Sammelbestellung PLB

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • mimose
    Erfahren
    • 28.11.2007
    • 203

    • Meine Reisen

    Sammelbestellung PLB

    Moin,

    was haltet Ihr denn von einer Sammelbestellung?

    ACR 2797.4 AQUAFIX mit Internal GPS und GPS Schnittstelle
    Hersteller: ACR Electronics (http://www.acrelectronics.com/)

    Teile-Nr: 2797.4

    AquaFixTM 406

    406MHz GPS I/O Personal EPRIB

    GPS Interface and Onboard GPS

    Es handelt sich hier um das Gerät mit integriertem GPS.

    Der Preis würde bei ca. 350 Euro liegen.
    Bei Interesse bitte per PN bei mir melden.

    Gruß
    Es gibt keine schlechte Kleidung,
    nur unpassendes Wetter.

    www.europaferienwerk.de

  • Freak

    Lebt im Forum
    • 02.05.2006
    • 5217

    • Meine Reisen

    #2
    Handelt es sich um dieses? Finde die Seite etwas unübersichtlich, deshalb die Nachfrage.
    Hätte Grundsätzlich Interesse, übersteigt aber im Moment leider mein Budget.

    P.S.: Und was ist der Unterschied zu dem TerraFix?

    Kommentar


    • mimose
      Erfahren
      • 28.11.2007
      • 203

      • Meine Reisen

      #3
      @freak

      1. ja, es handelt sich um das angebotene Gerät

      2. technisch gibt´s wohl keine Unterschiede

      3. kk2 ruft momentan 799,- Euro auf.
      Es gibt keine schlechte Kleidung,
      nur unpassendes Wetter.

      www.europaferienwerk.de

      Kommentar


      • Freak

        Lebt im Forum
        • 02.05.2006
        • 5217

        • Meine Reisen

        #4
        Nee, so war das nicht gemeint. Der Preis für 350 € ist schon Top.
        Trotzdem für mich momentan leider zu viel.

        Kommentar


        • Freak

          Lebt im Forum
          • 02.05.2006
          • 5217

          • Meine Reisen

          #5
          Habe mich gerade auf der Seite von KK2 etwas umgesehen. Finde den GME MT410G PLB ACCUSAT auch recht Interessant. Ist kleiner und leichter und hat wenn ich das richtig gelesen habe fast identische Funktionen. Nur zum Preis kann ich keine Angaben finden.

          Kommentar


          • mimose
            Erfahren
            • 28.11.2007
            • 203

            • Meine Reisen

            #6
            Das GME MT 410 G kostet bei kk2 629,00 Euro.
            Erstprogrammierung: 40,00 Euro
            Batteriewechsel nach 7 Jahren: 229,00 Euro

            Unter 400,00 kann ich´s nicht besorgen.

            Gruß
            Zuletzt geändert von mimose; 24.01.2008, 15:39.
            Es gibt keine schlechte Kleidung,
            nur unpassendes Wetter.

            www.europaferienwerk.de

            Kommentar


            • Mephisto

              Lebt im Forum
              • 23.12.2003
              • 8495

              • Meine Reisen

              #7
              Könntest du mehr über das Gerät veröffentlichen? OT: Ich habe heute einen Arbeitsvertrag unterschrieben, deswegen bin ich kaum noch in der Lage Englisch zu lesen Wenn das Gerät interessant genug ist, kann ich den Thread auch als [Wichtig] markieren

              Kommentar


              • mimose
                Erfahren
                • 28.11.2007
                • 203

                • Meine Reisen

                #8
                Moin, obiges Gerät wird hier beschrieben: http://www.kk2.de/epirbs/acraquafix406/index.htm


                Gruß
                Es gibt keine schlechte Kleidung,
                nur unpassendes Wetter.

                www.europaferienwerk.de

                Kommentar


                • merlin2
                  Erfahren
                  • 20.03.2006
                  • 306

                  • Meine Reisen

                  #9
                  Hallo Mimose,

                  woher bestellst Du das Teil ?
                  Zw. 800 beim deutschen Importeur und 350 ist ein gewaltiger Unterschied.
                  Wer macht die Erstprogrammierung ?
                  Wer übernimmt die Wartung ?
                  Wer übernimmt die Registrierung ?

                  Grüsse
                  Peter
                  manchen menschen muss man noch erklären, wie nasebohren geht.....
                  http://wellenbergemeer.wordpress.com/

                  Kommentar


                  • mimose
                    Erfahren
                    • 28.11.2007
                    • 203

                    • Meine Reisen

                    #10
                    Hallo Peter,


                    Bezug: USA
                    Erstprogrammierung: kk2
                    Wartung? Die erste Wartung fällt in 5 Jahren beim Batteriewechsel an.
                    Registrierung: Jeder für sich. Da sehe ich überhaupt kein Problem.
                    Mein Auto melde ich ja auch selber an. http://www.mcga.gov.uk/c4mca/mcga-406registrationform.pdf

                    Gruß
                    Zuletzt geändert von mimose; 24.01.2008, 13:36.
                    Es gibt keine schlechte Kleidung,
                    nur unpassendes Wetter.

                    www.europaferienwerk.de

                    Kommentar


                    • Werner Hohn
                      Freak

                      Liebt das Forum
                      • 05.08.2005
                      • 10869

                      • Meine Reisen

                      #11
                      Also dann auch in diesem Thread.

