter Race x

                                    Falls das Laptop mit muss wird in einen 24l it luggage umgepackt
                                    oder wenn ich übernachte auch mal der 26l Dakine Explorer

                                    Für Tagestouren reicht mir ein 20l Crane Sportrucksack

                                    Bei Hüttentouren wird der 30l Minto von McKinley verwendet.

                                    Für autarke Wander- Treckingtouren benutze ich meinen GG Mariposa der bis zu 70l fassen kann.

                                    Und dann steht ein 45l Assault Pack II als gepackter BoB neben der Tür

                                    Last, but not least als EDC, immer dabei Rucksack... oder Inliner /2t Rucksack auf grösserer Tour, in Sea to Summit 22l Dry Day Pack
                                    Zuletzt geändert von Indi66; 14.11.2013, 19:56. Grund: Nachtrag

                                    Kommentar


                                    • TrapperMoki
                                      Anfänger im Forum
                                      • 21.02.2011
                                      • 14

                                      • Meine Reisen

                                      #78
                                      AW: Wieviele Rucksäcke braucht der Mensch?

                                      Genau vemag ich das nicht zu beantworten. Möget ihr es mir verzeihen. Jahrlang hatte ich nur einen 4you Schulrucksack, ja lacht nur, es war aber einer, der wirklich gut aussah für damalige Verhältnisse, ähnlich wie der Deuter Giga. Eines Tages ging er leider kaputt, er hielt knapp 10 Jahre. Dann gingen die Nähte und auch die Reißverschlüße kaputt.
                                      Also mußte ich mich dann um einen Ersatz umsehen. So kam mir ein Deuter 25l AirComfort ins Haus, den trug ich nicht lange, war zwar gut, aber zu klein.
                                      Dann folgte meine bisherige beste Investition, der Bach High Altitude. Ein Klasse Rucksack, für alle meiner Zwecke ausreichend, bisher jedenfalls. Nur zum MTB Touren taugt er nicht und für mehr als 1 Woche würde ich den auch nicht packen wollen. Daher kommt eines Tages noch ein großer 60+ ins Haus, möglicherweise der FA Specialist. Mag die Bachrucksäcke.
                                      Nun zu meinen 2.Rucksack, den hab ich mir erst vor kurzem gekauft, einen CamelBak HAWG NV 14, extra fürs MTB fahren. Und für den kleinen Einkauf reicht der auch.

                                      Kommentar

                                      Lädt...
                                      X