Esbit Spiritus-Kochset (groß)

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • westwood
    Dauerbesucher
    • 06.09.2008
    • 542

    • Meine Reisen

    [Testbericht] Esbit Spiritus-Kochset (groß)

    Kaufdatum: Frühjahr 2010
    Hersteller: Esbit
    Modellbezeichnung: Spiritus-Kochset
    Modelljahr: 2010
    Unverbindliche Preisempfehlung: 89,00

    Mit dem großen Spiritus-Kochset bietet Esbit eine echte Alternative zu den bekannten Kochsets von Trangia. Zwar gibt es das Kochset nicht in so vielen Varianten wie bei Trangia, doch finde ich, dass das Set sehr gut zusammengestellt ist und das Preis-Leistungsverhältniss stimmt.

    Das Set besteht aus
    • Spiritusbrenner, mit dicht verschraubbarem Deckel und zusätzlichem Lösch- und Regulierdeckel
    • Kocherstand mit Halterung für Spiritusbrenner und seitlicher Öffnung für einen Gasschlauch, falls ein Gasbrenner nachgerüstet wird.
    • Windschutz und Topfhalterung, wird mit einer Art Bajonettanschluss am Kocherstand befestigt.
    • Ein Topf mit Wärmetauscher, antihaftbeschichtet, 1,5 Liter Volumen
    • ein Topf mit Wärmetauscher, antihaftbeschichtet, 2,5 Liter Volumen
    • eine Bratpfanne, antihaftbeschichtet, 18 cm
    • ein Deckel, passt auf alle Töpfe
    • Griffzange
    • zwei Kunststoffteller, passen über die Wärmetauscher und dienen beim Verpacken als Kratz- und Scheuerschutz.
    • Topflappen
    • Microfasertuch


    Da ich nur die Militär-Version von Trangia habe, fehlt mir leider der Vergleich der beiden Kocher/Brenner. Der Esbit-Brenner ist jedenfalls, wie das komplette Set, sehr sauber verarbeitet und verfügt ebenfalls über einen dicht schließenden Schraubdeckel. Spiritusreste können also auch hier im Brenner verbleiben und müssen nicht umgefüllt werden.

    Die Konstruktion des Regulierdeckels gefällt mir bessser als bei Trangia: ein kleiner Draht-Klappgriff macht es möglich, den Deckel gezielt auf den Brenner zu setzen ohne sich dabei die Finger zu vebrennen.

    Das Gesamtkonzept des Kochers ist ein grundlegend anderes als beim Trangia. Während beim Trangia die Töpfe sehr tief in dem großvolumigen Windschutz hängen und dadurch effektiv beheizt werden, gibt es beim Esbit einen kleineren Windschutz mit Brenneraufnahme als Unterbau. Die Töpfe bzw die Pfanne stehen oben drauf. Allerdings haben die Töpfe dafür jeweils einen wärmetauscher ähnlich dem von Primus bei seiner ETA-Power-Serie.

    Die Pfanne passt ziemlich genau auf den Kochstand, man muss aber beim bedienen etwas aufpassen, daß sie nicht herunter rutscht. Besser ist hier die Verwendung des zusätzlich erhältlichen Stand-Inserts. Damit können auch kleinere Töpfe oder Tassen auf den Kocher gestellt werden und die Pfanne hat einen seitlichen Schutz gegen herunter fallen. Das Standinsert kann platzsparend unter dem Topf im Wärmetauscher transportiert werden.

    Ich habe bis jetzt noch keine Messungen gemacht, wie schnell der Kocher Wasser ans kochen bringt, aber bei meinen bisherigen Touren habe ich meine Nudeln bisher immer in durchaus annehmbaren Zeiten fertig gehabt. Sehr von Vorteil finde ich dabei die Antihaftbeschichtung der Töpfe! Bisher hatte ich keine Probleme, selbst Reste von Bolognese-Soßen mit nur ein paar ml Wasser und etwas Moos oder Stroh wieder sauber zu bekommen.

    Was ich besonders gut finde ist, dass der kompakte Kocherstand mit dem Windschutz in den Töpfen transportiert wird und nicht umgekehrt. Daher kann man durchaus auch ohne Probleme nur mit dem kleinsten Topf oder Topf mit Pfanne auf Solo-Tour gehen. Das Transportvolumen passt sich quasi den Notwendigkeiten an.