                      Langsam!

                      Der Lieferant sitzt in den USA? Er wird also amerikanische Geräte versenden!

                      Bitte beachten:

                      Kann ein Deutscher in den USA registrieren lassen?

                      Nein.
                      Das amerikanische NOAA (National Oceanic and Atmosperic Authority) ist die US-Behörde, die die Datenbank für die US-Notsender führt. Seit etwa 1993 hat das NOAA mit der stetig steigenden Anzahl von Notsendern beschlossen, nur noch Notsender unter folgenden Bedingungen zu registrieren:

                      1. Der Besitzer ist US-Bürger oder hat einen US-Wohnsitz
                      2. Das Schiff ist in den USA registriert.

                      Kauft z.B. ein Deutscher einen 406 MHz Notsender in den USA (mit der dort bereits programmierten US-S/N), so kann der Käufer diesen Notsender nicht mehr (wie bis 1993) beim NOAA in den USA registrieren lassen.


                      Das stammt alles von dieser Seite.

                      Also, vorher(!) abklären!

                      Ich habe mich seit einigen Jahren nicht mehr mit dem Thema befasst, aber allzuviel dürfte sich da nicht geändert haben.

                      Bei Fragen der Sicherheit sollte die "Geiz ist ..."-Mentalität ausnahmsweise mal ganz hinten stehen.

                      Werner
                      .

                      Kommentar


                      • chinook
                        Fuchs
                        • 27.04.2005
                        • 2213

                        • Meine Reisen

                        #12
                        Zitat von Werner Hohn Beitrag anzeigen
                        [...]nur noch Notsender unter folgenden Bedingungen zu registrieren:

                        1. Der Besitzer ist US-Bürger oder hat einen US-Wohnsitz

                        Man, bin ich froh, die US-amerikanische Staatsbürgerschaft zu haben.


                        -chinoook
                        Realität ist ein Problem von Leuten, die nicht mit Alkohol umgehen können.

                        Kommentar


                        • Werner Hohn
                          Freak

                          Liebt das Forum
                          • 05.08.2005
                          • 10869

                          • Meine Reisen

                          #13
                          Es geht denen wohl hauptsächlich darum einen Überblick zu behalten. Was bringt, es wenn alle ihre Geräte da anmelden wo sie am billigsten sind? Im Notfall wird neben der Position auch eine Nummer übermittelt. Anhand der Nummer können die Retter erkennen mit was/wem sie es zu tun haben. Im Klartext: Gehört das Signal zur Queen Mary, geht die halbe Welt auf die Suche, gehört die Nummer zu Manfred Mustermann, wird die Suchmanschaft kleiner ausfallen. Es wird nicht ohne Grund in den verlinkten Anmeldeformular nach Anzahl der Personen gefragt. Als Europäer muss man sich eben hier anmelden.

                          Nach meiner Meinung ist das auch richtig so. Ein weltweit funktionierendes Notfallsystem braucht nun mal gewisse Regeln.

                          Aber wie oben schon geschrieben: Aktuelle Infos dazu habe ich nicht mehr.

                          OT: Eins will mir nie in den Kopp. Da sind die Leute bereit 700 und mehr Euro für ein Zelt auszugeben, aber wenn's um etwas wirklich wichtiges geht, muss an allen Ecken gespart werden.

                          Werner
                          .

                          Kommentar


                          • stefN
                            Dauerbesucher
                            • 04.06.2004
                            • 544

                            • Meine Reisen

                            #14
                            Auf der kk2-Seite ist auch folgendes zu lesen:
                            Notsender zur Nutzung an Land sind auf Grund von bisher nicht getroffenen gesetzlichen Regelungen für Deutschland noch nicht möglich. (Stand Dez 2004)
                            Heißt das nun, dass ich einen (in D gekauften) Notsender für die Nutzung beim Trekking ausserhalb von D in D nicht registrieren lassen kann, oder dass ich ihn zwar in D registireren kann, aber in D nicht nutzen darf?

                            Weiß da jemand Rat?

