3 Wochen - Femundsmarka - Wandern - Angeln - Packraft

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • fwde
    Anfänger im Forum
    • 30.07.2020
    • 38

    • Meine Reisen

    3 Wochen - Femundsmarka - Wandern - Angeln - Packraft

    Nachdem Corona einiges in den Urlaubs-Plänen und an den Beruflichen Rahmenbedingungen in den letzten 1-2 Jahren durcheinander gewirbelt hat habe ich durch meinen Norwegen Urlaub in diesem Jahr ein festes Ziel vor Augen - es soll 3 Wochen vor Ort durch den Femundsmarka Nationalpark gehen

    Immer wieder verfolgt mich der sehr schöne Reisebericht von SvenW - "Tourtagebuch Wandern und Angeln in der Femundsmarka" - https://www.outdoorseiten.net/vb5/fo...undsmarka-2019

    Wander Trails scheint es ja reichlich zu geben - aber welche wäre für volle 3 Wochen
    Wandern - Angeln - Packraft und solch einen Solo Einstieg (oder max. zu zweit oder zu dritt) am besten geeignet ? https://www.alltrails.com/de/parks/n...a-nasjonalpark

    Zeitlich bin ich aktuell wesentlich flexibler als 2020/21 und kann in Abstimmung mit meiner Chefin zu Hause spontan los ziehen wenn das Wetterfenster einigermaßen gutes Wetter für solch einen Urlaub verspricht

    Wäre ein Start ab Anfang September wettertechnisch schon kritisch oder sollte man lieber einen anderen Startzeitpunkt nach euren Erfahrungen wählen ? Und passen die Wetterdaten für den Femundsmarka-Nationalpark anhand eurer eigenen Erfahrungen in den letzten Jahren dort ?
    https://geotsy.com/de/norwegen/femun...tter-und-klima
    Zuletzt geändert von fwde; 16.07.2022, 12:04.

  • fwde
    Anfänger im Forum
    • 30.07.2020
    • 38

    • Meine Reisen

    #2
    Eine erste Strecke könnte diese sein - https://www.outdooractive.com/de/rou...social-content Vielleicht macht das sogar Sinn das ganze in 2-3 Etappen aufzufüllen und dadurch Proviant wieder unterwegs aufzufüllen - falls so etwas überhaupt logistisch und sinnvollerweise ohne extremen Zeitverlust möglich wäre

    Hiking in Femundsmarka - 6 days Solo Backpacking
    https://youtu.be/doLE8nUJDKk

    https://www.graenslandet.se/de/nio-s...e-naturomraden

    Welche sonstigen Wanderkarten wären noch sinnvoll zu kaufen oder sind Online ?
    Online Karte - www.norgeskart.no
    Online Wanderkarten - https://ut.no/kart#10.81/62.3325/12.1272
    Turkart 2722: Femunden Sør 1:50.000
    Turkart 2722: Femunden Sør 1:50.000
    Zuletzt geändert von fwde; 17.07.2022, 04:21.

    Kommentar


    • fwde
      Anfänger im Forum
      • 30.07.2020
      • 38

      • Meine Reisen

      #3
      Es wird wohl Sinn machen zwischen der Wandertour und der Packraft Etappe zu unterscheiden
      und dies nicht unbedingt gleichzeitig kombinieren zu wollen. Angeln kann man dann ja auf jeder Etappe

      Beispiele
      Packraft i Femundsmarka 2022 - https://www.youtube.com/watch?v=InNOm9IbwFc
      Femundsmarka trip 2021 - Packrafting - https://www.youtube.com/watch?v=-swGbtiyJqQ
      Femundsmarka nasjonalpark - 2021 del 1/3 - https://www.youtube.com/watch?v=msZdAAnPZCg&t=901s

      Aber es gibt auch organisierte Kanu Touren
      in der Zeit vom 22.07.2022 bis zum 21.08.2022
      Rogen-Röa-Femund - https://www.rucksack-reisen.de/somme...n-roea-femund/






      Zuletzt geändert von fwde; 17.07.2022, 06:13.

      Kommentar


      • Prachttaucher
        Freak

        Liebt das Forum
        • 21.01.2008
        • 11661

        • Meine Reisen

        #4
        Ich hatte dort mal etwas in die Richtung gemacht, wobei ich klassischer Seenpaddler bin. Ca. eine Woche paddeln auf dem Isteren, danach einen Tag auf einen Campingplatz am Femund und dann ca. 10 Tage Wandertour. Auto (mit meinem Kajak) konnte ich damals dann sogar dort stehen lassen. Bei so etwas brauche ich immer etwas Zeit alles umzupacken von Paddeln auf Wandern.

