Sony RX 100-Ersatz

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bambus
    Fuchs
    • 31.10.2017
    • 1084

    • Meine Reisen

    #41
    AW: Sony RX 100-Ersatz

    Zitat von mitreisender Beitrag anzeigen
    Das sehe ich anders. Besser als nichts wird dem nicht gerecht. Es ist eine andere Art der Fotografie, aber nicht schlechter.
    Da kann ich jetzt mal aus eigener Erfahrung zustimmen. Aber, das sollte man nicht verschweigen, eine Art der Photographie, die zu einer Massenproduktion von Halb- bis Dreiviertelgarem führt - was wirklich Gutes ist nur selten (nicht nie) dabei.

    Auch meine Bilder mit dem Galayxy S5 sind technisch ordentlich (nicht gut!), der wirkliche Vorteil liegt aber darin, das das Smartphone fast immer dabei ist und häufig spontanere Bilder zuläßt. Nicht weniger, aber auch nicht mehr.

    Kommentar


    • TanteElfriede
      Moderator
      Alter Hase
      • 15.11.2010
      • 4854

      • Meine Reisen

      #42
      AW: Sony RX 100-Ersatz

      Zitat von Bambus Beitrag anzeigen
      Taugen die Angebote von ReBuy eigentlich?
      ...wir haben in der Familie zwei Handies und eine Optik über rebuy gekauft. Ware wie beschrieben. Garantie mussten wir noch nicht nutzen. Einmal haben wir etwas zurück geschickt. Abwicklung völlig problemlos

      Kommentar


      • Juhla
        Erfahren
        • 19.01.2011
        • 199

        • Meine Reisen

        #43
        AW: Sony RX 100-Ersatz

        Zitat von TanteElfriede Beitrag anzeigen
        ...wir haben in der Familie zwei Handies und eine Optik über rebuy gekauft. Ware wie beschrieben. Garantie mussten wir noch nicht nutzen. Einmal haben wir etwas zurück geschickt. Abwicklung völlig problemlos
        Meine Erfahrungen sind eher schlecht, wobei es nur 1 Jahr Garantie gab. Der Laden kommt für mich nicht mehr in Frage. Vor Ablauf der Garantie hatte ich die Kamera mit dem Fehler (saugt im Aus-Zustand den Akku leer und vergisst das Datum) eingeschickt. Angeblich war nichts zu finden und den beigefügten Original-Akku hatten die mir durch einen rebuy-Akku ersetzt. Jetzt, nach gut 1,5 Jahren, hatten Sie die Kamera wegen Mängel nicht mehr angekauft.
        Meine Homepage: www.nordwinter.de

        Kommentar


        • atlinblau
          Alter Hase
          • 10.06.2007
          • 2775

          • Meine Reisen

          #44
          AW: Sony RX 100-Ersatz

          Zitat von mitreisender Beitrag anzeigen
          Ergänzend: natürlich erreichen aktuelle Smartphones diese Bildqualität nicht über die Hardware. Aber auch zB MFT Optiken wären ziemliche Gurken, würden sie nicht über die interne Software korrigiert werden.
          Und was meinst Du mit Tagebuch? Es geht einzigst um die Bilder. Die wurden in RAW geschossen und mit LR bearbeitet. Da sind durchaus beeindruckende Ergebnisse dabei.
          Die 2014er Urlaubsbilder meines damaliges Smartphones, Sony XZ1 compact, waren für meine Ansprüche insbesondere im Dämmerungs- und Zoombereich nicht ausreichend. Daher für "Fotos zum zeigen, ohne Bearbeitung" der Kauf der RX 100 III, Smartphonefotos seit dem lediglich als immerdabei-Erinnerungs-Schnappschüsse.

          Thomas

          Kommentar


          • Bambus
            Fuchs
            • 31.10.2017
            • 1084

            • Meine Reisen

            #45
            AW: Sony RX 100-Ersatz

            @Juhla und @TanteElfriede, danke für die Einschätzungen.

            Muß dann wohl mal weiter rumhören.

            Kommentar


            • mitreisender
              Alter Hase
              • 10.05.2014
              • 4314

              • Meine Reisen

              #46
              AW: Sony RX 100-Ersatz

              Zitat von atlinblau Beitrag anzeigen
              Die 2014er Urlaubsbilder meines damaliges Smartphones, Sony XZ1 compact, waren für meine Ansprüche insbesondere im Dämmerungs- und Zoombereich nicht ausreichend. Daher für "Fotos zum zeigen, ohne Bearbeitung" der Kauf der RX 100 III, Smartphonefotos seit dem lediglich als immerdabei-Erinnerungs-Schnappschüsse.

