Jetzt wird gedörrt!

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • meisterJäger
    Erfahren
    • 04.01.2006
    • 421

    • Meine Reisen

    AW: Jetzt wird gedörrt!

    Sooo kleines Fazit nach dem Bohnentrocknen:

    Ich hatte den Inhalt einer Dose gestern für 8h im Trockner und hab es gerade in der Pfanne wieder mit 100ml Wasser "zurückgeholt".
    Optisch sieht es jetzt danach aus wie ein sehr dunkles Rührei, hätt ich nicht in der Pfanne rumgestochert hätte man auch gut nen Omlett draus machen können
    Geschmacklich schmeckt das Rührei aber dann doch wieder wie gebackene Bohnen.

    Werd es beim nächsten Durchgang mal mit ~6h probieren, in der Hoffnung das die Bohnen dann nicht so extrem trocken sind (konnte man so in den Fingern zerbröseln) und somit etwas stärker zusammenhalten wenn man sie in der Pfanne wieder zubereitet.
    MFG
    Benjamin

    Kommentar


    • KiBa
      Fuchs
      • 12.03.2009
      • 1140

      • Meine Reisen

      AW: Jetzt wird gedörrt!

      Nachdem ich heute nacht um 4 die restliche Mobbelkotze mit Sahne verputzt habe, habe ich den anderen Kram nun in den Dörrautomaten gepackt. Ich war nämlich schlau und habe es zweigeteilt, weil ich mir nicht sicher war, obs mit sahne funktioniert.. Schmeckt zwar nicht so gut wie mit Sahne, aber mann kann es essen..
      schnauzen-blog.de - Fiete und ich erzählen aus unserem Leben.

      Kommentar


      • barleybreeder
        Lebt im Forum
        • 10.07.2005
        • 6477

        • Meine Reisen

        AW: Jetzt wird gedörrt!

        Zitat von meisterJäger Beitrag anzeigen
        Sooo kleines Fazit nach dem Bohnentrocknen:

        Ich hatte den Inhalt einer Dose gestern für 8h im Trockner und hab es gerade in der Pfanne wieder mit 100ml Wasser "zurückgeholt".
        Optisch sieht es jetzt danach aus wie ein sehr dunkles Rührei, hätt ich nicht in der Pfanne rumgestochert hätte man auch gut nen Omlett draus machen können
        Geschmacklich schmeckt das Rührei aber dann doch wieder wie gebackene Bohnen.
        Das mit den Hülsenfrüchtetrocknen kannst du dir schenken!

        Dafür gibts von Wurzner Tempobohnen, Tempolinsen, Tempoerbsen. Muss man zwar auch noch 10 Minuten köcheln, das ist aber akzeptabel meine ich..
        Barleybreeders BLOG

        Kommentar


        • meisterJäger
          Erfahren
          • 04.01.2006
          • 421

          • Meine Reisen

          AW: Jetzt wird gedörrt!

          10min sind ja kein Ding, sieht auch schonmal soweit ganz gut aus aber gibts sowas echt nur im Versand? Fände ich persönlich ja eher unpraktisch zumal Versandkosten in Höhe von 5,95€ hinzukämmen.
          MFG
          Benjamin

          Kommentar


          • samh
            Erfahren
            • 18.11.2008
            • 145

            • Meine Reisen

            AW: Jetzt wird gedörrt!

            Ich hab mich jetzt auch schon fast dazu entschlossen einen Doerrautomaten zu kaufen. Jetzt hab ich aber mal eine Frage zum rehydrieren wie macht man das am besten? was sind eure erfahrungen. Ich Stelle mir das gerade bei Fleisch relativ schwer vor. Wenn mann das Essen dann mit kochendem Wasser uebergiesst und 20 min ziehen laesst ist das dann noch warm oder muss ich dann nochmal aufwaermen? sorry hab da noch keine erfahrungen mit gemacht

            Kommentar


            • KiBa
              Fuchs
              • 12.03.2009
              • 1140

              • Meine Reisen

              AW: Jetzt wird gedörrt!

