Aktuelle Pressemeldung Klettern

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Becks
    Freak

    Liebt das Forum
    • 11.10.2001
    • 18781

    • Meine Reisen

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Bei 20min einfach mal die Bilder anklicken, da ist auch die Karte mit dem Routenverlauf drauf. Eine sehr interessante Karte ist das, denn sie zeigt Wege über die Alpen, die man solo gehen kann.
    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

    Kommentar


    • Bergbursche
      formely know as "Schallbruch"
      Erfahren
      • 18.08.2013
      • 143

      • Meine Reisen

      AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

      Zitat von Becks Beitrag anzeigen
      Es geht wohl auch ohne Blick auf das allerletzte Gramm: https://www.explora.ch/uploadfiles/s...9-44-30-DG.jpg

      Das Bild zeigt Ivo Moosberger. Der ist 2016 in 10 Monaten 6000km durch die Schweiz gewandert. Das ist grob das 1.5 fache des PCT
      Ich war gestern auf seinem Vortrag in Wetzikon. Sehr interessante Person und auch die Route + Bilder sehr eindrucksvoll. Insbesondere wie viele "Fehler" er am Anfang in Bezug auf Wetter und Ausrüstung gemacht hat und wie oft er durch Wetterstürze durch ist etc. und noch viel mehr Infos.

      Er erklärt auch ziemlich gut, wie es zu den 6000km kam, warum er 4mal im Wallis war usw. Auch die "Landart" die er macht ist interessant. So viel Geduld und Musse...ich dachte direkt an Albert Camus "Wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Mann vorstellen".

      Sorry für off topic...


      Liebe Grüsse
      The world was fair, the mountains tall, in Elder Days before the fall
      https://bergbursche.ch

      Kommentar


      • roger
        Gerne im Forum
        • 16.09.2004
        • 88

        • Meine Reisen

        AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

        Zitat von AlfBerlin Beitrag anzeigen
        @Becks: Der sieht nach Bushcrafter aus, so gut getarnt und mit Feuerholz. Aber ich habe gar nicht gewusst, dass es in der Schweiz 6000 Kilometer gibt!
        Gemäss http://www.wandern.ch/de/wandern gibt es in der Schweiz 65'000km signalisierte Wanderwege.

        Hier wird berichtet, dass sich jemand vorgenommen hat, das gesamte Wanderwegnetz zu erwandern:
        http://www.watson.ch/Sport/Schweiz/671884022-Dieser-Mann-will-in-28-Jahren-JEDEN-Wanderweg-der-Schweiz-ablaufen

        Kommentar


        • opa
          Lebt im Forum
          • 21.07.2004
          • 5450

          • Meine Reisen

          AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

          neu auf der ispo: von elan gibt es demnächst einen faltbaren tourenski. ob's der renner wird?

          https://www.airfreshing.com/news-isp...tdoor-muenchen

          ein bisschen runtersrollen.

          Kommentar


          • Schattenschläfer
            Fuchs
            • 13.07.2010
            • 1153

            • Meine Reisen

            AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

            Die Highlights der Branche sind also Wearables, Smartwatches, Kleidung mit Körperklimasteuerungsfunktion über Bluetooth, ein LVS - Gerät, das jetzt endlich auch gut aussieht und natürlich das übergreifende Thema Lightweight..
            Und dieser Ski zum in der Mitte Falten macht meine Tour sicherer, aha. Bin ich zu alt um die angesagten Trends freudig zu empfangen?

            Kommentar


            • opa
              Lebt im Forum
              • 21.07.2004
              • 5450

              • Meine Reisen

              AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

              Zitat von Schattenschläfer Beitrag anzeigen
              Bin ich zu alt um die angesagten Trends freudig zu empfangen?
              keine ahnung - wei alt bist du denn?

              Kommentar


              • Lampi
                Fuchs
                • 13.05.2003
                • 1318

                • Meine Reisen

                AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                Zitat von Schattenschläfer Beitrag anzeigen
                LVS - Gerät, das jetzt endlich auch gut aussieht
                Und dieser Ski zum in der Mitte Falten

                Bin ich zu alt um die angesagten Trends freudig zu empfangen?
                Ohne zu wissen, wie alt Du bist: JA!!!!!

                WIR SIND ALLE ZU ALT!!!!!