              Thomas
              Sei mir nicht böse. 2014! 2020 haben wir jetzt. Da liegen Welten dazwischen. Als die ersten Digitalkameras rauskamen, hatten viele nur verächtliche Kommentare auf den Lippen. Heute fotografieren wohl nur noch Künstler und Hipster analog. Selbst Leica ist digital geworden.

              Die Bildbeispiele sprechen für sich - Du schätzt das anders für Dich ein - ist Dein gutes Recht. Hätte eine alte 5D Mark 1 hier rumliegen, die ich gerne für Geld weitergebe.

              Kommentar


              • atlinblau
                Alter Hase
                • 10.06.2007
                • 2775

                • Meine Reisen

                #47
                AW: Sony RX 100-Ersatz

                Zitat von mitreisender Beitrag anzeigen
                Sei mir nicht böse. 2014! 2020 haben wir jetzt. Da liegen Welten dazwischen...Heute fotografieren wohl nur noch Künstler und Hipster analog. Selbst Leica ist digital geworden.
                Bin dir nicht böse...zudem ist analog hier nicht das Thema
                Bei der RX 100er Serie ist das 2015er Modell (Mk.III) noch am Markt und wird auch hier fast uneingeschränkt weiter empfohlen. Selbst das 7 Jahre alte Modell Mk I wird noch 2020 verkauft.
                Zumindest liegen bei der RX 100 keine Welten zwischen den Modellen.

                Thomas

                Kommentar


                • mitreisender
                  Alter Hase
                  • 10.05.2014
                  • 4314

                  • Meine Reisen

                  #48
                  AW: Sony RX 100-Ersatz

                  Zitat von atlinblau Beitrag anzeigen
                  Zumindest liegen bei der RX 100 keine Welten zwischen den Modellen.

                  Thomas
                  Das bedeutet entweder, dass die 1er ihrer Zeit voraus war, oder Sony nicht mehr viel bringt bei den Nachfolgern und das Konzept melkt. Ich fand die Bilder der 1er in manchen Bereichen nicht besonders.

                  Kommentar


                  • atlinblau
                    Alter Hase
                    • 10.06.2007
                    • 2775

                    • Meine Reisen

                    #49
                    AW: Sony RX 100-Ersatz

                    Zitat von mitreisender Beitrag anzeigen
                    Das bedeutet entweder, dass die 1er ihrer Zeit voraus war...
                    Sony hat mehr oder weniger ein Segment geschaffen - waren also ihrer Zeit voraus

                    Zitat von mitreisender Beitrag anzeigen
                    ... Sony nicht mehr viel bringt bei den Nachfolgern
                    Es gibt jeweils signifikante Unterschiede (Sucher, Klappdisplay, Blitzschuh, mehr Brennweite...), die noch immer ihre Käufer finden.
                    Es liegen jedoch keine dazwischen Welten - fast wie beim Golf.

                    Zitat von mitreisender Beitrag anzeigen
                    das Konzept melkt.
                    Sony passt den Stand der Technik dem Basismodell (klick!!!) an.

                    Zitat von mitreisender Beitrag anzeigen
                    Ich fand die Bilder der 1er in manchen Bereichen nicht besonders.
                    Ging mit mit der RX 100 nicht so. Wertige Kamera, sehr guter Sensor, lichtstarke Optik, sehr gute Bildsoftware...gute Bilder, ohne Nachbearbeitung..
                    Daher auch die Überlegung, bei dem Modell zu bleiben.

                    Thomas

                    Kommentar


                    • Flachlandtiroler
                      Freak
                      Moderator
                      Liebt das Forum
                      • 14.03.2003
                      • 23835

                      • Meine Reisen

                      #50
                      AW: Sony RX 100-Ersatz

                      Zitat von atlinblau Beitrag anzeigen
                      Sony passt den Stand der Technik dem Basismodell (klick!!!) an.
                      Mark I ist also original-neuneu für 316 Euro zu haben.
                      Abgesehen von evtl. langsamerem Prozessor / AF / ... was nicht so auf Anhieb in den Specs ersichtlich ist, fällt v.a. die schwächere Lichtstärke auf: Das Objektiv hat bei 70mm nur noch f/4.0, bei 100mm nur noch f/4.9 (28mm: f/1.8).

