Sammelthread: Rückrufe, Updates etc. von sicherheitsrelevantem Material

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schattenschläfer
    Fuchs
    • 13.07.2010
    • 1149

    • Meine Reisen

    #61
    AW: Sammelthread: Rückrufe, Updates etc. von sicherheitsrelevantem Material

    Zitat von eames68 Beitrag anzeigen
    Decathlon ruft Schraubkarabiner "Simond Rocky" zurück:

    https://www.produktwarnung.eu/pweu/w...mond-rocky.pdf
    Ebenfalls Rückruf bei Decathlon: Deren Tubevariante mit Öse wird zurückgerufen: https://www.bergsteigen.com/produkte...light-zurueck/

    Da scheint es sich schlicht um eine Fehlkonstruktion zu handeln, wenn zwei Partner nachgesichert werden und einer sitzt, ist der andere blockiert..

    Kommentar


    • Lampi
      Fuchs
      • 13.05.2003
      • 1312

      • Meine Reisen

      #62
      AW: Sammelthread: Rückrufe, Updates etc. von sicherheitsrelevantem Material

      Zitat von Schattenschläfer Beitrag anzeigen
      Ebenfalls Rückruf bei Decathlon: Deren Tubevariante mit Öse wird zurückgerufen: https://www.bergsteigen.com/produkte...light-zurueck/

      Da scheint es sich schlicht um eine Fehlkonstruktion zu handeln, wenn zwei Partner nachgesichert werden und einer sitzt, ist der andere blockiert..
      Das ist aber bei vielen Guide- Tubern so und m.M.n kaum vermeidbar.
      Liebe Grüße von Lam?[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
      Auf Tour
      "Exclusiv Klettern mit der Sektion Breslau" bei Facebook. Mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld!

      Kommentar


      • opa
        Lebt im Forum
        • 21.07.2004
        • 5411

        • Meine Reisen

        #63
        AW: Sammelthread: Rückrufe, Updates etc. von sicherheitsrelevantem Material

        Zitat von Lampi Beitrag anzeigen
        Das ist aber bei vielen Guide- Tubern so und m.M.n kaum vermeidbar.
        hatte in der tat den fall noch nie- zu selten in dreierseilschaft unterwegs. funktioniert das bei anderen tubern?

        Kommentar


        • Lampi
          Fuchs
          • 13.05.2003
          • 1312

          • Meine Reisen

          #64
          AW: Sammelthread: Rückrufe, Updates etc. von sicherheitsrelevantem Material

          Zitat von opa Beitrag anzeigen
          Zitat von Lampi Beitrag anzeigen
          Zitat von Schattenschläfer Beitrag anzeigen
          Ebenfalls Rückruf bei Decathlon: Deren Tubevariante mit Öse wird zurückgerufen: https://www.bergsteigen.com/produkte...light-zurueck/
          Da scheint es sich schlicht um eine Fehlkonstruktion zu handeln, wenn zwei Partner nachgesichert werden und einer sitzt, ist der andere blockiert..
          Das ist aber bei vielen Guide- Tubern so und m.M.n kaum vermeidbar.
          hatte in der tat den fall noch nie- zu selten in dreierseilschaft unterwegs. funktioniert das bei anderen tubern?
          Ich kenne das gar nicht anders.
          ATC Guide, Reverso, Reversino, Reverso3 , Reverso4, deren Vorläufer Batbrake und Gigi, xx-Jul, .. wenn einer sitzt bekommt man das Seil des anderen wenn überhaupt nur mit Gewalt hochgezogen. Mit den 2-kanaligen Smart und Clickup habe ich noch nicht geschafft.
          Das zweitälteste Teil aus der Reihe, die Gigi- Platte, hat auf einer Seite einen Zusatzsteg. Der verhindert das Problem, schafft aber ein größeres: Wenn die beiden Nachsteiger sehr unterschiedlich schwer sind, und der schwerere sitzt, dann ist der leichtere so gut wie ungesichert. Deshalb sollte man den Knebel- Karabiner auf der glatten Seite der Platte benutzen (so lange man den Nachsteiger nicht mit der Hand halten kann).
          Liebe Grüße von Lam?[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
          Auf Tour
          "Exclusiv Klettern mit der Sektion Breslau" bei Facebook. Mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld!

          Kommentar


          • opa
            Lebt im Forum
            • 21.07.2004
            • 5411

            • Meine Reisen

            #65
            AW: Sammelthread: Rückrufe, Updates etc. von sicherheitsrelevantem Material

            https://www.bergsteigen.com/produkte...z-la-sportiva/

            Kommentar


            • toppturzelter
              Fuchs
              • 12.03.2018
              • 1494

              • Meine Reisen

              #66
              AW: Sammelthread: Rückrufe, Updates etc. von sicherheitsrelevantem Material

              Es gibt Probleme mit einer Produktionsserie der Ortovox Avabag Kartuschen fuer Lawinenrucksäcke, mit möglichem schleichendem Druckverlust, wodurch der Rucksack funktionsuntuechtig werden kann. Mehr Informationen und eine Anleitung zur Kontrolle, ob man betroffen ist, hier: https://www.ortovox.com/de-de/servic...abag-kartusche

              Kommentar


              • Lampi
                Fuchs
                • 13.05.2003
                • 1312

                • Meine Reisen

                #67
                AW: Sammelthread: Rückrufe, Updates etc. von sicherheitsrelevantem Material

                Zitat von toppturzelter Beitrag anzeigen
                Es gibt Probleme mit einer Produktionsserie der Ortovox Avabag Kartuschen fuer Lawinenrucksäcke, mit möglichem schleichendem Druckverlust, wodurch der Rucksack funktionsuntuechtig werden kann.
                Ist das nicht bei allen Druckbehältern so, dass die regelmäßig auf vollen Druck zu prüfen sind? Insbesondere bei (in dem Fall hoffentliche längerfristiger) Nichtnutzung?
                Liebe Grüße von Lam?[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
                Auf Tour
                "Exclusiv Klettern mit der Sektion Breslau" bei Facebook. Mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld!