                Wir kommen schon zu alt auf die Welt.
                Liebe Grüße von Lam?[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
                Auf Tour
                "Exclusiv Klettern mit der Sektion Breslau" bei Facebook. Mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld!

                Kommentar


                • Schattenschläfer
                  Fuchs
                  • 13.07.2010
                  • 1153

                  • Meine Reisen

                  AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                  Zitat von opa Beitrag anzeigen
                  keine ahnung - wei alt bist du denn?
                  Naja, noch eher im Papa-als Opaalter würd ich sagen.. Naja, schon klar, dass die Branche gerne möchte, dass Kunden möglichst viel Geld ausgeben. Leider gibt es anscheinend kaum echte Innovationen und so geht das eben nur über Trends wie schick, stylisch und irgendwie mit dem Smartphone verbunden und irgendwas zum in die Welt raustwittern.

                  Ob das gegenüber analogen Temperaturmanagement "Reissverschluss auf - Reissverschluss zu" dann so viel Mehrwert bringt?

                  Kommentar


                  • opa
                    Lebt im Forum
                    • 21.07.2004
                    • 5450

                    • Meine Reisen

                    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                    Zitat von Schattenschläfer Beitrag anzeigen
                    Naja, noch eher im Papa-als Opaalter würd ich sagen..
                    na, da sollte man neuen entwicklungen gegenüber aber noch aufgeschlossener sein - sagt ein ein papa im opaalter... ich darf da aus altersgründen schon deutlich engstirniger sein, aber ein faltbarer ski begeistert sogar mich. nicht, das ich es kaufen würde, aber die idee als solche...

                    Kommentar


                    • Benzodiazepin
                      Fuchs
                      • 12.03.2012
                      • 1322

                      • Meine Reisen

                      AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                      wer "nur" normale skitouren macht, kann mit faltskis sicher nichts anfangen. wer qber auch gerne mal mit skis quf dem rucksack rumkraxelt, dem gefällt die idee eher. aber hat elan bisher schon erfahrung mit tourenskis? ich kenne jedenfalls keinen anständigen tourenski von denen. da muss ich wohl warten bis dynafit und co. die idee aufgreifen.
                      experience is simply the name we give to our mistakes

                      meine reiseberichte

                      Kommentar


                      • opa
                        Lebt im Forum
                        • 21.07.2004
                        • 5450

                        • Meine Reisen

                        AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                        Zitat von Benzodiazepin Beitrag anzeigen
                        aber hat elan bisher schon erfahrung mit tourenskis? ich kenne jedenfalls keinen anständigen tourenski von denen. da muss ich wohl warten bis dynafit und co. die idee aufgreifen.
                        elan hat schon tourenski,bin aber noch nie einen gefahren. muss aber nichts heißen, dass die da nicht so bekannt sind. nach den gerüchten, die ich so gehört habe, gehört elan schon zu den großen produzenten, der auch sehr viele ski für andere marken produziert. wie gesagt, gerüchte, bin kein brancheninsider.

                        Kommentar


                        • Flachlandtiroler
                          Freak
                          Moderator
                          Liebt das Forum
                          • 14.03.2003
                          • 24041

                          • Meine Reisen

                          AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                          Die neue Gouterhütte am Montblanc wird im Mai eröffnet. 35 der 120 Schlafplätze werden für Bergführer vorgehalten, Online-Reservierung obligatorisch.
                          Übernachtung 55/60€, Dinner 30€, Frühstück 16€ also rund ein Hunderter für die Halbpension.



                          Damit sind diese Zeiten wohl endgültig passé...

                          Zuletzt geändert von Flachlandtiroler; 03.03.2017, 12:28.
                          Meine Reisen (Karte)

                          Kommentar


                          • meisterede
                            Dauerbesucher
                            • 19.05.2013
                            • 737

                            • Meine Reisen

                            AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                            Zitat von Flachlandtiroler Beitrag anzeigen
                            [.....]also rund ein Hunderter für die Halbpension[....]
                            Damit sind diese Zeiten wohl endgültig passé...

                            Also abgesehen davon, dass ich auch im Winter grundsätzlich gern im Zelt übernachte, wäre der Preis für mich durchaus ein Argument, beim Zelt zu bleiben

                            Kommentar


                            • Lampi
                              Fuchs
                              • 13.05.2003
                              • 1318

                              • Meine Reisen

                              AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                              Sind das zwei Iglus am Bild (in mitten der Zelte)?
                              Liebe Grüße von Lam?[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
                              Auf Tour
                              "Exclusiv Klettern mit der Sektion Breslau" bei Facebook. Mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld!