              Hab mal ne Frage zu Nudeln. Wollte genau das machen, womit KuchenKabel diesen Thread gestartet hat.. Er schreibt ja es gab nur ne 2+, da die Nudeln nicht ganz durch waren, nächstes mal würde er sie länger kochen...
              Wie länger kochen? Vorm dörren Kochen? Hat das nen Sinn?
              schnauzen-blog.de - Fiete und ich erzählen aus unserem Leben.

              Kommentar


              • barleybreeder
                Lebt im Forum
                • 10.07.2005
                • 6477

                • Meine Reisen

                AW: Jetzt wird gedörrt!

                Zitat von meisterJäger Beitrag anzeigen
                10min sind ja kein Ding, sieht auch schonmal soweit ganz gut aus aber gibts sowas echt nur im Versand? Fände ich persönlich ja eher unpraktisch zumal Versandkosten in Höhe von 5,95€ hinzukämmen.
                Bei uns (im Osten) gibts die in jedem Großem Supermarkt...wird ja gleich um die Ecke produziert..

                Hab mal ne Frage zu Nudeln. Wollte genau das machen, womit KuchenKabel diesen Thread gestartet hat.. Er schreibt ja es gab nur ne 2+, da die Nudeln nicht ganz durch waren, nächstes mal würde er sie länger kochen...
                Wie länger kochen? Vorm dörren Kochen? Hat das nen Sinn?
                Nudeln kochen und dann trocken finde ich unsinnig...entweder man nimmt die Chinanudeln, die müssen nur 4 Minuten in kochendem Wasser ziehen, oder du probierst mal die hier ....Barilla Capellini. Die brauchen nur 3 Minuten Kochzeit. Würde denken diese hatte Freak schon mal, ging echt fix...
                Barleybreeders BLOG

                Kommentar


                • blitz-schlag-mann
                  Alter Hase
                  • 14.07.2008
                  • 4852

                  • Meine Reisen

                  AW: Jetzt wird gedörrt!

                  Zitat von barleybreeder Beitrag anzeigen
                  Bei uns (im Osten) gibts die in jedem Großem Supermarkt...wird ja gleich um die Ecke produziert..
                  OT: Dafür gibts bei Euch keine Bananen

                  Zuletzt geändert von blitz-schlag-mann; 05.05.2009, 15:29.
                  Viele Grüße
                  Ingmar

                  Kommentar


                  • barleybreeder
                    Lebt im Forum
                    • 10.07.2005
                    • 6477

                    • Meine Reisen

                    AW: Jetzt wird gedörrt!

                    Zitat von blitz-schlag-mann Beitrag anzeigen
                    OT: Dafür gibts bei Euch keine Bananen
                    Das sind die gelben, krummen Dinger, gell...davon hab ich schon mal gehört..
                    Barleybreeders BLOG

                    Kommentar


                    • KuchenKabel
                      Fuchs
                      • 30.01.2006
                      • 2028

                      • Meine Reisen

                      AW: Jetzt wird gedörrt!

                      Mir schmecken die Chinanudeln nicht und die ganz Dünnen von Barilla sind auch viel zu schnell matschig. Werde da eine Stufe dicker versuchen. Das Hackfleisch war noch nicht ganz durch und die Nudeln konnte ich mit der Zunge zerdrücken .
                      ,,Man wäre kein guter Anarchist, wenn man auf Grundsätzen beharren würde!'' - Eva Demski

                      Kommentar


                      • Markus K.

                        Lebt im Forum
                        • 21.02.2005
                        • 7452

                        • Meine Reisen

                        AW: Jetzt wird gedörrt!

