Eure Fehlkäufe

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • derjoe
    Fuchs
    • 09.05.2007
    • 2290

    • Meine Reisen

    AW: Eure Fehlkäufe

    Zitat von Buck Mod.93 Beitrag anzeigen
    OT: Zum Glück war ich noch nie krank...

    Noch ein Fehlkauf von mir das Mini Trangia...erst einmal benutzt das ist mir einfach zu wackelig
    den habe ich mir auch zugelegt. Ich finde das Teil o.k.. Finde ich besser als den Eigenbaudosenbrenner, weil man das Teil verschließen kann. Sonst muß man ja immer die halbe Brennerfüllung Spiritus wegschütten.

    Wenn ich UL will habe ich noch 2 Alternativen

    - auf Feuer kochen (hierzulande leider weniger geeignet), Tasse / Topf direkt ins Feuer
    - eine Hand voll Esbitwürfel, mein Minitopfgestell (20-25gr). Esbitwürfel auf ein Stück Alufolie legen, Windschutz improvisiert. Natürlich nur für kurze Touren geeignet, aber ich glaube mit 10 Gramm Esbit kriegt man eine Tasse Wasser fast kochend hin

    Ansonsten habe ich halt den schweren Trangiabrenner mit Alugestell dabei, immer noch sehr leicht dabei.

    Gruß,
    Joe
    Gruß, Joe

    beware of these three: gold, glory and gloria

    Kommentar


    • SlaX
      Erfahren
      • 22.01.2008
      • 107

      • Meine Reisen

      AW: Eure Fehlkäufe

      Oh, Oh... ne Menge....


      Da wären:

      BW Kampfrucksack
      BW Moleskinhose
      Esbitkocher
      NVA Kochgeschirr
      BW Faltiso
      BW Poncho (ALTE ART diese Gummikacke >.<)

      Kommentar


      • derjoe
        Fuchs
        • 09.05.2007
        • 2290

        • Meine Reisen

        AW: Eure Fehlkäufe

        Zitat von SlaX Beitrag anzeigen
        Oh, Oh... ne Menge....


        Da wären:

        BW Kampfrucksack
        BW Moleskinhose
        Esbitkocher
        NVA Kochgeschirr
        BW Faltiso
        BW Poncho (ALTE ART diese Gummikacke >.<)
        wie war denn der Rucksack für dich zu tragen? Hattest du das Uraltmodell oder das aktuelle? Was fandest du nicht gut?

        Gruß,
        Joe
        Gruß, Joe

        beware of these three: gold, glory and gloria

        Kommentar


        • Corton
          Forumswachhund
          Lebt im Forum
          • 03.12.2002
          • 8593

          • Meine Reisen

          AW: Eure Fehlkäufe

          Ganz oben auf der Liste: Alles, was man unter der Rubrik Kunstfaser-Schlafsäcke zusammenfassen kann. Fürchterliches Schlaf-Klima, monströses Packmaß, katastrophales Wärmeleistungs-Gewichts-Verhältnis, bescheidenene Lebensdauer. Kurzum: Rausgeschmissenes Geld!

          Als ob das nicht schon genug wäre, sind Marken-KuFas (über die Lebensdauer gerechnet) sogar noch deutlich teurer sind als High-End Daunensäcke!

          Heute werden 1,4kg schwere Primaloft oder Climashield KuFas, die bis -5°C gehen, von der Industrie als Revolution gefeiert. Meine Begeisterung hält sich in Grenzen, wiegt ein sehr guter Daunensack vergleichbarer Wärmeleistung doch in etwa die Hälfte. Vielleicht bin ich einfach zu altmodisch.

          Kommentar


          • Philadelphia
            Erfahren
            • 25.04.2008
            • 134

            • Meine Reisen

            AW: Eure Fehlkäufe

            Zitat von Corton Beitrag anzeigen
            .... Meine Begeisterung hält sich in Grenzen, wiegt ein sehr guter Daunensack vergleichbarer Wärmeleistung doch in etwa die Hälfte. Vielleicht bin ich einfach zu altmodisch.
            Ne bist du nicht. Stimme dir voll und ganz zu.

            Kommentar


            • Lobo

              Vorstand
              Moderator
              Lebt im Forum
              • 27.08.2008
              • 5723

              • Meine Reisen

              AW: Eure Fehlkäufe

              Ich mag Pauschalisierungen nicht
              Ich finde es kommt auf den Einsatzzweck an; Kunstfaser hat durchaus seine Daseinsberechtigung, auch wenn ein KuFa ein größeres Packmaß hat und schwerer ist.

              Grüße
              Thomas
              Zuletzt geändert von Lobo; 11.09.2008, 12:17.

              Kommentar


              • Gast-Avatar

                AW: Eure Fehlkäufe

                Zitat von SlaX Beitrag anzeigen
                Oh, Oh... ne Menge....


