Welches Tier war das?

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • chinook
    Fuchs
    • 27.04.2005
    • 2136

    • Meine Reisen

    Amsel.


    -chinoook
    Realität ist ein Problem von Leuten, die nicht mit Alkohol umgehen können.

    Kommentar


    • chinook
      Fuchs
      • 27.04.2005
      • 2136

      • Meine Reisen

      Zitat von lina Beitrag anzeigen
      Was ist denn das für ein Grünfußvogel mit Riesenfüßen, der auf der glatten Oberfläche etwas Gehprobleme zeigte? Gesamtgröße: etwas größer als eine Taube.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Gruenfussvogel.jpg
Ansichten: 408
Größe: 245,8 KB
ID: 3023087
      Gibts sehr viele auf dem Mittellandkanal.
      Blässhühner hingegen nur ausnahmsweise.


      -chinoook
      Realität ist ein Problem von Leuten, die nicht mit Alkohol umgehen können.

      Kommentar


      • ba0295

        Erfahren
        • 01.05.2008
        • 241

        • Meine Reisen

        Hat jemand eine Idee, was das für Tier war? Wer hat so spitze Zähne?
        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: knochen.png
Ansichten: 239
Größe: 1.015,4 KB
ID: 3034008
        Als Vergleich liegt ein Kugelschreiber daneben...

        Kommentar


        • Homer
          Freak

          Moderator
          Liebt das Forum
          • 12.01.2009
          • 14412

          • Meine Reisen

          auf jeden fall ein nager - ich tippe auf ne ratte
          #staythefuckhome

          Kommentar


          • ba0295

            Erfahren
            • 01.05.2008
            • 241

            • Meine Reisen

            Zitat von Homer Beitrag anzeigen
            auf jeden fall ein nager - ich tippe auf ne ratte
            Nager nach den Zähnen zu urteilen...aber so klein, so spitz und schon so abgenutzt?
            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Gebiss.jpg
Ansichten: 256
Größe: 236,5 KB
ID: 3034014
            Einfach eine Maus? Irgendwie stell ich mir Nagezähne vorne "breit" vor und nicht spitz....

            Kommentar


            • Mus
              Freak

              Vorstand
              Liebt das Forum
              • 13.08.2011
              • 12431

              • Meine Reisen

              Ich würde den Unterkiefer von einer Spitzmaus vermuten. Die ist kein Nager sondern Insektenfresser und die Größe würde dann auch passen.

              Kommentar


              • lina
                Freak

                Vorstand
                Liebt das Forum
                • 12.07.2008
                • 36779

                • Meine Reisen

                Vielen Dank chinook !

                Kommentar


                • Spartaner
                  Alter Hase
                  • 24.01.2011
                  • 2714

                  • Meine Reisen

                  Zitat von Mus Beitrag anzeigen
                  Ich würde den Unterkiefer von einer Spitzmaus vermuten. Die ist kein Nager sondern Insektenfresser und die Größe würde dann auch passen.
                  Spitzmaus keinesfalls, die haben ganz andere Zähne.

                  Kommentar


                  • transient73
                    Dauerbesucher
                    • 04.10.2017
                    • 571

                    • Meine Reisen

                    Zitat von ba0295 Beitrag anzeigen

                    Nager nach den Zähnen zu urteilen...aber so klein, so spitz und schon so abgenutzt?
                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Gebiss.jpg
Ansichten: 256
Größe: 236,5 KB
ID: 3034014
                    Einfach eine Maus? Irgendwie stell ich mir Nagezähne vorne "breit" vor und nicht spitz....
                    Eichhörnchen?

                    Kommentar


                    • ba0295

                      Erfahren
                      • 01.05.2008
                      • 241

                      • Meine Reisen

                      Zitat von transient73 Beitrag anzeigen

                      Eichhörnchen?
                      https://de.wikipedia.org/wiki/Eurasisches_Eichhörnchen#/media/Datei:Sciurus_vulgaris_04_MWNH_579.jpg
                      Schaut so aus! Danke!