                        Zitat von KuchenKabel Beitrag anzeigen
                        Mir schmecken die Chinanudeln nicht und die ganz Dünnen von Barilla sind auch viel zu schnell matschig. Werde da eine Stufe dicker versuchen. Das Hackfleisch war noch nicht ganz durch und die Nudeln konnte ich mit der Zunge zerdrücken .
                        Wie bereitest Du das gedörrte Mahl zu? Einfach heißes Wasser draufschütten, umrühren, ziehen lassen, umrühren, fertig?

                        Gruss MK

                        Habe mal die Tomaten in 4 gleichgrosse Scheiben geschnitten und gedörrt. So kommen sie meinem Ziel schon recht nahe.
                        "Es gibt kein schlechtes Wetter, nur das falsche Fell!"

                        -Samson und Beowulf- Als Hunde sind sie eine Katastrophe, aber als Menschen unersetzbar.

                        Kommentar


                        • barleybreeder
                          Lebt im Forum
                          • 10.07.2005
                          • 6477

                          • Meine Reisen

                          AW: Jetzt wird gedörrt!

                          Zitat von Markus K. Beitrag anzeigen
                          Habe mal die Tomaten in 4 gleichgrosse Scheiben geschnitten und gedörrt. So kommen sie meinem Ziel schon recht nahe.
                          Getrocknete Tomaten gibts aber auch überall zu kaufen..kenne da jetzt aber keine Preise..
                          Barleybreeders BLOG

                          Kommentar


                          • Sarekmaniac
                            Freak

                            Liebt das Forum
                            • 19.11.2008
                            • 10781

                            • Meine Reisen

                            AW: Jetzt wird gedörrt!

                            Zitat von barleybreeder Beitrag anzeigen
                            Getrocknete Tomaten gibts aber auch überall zu kaufen..kenne da jetzt aber keine Preise..
                            Die sind aber übersalzen. Da hilft nur erst einweichen und das Wasser wegschütten. Auch lecker, aber ein ganz anderes Aroma wie selbstgedörrte.
                            Eshche odin zhitel' Ekaterinburga zabralsja na stolb, chtoby dokazat' odnoklassnice svoju bespoleznost'.
                            (@neural_meduza)

                            Kommentar


                            • Markus K.

                              Lebt im Forum
                              • 21.02.2005
                              • 7452

                              • Meine Reisen

                              AW: Jetzt wird gedörrt!

                              Zitat von barleybreeder Beitrag anzeigen
                              Getrocknete Tomaten gibts aber auch überall zu kaufen..kenne da jetzt aber keine Preise..
                              Ja der Preis ist das ausschlaggebende Argument warum ich die Dinger selbst dörren möchte. Ausserdem will ich eigene Tomaten, solange das Hundevolk sie nicht vom Strauch wegfrisst, so verarbeiten.
                              Was das Aroma angeht, kommen sie imho den gekauften getrockneten recht nahe. Ich habe jetzt mal ein paar gedörrte Tomatenscheiben in Olivenöl eingelegt. Problematisch ist nur die lange Dörrzeit von >18h.
                              Das Aroma der gedörrten Paprika und Karotten intensiviert sich auch sehr stark (imho).

                              Gruss MK

                              Mittlerweile habe ich in meinem Bekanntenkreis einige Leute mit dem Dörrfieber angesteckt. Vor allem das Trockenobst ist für sie eine leckere Alternative zu den Süssigkeiten aus dem Laden.
                              Einige haben nun sogar frische Schweineohren, Rinderohren und Pansen zum Trocknen in den Heizungskeller gehängt. Die Preise für diese Hundeleckerlis sind in den letzten Monaten regelrecht explodiert.
                              Zuletzt geändert von Markus K.; 05.05.2009, 22:09.
                              "Es gibt kein schlechtes Wetter, nur das falsche Fell!"

                              -Samson und Beowulf- Als Hunde sind sie eine Katastrophe, aber als Menschen unersetzbar.

                              Kommentar


                              • KuchenKabel
                                Fuchs
                                • 30.01.2006
                                • 2028

                                • Meine Reisen

                                AW: Jetzt wird gedörrt!

