Fahrrad-Galerie

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Polte
    Fuchs
    • 23.04.2012
    • 1522

    • Meine Reisen

    AW: Fahrrad-Galerie

    Zitat von puhee Beitrag anzeigen
    Hallo,

    habe gerade die Chainglider mal angeschaut: Oben und unten sind schon ein kleines Loch drin mit ca 4mm Durchmesser.

    Die Löcher sind ungefähr an der tiefste Stelle angebracht, aber es ist offensichtlich pro Rad unterschiedlich: Bei meinem Rad war das loch genau da wo es sein muss, bei meine Frau habe ich 3cm daneben noch ein Loch gebohrt. Das obere Loch habe ich mit ein kleines Stück schwarzes Ducktape dichtgeklebt, damit kein Wasser reinläuft. Zum Kette ölen muss man das Bike jetzt natürlich umdrehen, für mich aber kein Problem. Ich stelle es dann auch immer auf dem Gartentisch, damit Sattel und Lenkerhörnchen nicht verkratzen.

    Vielleicht haben ältere Chainglider noch keine Löcher gehabt und ist deshalb das Problem aufgetreten. Ich werde das jetzt mal in der Praxis beobachten und ggf. melden, wenn es etwas zu melden gibt

    Grüße

    Jan
    Hey Jan,

    vielleicht hast du auch Glück mit deinem Chainglider. Ob meiner Löcher hatte weiß ich gar nicht mehr so genau, habe den gleich nach der Montage entsorgt. Aber selbst mit Loch wüsste ich nicht ob das Wasser abläuft. Versuch macht klug.

    Kommentar


    • bikeventure
      Neu im Forum
      • 10.10.2014
      • 9

      • Meine Reisen

      AW: Fahrrad-Galerie

      Hi zusammen,

      anbei meine Version eines Reiserades ohne Gepäckträger. Bin mit dem Setup 4500 km weit zum Nordkap bestens klar gekommen.

      Ausführlich beschrieben habe ich das ganze hier

      Gruß
      Manu

      Mein Bikeblog: http://www.bikeventures.de/

      Kommentar


      • Orycteropus
        Erfahren
        • 27.12.2012
        • 180

        • Meine Reisen

        AW: Fahrrad-Galerie

        Das Tolle am Radfahren/-reisen ist ja, dass es beinahe unendlich viele Möglichkeiten gibt, wie man das Ganze und seine Ausrüstung gestalten kann. Und das noch mit überschaubaren Investitionen.
        Dein Setup ist sicher etwas exotisch für eine Nordkap Tour, du hast aber bewiesen, dass es funtkioniert hat. Gratulation!
        Dein Rad hast du ja in dem verlinkten Bericht beschrieben. Wie sah denn deine restliche Ausrüstung aus. Hattest du ein Zelt/Tarp dabei?

        Kommentar


        • bikeventure
          Neu im Forum
          • 10.10.2014
          • 9

          • Meine Reisen

          AW: Fahrrad-Galerie

          Zitat von Orycteropus Beitrag anzeigen
          Wie sah denn deine restliche Ausrüstung aus. Hattest du ein Zelt/Tarp dabei?
          Im Packsack vorne waren:
          Zelt (MSR Hubba Hubba)
          und Matte (Therm-a-Rest NeoAir (trekker?))

          In der Satteltasche hinten die paar Klamotten.
          Im Rucksack Schlafsack (500 g), Handylader und Essen.
          In ner Rahmentasche (nicht auf dem Bild) Werkzeug, Schlauch u. ä.

          Am meisten wurde wegen dem Rucksack geschimpft. Ich behaupte, er ist keine Belastung, wenn man ihn nicht schwer vollpackt. Bauch- und Brustgurt nehmen das Gewicht nahezu ganz von den Schultern. Letztlich ist er Geschmacksache, sage ich.
          Mein Bikeblog: http://www.bikeventures.de/

          Kommentar


          • Harry
            Meister-Hobonaut

            Alter Hase
            • 10.11.2003
            • 4771

            • Meine Reisen

            AW: Fahrrad-Galerie

            Hallo,
            interessante Tour.
            Zum Gepäck: Wieviel Gewicht und Volumen hattest du dabei?
            Irgendwo hattest du mal was von 18 kg geschrieben.

