Shelby-Schnittmuster

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • david0815
    Fuchs
    • 14.12.2003
    • 1432

    • Meine Reisen

    #61
    Sodalla, halte von den Daumenlöchern bei so ner Softshell nix. Ist IMHO was für dünne Teile zum Drunterziehen.

    Die Löcher hab ich grad als Knopflöcher genäht. Meine Maschine hat da so ein Programm für. Sonst halt einfach breiter Zickzack, Schmaler Zickzack links runter, breiter Zickzack und schmaler Zickzack rechts wieder hoch.

    Sollte dann etwa so aussehen:

    ZZZZZ
    ZZZZZ
    ZXXXZ
    ZXXXZ
    ZXXXZ
    ZZZZZ
    ZZZZZ

    X soll Nichts sein. mit blank klappt leider die Formatierung nicht.

    mfg

    David

    Dessen Softshell auch schon halb fertig ist, der aber zuerst mal seine Regenjacke fertig macht.

    Kommentar


    • gi
      Fuchs
      • 21.08.2002
      • 1711

      • Meine Reisen

      #62
      Keine Angst, Tilo, mein Stoff liegt noch unbearbeitet in der Ecke. Aber morgen werde ich mit meinem 200er Fleece fertig und dann geht's los! 8)

      Zu den Daumenlöchern: Meine Softshell wird definitiv sowas bekommen. Nur weiß ich noch nicht genau, wie ich das Anstelle. Vorreiter willkommen!

      Ich steh' auch total auf lange Ärmeln, deshalb wird es zumindest einen verlängerten Handrücken geben.

      Kommentar


      • felö
        Fuchs
        • 07.09.2003
        • 1957

        • Meine Reisen

        #63
        Bin kein Freund von Daumenlöchern, schließlich müßte man die Ärmel dann unnötig lang machen, finde die Lösung mit den nach vorne zu ziehenden Wärmern (wie heißen die Dinger richtig?), die wie abgeschnittene Handschuhe aussehen besser (s. Bild meiner Softshell irgendwo hier im Forum), das Ganze wurde aus Schoeller Dryskin (bei Shelby) gefertigt.

        Gruß Felö

        Kommentar


        • gi
          Fuchs
          • 21.08.2002
          • 1711

          • Meine Reisen

          #64


          Da ist doch n Daumenloch dabei? Oder meinst du, weil du es aus anderem Stoff gemacht hast?

          Meine Alternativlösung wäre sowas

          Mit einem geschützten Handrücken (s wahrscheinlich auch zum Klettern besser)

          Das Problem hier sind die Velcro's: ICH HASSE VELCROS
          Die halten bei mir nie sehr lange, etwas Schnee, Dreck, Wasser und schon halten sie nicht mehr...

          Kommentar


          • felö
            Fuchs
            • 07.09.2003
            • 1957

            • Meine Reisen

            #65
            War vielleicht ungenau ausgedrückt? Unter Daumenlöchern verstehe ich eine Konstruktion wie bei Mammut oder Haglöfs, wo einfach im Ärmel die Daumenlöcher angebracht sind, d.h. der Ärmel muß länger geschnitten sein, der Schnitt des Ärmels ändert sich aber nicht grundlegend. Bei dem von mir (und vielen anderen) angebrachtem "Vorbau" handelt es sich um ein Design, das der Hand angepaßt ist (wie ein Handschuh), durch die Elastizität des Materials aber problemlos nach oben geschoben werden kann.

            Hoffe das war etwas verständlicher.

            gruß Felö

            Kommentar


            • Traeuma
              Freak

              Liebt das Forum
              • 03.02.2003
              • 12026

              • Meine Reisen

              #66
              öhm... David?!

              Bin jetzt bei Punkt 9 Main Zipper anglangt... und da verließen sie ihn.
              Könntest du mal mit deinen eigenen Worten erklären, wie genau ich die L an K anbringe (right sides together?) und wo ich L noch annähe?

