Aktuelle Pressemeldung Klettern

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Con
    Erfahren
    • 20.01.2018
    • 356

    • Meine Reisen

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Zitat von Nobodyisperfect Beitrag anzeigen
    Deine Testpieces sind heimatnah.
    Alex Megos hat anscheinend in den letzten Tagen das Allgäu unsicher gemacht. Seine Ticklist der vergangenen 5Tage mit Bewertungsvorschlägen:

    X-Hale 9a, Iron Dome 9a, Kreuzigung 8C+/9a, Walk of Life 8c/+, Bionic Commando 8c/+, Progression 8c, Out right 8c, Weise bringens nicht 8b, Zoe 8b, Pro Touch 8a+/b.

    Könntest du die Routen mal bitte verifizieren? Reicht dir ne Woche?
    Muss gestehen die Namen sagen mir nichts, ist aber auch nicht mein Schwierigkeitsbereich.

    War aber auch so heute richtig stark am Fels, Wetter perfekt, nicht zu warm und deutlich weniger Leute als erwartet, vermutlich kommt ab morgen der große Ansturm.
    "I’m not friends with climbers, I’m friends with people." (Jim Bridwell)

    Kommentar


    • rguenther
      Neu im Forum
      • 22.05.2020
      • 4

      • Meine Reisen

      AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

      Zitat von Linard Beitrag anzeigen
      ... Schlafsäcke musste man mitnehmen (nicht nur Hütten-Inlets, sondern richtige Schlafsäcke). Da wir die erste Nacht bei der Dix Hütte die Nacht im Zelt verbracht hatten, hatten wir sowieso alles dabei. Die Anderen, die im fast gefüllten Winterraum geschlafen haben (unter Anderen ein Faction Team mit Sam Anthamatten), haben etwas gefährlicher gelebt.
      Habe mal bei 8 verschiedenen Internetseiten von Hütten in der Schweiz nachgeschaut: Die verlangen außer Hüttenschlagsack ("wird kontrolliert") nur Kopfkissenbezug und Desinfektionsmittel mitzubringen. Ja und die Belegung ist deutlich reduziert - 50%???

      Kommentar


      • Linard
        Erfahren
        • 30.08.2014
        • 251

        • Meine Reisen

        AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

        Zitat von rguenther Beitrag anzeigen
        Habe mal bei 8 verschiedenen Internetseiten von Hütten in der Schweiz nachgeschaut: Die verlangen außer Hüttenschlagsack ("wird kontrolliert") nur Kopfkissenbezug und Desinfektionsmittel mitzubringen.
        Ich kenne momentan nur die Verhältnisse bei der Vignettes Hütte (cabanedesvignettes.ch )
        Hier musste man einen richtigen Schlafsack mitnehmen (steht auch so auf der Frontseite der website der Hütte; Bettwäsche und Kopfkissen hatte es gar nichts. Desinfektionsmittel hatte es genug. Dies nehme ich allerdings auch in nicht Corona Zeiten auf die Hütten mit.
        Zitat von rguenther Beitrag anzeigen
        Ja und die Belegung ist deutlich reduziert - 50%???
        Kommt sicherlich auch stark auf die Hütte an; manche sind vom Raumangebot sehr grosszügig, andere (vor Allem ältere Hütten) sind teilweise klein und beengt. Die Vignettes Hütte befindet sich im Unterwallis angrenzend an die stärker von Corona betroffen gewesenen Kantone Waadt und Genf. Die tiefe Belegungsquote (30%) an Auffahrt hat wohl auch damit zu tun.
        Ein Beispiel aus der Ostschweiz (in Bezug zu anderen Gebieten der Schweiz relativ wenig vom Coronavirus betroffen): spitzmeilenhuette.ch. Diese Hütte ist relativ modern und grosszügig vom Raumangebot: hier ist die quote 30/50, somit mehr als 50%.

        Kommentar


        • Shuya
          Dauerbesucher
          • 26.12.2006
          • 962

          • Meine Reisen

          AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

          Das wird ja ein Bergsommern dann. Will in 3Wochen raus wenn möglich.

          Einige Hütten verweisen auf Schlafsack,Kissenbezug und nd Bettlaken. Wie ist das denn gemeint.

          Weiss jemand, wie es um die Biwakschachteln steht? Dazu hab ich bislang noch nichts gelesen.
          EVER TRIED. EVER FAILED. NO MATTER. TRY AGAIN. FAIL AGAIN. FAIL BETTER.

          Kommentar


          • Con
            Erfahren
            • 20.01.2018
            • 356

            • Meine Reisen

            AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

            Zitat von Shuya Beitrag anzeigen
            Das wird ja ein Bergsommern dann. Will in 3Wochen raus wenn möglich.

            Einige Hütten verweisen auf Schlafsack,Kissenbezug und nd Bettlaken. Wie ist das denn gemeint.