    Alles in Allem ist das Esbit-Kochset, wie seine kleinen Brüder auch, ein meiner Meinung nach robustes und sinnvoll zusammengestelles Set und kann sowohl bei Gruppentouren oder auch Solo-Touren verwendet werden.
    Zuletzt geändert von westwood; 14.09.2010, 21:10. Grund: Bilder eingefügt
    Mein Outdoor-Blog: WestwoodsForest

  • lutz-berlin
    Freak

    Liebt das Forum
    • 08.06.2006
    • 11837

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Esbit Spiritus-Kochset (groß)

    Keine merkwürdigen Ausdünstungen?
    HUIHUI war mit dem Esbit nicht zufrieden(vllt lags doch am Spiritus)

    Kommentar


    • westwood
      Dauerbesucher
      • 06.09.2008
      • 542

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Esbit Spiritus-Kochset (groß)

      Ausdünstungen? Nö, davon hab ich noch nix bemerkt. Habe nicht nur das große Kochset, sondern auch das 985 ml-Set und das ganz kleine. Da muffelt nix.

      LG,

      Steph
      Mein Outdoor-Blog: WestwoodsForest

      Kommentar


      • Dragamor
        Fuchs
        • 23.11.2007
        • 1054

        • Meine Reisen

        #4
        AW: Esbit Spiritus-Kochset (groß)

        Zitat von lutz-berlin Beitrag anzeigen
        Keine merkwürdigen Ausdünstungen?
        HUIHUI war mit dem Esbit nicht zufrieden(vllt lags doch am Spiritus)
        Bei mir auch nicht. Weder mit Spiritus noch auf den Multifuel. Hab das 985ml Set.
        Meine Touren

        https://www.komoot.de/user/72403803806

        Kommentar


        • peter-hoehle

          Lebt im Forum
          • 18.01.2008
          • 5090

          • Meine Reisen

          #5
          AW: Esbit Spiritus-Kochset (groß)

          Mein Esbit-985ml Set ist auch dicht.
          Da müffelt nix.Den Brenner sollte man nur im
          kalten Zustand zuschrauben,sonst
          "saugt" sich der Deckel fest und lässt
          sich nur sehr schwer abschrauben.

          Gruß Peter
          Wir reis(t)en um die Welt, und verleb(t)en unser Geld.
          Wer sich auf Patagonien einlässt, muss mit Allem rechnen, auch mit dem Schönsten.

          Kommentar


          • Michael S.
            Neu im Forum
            • 12.09.2008
            • 9

            • Meine Reisen

            #6
            AW: Esbit Spiritus-Kochset (groß)

            Keine merkwürdigen Ausdünstungen?
            HUIHUI war mit dem Esbit nicht zufrieden(vllt lags doch am Spiritus)
            Also ich hab auch das "Große" Set aber Ausdüstungen konnte ich auch noch keine feststellen. Ich bin auch sehr zufrieden mit dem Kocher, gerade in der Verbindung mit dem Trangia Gasbrenner der wunderbar passt ein sehr gutes Set, leicht zu reinigen und schnelle Kochzeiten (nicht gestoppt)
            Gruß Michael

            Kommentar


            • Walker
              Anfänger im Forum
              • 09.07.2010
              • 47

              • Meine Reisen

              #7
              AW: Esbit Spiritus-Kochset (groß)

              Hi zusammen,

              also ich besitze auch das gleiche Set, nutze es jedoch mit dem Gasbrenner. Bis dato bin ich sehr zufrieden mit dem Set. Die Kochzeit, um einen Liter Wasser (18°C) mit voller Kartusche zum Kochen zu bringen (Aussentemperatur 23°C) in dem großen Topf betrug bei mir auf Vollgas 2:20 min. Ging recht flott.

              Ausdünstungen hatte ich bisher auch keine bemerkt. Ich hab den Kocher auch schon im Winter benutzt, der letzte war ja recht lange ;) Da gings zwar nicht soo schnell aber doch recht zügig.