                Da wären:

                BW Moleskinhose

                BW Poncho (ALTE ART diese Gummikacke >.<)
                Ich verwende schon seit vielen, vielen Jahren mehrere BW-Moleskinhosen zum Wandern(die grünen). Bei halbwegs trokenem Wetter ist das eine wunderbare Wanderhose! Im Gegensatz zu den üblichen Kunstfasergweben klebt mir die Hose nicht an den Beinen wenn ich schwitze. Ausserdem machen ein paar Funken vom Lagerfeuer oder Hobo der Hose nix aus (was habe ich mir da schon teures Kunstgefaser gelöchert...)

                Die "Gummikacke" nehme ich immer mit wenn ich draussen übernachte. Der Poncho ist ein wunderbarer und unzerstörbarer (Zelt-)Boden unter den auch mal der Wanderer mit großem Rucksack passt.

                AndreasGG

                Kommentar


                • Mäni
                  Erfahren
                  • 23.10.2005
                  • 126

                  • Meine Reisen

                  AW: Eure Fehlkäufe

                  - Ortlieb-Wassersäcke
                  - Lucido-Stirnlampe
                  - 2 Paar Goretex-Schuhe (The North Face und Salomon)
                  - Sprayway Softshell-Jacke
                  Der Mensch ist umso reicher, je mehr Dinge er liegenlassen kann.

                  Henry David Thoreau

                  Kommentar


                  • Buck Mod.93

                    Lebt im Forum
                    • 21.01.2008
                    • 8841

                    • Meine Reisen

                    AW: Eure Fehlkäufe

                    - Lucido-Stirnlampe
                    Warum war sie ein Fehlkauf?
                    Les Flics Sont Sympathique

                    Kommentar


                    • Mäni
                      Erfahren
                      • 23.10.2005
                      • 126

                      • Meine Reisen

                      AW: Eure Fehlkäufe

                      Zitat von Buck Mod.93 Beitrag anzeigen
                      Warum war sie ein Fehlkauf?
                      War eine T7, ständig und immerwieder Wackelkontakte auch bei den auf Garantie erhaltenen Folgemodellen.
                      Sowas würde ich mir jetzt sowieso niemals mehr kaufen da viel zu gross und schwer das Teil .
                      Der Mensch ist umso reicher, je mehr Dinge er liegenlassen kann.

                      Henry David Thoreau

                      Kommentar


                      • Buck Mod.93

                        Lebt im Forum
                        • 21.01.2008
                        • 8841

                        • Meine Reisen

                        AW: Eure Fehlkäufe

                        OT: Ja ich rätsele auch die ganze Zeit ob meine Silva L3 ein Fehlkauf war.Ist mit 226 Gramm inklusive Batterien schon ein ganz schöner Brocken
                        Les Flics Sont Sympathique

                        Kommentar


                        • derjoe
                          Fuchs
                          • 09.05.2007
                          • 2290

                          • Meine Reisen

                          Fehlkauf der letzten Jahre: IBIS WB

                          mein teuerster Fehlkauf der letzten Jahre war der IBIS WB von Exped.

                          Ich fand das schon sehr verlockend - wasserdichte Außenhülle, auch schön verschweißte Nähte, Farbe gerade noch in Ordnung auf braunem Waldboden.

                          Das Ding sah ausgepackt aus wie ein nasser Sack (vielleicht auch beim Händler überlagert?), und war vor allem auf der Unterseite wesentlich dünner befüllt als oben.

                          Für einen Seiten- oder auch mal Bauchschläfer wie mich natürlich ganz prickelnd. Wenn es frisch wird ziehe ich die Kapuze zu und drehe den Schlafsack mit. Und irgendwann nachts fragt man sich, warum es am Rücken so fröstelt - na klasse.

                          Den Lightline von ME würde ich mir wohl echt gefallen lassen, aber vom IBIS würde ich die Finger weglassen. Außer natürlich, man läßt was nachfüllen, aber einen neuen Sack gleich weiter auffüllen lassen .

                          Immerhin das Teil noch bei Ebay ganz gut losgeworden... .

                          Gruß,
                          Joe
                          Gruß, Joe

                          beware of these three: gold, glory and gloria

                          Kommentar


                          • Corton
                            Forumswachhund
                            Lebt im Forum
                            • 03.12.2002
                            • 8593

                            • Meine Reisen

                            AW: Eure Fehlkäufe

                            Zitat von Lobo
                            Ich finde es kommt auf den Einsatzzweck an; Kunstfaser hat durchaus seine Daseinsberechtigung, auch wenn ein KuFa ein größeres Packmaß hat und schwerer ist.
                            Du hast Recht. Schlammschlacht bei Rock am Ring in den 90ern, mit dem PKW direkt bis zum Stellplatz, nach 3 Tagen von oben bis unten alles versifft - da war KuFA genau richtig!