        Kommentar


        • fwde
          Anfänger im Forum
          • 30.07.2020
          • 38

          • Meine Reisen

          #5
          Zur Planung ist ja wichtig die Route, Timetable und Parking Möglichkeit der M/S Fæmund zum erreichen des Femundsmarka National Park zu kennen
          https://www.femund.no/en/dropping-points/
          https://www.femund.no/wp-content/upl...april22_02.pdf

          M/S Fæmund has the total of 5 stops on the east side of the lake and 3 on the west side. Join us for a memorable boat trip. The stops along the route are also starting points for trips in and around Femundsmarka national park.

          Arrival
          Synnervika is located in the northern part of Femunden, and is the main pier for MS Fæmund II. You will arrive by car or bus from Røros in about 40 minutes. There is a parking lot a few hundred meters from the dock.
          Papier Wanderkarten für den Femundsmarka Nationalpark habe ich hier gefunden
          https://de.kartbutikken.no/catalogse...=Femundsmarka+

          Was ich aber noch nicht rausgefunden habe - wie baut man sich seine eigene GPX Wanderroute für den Femundsmarka Nationalpark am besten zusammen ?

          Bei https://ut.no/utforsker/omrade/1215/...rka/turforslag finde ich einige vorgefertigte Touren inkl. GPX-Daten - oder es gibt die Norwegen Topo GPS Karte für Garmin Geräte - https://navitracks.de/karten-auf-spe...in-4gb-microsd oder halt bei Garmin die teuren https://www.garmin.com/de-DE/p/641276/pn/010-D1474-01

          Auch kann ich diese vorgefertigten GPX Routen in Komoot oder Basecamp importieren und könnte sie verändern - dazu fehlen mir aber dann Informationen. Noch nicht rausgefunden habe ich ob man in dem Nationalpark vernünftigen Internet Empfang (in Zeiten von Smartphone Wandertools wie z.b. Locus Map, swe Norwegischen Karte, ...) hat oder ob man vorab sich alles offline besorgen muss.

          Viele Fragen - aber das wichtigste zur weiteren Planung - was wäre das geeignetste Gerät & Tool (als Basis diese GPX Daten) und inkl. Topo Karte mit notwendigen Wanderweg Informationen um eine eigene angepasste Tour (und trotzdem erlaubte) im Femundsmarka Nationalpark zu planen ?

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Wandertour-Femundsmarka-Basis-1.jpg Ansichten: 0 Größe: 262,5 KB ID: 3141143
          Zuletzt geändert von fwde; 18.07.2022, 06:37.

          Kommentar


          • Ljungdalen
            Fuchs
            • 28.08.2017
            • 2196

            • Meine Reisen

            #6
            Zitat von fwde Beitrag anzeigen
            Noch nicht rausgefunden habe ich ob man in dem Nationalpark vernünftigen Internet Empfang (in Zeiten von Smartphone Wandertools wie z.b. Locus Map, swe Norwegischen Karte, ...) hat oder ob man vorab sich alles offline besorgen muss.
            Netzabdeckung Telia
            Netzabdeckung Telenor

            Also meist sollte zumindest auf der gezeigten Route Enpfang sein, außer vielleicht stellenweise zB im Osten/Südosten. Aber man weiß nie, wie stabil das ist, und wie genau diese Karten sind. Absolut *verlassen* würde ich mich darauf nicht.

            Richtung Grenze und nach Schweden rüber zum Rogen wird es tendenziell noch schlechter. Klar, weiter weg von der Zivilisation & mehr Berge dazwischen.

            Was spricht gegen offline? Sparst du auch Akku, weil GPS i.d.R. auch im Flugmodus geht...

            Kommentar


            • fwde
              Anfänger im Forum
              • 30.07.2020
              • 38

              • Meine Reisen

              #7
              https://femundsmarkanasjonalpark.no/
              Höchste Berg im Femundsmarka Nationalpark - Elgåhogna
              Startpunkte - Anlegestellen - Synnervika - Røa Brygge - Elgå

              Vielleicht eine naive Frage - gibt es eine Routen Planungssoftware & Topo Karte die die Wanderwege und Hütten in dem Femundsmarka Nationalpark beinhaltet über die man sich dann selbst Tages Wander Etappen und eine Komplettroute zusammen bauen kann ?

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Hütten-Übersicht-Femundsmarka -1.jpg Ansichten: 0 Größe: 143,0 KB ID: 3141525

              Und wie wird dieser 12 Tage Rundwanderweg von euch beurteilt -
              vielleicht ist den ja schon einer hier im Forum gewandert ?
              https://ut.no/tur/1115678/kart#9.63/62.1776/12.574

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Rund-Wanderung-Femundsmarka -1.jpg
Ansichten: 194
Größe: 300,5 KB
ID: 3141532
              Zuletzt geändert von fwde; 19.07.2022, 12:26.

