Trekkingtour rund um Whitehorse (CA)

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wildschwein
    Gerne im Forum
    • 25.08.2010
    • 67

    • Meine Reisen

    Trekkingtour rund um Whitehorse (CA)

    Hallo Forum,

    ich habe das Glück mir in diesem Jahr einen großen Traum erfüllen zu können, zusammen mit ein paar Freunden werde ich im Juli den Yukon hinunterpaddeln. Da wir jedoch unterschiedliche Aufenthaltszeiten in Kanada haben, kann es sein dass ich 1 Woche lang "auf mich" gestellt bin, zu dieser Zeit wäre ich wohl wieder in Whitehorse. Da ich absoluter Kanada-Neuling bin wollte ich mal in die Runde fragen ob dort jemand schon eine Trekkingrunde gemacht hat.

    Im günstigsten Falle sitze ich jedoch 3 Wochen im Boot, dann hätte sich die Frage erledigt, aber das ist noch nicht sicher und man macht sich ja so seine Gedanken

    Vielen Dank und liebe Grüße
    Stefan

  • Sector
    Erfahren
    • 19.08.2006
    • 145

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Trekkingtour rund um Whitehorse (CA)

    Hallo Stefan

    wenn du nur eine Woche Zeit hast würde ich den Chilkoot Trail laufen. Der führt von Skagway nach Lake Bennett.
    Anreise ist relativ einfach per Zug von Whitehorse.
    Ansonsten gibt es noch ein paar schöne Trails im Kluane National Park. Da brauchst du allerdings ein Mietauto oder musst per Anhalter fahren.
    In unmittelbarer Umgebung um Whitehorse fällt mir sonst gerade nichts ein.

    Viel Spas auf dem Yukon
    - Follow your dreams -
    - quality > quantity -
    - Leben = ein Bumerang: man bekommt zurück, was man gibt -
    - Die Sonne scheint nicht durch geschlossene Türen -

    Kommentar


    • Wildschwein
      Gerne im Forum
      • 25.08.2010
      • 67

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Trekkingtour rund um Whitehorse (CA)

      Das schaue ich mir mal, vielen Dank für die Tipps

      Kommentar


      • wildboy
        Anfänger im Forum
        • 02.12.2008
        • 31

        • Meine Reisen

        #4
        AW: Trekkingtour rund um Whitehorse (CA)

        Hallo Stefan,

        der Chilkoot Trail ist schon mal ein sehr guter Vorschlag.
        http://www.pc.gc.ca/lhn-nhs/yt/chilk...iv/activ1.aspx

        Schöne Touren kann man auch im Kluane Nationalpark machen.
        http://www.pc.gc.ca/eng/pn-np/yt/klu.../activ1/a.aspx

        Um Whitehorse gibt es auch einige ganz einfache Tagestouren:
        http://www.env.gov.yk.ca/publication...horse_2011.pdf

        Schöne Grüße

        Jürgen
        www.born-tobewild.de

        Kommentar


        • Grizzly
          Gerne im Forum
          • 22.11.2010
          • 97

          • Meine Reisen

          #5
          AW: Trekkingtour rund um Whitehorse (CA)

          http://yukonhiking.ca/map.php
          http://yukonhiking.ca/list.php

          Hier slltest Du was finden, viel Spass...ich beneide Dich!

          Stefan

          Kommentar


          • Wildschwein
            Gerne im Forum
            • 25.08.2010
            • 67

            • Meine Reisen

            #6
            AW: Trekkingtour rund um Whitehorse (CA)

            Hallo Jürgen und Stefan,

            Genauso Links suchte ich, vielen herzlichen Dank

            @Stefan: "beneiden"... ist mein erstes "richtiges" Abenteuer und wird danach für viele Jahre das Einzige bleiben

            Kommentar


            • Libertist
              Fuchs
              • 11.10.2008
              • 2061

              • Meine Reisen

              #7
              AW: Trekkingtour rund um Whitehorse (CA)

              Ich war 2009 in Kanada unterwegs, davon auch 2 Wochen zum Trekking im Kluane NP. Ein paar Bildchen und etwas Text gibt's im Forum unter meinen Reiseberichten oder (etwas ausführlicher) auf meiner Website: www.gabriel-gersch.com/?p=606
              Regelmäßige Updates auf Facebook: Outventurous || Galerie und Weltkarte gibt's auf der Outventurous Webseite.

              Kommentar


              • Gast-Avatar

                #8
                AW: Trekkingtour rund um Whitehorse (CA)

                Wenn ihr bis Dawson City paddelt und dann hast du noch Zeit, eventuell in den Tombstone Park. In Dawson City gibt es immer mal Aushänge (Tourist-Info), dass Leute noch Platz im Auto haben gegen Benzingeld oder man macht selbst einen, entwickelt sich wohl zum gängigen Ausflug, rund 100 km. Der 2-3-Tage-Hike da (es geht mehr, aber das erfordert evtl. mehr Vorbereitung, oder auch Tagestouren) muss reserviert werden, nur online (?), zum Grizzly Lake und ggfs. weiter. Vor Ort Restplätze, also bisschen Glück und flexibel sein. Ganz netter einfacher Campground dort.

                Zwischen Dawson City und Whitehorse gibt es inzwischen einen Bus, sie kommen langsam dahinter. Nicht unbedingt günstig, Huskybus.ca. Auch für die Strecke findet man evtl. eine MfG per Aushang. Trampen ist an sich kein Problem.
                Zuletzt geändert von winnetoux; 13.01.2013, 19:35.

