Lohnenswerte Wanderungen entlang des Affric Kintail Ways

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • katha1
    Anfänger im Forum
    • 29.05.2018
    • 27

    • Meine Reisen

    Lohnenswerte Wanderungen entlang des Affric Kintail Ways

    Hallo,

    ich werde ab dem 22.05. auf dem Affric Kintail Way unterwegs sein. Bin etwas aufgeregt, weil es das erste Mal ist, dass ich alleine eine Mehrtagestour mache und im Zelt schlafen werde. Aber ich wollte genau das unbedingt machen und freue mich schon sehr!

    Da die 1. Etappe landschaftlich jetzt nicht so der Brüller sein soll, überlege ich, gleich am 1. Tag bis Cannich zu wandern, um so eine zusätzliche Übernachtung / einen zusätzlichen Tag rund um Alltbeithe zu haben (ursprünglich wollte ich in der Nähe von Drumnadrochit die 1. Nacht verbringen, um erst am 2. Tag nach Cannich).

    Habt ihr Tipps für schöne Abstecher (Munros, Wanderungen), mit denen ich den gewonnenen Tag füllen könnte?

    Vielen Dank schonmal!

  • codenascher

    Alter Hase
    • 30.06.2009
    • 4527

    • Meine Reisen

    #2
    Ganz klar die Schwestern und Brüder, oder entsprechend nur eins der Geschwisterchen :

    https://www.outdoorseiten.net/vb5/fo...64#post2092464

    Hier auch noch einmal schön beschrieben, stabiles Wetter sollte aber herrschen.
    https://www.stevenfallon.co.uk/kintailroute.html


    Bin im Wald, kann sein das ich mich verspäte

    meine Weltkarte

    Kommentar


    • katha1
      Anfänger im Forum
      • 29.05.2018
      • 27

      • Meine Reisen

      #3
      Hey, danke für die Antwort! Deinem Bericht und den Fotos nach muss das wirklich ein sehr beeindruckender Ridgewalk sein.
      Das traue ich mir aber, ehrlich gesagt, doch nicht so ganz zu. Alleine, nach 3 Tagen Wandern mit schwerem Rucksack, 'ne 10 Stunden Tour mit diesem Schwierigkeitsgrad... Aber ist auf jeden Fall abgespeichert für eine Wanderung im Rahmen eines "normalen" Schottlandurlaubs.

      Kommentar


      • katha1
        Anfänger im Forum
        • 29.05.2018
        • 27

        • Meine Reisen

        #4
        Ich habe mir jetzt den Sgùrr nan Ceathreamhnan ausgeguckt. Startet direkt in Alltbeithe, so dass ich mein Zelt dort stehen lassen kann.
        Achja, wie ist denn das? Kann man ein Zelt samt Inhalt für so eine Tagestour einfach stehen lassen?

        Kommentar


        • anja13

          Alter Hase
          • 28.07.2010
          • 4512

          • Meine Reisen

          #5
          Glen Afric war ich zweimal - die Tour vom Cluanie Inn nach Alt Beithe fand ich schöner als von Cannich. Außerdem besser erreichbar (liegt direkt an der Buslinie).

          Vom Hostel aus, kann man direkt auf den ersten Munro (Beinn Fhada). Karte/ Kompass oder GPS sind zu empfehlen, zumindest, wenn das Wetter nicht so dolle ist.

          Von Morvich aus, gibt es eine schöne Tour zu den Falls of Glomach. Nicht schwer, auf dem Rückweg haben wir uns aber aus unerfindlichen Gründen verfranst.
          Alternativ: Five Sisters of Kintail. Den Erzählungen nach anspruchsvoll, da war ich nicht.
          Man konnte bei der Ranger Station geführte Touren buchen, ob das immer noch so ist ?
          https://www.nts.org.uk/visit/places/...ghlights/walks

          ​​​​​​Spaziergang vom Campingplatz zur Kirche und zum Loch Duich.

          Kintail Lodge ist zwar ein Hotel, hat aber auch ein Pub. Vor 12 Jahren konnte man da gut essen, vielleicht weiß jemand, ob das immer noch so ist (ca 40 Minuten zu Fuß vom Campingplatz).
          Zuletzt geändert von anja13; 15.05.2022, 09:52.

          Kommentar


          • anja13

            Alter Hase
            • 28.07.2010
            • 4512

            • Meine Reisen

            #6
            Zitat von katha1 Beitrag anzeigen
            Ich habe mir jetzt den Sgùrr nan Ceathreamhnan ausgeguckt. Startet direkt in Alltbeithe, so dass ich mein Zelt dort stehen lassen kann.
            Achja, wie ist denn das? Kann man ein Zelt samt Inhalt für so eine Tagestour einfach stehen lassen?
            Kann man.

            Kommentar


            • Heather
              Erfahren
              • 03.06.2013
              • 225

              • Meine Reisen

              #7
              Zitat von katha1 Beitrag anzeigen
              Ich habe mir jetzt den Sgùrr nan Ceathreamhnan ausgeguckt. Startet direkt in Alltbeithe, so dass ich mein Zelt dort stehen lassen kann.
              Achja, wie ist denn das? Kann man ein Zelt samt Inhalt für so eine Tagestour einfach stehen lassen?
              Generall, wuerde ich sagen, kann man das Geroedel einfach so stehen lassen. Mir ist noch nichts weggekommen.

              Kommentar


              • codenascher

                Alter Hase
                • 30.06.2009
                • 4527

                • Meine Reisen

                #8
                Hier auch, ich lasse auch immer wieder meinen gepackte Rucksack am Wegesrand liegen, den ich nicht bei einem Abstecher wo ich wiederkomme, raufschleppen mag.

                Bin im Wald, kann sein das ich mich verspäte

                meine Weltkarte

                Kommentar

                Lädt...
                X