              Was mich interessieren würde: Ist es sinnvoll das Standinsert zu kaufen? Bringt es wirklich eine stabile Lage für die Pfanne?
              Das ist auch mein einziger Kritikpunkt am Set: Der abgedrehte Boden erhöht zwar die Oberfläche aber die Pfanne ist recht unstabil auf dem Windschutz.

              Greetz

              Kommentar


              • lexa
                Erfahren
                • 13.04.2010
                • 168

                • Meine Reisen

                #8
                AW: Esbit Spiritus-Kochset (groß)

                Ich hab das Set auch und bin auch sehr zufrieden. Bei Verwendung des mitgelieferten Windschutzes/Ständers bringen die Wärmetauscher an den Töpfen im Vergleich zu normalen Töpfen ähnlicher Größe eine Brennstoff/Zeiteinsparung von ca. 19% bei Windstille. Hab ich schon mal an anderer Stelle geschrieben. (Achtung, das bedeutet aber nicht, dass man 19% weniger verbraucht als mit einem Trangia Kochset.)

                Was mich interessieren würde: Ist es sinnvoll das Standinsert zu kaufen? Bringt es wirklich eine stabile Lage für die Pfanne?
                Das Teil verbessert die Standsicherheit deutlich. Es gibt aber einen konstruktiven Mangel. Das Teil ist aus Edelstahl gemacht, weil es verdammt heiß wird. Selbst mit dem Spiritusbrenner glüht es. An den Gelenken wurden leider Alunieten verbaut. Bei der Verwendung der Pfanne ist mir eine weggeschmolzen. Ich hab die Nieten durch Edelstahlschrauben ersetzt. Dann gibt es keine Probleme.

                Kommentar


                • latscher
                  Dauerbesucher
                  • 15.07.2006
                  • 819

                  • Meine Reisen

                  #9
                  AW: Esbit Spiritus-Kochset (groß)

                  Hallo,

                  was mich interessieren würde:

                  Wie kommt Ihr mit der Grösse der Töpfe (1,8 L und 2,35 L) für zwei Personen zu recht? Ich liebäugle ja mit dem Trangia Tundra Set aber 1,5 und 1,75 L erscheinen mir reichlich wenig für mehr Personen wie mich.

                  Wie macht sich die Beschichtung bzw. das HA darunter?

                  Danke, Chris

                  Kommentar


                  • Walker
                    Anfänger im Forum
                    • 09.07.2010
                    • 47

                    • Meine Reisen

                    #10
                    AW: Esbit Spiritus-Kochset (groß)

                    okay, dann werd ich mir mal so ein Insert zulegen...

                    Also ich komme sehr sehr gut zurecht mit der Topfgröße. Meistens geht nur einer mit, der Große. Der reicht locker für 2 Personen.

                    Das kommt natürlich darauf an welche Sorte Futter du dabei hast. Um Trekkingnahrung im Beutel zuzubereiten benötigst du ja nur heißes Wasser, das sollte auch in den Trangis Töpfen gut gehen. Ich verwende meistens Knorr Fertignahrung, da is der Große Topf optimal.. weil man das ja ein paar Minuten kochen muß.Aber wenn man mal 2 Päckchen Suppe machen möchte hab ich gern noch ein wenig Volumen im Petto

                    Der kleine Topf würde sicherlich auch reichen.In jedem Fall habe ich lieber einen größeren Topf als einen der zu klein ist.

                    Die Beschichtung hat mich bis dato sehr überrascht, es sieht dochetwas billig aus auf dem oberen Topfrand.. hält bis dato aber bestens. Es ist richtig spaßig die Töpfe zu spülen, geht ratzfatz und wird super sauber. Hatte vorher nur alu Töpfe. Da war das Spülen echt ein Graus!

                    Alles in Allem bin ich sehr zufrieden was man für sein Geld bekommt.

                    Greetz

                    Kommentar


                    • HUIHUI
                      Fuchs
                      • 07.08.2009
                      • 2140

                      • Meine Reisen

                      #11
                      AW: Esbit Spiritus-Kochset (groß)

                      - Ausdünstungen nur bei kaltem Wetter
                      - Beschichtung nach 6 Monaten häufigem Einsatz im A.
                      Ich bin ziemlich einfach. Ich trinke guten Wein, das ist konzentrierter Sonnenschein.

