Fahrrad-Galerie

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Christian J.
    Lebt im Forum
    • 01.06.2002
    • 8751

    • Meine Reisen

    AW: Fahrrad-Galerie

    OT: Die haben dann aber ja auch kein Plüsch-Schaf, keine 5 Pixie-Bücher und kein Memory-Spiel dabei.
    "Er hat die Finsternis der Latrinen ertragen, weil in der Scheiße nach Mitternacht sich manchmal die Sterne spiegelten"
    Durs Grünbein über den Menschen

    Kommentar


    • lina
      Freak

      Vorstand
      Liebt das Forum
      • 12.07.2008
      • 37029

      • Meine Reisen

      AW: Fahrrad-Galerie

      OT: Doch, klar

      Kommentar


      • JoBi
        Erfahren
        • 17.03.2010
        • 424

        • Meine Reisen

        AW: Fahrrad-Galerie

        Zitat von Christian J. Beitrag anzeigen


        (Ich frage mich immer, warum manche Leute Vorderradtaschen brauchen. )

        ... damit das Vorderrad bei heftigen Steigungen nicht so schnell aufsteigt.


        Gruß
        JoBi
        **************************************
        Die beste Medizin: Bewegung an der frischen Luft!
        (( Weitersagen erlaubt! ))

        Kommentar


        • Gast-Avatar

          AW: Fahrrad-Galerie

          Das nennt man dann wohl vorbildliche Reise-Früherziehung.


          Ich war mal mit einem Campingmöbelspediteur auf "Radtour", der so ein Teil bis zur Oberkante beladen als Gepäckwagen mißbraucht hatte.
          Der hatte wohl eher was, wie den Bob-Yak im Kopf, wollte das aber so realisieren.
          War lustig mit anzusehen, wie das Ding bei Talfahrten ruckelte und schleuderte. Ich hielt mich dann immer so in 20m Abstand. Schade, dass ich das nicht gefilmt hab. War echt witzig.

          Kommentar


          • Christian J.
            Lebt im Forum
            • 01.06.2002
            • 8751

            • Meine Reisen

            AW: Fahrrad-Galerie

            Zitat von JoBi Beitrag anzeigen
            ... damit das Vorderrad bei heftigen Steigungen nicht so schnell aufsteigt.
            Keine Sorge, der Anhänger (und meine Kondition) verhindert zuverlässig heftige Steigungen.

            Unser Kinderanhänger läuft schön stabil- auch auf Feldwegen und bergab. (natürlich fahre ich nicht mit 40kmh einen Feldweg runter- meine Tochter soll ja hinten drin auch noch Spaß an der Tour haben)
            "Er hat die Finsternis der Latrinen ertragen, weil in der Scheiße nach Mitternacht sich manchmal die Sterne spiegelten"
            Durs Grünbein über den Menschen

            Kommentar


            • Bassmeister
              Gerne im Forum
              • 04.08.2010
              • 64

              • Meine Reisen

              AW: Fahrrad-Galerie

              Wenn wir zu fünft fahren, dann haben wir Hänger UND Vorderradtschen. Denn wo sollen wir sonst die ganzen Schlafsäcke unterbringen?

              Mein gelber Esel ist letztes Jahr leider verschieden. (Unfall)

              Der Nachfolger sieht so aus:


              http://www.lambda-band.bandcamp.com

              Kommentar


              • Muskat
                Erfahren
                • 04.08.2010
                • 497

                • Meine Reisen

                AW: Fahrrad-Galerie

                Hallo,

                ich habe da mal eine Frage an die Spezialisten: Was ist gemeint, wenn man von einem "weichen" Fahrradrahmen spricht?
                Wenn ich es nicht mache, dann macht es ein Anderer...
                Kapitalismus

                Kommentar


                • klaus1
                  Erfahren
                  • 19.04.2011
                  • 139

                  • Meine Reisen

                  AW: Fahrrad-Galerie

                  Das gibt es eigentlich nicht mehr.

                  Gemeint waren früher meist gemuffte Stahlrahmen die spürbar im Tretlagerbereich oder Lenkkopfbereich merklich bei Belastung nachgaben. Beim Lenkopf führte das oft zum unkontrollierbaren Aufschaukelns des kompletten Rahmen ab einer gewissen Geschwindigkeit, was natürlich Lebensgefährlich war. Nachgiebigkeit im Tretlagerbereich hatte nur zur Folge das nicht alle aufgebrachte Kraft auf die Straße kam, sondern vom Rahmen regelrecht verschluckt wurde.