                            Kommentar


                            • Markus K.

                              Lebt im Forum
                              • 21.02.2005
                              • 7452

                              • Meine Reisen

                              AW: Eure Fehlkäufe

                              Zitat von Corton Beitrag anzeigen
                              Schlammschlacht bei Rock am Ring in den 90ern.
                              OT: Wie jetzt? Du alter Popper warst in den 90ern auf ROR und hast Dich im Schlamm gewälzt?

                              -Petzl Duo: zu gross, zu schwer, zuviele Batterien AA, Gummiband leiert nach ein paar Jahren aus.
                              -TAR Classic. zu gross, zu schwer, zu viel Packmass; aber bequem.
                              -diverse Ku-Fa Säcke. Vor meiner Forumszeitrechnung begeisterter Ku-Fa Anhänger. Dann mal eine Daunentüte gekauft. Seitdem schwöre ich auf Daunen.
                              -Diverse No-Name Daypacks. Zu schneller und zu grosser Verschleiss. Seit Deuter bin ich kuriert.

                              Gruss Markus K.
                              "Es gibt kein schlechtes Wetter, nur das falsche Fell!"

                              -Samson und Beowulf- Als Hunde sind sie eine Katastrophe, aber als Menschen unersetzbar.

                              Kommentar


                              • derjoe
                                Fuchs
                                • 09.05.2007
                                • 2290

                                • Meine Reisen

                                AW: Eure Fehlkäufe

                                Ortlieb Kaffeefilter

                                Unnötig wie ein Kropf, viel zu aufwendige Zubereitung. Habe jetzt diese Dauerfilter vomGlobi, sieht im Prinzip aus wie eine Teesocke. Oder: Einfach ungefiltert trinken wie im Rest der Welt.

                                Gruß,
                                Joe
                                Gruß, Joe

                                beware of these three: gold, glory and gloria

                                Kommentar


                                • Hofnarr
                                  Erfahren
                                  • 26.10.2007
                                  • 202

                                  • Meine Reisen

                                  AW: Eure Fehlkäufe

                                  ... mein geliebter Hanwag Pista XCR (der sich zunehmend als solcher entpuppt).

                                  ... mit dem irgendetwas einfach nicht stimmt. Für den aktuell, nur 3 Monate nach dem Kauf, jetzt die zweite Umtauschaktion läuft. Mal sehen, ob ich ein drittes Paar bekomme (was höchst kulant wäre!, mich aber vor die Entscheidung stellen würde, ob ich den Schuh nicht lieber weiterverkaufen soll), oder mit dem zweiten, kaputten dann endgültig "Fehlkauf!" klagen kann/muss ...

                                  Kommentar


                                  • GoingSoLite
                                    Erfahren
                                    • 28.03.2006
                                    • 123

                                    • Meine Reisen

                                    AW: Eure Fehlkäufe

                                    ./
                                    Zuletzt geändert von GoingSoLite; 27.11.2012, 09:51.

                                    Kommentar


                                    • Henna
                                      Gerne im Forum
                                      • 30.09.2008
                                      • 88

                                      • Meine Reisen

                                      AW: Eure Fehlkäufe

                                      vor ein paar jahren Treckingschuhe von TNF ... beim anprobiern im GEschäft supi, im Einsatz unbequem ...

                                      und ein Rucksack von TNF Venture ( 40 / 30 ... weiß nichtmehr genau) ... war ein Schnäppchenkauf ... eigentlich sehr guter Rucksack , aber eine absolut besch... Rückenplatte , oder sagen wir die Rückenplatte ( extrem steif) und mein Rücken haben sich nicht vertragen ...

                                      Kommentar


                                      • NicoleS
                                        Gerne im Forum
                                        • 06.10.2008
                                        • 64

                                        • Meine Reisen

                                        AW: Eure Fehlkäufe

                                        2 Lidlschlafsäcke für mich und meine Tochter, in dem ICH erbärmlich friere (aber ich friere sehr schnell), es heißt doch immer, wer billig kauft, kauft zweimal, jetzt kaufe ich für mich und meine Tochter auf jeden Fall neue Schlafsäcke.

                                        Für sie habe ich den Meru Sleepy Bear gekauft, laut Hersteller ist er bis 12 Grad Komfort gedacht, Globi sagt bis 5 Grad aber ,aber ich traue dem nicht so ganz und werde das Ding zurückgeben und einen anderen kaufen.
                                        Viele Grüsse von Nicole

                                        Kommentar


                                        • isegrim13
                                          Erfahren
                                          • 19.07.2004
                                          • 175

                                          • Meine Reisen

                                          AW: Eure Fehlkäufe

                                          ---
                                          Zuletzt geändert von isegrim13; 18.12.2013, 18:52.
                                          -----

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X