              Und das mit N verstehe ich auch nicht ganz... N ist dann der Windschutz innerhalb der Jacke hinter dem Zipper, oder??

              *grübel*

              Kommentar


              • david0815
                Fuchs
                • 14.12.2003
                • 1432

                • Meine Reisen

                #67
                moin,

                Also: N ist als Abdeckleiste hinter der Frontreißverschluß gedacht. Hab ich weggelassen, da bei wasserdichten RVs bei ner Softhell IMHO überflüssig.

                Einfach L an der schmalen Seite von K (die du hoffentlich nicht mit der anderen Kapuze an den Torso angenäht hast, die wird nämlich nach innen umgeklappt) annähen. Das hängt dann innen links und rechts des RVs runter und wird als "facing" verwendet. Könnte man vermutlich auch weglassen.

                Hoffe das war verständlich.

                mfg

                David

                - der heut Mittag übers WE abhaut, aber vorher nochmal kurz reinschaut. Also bei weiteren Fragen bis dann posten, sonst gibt´s erst Montag wieder Antwort

                Kommentar


                • Traeuma
                  Freak

                  Liebt das Forum
                  • 03.02.2003
                  • 12026

                  • Meine Reisen

                  #68
                  ok... und L dann aber auch an dem Body komplett runternähen, gell?
                  Ich nähe also zuerst den Zipper rechte Seite auf die Rechte Seite des Body bis zu K hoch fest. Dann klappe ich den um und Top-Stiche das ganze.... mit dem Top-Stich verbinde ich dann auch L mit dem Zipperband, richtig?

                  Wie hast du es oben gemacht. Hast du da noch einen Kinnschutz für den Zipper drangenäht?

                  Detailbilder sind so auf die Schnelle nicht möglich, oder??

                  Grüße,
                  Tilo

                  Kommentar


                  • david0815
                    Fuchs
                    • 14.12.2003
                    • 1432

                    • Meine Reisen

                    #69
                    Also ich hab L nciht nur mit dem topstich befestigt sonder auch gleich miT dem Zipper vernäht. Also "right sides together" mit dem Zipper dazwischen.

                    edit: Die Zähne des reißverschluß müssen dann logischerweise nach außen zeigen, die gummierte Seite liegt unten .

                    Dann L mit dem Zipper nach innen schlagen und alles zusammen topstitchen. Den Kinnschutz (siehe Foto) hab ich auch gleich mit eingenäht. Auf dem Bild ist der Kinnschutz umgeklappt. Eingefasst hab ich ihn mit elastischem Nahtband.

                    mfg

                    David

                    Kommentar


                    • Traeuma
                      Freak

                      Liebt das Forum
                      • 03.02.2003
                      • 12026

                      • Meine Reisen

                      #70
                      super, danke

                      Kinnschutz ist deine eigene Kreation, oder?

                      Kommentar


                      • david0815
                        Fuchs
                        • 14.12.2003
                        • 1432

                        • Meine Reisen

                        #71
                        jupp, würde ich aber auf jeden Fall dran machen. Kann man ja schön zur Seite klappen, so dass er nicht stört.

                        mfg

                        David

                        Kommentar


                        • Traeuma
                          Freak

                          Liebt das Forum
                          • 03.02.2003
                          • 12026

                          • Meine Reisen

                          #72
                          L ist also dann mit 2 eng nebeneinander liegenden Nähten befästigt. Ansonsten schlabbert das innere Ende von L halt einfach so rum, oder? Sprich, man kann über die gesamte Länge mit seinem Finger zwischen L und Body fahren und das Zipperband tasten. Ist normal so, oder?

                          Kommentar


                          • david0815
                            Fuchs
                            • 14.12.2003
                            • 1432

                            • Meine Reisen

                            #73
                            korrekt. Ist aber nur eine sichtbare (die Topstich-Naht).
                            Eigentlich könnte man L auch weglassen. Ich überleg mir das wenn ich mit meiner nächsten Softshell so weit bin. Ne weiter Überlegung wäre den inneren Rand von L noch umzunähen, das sieht dann schöner aus als nut so abgeschnitten.