                  Rahmen der Neuzeit haben mit Sicherheit genug Steifigkeit, egal ob Stahl, Carbon oder Alu.

                  Kommentar


                  • McCoy
                    Erfahren
                    • 22.05.2011
                    • 200

                    • Meine Reisen

                    AW: Fahrrad-Galerie

                    Moin,

                    ich habe auch schon gelesen, daß es sich dabei eher darum handelte, daß die Laufräder sich setzten und schwammiger wurden. Das ganze führt dann zu etwas mehr Nachgiebigkeit in der Seitenstabilität. Das wurde meist dem Rahmen zugeschrieben.

                    Gruß aus dem Rheiderland

                    Lutz

                    Kommentar


                    • blitz-schlag-mann
                      Alter Hase
                      • 14.07.2008
                      • 4852

                      • Meine Reisen

                      Zitat von McCoy Beitrag anzeigen
                      Moin,

                      ich habe auch schon gelesen, daß es sich dabei eher darum handelte, daß die Laufräder sich setzten und schwammiger wurden. Das ganze führt dann zu etwas mehr Nachgiebigkeit in der Seitenstabilität. Das wurde meist dem Rahmen zugeschrieben.

                      Gruß aus dem Rheiderland

                      Lutz
                      Mein Gios Compact Pro ist trotz guter Laufräder recht “flatterig“. Bei 70 km/h hört für mich der Spaß auf... Ein fetter Carbonrahmen neuer Bauart fühlte sich wesentlich steifer an.

                      Viele Grüße
                      Ingmar
                      Viele Grüße
                      Ingmar

                      Kommentar


                      • Muskat
                        Erfahren
                        • 04.08.2010
                        • 497

                        • Meine Reisen

                        AW: Fahrrad-Galerie

                        Zitat von klaus1 Beitrag anzeigen
                        Das gibt es eigentlich nicht mehr.

                        Gemeint waren früher meist gemuffte Stahlrahmen die spürbar im Tretlagerbereich oder Lenkkopfbereich merklich bei Belastung nachgaben. Beim Lenkopf führte das oft zum unkontrollierbaren Aufschaukelns des kompletten Rahmen ab einer gewissen Geschwindigkeit, was natürlich Lebensgefährlich war. Nachgiebigkeit im Tretlagerbereich hatte nur zur Folge das nicht alle aufgebrachte Kraft auf die Straße kam, sondern vom Rahmen regelrecht verschluckt wurde.

                        Rahmen der Neuzeit haben mit Sicherheit genug Steifigkeit, egal ob Stahl, Carbon oder Alu.
                        Ok, danke!

                        Ich hatte mich näher mit dem VSF TX 800 beschäftigt und einen Artikel(mit Bewertung) in einer Fahrradzeitschrift gefunden(Link auf der VSF HP), der diesem Rad einen "weichen Rahmen" bescheinigte.
                        Wenn ich es nicht mache, dann macht es ein Anderer...
                        Kapitalismus

                        Kommentar


                        • rockhopper
                          Fuchs
                          • 22.04.2009
                          • 1036

                          • Meine Reisen

                          Mein Schätzchen


                          Centourion Accordo GT, mein Reiserad-Schätzchen, Alter etwa 21 Jahre,
                          Original ist nur der Rahmen, das Rad wurde komplett neu aufgebaut, u.a. mit XT Komponenten.
                          Es läuft super ruhig,.
                          Zuletzt geändert von rockhopper; 26.01.2013, 07:34.

                          Kommentar


                          • rockhopper
                            Fuchs
                            • 22.04.2009
                            • 1036

                            • Meine Reisen

                            ...und noch eins!


                            Mein erstes Reiserad gekauft 1989. Specialiced Rockhopper Competition, RH 38 cm.
                            Es hat noch eine U-Brake.
                            Nachlackiert, Originalfarbe war blau-weiß, Lenker gekürzt. Mittlerweile ist es mein Stadtrad, mit Stollenreifen ausgestattet, wegen der vielen Gassplitter. Im Gegensatz zum Centourion ist das
                            Fahrverhalten gerade das Gegenteil.
                            Zuletzt geändert von rockhopper; 26.01.2013, 07:29.

                            Kommentar


                            • redragon
                              Erfahren
                              • 29.05.2008
                              • 248

                              • Meine Reisen

                              AW: Fahrrad-Galerie

                              Das Bild ist von einber etwas längeren "Radtour" von Hamburg die Elbe entlang bis zur Mündung der Havel (Havelberg). Das alles in 19h
                              Darum auch so wenig Gepäck.