            Zitat von http://www.bikeventures.de/2014/05/c...-als-reiserad/

            Mein Gepäckkonzept, dessen zentrale Bestandteile ein Seatbag von bikepack.eu ist (ich liebe es!), möchte ich in einem gesonderten Artikel beschreiben. Dort möchte ich auch darauf eingehen, warum ich von den klassischen Gepäckträgertaschen weggegangen bin.
            Was waren für dich die Gründe bzw. Vorteile und Erfahrungen im Nachhinein?
            Zuletzt geändert von Harry; 15.10.2014, 14:45.
            Gruß Harry.
            Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

            Kommentar


            • lina
              Freak

              Vorstand
              Liebt das Forum
              • 12.07.2008
              • 37483

              • Meine Reisen

              AW: Fahrrad-Galerie

              Wen zitierst Du denn? Die SuFu findet nix ...
              Danke

              Kommentar


              • bemme
                Fuchs
                • 18.05.2008
                • 1030

                • Meine Reisen

                AW: Fahrrad-Galerie

                Zitat von lina Beitrag anzeigen
                Wen zitierst Du denn? Die SuFu findet nix ...
                Danke
                k.a.. dient wohl nur zum traffic-generieren auf dem blog. der hier im forum angekündigte beitrag kündigt dort einen weiteren noch nicht existenten beitrag ob des themas des taschen-setups an. öhm. yo.
                ja, ich schreibe gerne klein.

                Kommentar


                • Torres
                  Freak

                  Liebt das Forum
                  • 16.08.2008
                  • 26767

                  • Meine Reisen

                  AW: Fahrrad-Galerie

                  Zitat von bemme Beitrag anzeigen
                  k.a.. dient wohl nur zum traffic-generieren auf dem blog. der hier im forum angekündigte beitrag kündigt dort einen weiteren noch nicht existenten beitrag ob des themas des taschen-setups an. öhm. yo.
                  Sehe ich auch so.
                  "Oft habe ich die Welt durchwandert, und habe immer gesehen, wie das Grosse am Kleinlichen scheitert, und das Edle von dem ätzenden Gift des Alltäglichen zerfressen wird."... Hg. B. Tauchnitz: E. v. Arnim, The Princess Priscilla´s Fortnight, 1906, archive.org.

                  Kommentar


                  • derdercampt
                    Anfänger im Forum
                    • 13.10.2014
                    • 19

                    • Meine Reisen

                    AW: Fahrrad-Galerie

                    Zitat von puhee Beitrag anzeigen
                    Hallo,

                    so hier mal 1-2 Bilder von mein neuen Flitzer:



                    und die andere Seite:


                    Einiges an Infos:
                    -Rahmen + Gabel Alu, relativ kurze und hohe Geometrie also eher auf bequeme Sitzposition getrimmt. Evtl mit Rennlenker sportlicher zu pimpen.
                    -Schaltung Rohloff, Nabe gebraucht gekauft und selber eingespeicht in eine Andra 30 Felge, Vorderrad Andra 30 mit Deore NaDy, Beleuchtung von B&M. Übersetzung 42x16.
                    -Bremsen Avid BB7 mtn mit Nokon Züge und SD7 Bremshebeln, v180 und h160 mm
                    -Tubus Logo Gepäckträger
                    -Flaschenhalter, Sattel, Tacho, Spoiler, Lenker Ritchey WCS, verstellbarer Vorbau von Extasy und Ergon Griffe vom alten Fahrrad kannibalisiert.
                    -Bereifung auch vom alten Fahrrad, Conti Wintercontact II 42-622 (ohne "premium", dafür mit extra Anti-platt Einlage).

                    Einige Kleinigkeiten müssen noch gemacht werden: Schutzblechstreben vorne noch etwas kürzen, Schaltzüge kürzen, Hinterrad muss bestimmt nach dem einfahren nochmal zentriert werden usw.

                    Es ist mein erstes Rad was ich selber aufgebaut habe, Lehrgeld habe ich also genug bezahlen müssen: Die Nokons würde ich zB nicht nochmal verbauen. Das Set hat 40€ gekostet, dann war noch ein Verlängerungsset nötig (25€) wovon dreiviertel übrig ist.... Ein Satz Jagwire hätte 28€ gekostet und hätte auch ausgereicht. Dann die Schaltzüge, musste ich neu kaufen, weil ich die erste versaut habe mit eine ungeeignete Zange -> Cable Cutter von Pedro auch dazu gekauft, 40€ mit Züge....