                            mfg

                            David

                            Kommentar


                            • Traeuma
                              Freak

                              Liebt das Forum
                              • 03.02.2003
                              • 12026

                              • Meine Reisen

                              #74
                              ich glaub, jetzt hab ich's verstanden

                              Hattes du auch Schwierigkeiten bei der Kapuze? Sie schließt irgendwie nicht vollständig mit dem Body ab (etwas zu kurz an der Naht) ud bei K sieht es noch schlimmer aus. Da fehlt fast 1 cm bis zum Abschluss mit der Kaputze (I glaube ich)

                              Kommentar


                              • david0815
                                Fuchs
                                • 14.12.2003
                                • 1432

                                • Meine Reisen

                                #75
                                Letzter Post before take off.

                                Ja das mit der Kapuze hat bei mir auch nicht so toll hingehauen. Kann man aber hinpfuschen, dass man es kaum noch sieht. Bei meiner Regenjacke hat es erstaunlicherweise besser hingehauen.

                                Viel erfolg noch beim fertigstellen.
                                Und ich will Ergebnisse sehen

                                mfg

                                David

                                Kommentar


                                • Traeuma
                                  Freak

                                  Liebt das Forum
                                  • 03.02.2003
                                  • 12026

                                  • Meine Reisen

                                  #76
                                  Genieß dein WE
                                  Anfang nächster Woche gibt's Bilder und in 2 Wochen dann Meldung des Sarek-Härtetests
                                  Mal schaun, was das Stöffchen bei Regen so aushält...

                                  Kommentar


                                  • gi
                                    Fuchs
                                    • 21.08.2002
                                    • 1711

                                    • Meine Reisen

                                    #77
                                    Mal schaun, was das Stöffchen bei Regen so aushält...
                                    Solltest du nicht eher sagen: "Na ja, testen werde ich sie wohl nicht können, da ich im Sarek nur Sonnenschein haben werde!" 8)

                                    Ich hab den Stoff übrigens schonmal im Regen getestet. Echt geil, am Anfang meinst du das es hagelt, so perlt der Regen ab. Ein wirklich hoher Spraywert!

                                    Kommentar


                                    • Traeuma
                                      Freak

                                      Liebt das Forum
                                      • 03.02.2003
                                      • 12026

                                      • Meine Reisen

                                      #78
                                      hehe... wie hast du des gemacht? Dich in der Stoffbahn eingewickelt und in den Regen gelaufen??

                                      Kommentar


                                      • gi
                                        Fuchs
                                        • 21.08.2002
                                        • 1711

                                        • Meine Reisen

                                        #79
                                        Nein. Bin gesessen!

                                        Im übrigen arbeite ich gerade die Velcro-Alternative aus, evtl könnte man die Ärmel doch mittels Cordelzug zusammenziehen, oder denkt ihr, dass die überschüssige Schnur recht störend ist? Handober- oder Unterseite?

                                        Kommentar


                                        • david0815
                                          Fuchs
                                          • 14.12.2003
                                          • 1432

                                          • Meine Reisen

                                          #80
                                          Sodalla,

                                          hab hier noch was gefunden:

                                          http://www.shelby.fi/forum/viewtopic.php?t=136


                                          @gi

                                          Im übrigen arbeite ich gerade die Velcro-Alternative aus, evtl könnte man die Ärmel doch mittels Cordelzug zusammenziehen, oder denkt ihr, dass die überschüssige Schnur recht störend ist? Handober- oder Unterseite?
                                          Ich glaube nicht, dass das eine bessere Lösung als Klettverschluß ist. Stelle mir das extrem nervig vor da so lange Bänzel am Ärmel schlabbern zu haben.

                                          @gi&traeuma

                                          Was machen eure Jacken? Fertig?



                                          mfg

                                          David

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X