                              Kommentar


                              • Flachlandtiroler
                                Freak
                                Moderator
                                Liebt das Forum
                                • 14.03.2003
                                • 24041

                                • Meine Reisen

                                AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                                Zitat von Lampi Beitrag anzeigen
                                Sind das zwei Iglus am Bild (in mitten der Zelte)?
                                AFAIR nein. Da wo Zelte standen, bleibt der Schutzwall zurück bzw. diese wurden teilweise in den Hang eingegraben. Die Aiguille de Gouter ist ziemlich exponiert...
                                Bei der Schneelage wäre es aber wohl möglich gewesen, sich da 'ne Schlafgarage zu graben.
                                Meine Reisen (Karte)

                                Kommentar


                                • jeskodan
                                  Fuchs
                                  • 03.04.2007
                                  • 1844

                                  • Meine Reisen

                                  AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                                  Da bleibt nur der Biwacksack und vor sonnenaufgang weg. Der Trend geht immer weiter weg von der günstigen ursprünglichen Berghütte hin zum Hotel bei gleichzeitiger Verfolgung aller die eigenständig unterwegs sind. Tolle Kombi irgendwann muss man nochn kredit beantragen um irgendwo hochzudürfen

                                  Kommentar


                                  • lorenzo
                                    Dauerbesucher
                                    • 21.08.2006
                                    • 542

                                    • Meine Reisen

                                    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                                    naja, irgendwas muss man ja machen wenn jeden tag drölf mio leute auf den einen berg wollen, weil man damit so gut angeben kann.

                                    Kommentar


                                    • Vegareve
                                      Freak

                                      Liebt das Forum
                                      • 19.08.2009
                                      • 14026

                                      • Meine Reisen

                                      AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                                      Unsere schöne Zeltzeit ist sowieso seit einigen Jahren passe, seit sie Bergpatrouillen und Strafen für das wildzelten eingesetzt haben.
                                      Auf der italienischen Seite war vor 3 Jahren noch alles möglich, kA wie es jetzt aussieht.

                                      Mit diesem Reservierungswahn sehe ich nur zwei mögliche Entwicklungen : entweder noch mehr Tote an hohen Bergen, weil sie ihre Tour vom Hüttenbuch und nicht vom Wetter abhängig machen, oder weniger Berggänger insgesamt.
                                      "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

                                      Kommentar


                                      • jeskodan
                                        Fuchs
                                        • 03.04.2007
                                        • 1844

                                        • Meine Reisen

                                        AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                                        @Lorenzo

                                        klar sind ettliche Ziele extrem überlaufen und es gibt noch genug Flecken wo man einsam ist. Aber ehrlicherweise ists ja so: man hält sich so gut es geht von den massen fern aber ab und zu hängt man halt mal doch drin (selbst wenn man nicht die Modetouren geht--aber halt irgendwas in der groben ecke). gerade für vielgeher sind die Kosten doch deutlich wichtiger, wenn ich 5 Tourentage im jahr hab sind mir 50 euro egal, bei 30-300 dagegen halt nicht.

                                        ps: schönes Bsp für son fall wo ne tolle Wand wegen den Preisen der Hütte nicht machbar ists Zermatter Breithorn. Eine geniale nordwand mit extrem vielen interessanten touren (und genug die vollkommen weg von massen/modetouren sind, aber die gandegghütte ist so teuer dass es nicht geht, einige kann man von dem biwack aus machen aber viele nicht.

                                        Kommentar


                                        • Vegareve
                                          Freak

                                          Liebt das Forum
                                          • 19.08.2009
                                          • 14026

                                          • Meine Reisen

                                          AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                                          OT: die Gandegg hätten wir im Sommer beinahe reserviert. Jo, schweizer Preise aber die Schweizer finden das ok. Ich rege mich eher über Hütten, die Wochen im Vorraus ausgebucht sind.Hat mich die Dufourspitze gekostet, akklimatisiert, auf gutes Wetter gewartet und dann...ab nach Hause wieder, bzw. zurück ins Wallis.
                                          "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X