Begegnungen im deutschen Weitwanderbereich

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Martin1978
    Fuchs
    • 16.08.2012
    • 1657

    • Meine Reisen

    #41
    AW: Begegnungen im deutschen Weitwanderbereich

    Woran erkennt man eigentlich einen Fernwanderer wenn man ihn in freier Wildbahn trifft?

    Großer Rucksack? Zelt? Fernwandererschulterabzeichen?
    Ich vermute mal, dass die paar Wanderer die deutsche fernwanderwege begehen, oft aufgrund der Infrastruktur und des Verbots des Wildcampens mit nicht all zu großem Gepäck on Tour sind. Somit auch deutlich schwerer zu identifizieren als bspw. im Sarek oder dem Appalachian Trail.

    Geben wird es sie schon, sind nur halt nicht viele.
    Du gamla, Du fria, Du fjällhöga nord
    Du tysta, Du glädjerika sköna!
    Jag hälsar Dig, vänaste land uppå jord,
    Din sol, Din himmel, Dina ängder gröna.

    Kommentar


    • lina
      Freak

      Vorstand
      Liebt das Forum
      • 12.07.2008
      • 36312

      • Meine Reisen

      #42
      AW: Begegnungen im deutschen Weitwanderbereich

      Gute Frage
      Ich würde sagen: Mitttelgroßes, zweckmäßig aussehendes Gepäck, entschlossenes, aber entspanntes Schreiten, oft auf der Suche nach Wasser.

      Kommentar


      • Martin1978
        Fuchs
        • 16.08.2012
        • 1657

        • Meine Reisen

        #43
        AW: Begegnungen im deutschen Weitwanderbereich

        Zitat von lina Beitrag anzeigen
        Gute Frage
        Ich würde sagen: Mitttelgroßes, zweckmäßig aussehendes Gepäck, entschlossenes, aber entspanntes Schreiten, oft auf der Suche nach Wasser.
        Also könnten Wildkameras an Friedhöfen helfen ihre Existenz zu beweisen?
        Du gamla, Du fria, Du fjällhöga nord
        Du tysta, Du glädjerika sköna!
        Jag hälsar Dig, vänaste land uppå jord,
        Din sol, Din himmel, Dina ängder gröna.

        Kommentar

        Lädt...
        X