                                Zitat von Markus K. Beitrag anzeigen
                                Wie bereitest Du das gedörrte Mahl zu? Einfach heißes Wasser draufschütten, umrühren, ziehen lassen, umrühren, fertig?
                                Genau so. Gibts da noch eine andere Methode? Zutaten wie Hackfleisch, welches etwas länger braucht, verpacke ich manchmal gesondert und werfe es anfangs direkt in den Topf.
                                Probleme habe ich auch noch bei der richtigen Menge Wasser. Wiegt jemand die Zutaten im frischen und im getrockneten Zustand?
                                ,,Man wäre kein guter Anarchist, wenn man auf Grundsätzen beharren würde!'' - Eva Demski

                                Kommentar


                                • hrXXL
                                  Fuchs
                                  • 28.08.2007
                                  • 1771

                                  • Meine Reisen

                                  AW: Jetzt wird gedörrt!

                                  am besten ist es die nahrung in ziplock beutel zu packen.
                                  dann wasser drauf
                                  und für die beutel solltest du dir am besten ein beutel cozy bauen, das die wärme länger gehalten wird
                                  hrXXLight - Lightweight Outdoor Blog

                                  Kommentar


                                  • blitz-schlag-mann
                                    Alter Hase
                                    • 14.07.2008
                                    • 4852

                                    • Meine Reisen

                                    AW: Jetzt wird gedörrt!

                                    Zitat von hrXXL Beitrag anzeigen
                                    und für die beutel solltest du dir am besten ein beutel cozy bauen, das die wärme länger gehalten wird
                                    Yep, am besten aus alubedampfter Luftpolsterfolie. Das Zeug gibt es leider nur in größeren Rollen, wer welche für einen Cozy braucht bitte melden, gegen faire Kostenbeteiligung gebe ich welche ab.
                                    Viele Grüße
                                    Ingmar

                                    Kommentar


                                    • pfadfinder
                                      Fuchs
                                      • 14.03.2006
                                      • 2123

                                      • Meine Reisen

                                      AW: Jetzt wird gedörrt!

                                      Sagt mal, weshalb schmeckt mein Fleich so bitter, das ich auf'm Grill im Rauch getrocknet habe?
                                      Ist Rind gewesen und ziemlich dunkel jetzt - aber das sollte eigentlich nicht verbrannt sein...bitter ist es auf jeden Fall an allen STELLEN; ob braun oder fast schwarz. Kann das der Rauch sein, ders so bitter gemacht hat?(verschiedenstes Holz und Girsch zum Ersticken der Flammen)

                                      Schlecht für den Körper, wenn man Nadelhölzer dazwischen hatte?

                                      LG
                                      ,,Es widerspricht ganz klar der Natur des Menschen, sich über allzu lange Zeit in geschlossenen Räumen aufzuhalten!\"

                                      ->Physikalisch gesehen gibt es gar keine Kälte!

                                      Kommentar


                                      • hrXXL
                                        Fuchs
                                        • 28.08.2007
                                        • 1771

                                        • Meine Reisen

                                        AW: Jetzt wird gedörrt!

                                        *Meld*
                                        mach mal bitte bild von der folie
                                        hrXXLight - Lightweight Outdoor Blog

                                        Kommentar


                                        • hrXXL
                                          Fuchs
                                          • 28.08.2007
                                          • 1771

                                          • Meine Reisen

                                          AW: Jetzt wird gedörrt!

                                          wie lang war es auf dem grill
                                          ist dann schon denke ich krass, wenn du es so lange dem rauch aussetzt.
                                          bei den meisten marinaden wird rauchsauce oder so genommen.
                                          dunkel geworden ist meins auch. kannst ja nen blick bei mir auf den blog werfen da ist nen bericht vom beef jerky
                                          hrXXLight - Lightweight Outdoor Blog

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X