                            Grüße von
                            Stefan

                            Kommentar


                            • Werner Hohn
                              Freak

                              Liebt das Forum
                              • 05.08.2005
                              • 10869

                              • Meine Reisen

                              #15
                              Keine Ahnung. Wenn, dann war bei mir das Gerät immer in Verbindung mit einem schwimmenden Untersatz im Einsatz. Und da gibt es ja eine eindeutige Regelung in D. Bei uns macht das die Bundesnetzagentur. http://www.kk2.de/registrieren/deutschland.htm

                              Das von Mimose verlinkte Anmeldeformular ist übrigens auch für Wasserfahrzeuge gedacht.

                              Vielleicht hat Ralf auf seiner Seite (http://kanadier.gps-info.de/) etwas zu diesem Thema stehen. Es gibt mit Sicherheit eine Möglichkeit diese Geräte irgendwo anzumelden. Weil bei mir seit langen kein Bedarf mehr besteht ...

                              Nachtrag.

                              Es ist bei den Geräten egal wo sie eingesetzt werden. Die sollen (sollten?) nur im Heimatland registriert werden. Mit einem Segelboot kann man schließlich auch um die Welt segeln.

                              Was nie jemand beachtet sind die Preise für den Service. Fragt mal bei KK nach was das kostet. Zum Beispiel der alle paar Jahre fällig Akkuwechsel.

                              Werner
                              Zuletzt geändert von Werner Hohn; 24.01.2008, 14:37.
                              .

                              Kommentar


                              • stefN
                                Dauerbesucher
                                • 04.06.2004
                                • 544

                                • Meine Reisen

                                #16
                                Ich werde mal eine Anfrage bei kk2 starten.

                                Vielleicht kann Loon ja auch etwas dazu beitragen, der ja wohl ein Aquafix besitzt und es im Sarek dabei gehabt hat ...

                                Grüße von
                                Stefan

                                Kommentar


                                • mimose
                                  Erfahren
                                  • 28.11.2007
                                  • 203

                                  • Meine Reisen

                                  #17
                                  Moin,

                                  natürlich ist es ein amerikanisches Gerät; Kunststück, ist ja auch eine amerikanische Firma.
                                  Das Gerät wird auch nicht in den USA registriert, sondern in GB.
                                  In Deutschland ist eine Registrierung nicht auf Individualpersonen, sondern nur auf Boote/Schiffe bzw. Flieger möglich.
                                  In GB bekommt man aber die Registrierung als Person, auch wenn man nicht in GB gemeldet ist.
                                  Dies wurde mir gestern von Herrn Klemann von kk2 mitgeteilt.


                                  Gruß
                                  Es gibt keine schlechte Kleidung,
                                  nur unpassendes Wetter.

                                  www.europaferienwerk.de

                                  Kommentar


                                  • Werner Hohn
                                    Freak

                                    Liebt das Forum
                                    • 05.08.2005
                                    • 10869

                                    • Meine Reisen

                                    #18
                                    So ähnlich steht das auch bei kanu.de (pdf).

                                    Hast du auch nach den Servicepreisen gefragt? Vor Jahren sollte ein Bekannter für den fälligen Batteriewechsel fast 300 Euro zahlen. Nicht bei KK und nicht für das Gerät! Zum Glück hat sich das Thema dann erledigt. Das Gerät wurde nicht mehr benötigt.

                                    Werner

                                    Werner
                                    .

                                    Kommentar


                                    • mimose
                                      Erfahren
                                      • 28.11.2007
                                      • 203

                                      • Meine Reisen

                                      #19
                                      Zitat von Werner Hohn Beitrag anzeigen
                                      Was nie jemand beachtet sind die Preise für den Service.
                                      Werner
                                      Falsch, danach hat merlin2 schon gefragt. Der Akkuwechsel nach 5 Jahren kostet ca. 179,00 Euro.

                                      OT: Wenn ich die Möglichkeit habe, ein 700 Euro-Zelt für die Hälfte des Geldes zu erwerben, hat das nichts mit Geizmentalität, sondern vielmehr mit gesundem Menschenverstand zu tun. Einem jedem ist natürlich freigestellt, dort zu kaufen, wo er will.
                                      Zuletzt geändert von mimose; 24.01.2008, 15:33.
                                      Es gibt keine schlechte Kleidung,
                                      nur unpassendes Wetter.

                                      www.europaferienwerk.de

                                      Kommentar


                                      • Werner Hohn
                                        Freak

                                        Liebt das Forum
                                        • 05.08.2005
                                        • 10869

                                        • Meine Reisen

                                        #20
                                        OT: War nicht persönlich gemeint. Eher ein allgemeiner Rundschlag!

                                        Der Segelladen gibt bei den Geräten an ob sie in GB registriert werden können.

                                        Das sind aber nur der GyPSi PLB 406 und der ACR RLB-100 406. Haben nur diese Geräte eine spezielle Seriennummer?

                                        http://www.segelladen.de/Inhalt-unte...n44/barken.htm

                                        Nur weil es mich interessiert.

                                        Werner
                                        .

                                        Kommentar

                                        Lädt...
                                        X