                Kommentar


                • Grizzly
                  Gerne im Forum
                  • 22.11.2010
                  • 97

                  • Meine Reisen

                  #9
                  AW: Trekkingtour rund um Whitehorse (CA)

                  @Stefan: "beneiden"... ist mein erstes "richtiges" Abenteuer und wird danach für viele Jahre das Einzige bleiben


                  Geniess es! Und lass Dir den genuss nicht von den viellen "Bärenstories" (und den Mosquitos) verderben!

                  Gruess

                  Stefan

                  Kommentar


                  • Wildschwein
                    Gerne im Forum
                    • 25.08.2010
                    • 67

                    • Meine Reisen

                    #10
                    AW: Trekkingtour rund um Whitehorse (CA)

                    @libertist: Hab mir Deine Berichte durchgelesen, vielen Dank für den Tipp! (Fernwehseite )

                    @winnetoux: Danke für den Tipp, aber das ist keine Option für mich, denn entweder wir fahren alle zusammen in aller Ruhe nach Dawson und die anderen unternehmen dort noch was, oder ich fahre nur bis Carmacks und es geht nach Whitehorse zurück während meine Freunde weiterfahren. Wie gesagt: Die haben etwas mehr Glück bei der Urlaubsplanung als ich (Ich hoffe ja drauf dass wir alle zusammen bis nach Dawson fahren, haben ja 3 gemeinsame Wochen) Aber das mit dem Bus wusste ich auch noch nicht, PRIMA!!

                    @Grizzly: Ja, Storys gibts viele, wenns danach ginge dürfte keiner lebend wiederkommen

                    Kommentar


                    • Gast-Avatar

                      #11
                      AW: Trekkingtour rund um Whitehorse (CA)

                      Hatte das so verstanden, dass du mehr Zeit hast. Egal, sieh zu, dass du bis Dawson kommst - was will man bitte in Carmacks. - sollte doch in zwei Wochen plus x machbar sein bzw. in drei sowieso? Strengt euch mal an. Wegen Spaziergängen in Whitehorse würde ich nun nicht abbrechen und lieber noch Zeit in Dawson City verbummeln - ist äußerst charmant.

                      Kommentar


                      • Wildschwein
                        Gerne im Forum
                        • 25.08.2010
                        • 67

                        • Meine Reisen

                        #12
                        AW: Trekkingtour rund um Whitehorse (CA)

                        In Carmacks will man garnichts außer den Rücktransfer nach Whitehorse Aber Du hast Recht, wenn man schon da oben ist und soviel Zeit hat, sollte man auch bis Dawson paddeln. Der Einstieg ist übrigens in Johnsons Crossing, weil wir uns den Lake Laberge sparen wollen. Ich denke mal 15 Tage von JC bis Dawson ist realistisch, oder? Dann hätte man bei 3 Wochen Urlaub noch etwas Zeit in Dawson und kann vor dem Abflug noch eine Nacht in Whitehorse verbringen.

                        Kommentar


                        • wildboy
                          Anfänger im Forum
                          • 02.12.2008
                          • 31

                          • Meine Reisen

                          #13
                          AW: Trekkingtour rund um Whitehorse (CA)

                          14 Tage reichen locker bis Dawson.
                          Wir haben von Whitehorse bis Dawson 11 Tage benötigt. Wenn ihr den Teslin macht verpasst ihr aber den schönsten Abschnitt auf dem Yukon! Der "Thirty Mile River" beginnt am Ende vom Lake Laberge. Den See haben wir in einem Rutsch durchgezogen.

                          Jürgen
                          www.born-tobewild.de

                          Kommentar


                          • Ranger
                            Erfahren
                            • 15.12.2004
                            • 435

                            • Meine Reisen

                            #14
                            AW: Trekkingtour rund um Whitehorse (CA)

                            Ich bin vor 2 Jahren mit meiner damaligen Freundin auch in 11 Tagen von Whitehorse nach Dawson gepaddelt. War kein Problem. Den Teslin kenn ich nicht aber nur um den Lake Laberge zu sparen würd ich das nicht machen. Den See fand ich schon, ich hab ihn sogar großteils alleine gepaddelt da meine Begleitung noch Jetlag hatte. Einmal haben wir ca. 3 Stunden Pause am See gemacht, wegen eines Gewitters wurden die Wellen zu hoch, aber kein Problem! Und wie vorhin schon angesprochen wurde, der Thirty Mile River ist ein wunderschöner Abschnitt!!!
                            Gruß
                            Robert

                            www.roberthaasmann.com

                            Kommentar


                            • Grizzly
                              Gerne im Forum
                              • 22.11.2010
                              • 97

                              • Meine Reisen

                              #15
                              AW: Trekkingtour rund um Whitehorse (CA)

                              Der Teslin hat einiges zu bieten, ich kann die Tour empfehlen, kenne aber die Strecke über Lake Laberge nicht. Auf dem Teslin ist evtl. weniger los...damit beziehe ich mich nur auf Kanufahrer...

                              Stefan

                              Kommentar


                              • Wildschwein
                                Gerne im Forum
                                • 25.08.2010
                                • 67

                                • Meine Reisen

                                #16
                                AW: Trekkingtour rund um Whitehorse (CA)

                                Zitat von wildboy Beitrag anzeigen
                                Wenn ihr den Teslin macht verpasst ihr aber den schönsten Abschnitt auf dem Yukon!
                                Fahren wir nur den Yukon, verpassen wir die schönsten Abschnitte auf dem Teslin

                                Nein, wir haben uns jetzt auf Johnsons Crossing und den Teslin geeinigt, dort ist es sehr ruhig, man hat ausgezeichnete Angelmöglichkeiten und kann "locker starten"... Entspannung pur halt

                                So oder so: Die Zeit die wir da oben verbringen werden ist eh zu kurz, am liebsten würde ich alle Flüsse abfahren, aber man muss sich eben beschränken. Da verpasst man immer was.

                                Danke für Eure Tipps

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X