Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. Neu im Forum

    Dabei seit
    24.12.2018
    Beiträge
    4

    Wanderung im bayrischen Wald/Tschechien

    #1
    Hallo liebe Community,
    als guter Student verbringt man natürlich die Vor-Klausurphase damit, zu planen wie man seine vorlesungsfreie Zeit verbringt:P
    Habe mich nun für eine Tour in der Gegend vom bayrischen Wald entschieden, den ich als Kind schon kennenlernen durfte. Habe aber natürlich keine Idee von guten Wandertouren/Gegenden und lasse ich mich natürlich gerne von denen inspirieren/helfen die dort schon unterwegs waren! Wäre am liebsten 2-3 Wochen am Stück laufend unterwegs und habe schon Namen wie Goldsteig, Bruderweg etc. gelesen. Also wem irgendwelche Empfehlungen über Touren/Gegenden in D und Tsch in den Kopf schießen die ich unbedingt gesehen haben sollte, darf mir gerne Links/Orte/Wege/Berichte an den Kopf werfen. Natürlich so wild wie möglich, bei interessanten kulturellen Sehenswürdigkeiten bin ich aber auch durchaus aufgeschlossen, das Hauptding was ich aber vermeiden möchte sind Kilometer an Landstraßen und wenn ich das nur durch Bus/Bahn umgehen kann dann ist es so...

    Grüße und schonmal danke León!

  2. Neu im Forum

    Dabei seit
    24.12.2018
    Beiträge
    4

    AW: Wanderung im bayrischen Wald/Tschechien

    #2
    Ah, falls ich das Ding hier in die falsche Kategorie gesteckt habe dannn tut mir das leid! Wenns fehl am Platz ist dann bitte einfach löschen oder verschieben xD

  3. Fuchs
    Avatar von Meer Berge
    Dabei seit
    10.07.2008
    Ort
    bei HH
    Beiträge
    1.901

    AW: Wanderung im bayrischen Wald/Tschechien

    #3
    Goldsteig ist doch schonmal ein guter Ansatz.
    Dazu gibt es ja sehr gute Beschreibungen im Netz und in Büchern.
    Such dir einen Abschnitt aus, der dir besonders gefällt.
    Es gibt verschiedene Varianten.
    Kalender *Papageitaucher 2021* Familienplaner
    Das Wetter, das man jeden Morgen in sich selber macht, ist viel wichtiger als das Wetter draußen. Fynn

  4. Fuchs
    Avatar von blauloke
    Dabei seit
    22.08.2008
    Ort
    Schnaittenbach
    Beiträge
    1.885

    AW: Wanderung im bayrischen Wald/Tschechien

    #4
    Na da kann ich mal wieder jemand in den Sumava schicken.

    Schau dir mal diesen Bericht an: https://www.outdoorseiten.net/forum/...chtungsplätzen
    www.npsumava.cz/de/

    direkt anschließend gehst du hier weiter: https://www.outdoorseiten.net/forum/...lpunkt-Europas

    damit bist schon mal zwei Wochen unterwegs. Falls du noch eine Woche Zeit hast dann gehst du im Anschluss an die zweite Tour die "rote Linie" in Tschechien weiter bis zum Dreiländereck Böhmen-Bayern-Sachsen.
    Schau bei mapy.cz :
    https://de.mapy.cz/turisticka?x=12.4...0.0176681&z=13

    In Tschechien gibt es allerdings lange Strecken auf Teer zu wandern. Das sind jedoch keine Landstraßen sondern schmale Wege, die Tschechen teeren halt gerne.
    Dafür sehen sie alles entspannt und stören sich nicht daran wenn da mal ein Zelt im Wald steht.

    Der von dir erwähnte Goldsteig ist ebenfalls zu empfehlen. Dazu brauchst du ebenfalls rund drei Wochen und gehst diesmal auf bayerischer Seite an der Grenze entlang. Ob du von Marktredwitz kommend dann die Nordstrecke über den Nationalpark wanderst oder die Südstrecke durch den Vorderen Bayerischen Wald gehst bleibt dir überlassen. Beide Strecken haben ihre Vorzüge.
    https://www.nationalpark-bayerischer...n.de/index.htm
    Artikel in unserem WIKI:https://www.outdoorseiten.net/wiki/Goldsteig. Unten sind einige Links zu Reiseberichten
    Übersichtskarte zu den Schutzhütten am Goldsteig:https://umap.openstreetmap.fr/de/map...9.5109/12.7991

    Falls du deine Wanderung im Winter machst kannst du auch den tschechischen Goldsteig wandern. Der verläuft allgemein niedriger, allerdings ist der Straßenanteil höher. Du kommst dafür durch viele Orte mit kulturellen Sehenswürdigkeiten.
    Links dazu sind ebenfalls im WIKI Artikel vom Goldsteig.

    In Bayern ist die Versorgung einfacher und die Wege sind bewusst so gelegt, damit wenig Straßenanteil dabei ist.
    In Tschechien musst du deine Einkäufe vor planen, dafür gehst du tagelang durch Wald und siehst niemanden.


    EDIT: Falls du durch Nationalparks wanderst informiere dich auf den verlinkten Homepages über Streckensperrungen. besonders im Winter dürfen mehrere Wege nicht begangen werden wegen der Winterruhe der Tiere.
    Geändert von blauloke (05.01.2020 um 10:33 Uhr)
    Du kannst reisen so weit du willst, dich selber nimmst du immer mit.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)