SPOT Satellite Messenger

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Geronimo
    Fuchs
    • 14.01.2004
    • 1402

    • Meine Reisen

    #21
    AW: SPOT Satellite Messenger

    Zitat von heron
    Soweit ich das verstanden habe sind die 99,- jährlich fällig und wenn du sie mal nicht zahlst, spielt es nicht mehr mit dir ;)
    Jep, das habe ich auch so verstanden. Und wenn ich dann nach 3 Jahren Unterbruch wieder bezahle, ist das okay? Oder geht man da wie bei Handys Jahrelange Verträge ein?

    Kommentar


    • LaFamilia
      Gerne im Forum
      • 21.01.2012
      • 56

      • Meine Reisen

      #22
      AW: SPOT Satellite Messenger

      Hey, ich hab grade mal den thread durchforstet. Sehr Interessant. Kannst du vielleicht noch bissl was zu dem Vertrag sagen?
      Verlängert er sich automatisch?

      LG

      Kommentar


      • barleybreeder
        Lebt im Forum
        • 10.07.2005
        • 6477

        • Meine Reisen

        #23
        AW: SPOT Satellite Messenger

        Zitat von LaFamilia
        H Kannst du vielleicht noch bissl was zu dem Vertrag sagen?
        Verlängert er sich automatisch?

        LG
        Ja tut er, sofern du korrekte Kreditkartendaten auf der SPOT Website angegeben hast.

        Viele Grüße
        Sebastian
        Barleybreeders BLOG

        Kommentar


        • Gattonero
          Erfahren
          • 27.01.2012
          • 131

          • Meine Reisen

          #24
          AW: SPOT Satellite Messenger

          hallo,

          kann mir viell. jem. etwas über das gerät sagen?? habe schon einmal was davon gehört...weiß aber nicht wie das funktioniert..!
          funktioniert das ähnlich wie ein handy ?? benötigt man dazu netzabdeckung?? das wird in abgelegenen gegenden ja schwer sein..!
          und wie kannman eine nachricht einstellen? und wer wird benachrichtigt??

          danke
          Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.
          a.e

          Kommentar


          • Thorsteen
            Fuchs
            • 25.05.2007
            • 1557

            • Meine Reisen

            #25
            AW: SPOT Satellite Messenger

            Hallo!

            @Gattonero

            Indirekt funktioniert es schon wie ein Handy, aber über Satelliten statt über Funkzellen. Somit ist das senden von Notrufen oder auch die Trackingfunktion theoretisch im gesammten von den Satelliten abgedeckten Bereich möglich. Probleme sind allerdings in den Randzonen oder bei schlechten geologischen Bedingungen zu befürchten (Bergkämme, Schluchten die zwar Sicht nach oben haben aber keine Sicht auf die Satelliten). Weiterhin macht sich die geringe Sendeleistung auch schon bemerkbar, mir fehlen auf Island öfter Trackingpunkte. Die OK-Nachrichten sind allerdings bisher immer angekommen. Die Nachrichten stellst du in deinem Account fest ein, dort werden auch alle Personen eingetragen die per EMail oder SMS benachrichtigt werden sollen. Man kann für "OK" und für "Hilfe" einen eignen kurzen Text erstellen der dann versendet wird (eigentlich stößt dein senden von "OK" oder "Hilfe" nur das versenden der jeweiligen Nachricht an). Diese Nachrichten lösen auch noch keinen Rettungseinsatz aus, dafür gibt man dann unter "SOS" die zu informierenden Personen mit Realdaten (Adresse, Telefon etc.) an. Weiterhin können die Nachrichten (außer SOS glaube ich) auf Twitter bzw. Facebook versendet werden. Der Spot-2 versendet wohl noch eine gesonderte Nachricht aber ich nutze noch den ersten Spot und kann daher nicht so viel dazu sagen.


            Torsten
            Geprüfter Tungnaá-Bademeister

            Kommentar


            • Gattonero
              Erfahren
              • 27.01.2012
              • 131

              • Meine Reisen

              #26
              AW: SPOT Satellite Messenger

              ja danke für die infos

              hat mir weiter geholfen
              Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.
              a.e

              Kommentar


              • luvanborg
                Gerne im Forum
                • 07.11.2008
                • 51