            Weiss jemand, wie es um die Biwakschachteln steht? Dazu hab ich bislang noch nichts gelesen.
            Hütten werden völlig überschätzt, eigentlich benötigt man sie nur in seltenen Ausnahmefällen!

            https://www.zermatt.ch/Media/Neuigke...rn-und-zurueck
            "I’m not friends with climbers, I’m friends with people." (Jim Bridwell)

            Kommentar


            • Shuya
              Dauerbesucher
              • 26.12.2006
              • 962

              • Meine Reisen

              AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

              Zitat von Con Beitrag anzeigen
              Hütten werden völlig überschätzt, eigentlich benötigt man sie nur in seltenen Ausnahmefällen!

              https://www.zermatt.ch/Media/Neuigke...rn-und-zurueck
              Andersrum. Ausnahmen benötigen sie nur selten.
              EVER TRIED. EVER FAILED. NO MATTER. TRY AGAIN. FAIL AGAIN. FAIL BETTER.

              Kommentar


              • Shuya
                Dauerbesucher
                • 26.12.2006
                • 962

                • Meine Reisen

                AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                Die Höllentalklamm ist wieder gesperrt nach Unwetter. Gelãnder und Brücke weggespült, Öffnung unklar.

                https://www.br.de/nachrichten/bayern...hlaege,S1r82dI
                EVER TRIED. EVER FAILED. NO MATTER. TRY AGAIN. FAIL AGAIN. FAIL BETTER.

                Kommentar


                • Con
                  Erfahren
                  • 20.01.2018
                  • 356

                  • Meine Reisen

                  AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                  Skandal in Tirol, ausländerfeindliche Kühe!

                  https://www.faz.net/aktuell/gesellsc...-16813235.html
                  "I’m not friends with climbers, I’m friends with people." (Jim Bridwell)

                  Kommentar


                  • opa
                    Lebt im Forum
                    • 21.07.2004
                    • 5397

                    • Meine Reisen

                    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                    Zitat von Con Beitrag anzeigen
                    Skandal in Tirol, ausländerfeindliche Kühe!

                    https://www.faz.net/aktuell/gesellsc...-16813235.html
                    wahsninn! warhscheinlich haben die im kuhstall einen großbildschirm, auf dem permanent alle folgen der "piefke-saga" laufen....

                    Kommentar


                    • opa
                      Lebt im Forum
                      • 21.07.2004
                      • 5397

                      • Meine Reisen

                      AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                      anscheinend ist vorsicht mit seilen, bandschlingen, exen... und desinfektionsmitteln geboten:

                      https://www.bergsteigen.com/produkte...igausruestung/

                      Kommentar


                      • Flachlandtiroler
                        Freak
                        Moderator
                        Liebt das Forum
                        • 14.03.2003
                        • 23798

                        • Meine Reisen

                        AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                        Zitat von opa Beitrag anzeigen
                        anscheinend ist vorsicht mit seilen, bandschlingen, exen... und desinfektionsmitteln geboten:

                        https://www.bergsteigen.com/produkte...igausruestung/
                        Check: Seil gestern gewaschen, mit (wenig) Feinwaschmittel.
                        Und ich musste fast 7m abschneiden
                        Meine Reisen (Karte)

                        Kommentar


                        • opa
                          Lebt im Forum
                          • 21.07.2004
                          • 5397

                          • Meine Reisen

                          AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                          Zitat von Flachlandtiroler Beitrag anzeigen
                          Check: Seil gestern gewaschen, mit (wenig) Feinwaschmittel.
                          Und ich musste fast 7m abschneiden
                          aber nicht wegen dem waschen, oder? war der mantel schon dünn und hat die reibung nicht mher vertragen?

                          Kommentar


                          • Flachlandtiroler
                            Freak
                            Moderator
                            Liebt das Forum
                            • 14.03.2003
                            • 23798

                            • Meine Reisen

                            AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                            Das Seilhandling ist nach jetzt etwa zwei Jahren stellenweise schon bescheiden, hoffentlich rettet die Wäsche da noch was. (Ich fürchte allerdings, Mantelverhärtungen lösen sich so nicht ab aber wenigstens ist dann der ganze Sand raus.)

                            An der abgeschnittenen Stelle war der Mantel einseitig durch (Kernfasern zu sehen über mehrere Zentimeter).
                            Zuletzt geändert von Flachlandtiroler; 15.06.2020, 10:51.
                            Meine Reisen (Karte)

                            Kommentar


                            • opa
                              Lebt im Forum
                              • 21.07.2004
                              • 5397

                              • Meine Reisen

                              AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                              Zitat von Flachlandtiroler Beitrag anzeigen
                              Das Seilhandling ist nach jetzt etwa zwei Jahren stellenweise schon bescheiden, hoffentlich rettet die Wäsche da noch was. (Ich fürchte allerdings, Mantelverhärtungen lösen sich so nicht ab aber wenigstens ist dann der ganze Sand raus.)