                      Kommentar


                      • latscher
                        Dauerbesucher
                        • 15.07.2006
                        • 819

                        • Meine Reisen

                        #12
                        AW: Esbit Spiritus-Kochset (groß)

                        Zitat von HUIHUI Beitrag anzeigen
                        - Beschichtung nach 6 Monaten häufigem Einsatz im A.
                        Vielleicht ne blöde Frage: Aber was ist denn da drunter? Was mir auffällt ist, dass Esbit, Primus etc. alle HA verarbeiten und x lagen Beschichtung drüber braten.

                        Trangia sind wohl die einzigen die reines HA anbieten.

                        Benutzt ihr die Töpfe / Pannen weiter, wenn die Beschichtung abgeht?

                        Kommentar


                        • HUIHUI
                          Fuchs
                          • 07.08.2009
                          • 2140

                          • Meine Reisen

                          #13
                          AW: Esbit Spiritus-Kochset (groß)

                          Keine Ahnung wieviel Beschichtung drüber war, meins ist zurück zu Globi gegangen.
                          Ich bin ziemlich einfach. Ich trinke guten Wein, das ist konzentrierter Sonnenschein.

                          Kommentar


                          • Walker
                            Anfänger im Forum
                            • 09.07.2010
                            • 47

                            • Meine Reisen

                            #14
                            AW: Esbit Spiritus-Kochset (groß)

                            Hast ihn komplett zurückgegeben oder wurde der Topf/Kocher getauscht?

                            Wenn zurückgegeben, was für einen Kocher hast dann jetzt im Einsatz bzw. hat sich ein Kocher/Topfset bei vergleichbarem Einsatz gut bewährt?

                            Wäre sicherlich interessant zu wissen wie häufig er genutzt wurde, wenn du das mal überschlagen könntest?


                            Greetz

                            Kommentar


                            • lexa
                              Erfahren
                              • 13.04.2010
                              • 168

                              • Meine Reisen

                              #15
                              AW: Esbit Spiritus-Kochset (groß)

                              Wer sich fragt, was es mit den hier oft erwähnten "Ausdünstungen" auf sich hat, dies wurde hier: http://www.outdoorseiten.net/forum/showthread.php?38656-Esbit-Sturmkocher/page2 ausgiebig diskutiert und es gibt nun auch Fotos dazu.

                              Kommentar


                              • HUIHUI
                                Fuchs
                                • 07.08.2009
                                • 2140

                                • Meine Reisen

                                #16
                                AW: Esbit Spiritus-Kochset (groß)

                                Zitat von Walker Beitrag anzeigen
                                Hast ihn komplett zurückgegeben oder wurde der Topf/Kocher getauscht?

                                Wenn zurückgegeben, was für einen Kocher hast dann jetzt im Einsatz bzw. hat sich ein Kocher/Topfset bei vergleichbarem Einsatz gut bewährt?

                                Wäre sicherlich interessant zu wissen wie häufig er genutzt wurde, wenn du das mal überschlagen könntest?


                                Greetz

                                Genutzt wurde er ca 60 Tourentage und ist komplett getauscht worden.
                                Zum aktuellen Kocher: Für den "Esbit Spiritus groß" Einsatzbereich würd an deiner Stelle versuchen ein Trangia in Duossal zu bekommen, das hält ewig.
                                Ich bin ziemlich einfach. Ich trinke guten Wein, das ist konzentrierter Sonnenschein.

                                Kommentar


                                • alex181
                                  Anfänger im Forum
                                  • 01.11.2010
                                  • 11

                                  • Meine Reisen

                                  #17
                                  AW: Esbit Spiritus-Kochset (groß)

                                  zum Thema Leistung:

                                  Ich hab das Esbit Kochset mit dem Trangia Gasbrenner im Vergleich zu einem Primus Eta Set getestet.
                                  Bei Zimmertemperatur hat 1 Liter Wasser von 5°C auf kochend im Esbit-Set mit dem großem Topf ca. 4 Min bis zum Kochen gebraucht und im Primus Eta Set ca. 3:40 min
                                  (beide Male mit der gleichen Gaskartusche.)

                                  Von Ausdünstungen hab ich nichts bemerkt.

                                  Gruß,
                                  Alex

                                  Kommentar

                                  Lädt...
                                  X