                      Mark III hat f/2.8 bei 70mm, also eine ganze Blendenstufe mehr Öffnung: Grafik

                      Btw. da sieht man schön, dass die spektakuläre Offenblende von f/1.8 eigenlich immer nur im WW verfügbar ist.

                      edit:
                      In diesem Artikel werden noch die effektiven Öffnungen für das 24-70 (Mark III-V) mit der Konkurrenz und ihren 24-200er Zooms verglichen (darunter auch Mark VI/VII). Bissl verwirrend, weil die Blendenzahl selber wahrscheinlich auf gleiche DOF für KB umgerechnet ist, aber man sieht: Jenseits von 28mm WW wird's immer gleich düster

                      Bei den Bildsensoren selber gibt's ein Upgrade von Mark I auf Mark II und von Mark II/III auf IV.
                      Der Prozessor wurde für Mark III erneuert, u.a. rauschen fir Modelle III ff. dan weniger als Mark I+II..
                      Zuletzt geändert von Flachlandtiroler; 07.02.2020, 12:45.
                      Meine Reisen (Karte)

                      Kommentar


                      • atlinblau
                        Alter Hase
                        • 10.06.2007
                        • 2775

                        • Meine Reisen

                        #51
                        AW: Sony RX 100-Ersatz

                        Zitat von atlinblau Beitrag anzeigen
                        Die 2014er Urlaubsbilder meines damaliges Smartphones, Sony XZ1 compact, waren für meine Ansprüche insbesondere im Dämmerungs- und Zoombereich nicht ausreichend. Daher für "Fotos zum zeigen, ohne Bearbeitung" der Kauf der RX 100 III, Smartphonefotos seit dem lediglich als immerdabei-Erinnerungs-Schnappschüsse.

                        Thomas
                        Kurze Erklärung, was mein "Ersatz" geworden ist - die Sony alpha III... klick!!!

                        Ich hatte bis 2014 ja analog mit SLR fotografiert und suchte etwas für den Einstieg in die Digitalfotografie.
                        Ich wollte nicht gleich in die Oberklasse der DSLR eintreten und da die Sony damals von unten, was Qualität und Einstellmöglichkeiten betrifft, Anschluss an die "Mittelklasse DSLR" gefunden hat, überzeugte mich zudem die kleine Bauweise für den Kauf.
                        Nun haben sich die "Vollformat-Systemkameras" außerhalb der Spiegelreflextechnik ein eigenes Segment geschaffen.
                        Nikon ist mit der Z7 (klick!!!), und Canon mit der EOS R dem Marktführer Sony in Konkurrenz getreten.
                        Neuerdings benötige ich zudem als Selbstständiger beruflich ein fotografisches Werkzeug im WW-Bereich, tja, und nach dem Ausschlussprinzip handelnd ist Sony Alpha 7 übrig geblieben.
                        Sie ist wertig und dabei nicht wuchtig, passt in meinen täglichen Arbeitsrucksack.
                        Warum Vollformat? werden sich einige fragen
                        (achtfache Sensorfläche wie der Zoll-Senor der RX 100 und fast dreifache Größe gegenüber einem APS-Sensor
                        - weil es das gibt!!!

                        Thomas

                        Kommentar


                        • TeilzeitAbenteurer
                          Fuchs
                          • 31.10.2012
                          • 1219

                          • Meine Reisen

                          #52
                          AW: Sony RX 100-Ersatz

                          Danke für die Rückmeldung. Ich bin aktuell Besitzer einer RX100 der ersten Generation und liebäugele seit längerem mit einem Upgrade, daher hab ich den Thread mit Interesse verfolgt, auch wenn es bei dir jetzt doch etwas ganz anderes geworden ist.

                          Kommentar


                          • atlinblau
                            Alter Hase
                            • 10.06.2007
                            • 2775

                            • Meine Reisen

                            #53
                            AW: Sony RX 100-Ersatz

                            Zitat von TeilzeitAbenteurer Beitrag anzeigen
                            Danke für die Rückmeldung. ..., auch wenn es bei dir jetzt doch etwas ganz anderes geworden ist.
                            Bin gespannt, ob ich rückfällig werde bzw. eine neue RX 100 mal das Dasein einer Geliebten fristet.
                            Den RX 100 - Entzug habe ich hinter mir, habe ja fast zwei Jahre um deren Verlust "getrauert."
                            War Zeit, für was Neues...

                            Thomas

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X