SIM Karte Brasilien

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • crunchly
    Fuchs
    • 13.07.2008
    • 1225

    • Meine Reisen

    SIM Karte Brasilien

    Hallo zusammen,

    In gut 3,5 Wochen geht es für 14 Tage nach Brasilien, genauer die Region um Rio de Janeiro. Um auch dort erreichbar zu sein und das Handy ggf. als Navi einsetzen zu können, bin ich auf der Suche nach einer Prepaid Karte die ich evtl. schon im Vorfeld hier in kaufen kann. Wer hat Erfahrungen und kann mir einen Anbieter empfehlen oder gibt es die Möglichkeit bei der Telekom(D1 Kunde) eine Art Datenpaket zu kaufen das nicht an die horrenden Gebühren der Landergruppe 3 gebunden ist…

  • mitreisender
    Alter Hase
    • 10.05.2014
    • 4314

    • Meine Reisen

    #2
    AW: SIM Karte Brasilien

    Bei google.de folgendes eingeben.

    sim karte für brasilien in deutschland kaufen

    Die Kundenhotline der Telekom findest Du im Adressbuch Deines Handys.

    Kommentar


    • crunchly
      Fuchs
      • 13.07.2008
      • 1225

      • Meine Reisen

      #3
      AW: SIM Karte Brasilien

      Zitat von mitreisender Beitrag anzeigen
      Bei google.de folgendes eingeben.

      sim karte für brasilien in deutschland kaufen

      Die Kundenhotline der Telekom findest Du im Adressbuch Deines Handys.
      Das ist langst passiert, liefert aber keine wirklich empfehlenswerten, Alternativen

      Kommentar


      • Spartaner
        Alter Hase
        • 24.01.2011
        • 2662

        • Meine Reisen

        #4
        AW: SIM Karte Brasilien

        SIM-Karte in Brasilien kaufen ist tatsächlich ein besonderes Abenteuer, vor dem sich dann mancher scheut. Ohne Abenteuer bleibt dann halt, mehr zu zahlen. Zum Beispiel gibt es hier ein Angebot von Simly, ab 30€ für 1 GB/30 Tage ist man dabei, reine Datenkarte. Für mich wär das nichts, zu teuer. Wenn ich das richtig verstehe, ist der brasilianische Anbieter Vivo der, der die Leistung erbringt. Vivo ist gut, wäre sogar im Pantanal stellenweise zu gebrauchen gewesen (Netzabdeckung).

        Vor Ort kostet eine vollwertige Prepaid ab ~5.70€ ("Pré-Pago"), 4GB. Nur der Kauf ist nicht so einfach, wenn man keine brasilianische Steuernummer CPF hat. Dann wollen einem die meisten Läden nichts verkaufen.

        Man kann aber die Steuernummer CPF bei einer brasilianischen Auslandsvertretung beantragen und bekommt problemlos eine ausgestellt.

        Kommentar


        • geige284
          Dauerbesucher
          • 11.10.2014
          • 822

          • Meine Reisen

          #5
          AW: SIM Karte Brasilien

          OT:
          Ich kann nur empfehlen es ohne mobiles Internet zu probieren... Das entschleunigt so gut
          Vor allem wenn ich die nervige Organisation lese, von der Spartaner berichtet... Für 14 Tage? Puh...

          Offline-Karten gibt es genügend, sogar bei Google Maps, ansonsten maps.me oder so... Und sicher unterstützen einige auch Navi-Funktion.
          Und auch dort wird es doch sicher an "jeder Milchkanne*" WiFi geben, oder?

          Wir sind 8 Monate durch Südamerika ohne mobile Daten oder Handynummer gekommen... Allerdings exkl. Brasilien ;)
          Wenn du es anders machen willst, sei es dir allerdings unbenommen.

          *Hostel, Restaurant, Einkaufscenter, öffentliche Plätze, etc.

          Kommentar


          • Spartaner
            Alter Hase
            • 24.01.2011
            • 2662

            • Meine Reisen

            #6
            AW: SIM Karte Brasilien

            Zitat von geige284 Beitrag anzeigen
            Und auch dort wird es doch sicher an "jeder Milchkanne*" WiFi geben, oder?
            Das stimmt, viel häufiger als bei uns.

            Kommentar


            • Mali
              Anfänger im Forum
              • 02.10.2006
              • 38

              • Meine Reisen

              #7
              AW: SIM Karte Brasilien

              Schade, dass ich den Beitrag nicht eher gelesen habe... Ich habe letzte Woche meine VIVO-Sim zurück gelassen

              Ohne CPF ist das in der Tat ein Abenteuer

              Ich habe bei mehreren Sim-Karten Shops angefragt, ob sie mir nicht die Sim verkaufen und gleich aktivieren würden. Naja, der 3. Verkäufer hat es dann nach längerem Einreden mit seiner CPF für mich gemacht + Guthaben aufgeladen.

              Öffentliche WIFIs gibt es in den Innenstädten viel. Wenn Du facebook hast, kommst du mit einem "like it" in noch mehr freie WIFIs.

              Du kannst ja auch über google maps dir Karten für offline-Navigation runterladen.

              Kommentar


              • crunchly
                Fuchs
                • 13.07.2008
                • 1225

                • Meine Reisen

                #8
                AW: SIM Karte Brasilien

                Hallo,

                Ich danke euch für die Antworten. Mal sehen wie wir’s es nun schlussendlich handhaben werden

                Kommentar

                Lädt...
                X