                      Kommentar


                      • nunatak

                        Alter Hase
                        • 09.07.2014
                        • 2726

                        • Meine Reisen

                        Eichhörnchen haben mittelgroße Schädel, dieser Unterkiefer ist viel zu klein dafür, dürfte eher zu einer Maus gehören. Könntest du die Zähne von oben fotografieren? Damit könnte man das sicher bestimmen.

                        Kommentar


                        • ba0295

                          Erfahren
                          • 01.05.2008
                          • 241

                          • Meine Reisen

                          Zitat von nunatak Beitrag anzeigen

                          Eichhörnchen haben mittelgroße Schädel, dieser Unterkiefer ist viel zu klein dafür, dürfte eher zu einer Maus gehören. Könntest du die Zähne von oben fotografieren? Damit könnte man das sicher bestimmen.
                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Gebiss.jpg
Ansichten: 148
Größe: 192,2 KB
ID: 3034944

                          Kommentar


                          • nunatak

                            Alter Hase
                            • 09.07.2014
                            • 2726

                            • Meine Reisen

                            Zitat von ba0295 Beitrag anzeigen

                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Gebiss.jpg
Ansichten: 148
Größe: 192,2 KB
ID: 3034944
                            Danke. Im Moment suche ich noch nach einem Bestimmungsschlüssel. Anscheinend spielt
                            die Anzahl der Wurzellöcher am ersten Backenzahn vorne eine Rolle.

                            https://www.schule-bw.de/faecher-und...g_muridae.htmlhttps://www.schule-bw.de/faecher-und...g_muridae.html

                            Wenn du Lust hast, könntest du ja mal versuchen, den rauszuziehen.

                            Kommentar


                            • Pfad-Finder
                              Freak

                              Liebt das Forum
                              • 18.04.2008
                              • 11281

                              • Meine Reisen

                              Wem könnten diese FederKlicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Screenshot_20210410-184420_Gallery.jpg
Ansichten: 103
Größe: 474,5 KB
ID: 3035830 gehören? Fundort ist Dresden im südlichen Speckgürtel.
                              Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

                              Kommentar


                              • Homer
                                Freak

                                Moderator
                                Liebt das Forum
                                • 12.01.2009
                                • 14412

                                • Meine Reisen

                                ich wäre bei irgendeinem greif
                                #staythefuckhome

                                Kommentar


                                • Waldhexe
                                  Fuchs
                                  • 16.11.2009
                                  • 2381

                                  • Meine Reisen

                                  Im Vergleich zur Tastatur eher zu klein für Greif, sonst hätte ich Schwarzmilan gesagt.
                                  Ich tippe auf Grünspecht oder Grauspecht, weiß allerdings nicht, ob es die bei Euch gibt. Eventuell auch Eichelhäher.

                                  Gruß,

                                  Claudia

                                  Kommentar


                                  • transient73
                                    Dauerbesucher
                                    • 04.10.2017
                                    • 571

                                    • Meine Reisen

                                    Welches Tier ist hier unterwegs gewesen?
                                    Waschbär?
                                    Marder?

                                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC06703.JPG
Ansichten: 61
Größe: 3,66 MB
ID: 3038441 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC06704.JPG
Ansichten: 59
Größe: 3,40 MB
ID: 3038442 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC06705.JPG
Ansichten: 61
Größe: 3,48 MB
ID: 3038443

                                    Kommentar


                                    • Homer
                                      Freak

                                      Moderator
                                      Liebt das Forum
                                      • 12.01.2009
                                      • 14412

                                      • Meine Reisen

                                      dax?
                                      #staythefuckhome

                                      Kommentar


                                      • Estephane
                                        Neu im Forum
                                        • 21.02.2020
                                        • 6

                                        • Meine Reisen

                                        Ich tippe auch auf Dachs. Der Abdruck einer Mardertatze wäre gemessen an dem Teller des Trekkingstocks viel kleiner und nicht so tief und ausgeprägt im Schnee. Das Spezifische einer Dachsspur sind die langen Krallen, die auf dem Photo schon etwas verwaschen sind, weil wohl tagsüber bei Sonne oder/und höheren Temperaturen die Spur im Schnee schon deutlich abgeschmolzen wurde...

                                        Kommentar

                                        Lädt...
                                        X