                • Meine Reisen

                #27
                AW: SPOT Satellite Messenger

                Hallo Leute,
                da ich mir ein SPOT2 günstig mitgebracht habe und kurz vor der Aktivierung stehe, habe ich mal bei SpotLLC nachgefragt wie das mit dem Aussetzen des Abos (z.B. Basic Service Plan) läuft. Ich will meinen dann nur in einem Jahreszeitraum nutzen, in welchem ich entsprechende Touren vor habe.
                Also die Antwort war eindeutig so, dass man z.B. nach 1 Jahr Vertrag dann selbstständig 30 Tage vor Ablauf kündigen muss. Dann wird auch das Gerät wieder deaktiviert. Dann kann man natürlich eine beliebige Zeit aussetzen und wenn man das Gerät wieder aktivieren will, schließt man einfach wieder einen neuen Vertrag für die 99 EUR (Basic) ab und das Spiel beginnt von vorn, vermutlich dann auch wieder mit neuem Account u.s.w. Also bisschen umständlich, aber immerhin ohne Zusatzkosten für De- oder Neuaktivierung. In einer ganz frühen Info zum Spot1 hatte ich mal was von monatlichen Gebühren ($9,99) gelesen und einer Gebühr für Deaktivierung ($30). Diese Pläne hat man offensichtlich nie umgesetzt.

                Also wenn man jetzt den 5 Jahreszeitraum betrachtet und mit dem SPOT nicht jedes Jahr aktiv sein muss (wegen passender Touren) relativiert sich der Kostenvergleich zu den 406MHz-PLBs schon, finde ich. Die liegen ja dann wegen des Batteriewechsels auch so round about bei 400 EUR. Das wären dann bei meinem SPOT2 entprechend Gerät + 3 Jahre Basis-Nutzung. Das 406MHz-PLB könnte ich natürlich dann die ganzen 5 Jahre nutzen. Dafür kann ich beim SPOT2 die Notmeldung noch etwas differenzieren, z.B. erst Familie bemühen und dann SOS.

                Dazu hätte ich noch eine Frage an die erfahrenen SPOT-Nutzer: Wenn ich das richtig verstanden habe sind ja die Texte für die festen Hilfe- und OK-Meldungen im Web per Account abgelegt. Also kann ich die doch jederzeit aktualisieren, wenn ich Web-Zugang habe, oder ist Zeitraum oder Anzahl irgendwie begrenzt? Wieviel Zeichen sind denn zulässig?

                Danke

                Kommentar


                • Stompy
                  Dauerbesucher
                  • 19.10.2008
                  • 518

                  • Meine Reisen

                  #28
                  AW: SPOT Satellite Messenger

                  Ja, kannst Du jederzeit ändern ohne Limit.
                  Wenn ich es noch richtig im Kopf habe: 44 Zeichen
                  mfg Stompy

                  "Der Weg ist das Ziel!"
                  Hauptsache man ist Unterwegs... egal wie...

                  Kommentar


                  • Stompy
                    Dauerbesucher
                    • 19.10.2008
                    • 518

                    • Meine Reisen

                    #29
                    AW: SPOT Satellite Messenger

                    Edit falsch:

                    120 Zeichen "fest" den Tasten zugewiesen

                    Mit dem Connect: 41 Zeichen "frei"
                    mfg Stompy

                    "Der Weg ist das Ziel!"
                    Hauptsache man ist Unterwegs... egal wie...

                    Kommentar


                    • luvanborg
                      Gerne im Forum
                      • 07.11.2008
                      • 51

                      • Meine Reisen

                      #30
                      AW: SPOT Satellite Messenger

                      Zitat von Stompy
                      Edit falsch:

                      120 Zeichen "fest" den Tasten zugewiesen

                      Mit dem Connect: 41 Zeichen "frei"
                      Vielen Dank Stompy,
                      mit der letzten Antwort hast du mich etwas verwirrt. Daher für mich zum mitmeiseln:

                      Taste SOS: Nachricht kann vermutlich nicht vom Nutzer beeinfusst werden
                      Taste HILFE: Nachricht1 mit frei im Account eintragbaren 120 Zeichen
                      Taste OK: Nachricht2 mit frei im Account eintragbaren 120 Zeichen
                      Beim Gerät SPOT CONNECT zusätzlich 41 frei im Smartphone schreibbare Zeichen als Nachricht (verdammt wenig!)

                      So korrekt? Grüße luvanborg

                      Kommentar


                      • barleybreeder
                        Lebt im Forum
                        • 10.07.2005
                        • 6477

                        • Meine Reisen

                        #31
                        AW: SPOT Satellite Messenger

                        Nicht ganz..