                              An der abgeschnittenen Stelle war der Mantel einseitig durch (Kernfasern zu sehen über mehrere Zentimeter).
                              aber wahrsheinlich war der mantel schon vor der wäsche durch oder? ich muss zu meiner schande gestehen, dass ich schon gelegentlioch darüber nachgedacht habe, mal eine verdrecktes seil zu waschen, aber letztendlich meinen lebtag zuf faul dafür war. kurzes ausschütteln reicht auch...
                              wobei es der lebensdauer ja durchaus dienlich sein soll, aber wenn dein schaden erst in der maschine aufgetreten ist, war es wohl der richtige weg...

                              Kommentar


                              • Flachlandtiroler
                                Freak
                                Moderator
                                Liebt das Forum
                                • 14.03.2003
                                • 23798

                                • Meine Reisen

                                AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                                The story so far:
                                Schadstelle gefunden --> abgeschnitten --> festgestellt das Handling und Sauberkeit des Seils auch sub-optimal sind --> Waschmaschine --> Wäscheständer
                                Meine Reisen (Karte)

                                Kommentar


                                • opa
                                  Lebt im Forum
                                  • 21.07.2004
                                  • 5397

                                  • Meine Reisen

                                  AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                                  Zitat von Flachlandtiroler Beitrag anzeigen
                                  The story so far:
                                  Schadstelle gefunden --> abgeschnitten --> festgestellt das Handling und Sauberkeit des Seils auch sub-optimal sind --> Waschmaschine --> Wäscheständer
                                  alla, alles gut, die waschmaschine war es also nicht, ganz normale abnutzung, man darf also waschen. und bei einem vielkletterer wie dir sind zwei jahre ja auch schon ein beachtliches alter....

                                  Kommentar


                                  • Flachlandtiroler
                                    Freak
                                    Moderator
                                    Liebt das Forum
                                    • 14.03.2003
                                    • 23798

                                    • Meine Reisen

                                    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                                    OT: Erstmal, in den hiesigen Hallen kannst Du häufig mit ein Vorstiegsseil leihen oder die Topropes zum Vorstieg nehmen. Und draußen ist man beim Klettern doch regelmäßig zu zweit und je bescheidener das eigene Seil, desto häufiger kommt das des Partners an den Start Durfte in den letzten Wochen 2x nagelneue Stricke einweihen (die nicht mir gehören).

                                    Muss also schauen, dass ich mich mal revanchiere und selber ein neues kaufe. Merke: Neu gewaschen <> neu gekauft
                                    Meine Reisen (Karte)

                                    Kommentar


                                    • Lampi
                                      Fuchs
                                      • 13.05.2003
                                      • 1309

                                      • Meine Reisen

                                      AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                                      Das abgeschnittene Ende bitte nicht in den Sondermüll geben, Ich habe dafür Verwendung zum Austausch alter Fixschlingen. Danke
                                      Liebe Grüße von Lam?[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
                                      Auf Tour
                                      "Exclusiv Klettern mit der Sektion Breslau" bei Facebook. Mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld!

                                      Kommentar


                                      • Flachlandtiroler
                                        Freak
                                        Moderator
                                        Liebt das Forum
                                        • 14.03.2003
                                        • 23798

                                        • Meine Reisen

                                        AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                                        Zitat von Lampi Beitrag anzeigen
                                        Das abgeschnittene Ende bitte nicht in den Sondermüll geben, Ich habe dafür Verwendung zum Austausch alter Fixschlingen. Danke
                                        Aktuell hängt in meinem Neutourenprojekt ein solches Altseil-Stück von einem Baum runter als Zwischensicherung für den Seilverlauf drin. Und ein 25m-Uralt-Tau zum jümarn.
                                        Wenn diese Stricke dann richtig "fertig" sind (also nicht mal mehr durch die Steigklemme laufen...), fixieren wir unseren Wegebau damit.
                                        Also große Hoffnungen kann ich Dir da nicht machen.

                                        edit:
                                        Meine zweite Senke für Altnylon ist der Hang-Garten eines Freundes, der üppig mit Fixseilen ausgestattet wurde.
                                        Meine Reisen (Karte)

                                        Kommentar


                                        • TilmannG
                                          Dauerbesucher
                                          • 29.10.2013
                                          • 860

                                          • Meine Reisen

                                          AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                                          Auf den Hütten wird die historische Gemütlichkeit schon wieder rekonstruiert:
                                          https://www.alpin.de/home/news/40345/artikel_wirbel_um__drohbrief__an_dav-sektion_berchtesgaden.html
                                          http://www.foto-tilmann-graner.de/

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X