                Kommentar


                • mariusgnoedel
                  Erfahren
                  • 11.05.2017
                  • 366

                  • Meine Reisen

                  #68
                  AW: Sammelthread: Rückrufe, Updates etc. von sicherheitsrelevantem Material

                  Nur als Hinweis: Halbstatische PETZL-Seile sollen überprüft werden:

                  https://www.petzl.com/INT/de/Profess...en-Petzl-Seile

                  Kommentar


                  • mariusgnoedel
                    Erfahren
                    • 11.05.2017
                    • 366

                    • Meine Reisen

                    #69
                    AW: Sammelthread: Rückrufe, Updates etc. von sicherheitsrelevantem Material

                    DECATHLON ruft manche Klettersteigsets Vitalink von Simond zurück.

                    Quelle+Details z.B. https://www.alpenverein.de/bergsport...aid_35724.html

                    Kommentar


                    • Flachlandtiroler
                      Freak
                      Moderator
                      Liebt das Forum
                      • 14.03.2003
                      • 23863

                      • Meine Reisen

                      #70
                      AW: Sammelthread: Rückrufe, Updates etc. von sicherheitsrelevantem Material

                      Schraubkarabiner an einem Klettersteigset -- ist das üblich?
                      Ich meine, beim Gehen die schraubt doch sowieso niemand ständig die Karabiner auf und zu.
                      Und zum Ruhen wird AFAIK doch eine separate Eigensicherung propagiert, die nicht über einen Bandfalldämpfer läuft...
                      Meine Reisen (Karte)

                      Kommentar


                      • mariusgnoedel
                        Erfahren
                        • 11.05.2017
                        • 366

                        • Meine Reisen

                        #71
                        AW: Sammelthread: Rückrufe, Updates etc. von sicherheitsrelevantem Material

                        Sind das nicht "Schnappkarabiner" mit einer extra Verriegelung?

                        So ähnlich wie beim Petzl Scorpio Vertigo oder Black Diamond Iron Cruiser.

                        Zitat von Flachlandtiroler Beitrag anzeigen
                        Und zum Ruhen wird AFAIK doch eine separate Eigensicherung propagiert, die nicht über einen Bandfalldämpfer läuft...
                        Kann man mit Bandschlinge + extra Karabiner immer noch machen.

                        Andererseits gibt es teilweise (z.B. Petzl Scorpio Vertigo) extra Schlaufen am Ende des Dämpfers damit man sich über den Bandfalldämpfer einhängen kann zum ausruhen.
                        Zuletzt geändert von mariusgnoedel; 03.11.2020, 17:44.

                        Kommentar


                        • Sydoni
                          Erfahren
                          • 13.08.2011
                          • 269

                          • Meine Reisen

                          #72
                          AW: Sammelthread: Rückrufe, Updates etc. von sicherheitsrelevantem Material

                          Zitat von Flachlandtiroler Beitrag anzeigen
                          Schraubkarabiner an einem Klettersteigset -- ist das üblich?
                          Ich meine, beim Gehen die schraubt doch sowieso niemand ständig die Karabiner auf und zu.
                          Und zum Ruhen wird AFAIK doch eine separate Eigensicherung propagiert, die nicht über einen Bandfalldämpfer läuft...
                          Das sind so Twistdinger zum Drücken - aber will nicht wissen, wie oft man sich da pro Tour die Finger einklemmt.
                          "Was nützen mir tausend erstiegene Gipfel, wenn ich innerlich nichts von ihnen habe!." (Theodor Wundt)

                          Kommentar


                          • Linard
                            Erfahren
                            • 30.08.2014
                            • 254

                            • Meine Reisen

                            #73
                            AW: Sammelthread: Rückrufe, Updates etc. von sicherheitsrelevantem Material

                            Kein Rückruf, aber doch wissens- & lesenswert betreffend LVS Pieps DSP Pro:
                            https://www.tetongravity.com/story/gear-tech/whats-going-on-with-those-pieps-avalanche-beacons
                            https://www.instagram.com/p/CGlBzHUlNL7/

                            Kommentar


                            • Lampi
                              Fuchs
                              • 13.05.2003
                              • 1312

                              • Meine Reisen

                              #74
                              Heute:
                              Pieps DSP PRO,
                              Pieps DSP PRO ICE
                              Pieps DSP SPORT

                              Die genannten LVS-Geräte können sich u.U. selbst ausschalten. Es gibt deshalb neue Hardcases. Der Hersteller ist zu kontaktieren.

                              Alles Weitere hier: https://www.pieps.com/dsp/?lang=de
                              Liebe Grüße von Lam?[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
                              Auf Tour
                              "Exclusiv Klettern mit der Sektion Breslau" bei Facebook. Mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X