              Kommentar


              • Ljungdalen
                Fuchs
                • 28.08.2017
                • 2196

                • Meine Reisen

                #8
                Zitat von fwde Beitrag anzeigen
                Höchste Berg im Femundsmarka Nationalpark - Elgåhogna
                Lohnt sich absolut! Aussicht über den *ganzen*, immerhin fast 60 km langen Femund und weit darüber hinaus, nach Westen bis zum 100 km entfernten Alvdal Vestfjell, und ich meine, sogar Rondane dahinter lässt sich "erahnen"

                Ähnlich gut vermutlich der wenig niedrige Stor-Svuku weiter nördlich, erreichbar von Svukuriset (da war ich aber nicht).

                Zitat von fwde Beitrag anzeigen
                Vielleicht eine naive Frage - gibt es eine Routen Planungssoftware & Topo Karte die die Wanderwege und Hütten in dem Femundsmarka Nationalpark beinhaltet über die man sich dann selbst Tages Wander Etappen und eine Komplettroute zusammen bauen kann ?
                Ich schwöre mittlerweile auf die "Allzweckwaffe" mapy.cz (Website und gleichnamige App). Wenn man sich da anmeldet, kann man auch (beliebig viele?) Routen speichern, inkl. Höhenprofil und allem, Web und App bleiben synchron, ist ja klar, Offlinemodus gib es auch. Und kostet nix.

                Nur mit off-track tut sie sich etwas schwer, oder ich habe den Dreh noch nicht raus. Ist mir persönlich aber nicht so wichtig, weil ich meist nur grobe Planung vor der Tour mache und dann nicht genau nach GPS gehe, sondern nur bei Bedarf die Position checke. D.h. manchmal tagelang nicht. (Im skandinavischen Kahlfjäll bei passablem Wetter ist der beste Weg meist auch so klar

                Kommentar


                • cast
                  Freak
                  Liebt das Forum
                  • 02.09.2008
                  • 19005

                  • Meine Reisen

                  #9
                  Probier mal "Sweden Topo Maps" da ist auf jeden Fall auch der Femund noch mit dabei. Wanderwege und anderes.
                  "adventure is a sign of incompetence"

                  Vilhjalmur Stefansson

                  Kommentar


                  • Vinje
                    Gerne im Forum
                    • 04.04.2021
                    • 89

                    • Meine Reisen

                    #10
                    Hey,hay
                    Hab soeben deine Anfragen zum wandern
                    Im Femund gefunden, schöne Gegend die du
                    dier da ausgesucht hast.
                    Hast warscheinlich grade die 6 richtigen
                    Gezogen, wir leben nämlich am nördlichen Ende des Femund see ,am Feragen.
                    Was wird denn definitiv für Infos benötigt?
                    Wir betreiben eine husky Farm, sind wildnis und jagd führen, und arbeiten für den DNT
                    Also ein Fach mal schreiben. Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 5d51f714-e883-49f4-bac6-fbcde2be5fae.jpeg
Ansichten: 143
Größe: 278,6 KB
ID: 3142463 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 28bf12_fe34e34d87ab4a0a9b653c07882052df~mv2.jpg
Ansichten: 142
Größe: 240,0 KB
ID: 3142464

                    Kommentar


                    • fwde
                      Anfänger im Forum
                      • 30.07.2020
                      • 38

                      • Meine Reisen

                      #11
                      Hallo Vinje, hört sich gut an und sieht gut aus (besonders das zweite Bild)
                      Schreib einfach mal Deine Kontaktdaten an meine Email Adresse und ich melde mich
                      Grüsse und Danke im Voraus

                      Kommentar


                      • Vinje
                        Gerne im Forum
                        • 04.04.2021
                        • 89

                        • Meine Reisen

                        #12
                        Hey.
                        Danke für die nette Nachricht.
                        Helfe gerne Wen ich kann ,,schreib einfach auf unsere Email viglisdalen@gmail.com

                        Kommentar


                        • Vinje
                          Gerne im Forum
                          • 04.04.2021
                          • 89

                          • Meine Reisen

                          #13
                          Hey bin nochmal im forum.
                          Wenn du nochmal was über das Paddel im Femund wissen willst, dann kannst du mal
                          Auf YouTube gehen, da findest du eine Reihe
                          Beiträge von Lars Mosen, das ist hier bei
                          Uns in Norwegen eine bekannte Größe, , in
                          Sachen outdoor Aktivitäten.
                          Zusammen mit seinem besten Freund
                          Trond Strömdal .

                          Kommentar


                          • Vinje
                            Gerne im Forum
                            • 04.04.2021
                            • 89

                            • Meine Reisen

                            #14
                            Sehe bei youtube.
                            Titel, mit lars monsen pa tur Femund
                            Da kanst du auch sehen wie man vom schönen Sandstrand aus auf Tour loslegen kann.

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X