                        Zitat von luvanborg
                        Vielen Dank Stompy,
                        mit der letzten Antwort hast du mich etwas verwirrt. Daher für mich zum mitmeiseln:

                        Taste SOS: Nachricht kann vermutlich nicht vom Nutzer beeinfusst werden
                        Taste HILFE: Nachricht1 mit frei im Account eintragbaren 120 Zeichen
                        Taste OK: Nachricht2 mit frei im Account eintragbaren 120 Zeichen

                        Taste Persönlich: Nachricht2 auch mit 120 Zeichen

                        Beim Gerät SPOT CONNECT zusätzlich 41 frei im Smartphone schreibbare Zeichen als Nachricht (verdammt wenig!)

                        So korrekt? Grüße luvanborg
                        Barleybreeders BLOG

                        Kommentar


                        • barleybreeder
                          Lebt im Forum
                          • 10.07.2005
                          • 6477

                          • Meine Reisen

                          #32
                          AW: SPOT Satellite Messenger

                          Edit..also 3 editierbare Tasten sind möglich.
                          Barleybreeders BLOG

                          Kommentar


                          • luvanborg
                            Gerne im Forum
                            • 07.11.2008
                            • 51

                            • Meine Reisen

                            #33
                            AW: SPOT Satellite Messenger

                            Yes,
                            barleybreeder hat vollkommen Recht. Die Taste 'Individuelle Nachricht' hatte ich ganz vergessen. Also der Ordnung halber nochmal die Zusammenfassung:

                            Taste SOS: Nachricht kann vermutlich nicht vom Nutzer beeinfusst werden
                            Taste HILFE: Nachricht1 mit frei im Account eintragbaren 120 Zeichen
                            Taste CHECK/OK: Nachricht2 mit frei im Account eintragbaren 120 Zeichen
                            Taste INDIVIDUELL: Nachricht3 mit frei im Account eintragbaren 120 Zeichen

                            Beim Gerät SPOT CONNECT zusätzlich 41 frei im Smartphone schreibbare Zeichen pro Nachricht (Tipp & Sende)

                            Danke für die Unterstützung von luvanborg

                            Kommentar


                            • Stompy
                              Dauerbesucher
                              • 19.10.2008
                              • 518

                              • Meine Reisen

                              #34
                              AW: SPOT Satellite Messenger

                              Genau so schaut´s aus...

                              Ich hatte es etwas blöd geschrieben und im Testbereich ist leider kein Edit möglich.
                              mfg Stompy

                              "Der Weg ist das Ziel!"
                              Hauptsache man ist Unterwegs... egal wie...

                              Kommentar


                              • Fliehender
                                Dauerbesucher
                                • 08.04.2011
                                • 509

                                • Meine Reisen

                                #35
                                AW: SPOT Satellite Messenger

                                Hatte noch jmd Probleme bei der Aktivierung des Spots? Habs jetzt schon mehrfach versucht, aber irgendein "Step" ist immer derart verbuggt, dass ich nicht weiterkomme. Hab dem Support auch schon geschrieben. Hauptsächlich ist es das Problem, dass auf der Seite, wo ich dann GEOS und Konsorten an/abwählen können sollte, die Seite offensichtlich kaputt ist.



                                €€€€€€: Mit FF geht es! Vorher immer Chrome benutzt.

                                Kommentar


                                • chri1
                                  Erfahren
                                  • 08.11.2005
                                  • 494

                                  • Meine Reisen

                                  #36
                                  AW: SPOT Satellite Messenger

                                  Hallo

                                  ich besitze zwar kein Spot, habe aber im Sommer mitbekommen, dass die SOS-Taste wohl gut funktioniert.
                                  Der Fall war ein einzelner Motorradfahrer auf der alten Strasse zwischen Meaundscha und Kyubeme (d.h. zwischen Jakutsk und Magadan). Genau in der Mitte der sehr unregelmässig befahrenen Strecke (ein paar Motorradfahrer und Jeeps im Sommer, meist Touris) ist ihm die Kupplung verreckt. Er hatte zwar Ersatz dabei, jedoch keinen grossen Schlüssel zum Wechseln. Nachdem es in beide Richtungen je gut 120 km zu den nächsten Menschen waren, hat er recht schnell sein SOS gedrückt und gewartet.
                                  Nach 24 Stunden war die Feuerwehr aus Meaundscha bei ihm und hat ihn samt Motorrad mitgenommen (er hatte Glück dass es gerade zu regnen begonnen hatte und der Jeep nicht durch die erste Furt ist, so kam der LKW und konnte sein Motorrad mitnehmen).