                    Bauzeit insgesamt ca 3 Monate, wovon ich oft nicht weitermachen konnte, weil irgendwelche Kleinteile gefehlt haben: Gepäckträger und Schutzbleche hinten zB werden mit 6mm Bolzen befestigt, es liegen aber 5mm Bolzen bei. Dann fehlten natürlich auch die passende 6mm Spacer um hinten nicht mit der Bremse zu kollidieren, 30€ für ein gebrauchten Rohloff Bremsscheibe, die andere habe ich niegelnagelneu rumliegen, usw usw.. ach ja mit den Bremszügen habe ich auch lange rumgeeiert. Ist nicht so einfach, die Perlen spielfrei auf zu fädeln. Montage der Schaltzüge im externen Schaltbox ist auch nicht so einfach, trotz Anleitung bei YouTube. Bei den Schutzblechen waren hinten die Streben zu kurz, musste ein 2. Satz kaufen die länger sind.

                    Aber die erste paar kurze Proberunden sind vielversprechend, bequeme Sitzhaltung und das Rad rollt spürbar leichter als mein altes Rad. Wenn ich meine Erkältung auskuriert habe, kann es sich gleich im Alltagseinsatz beweisen (25km Arbeitsweg pro Tag, wovon 4km Schotter/Waldweg, ab und zu auch mit Einkauf auf dem Rückweg).

                    Grüße

                    Jan

                    Oh wunderbar! Welcher Rahmen ist das denn?

                    Nachdem ich schon so viel an meinem Esel geschraubt habe und nach viel Touren auch weiß, wo meine Bedürfnisse liegen, habe ich auch den Selbstaufbau im Hinterkopf.

                    Glückwunsch.

                    Kommentar


                    • puhee
                      Dauerbesucher
                      • 28.05.2009
                      • 568

                      • Meine Reisen

                      AW: Fahrrad-Galerie

                      Hallo,

                      der Rahmen ist von Müsing, Modell Twinroad Rohloff. Ich hatte etwas weiter unter meine Bilder noch was ausführlicher geschrieben.

                      Viel Spaß beim bauen!

                      Grüße

                      Jan

                      Kommentar


                      • emdoubleu
                        Dauerbesucher
                        • 25.07.2011
                        • 529

                        • Meine Reisen

                        AW: Fahrrad-Galerie

                        Zitat von ryo Beitrag anzeigen
                        Oha, ehrlich gesagt hab ich es einfach noch nicht geschafft im dunklen zu fahren, nachdem das Rad fertig war erst kurzfristig ne Tagung, dann Urlaub und ich 3 Wochenende nicht beim Rad. Ich hab mich anhand dieses Test entschieden, vielleicht kennst du ihn noch nicht:

                        http://www.baslerbikes.de/index.php/baslerbikes-2-Scheinwerfervergleich-2013-november.html.....
                        Hi,

                        ich habe mir zwischenzeitlich den Busch&Müller Lumotec IQ2 Luxos B zugelegt und an meinem Trekker verbaut - die ersten Probefahrten auf komplett unbeleuchteten Feldwegen und Straßen waren zu dem B&M Cyo ein Unterschied wie Tag und Nacht: Ein sehr schön breiter, gleichmäßiger Lichtkegel mit noch etwas mehr Helligkeit in der Mitte und auch ordentlicher Erhellung direkt vor dem Rad - somit genau das, was ich mir erhofft habe.

                        Die Entscheidung für den Luxos und gegen den Edelux II war letztlich aber nur eine Preisfrage - 75 Euro vs. 139 Euro.
                        Gruß
                        Markus

                        Kommentar


                        • ryo
                          Dauerbesucher
                          • 10.01.2011
                          • 526

                          • Meine Reisen

                          AW: Fahrrad-Galerie

                          Ich war inzwischen auch mal zu Dunkel-Fahrten gekommen, ist schon ein top Scheinwerfer. Kann man nicht meckern, das Lichtfeld ist ausreichend gleichmäßig und schön breit.
                          Muss noch mal an der Höheneinstellung fummeln, ich glaub ich hab ihn noch nen Mini bisschen zu niedrig, evtl kauf ich mir auch noch nen Akku-Licht als Fernlicht dazu, da muss ich aber erst mal suchen was sich eignet. Ich hab wenn nichts entgegen kommt gerne die Option auf eine sehr weite Ausleuchtung.