                              Mittlerweile besteht die Hinterachse aus 15CDV6 Vollmaterial, da mir die normalen Achsen immer brechen



                              Aber ich könnt mein Rad mal wieder putzen fällt mir da grad so auf
                              Search the red T

                              Kommentar


                              • loisachqueen
                                Erfahren
                                • 02.05.2011
                                • 187

                                • Meine Reisen

                                AW: Fahrrad-Galerie

                                @redragon: Was ist das für ein Sattelstützengepäckträger, den du da in der Gegend rumfährst? Was schaft der maximal an Gewicht, bzw. ab welchem Gewicht, fährt sich der besch**?

                                Mein neues Radl kam gestern in einem sehr großen Papkarton ... heute mal die ersten 20 km runtergezogen. Ist ein 29" Hardtall geworden mit Option zum Sattelstützenträge, allerdings habe ich damit noch keine Erfahrung.

                                Kommentar


                                • JoBi
                                  Erfahren
                                  • 17.03.2010
                                  • 424

                                  • Meine Reisen

                                  AW: Fahrrad-Galerie

                                  Zitat von loisachqueen Beitrag anzeigen

                                  Mein neues Radl ... Ist ein 29" Hardtall geworden mit Option zum ...
                                  Jetzt machst du's aber spannend!

                                  Welches Rad ist es denn geworden?
                                  (Hersteller / Typ)

                                  Gruß
                                  JoBi
                                  **************************************
                                  Die beste Medizin: Bewegung an der frischen Luft!
                                  (( Weitersagen erlaubt! ))

                                  Kommentar


                                  • dooley242

                                    Fuchs
                                    • 08.02.2008
                                    • 2086

                                    • Meine Reisen

                                    AW: Fahrrad-Galerie

                                    Zitat von loisachqueen Beitrag anzeigen
                                    @redragon: Was ist das für ein Sattelstützengepäckträger, den du da in der Gegend rumfährst? Was schaft der maximal an Gewicht, bzw. ab welchem Gewicht, fährt sich der besch**?
                                    Meine Vermutung: TopeakMTX BeamRack EX

                                    Wird vom Hersteller bis 7 kg angegeben.
                                    Gruß

                                    Thomas

                                    Kommentar


                                    • redragon
                                      Erfahren
                                      • 29.05.2008
                                      • 248

                                      • Meine Reisen

                                      AW: Fahrrad-Galerie

                                      Zitat von dooley242 Beitrag anzeigen
                                      Meine Vermutung: TopeakMTX BeamRack EX

                                      Wird vom Hersteller bis 7 kg angegeben.
                                      Nene, was genau das für einer ist kann ich dir jetzt nicht sagen. Muss ich mal gucken, wenn ich mal wieder bei meinen Eltern bin.

                                      Aber das ist eigentlich so einer mit Stützrohren für Satteltaschen. Nur war mein Bruder (ist eigentlich seiner) mal in jungen Jahren der Meinung das die nich so toll aussehen und man die absägen muss

                                      Drauf stehen aber glaub ich 15 kg
                                      Search the red T

                                      Kommentar


                                      • redragon
                                        Erfahren
                                        • 29.05.2008
                                        • 248

                                        • Meine Reisen

                                        AW: Fahrrad-Galerie

                                        Zitat von loisachqueen Beitrag anzeigen
                                        @redragon: ..., bzw. ab welchem Gewicht, fährt sich der besch**?
                                        Prinzipiel fuhr sich der schon mit dem relativ geringen Gewicht auf dem Foto bescheiden. Wenn man das Rad zum aufsteigen zu Seite geneigt hat, hat sich der Gepäckträger der Schwerkraft folgend immer zur Seite gedreht.

                                        Wenn ich mal ne mehrtägige Tour mit dem Rad fahren sollte, werde ich mir auch nen festen Gepäckträger dran montieren.
                                        Search the red T

                                        Kommentar


                                        • klaus1
                                          Erfahren
                                          • 19.04.2011
                                          • 139

                                          • Meine Reisen

                                          AW: Fahrrad-Galerie

                                          Hier mal mein Neues für die Arbeit und Kurztouren:

                                          http://fotos.rennrad-news.de/p/280981:
                                          Zuletzt geändert von klaus1; 25.11.2012, 18:12. Grund: Foto nicht sichtbar

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X