                                  Kommentar


                                  • stylerix
                                    Erfahren
                                    • 11.03.2008
                                    • 237

                                    • Meine Reisen

                                    #37
                                    AW: SPOT Satellite Messenger

                                    @chri1: ich hatte dieses Jahr auch erstmalig einen SPOT in Sibirien dabei, musste ihn aber zum Glück nicht nutzen. Wenn der Motorradfahrer von dem Du schreibst tatsächlich DIE SOS Taste gedrückt hat (die man ja eigentlich nur betätigt, wenn man wirklich in einer lebensbedrohenden Situation ist), dann finde ich die 24 Stunden ganz schön erschreckend. Oder konnten die vorher irgendwie Kontakt mit ihm aufnehmen und er hat Ihnen erzählt dass es sich "nur" um eine Panne handelt? Wenn diese 24 Stunden normal sind, könnte es bei einigen Notfällen ja schon vorbei sein...ich war eher von 3-4 Stunden ausgegangen (natürlich je nachdem wo die nächste Rettungsstation ist und ob die mit dem Hubschrauber kommen oder nicht). Weißt Du was der Motorradfahrer für diese Aktion bezahlen musste?
                                    Gruß, stylerix

                                    Kommentar


                                    • chri1
                                      Erfahren
                                      • 08.11.2005
                                      • 494

                                      • Meine Reisen

                                      #38
                                      AW: SPOT Satellite Messenger

                                      Hallo

                                      mit dem Spot kannst du eigentlich nicht wirklich kommunizieren, er hat daher nur gedrückt und gehofft, dass eine Reaktion erfolgt. Für ihn war es wohl einfach keine Option die 120 km zum nächsten Ort zu gehen, an dem er sicher Menschen treffen würde. Er hatte schon ziemlich Panik als er fest steckte (vor Bären). Die Feuerwehrleute meinten auch, sie waren eigentlich nicht davon ausgegangen ihn lebend zu sehen (die gehen nur mit schwerem Schiessgerät ausser Haus).
                                      Ich finde die 24 h Ok, dort wird normaler Weise kein Heli rum stehen für Touristenrettung, die Strecke wird zwar von Touristen gemacht, aber es sind wirklich sehr wenige im Jahr, so dass es wohl nicht so viele Vorfälle gibt (ich erinnere mich aber an Berichte von Norwegern und Deutschen, die im Winter teils mit schlechter Ausrüstung unterwegs waren und dann einfach per Satphone Hilfe gerufen haben, ich glaube die Deutschen sind noch nicht mal ausgestiegen während der Rettung). Er hat wohl am Nachmittag gedrückt und ich weiss nicht wie lange es braucht bis die ganzen Benachrichtigungsketten durch sind.
                                      Ich glaube nicht, dass er etwas zahlen musste. Die einzige Alternative die er gehabt hätte, wäre wohl zu Fuss gehen, so wie er aussah hätte es aber sein können, dass er nicht so weit gekommen wäre.
                                      Sein wesentlicher Fehler war meiner Meinung nach, dass er alleine unterwegs war, wenn er dann für so einen Vorfall nicht gerüstet ist (auch mental), hat er auf der Strecke eigentlich nichts verloren, die Spotaktivierung fand ich jedenfalls nicht verhältnismässig.
                                      Wo warst du in Sibirien unterwegs?

                                      Grüsse

                                      Christian

                                      Kommentar


                                      • chri1
                                        Erfahren
                                        • 08.11.2005
                                        • 494

                                        • Meine Reisen

                                        #39
                                        AW: SPOT Satellite Messenger

                                        Habe den Bericht zu den Norwegern gefunden:
                                        http://askyakutia.com/2009/12/yakutsk-kolyma-magadan-siberia-satellitephone/
                                        Bei denen ging es wohl schneller, da war aber auch ein Satphone im Spiel. Wenn man sich den Wagen anschaut und berücksichtigt, dass sie eine ungeräumte Piste fahren wollten, fragt man sicha ber auch.

                                        Kommentar


                                        • Dze
                                          Neu im Forum
                                          • 14.02.2013
                                          • 4

                                          • Meine Reisen

                                          #40
                                          AW: SPOT Satellite Messenger

                                          Hallo, für eine Wanderung im Norden von Kanada überlege ich ein SPOT (oder ähnliches) zu erwerben. Interessant eigentlich nur die Notruffunktion. Selbst mit Google und Co. habe ich keine Karte gefunden, auf der ich die Abdeckung genau sehen kann. Das hier ---> http://www.strepla.de/SPOT/Abdeckung.htm kann doch nicht alles sein. Ich werde mich um Grise Fiord in Nunavut bewegen. Auf der Karte nicht zu erkennen, ob das Teil dort funktioniert.

                                          Gibt's eine genauere Karte?

                                          Grüße

                                          Karsten

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X