                          Kommentar


                          • bikeventure
                            Neu im Forum
                            • 10.10.2014
                            • 9

                            • Meine Reisen

                            AW: Fahrrad-Galerie

                            Zitat von Harry Beitrag anzeigen
                            Hallo,
                            interessante Tour.
                            Zum Gepäck: Wieviel Gewicht und Volumen hattest du dabei?
                            Irgendwo hattest du mal was von 18 kg geschrieben.



                            Was waren für dich die Gründe bzw. Vorteile und Erfahrungen im Nachhinein?
                            Ich wollte einfach Gewicht sparen und so leichter die Berge hoch kommen (was mir gelungen ist). Es waren anfangs 18 Kilo, hab ich aber während der Tour immer wieder reduziert, sodass bestimmt nochmal 5 kg weggekommen sind. (Systemkamera heimgeschickt, Solarpanel kaputt)

                            Im Nachhinein bin ich nun der Meinung, dass für DIESE Tour ein Setup mit Gepäckträger und Packtaschen nicht unbedingt schlechter gewesen wäre. Bereut habe ich den Seatpost-Bag dennoch nicht.

                            @Trafficgenerierer: in diesem Faden gehts ja um Bike und nicht ums Gepäck, daher hab ich den Bike-Beitrag verlinkt...
                            Mein Bikeblog: http://www.bikeventures.de/

                            Kommentar


                            • iwp

                              Alter Hase
                              • 13.07.2005
                              • 3045

                              • Meine Reisen

                              AW: Fahrrad-Galerie

                              Warum bin ich heute bloß zum Radhändler gefahren ...

                              Wo war ich bloß?

                              Kommentar


                              • lina
                                Freak

                                Vorstand
                                Liebt das Forum
                                • 12.07.2008
                                • 37483

                                • Meine Reisen

                                AW: Fahrrad-Galerie

                                kommt drauf an – bist Du mit oder ohne Radl wieder nach Hause?

                                Kommentar


                                • iwp

                                  Alter Hase
                                  • 13.07.2005
                                  • 3045

                                  • Meine Reisen

                                  AW: Fahrrad-Galerie

                                  Das Bild wurde in meinem Wohnzimmer aufgenommen :-)
                                  Wo war ich bloß?

                                  Kommentar


                                  • anja13

                                    Alter Hase
                                    • 28.07.2010
                                    • 4266

                                    • Meine Reisen

                                    AW: Fahrrad-Galerie

                                    OT: Oh, hast Du aufgeräumt?

                                    Kommentar


                                    • bemme
                                      Fuchs
                                      • 18.05.2008
                                      • 1030

                                      • Meine Reisen

                                      AW: Fahrrad-Galerie

                                      Zitat von iwp Beitrag anzeigen
                                      Warum bin ich heute bloß zum Radhändler gefahren ...
                                      genau dasrichtige wetter um das weiss mit etwas schlammdekor zu verhübschen.

                                      was haste alles damit vor?
                                      ja, ich schreibe gerne klein.

                                      Kommentar


                                      • iwp

                                        Alter Hase
                                        • 13.07.2005
                                        • 3045

                                        • Meine Reisen

                                        AW: Fahrrad-Galerie

                                        Trainieren :-) und dann erst mal so 2- 3 Tagestouren mit kleinem Gepäck...
                                        Am Samstag ist die er Ausfahrt in und um HH :-)
                                        Eigentlich wollte ich ja das GF02 aber für den halben Preis konnte ich zum GF01 nicht nein sagen, heute in Kassel...
                                        Wo war ich bloß?

                                        Kommentar


                                        • bemme
                                          Fuchs
                                          • 18.05.2008
                                          • 1030

                                          • Meine Reisen

                                          AW: Fahrrad-Galerie

                                          auf dass die fasern heile bleiben!

                                          und ick schraub noch schnell die schutzbleche an meins (jahaaaa, das GF02 kann sowas) und dann gehts morgen nacht nach HH rüber.
                                          ja, ich schreibe gerne klein.

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X