E3 in Tschechien – Übernachtungen

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • TEK
    Erfahren
    • 23.02.2011
    • 369

    • Meine Reisen

    E3 in Tschechien – Übernachtungen

    Hallo allerseits,

    da unsere Schwedentour diesen Sommer ausfallen muss, denken wir jetzt daran, es chrischian nachzumachen und den E3 in Tschechien zu wandern. https://www.outdoorseiten.net/forum/showthread.php/48936-CZ-E3-Von-der-B%C3%B6hmischen-Schweiz-bis-ins-Riesengebirge?highlight=riesengebirge

    Allerdings schaffen wir mit unserer 5-Jährigen nicht die gleichen Etappen. Wir benötigen daher oft Etappenziele, wo es eigentlich keine Übernachtungsmöglichkeit gibt. Da Wildzelten in Tschechien ja verboten ist, möchten wir das weitestgehend vermeiden. Hat jemand von Euch damit Erfahrung in Tschechien bei Bauern nachzufragen, ob man auf ihrem Privatgelände für eine Nacht zelten darf? Ist dabei eine Zu- oder eher eine Absage am wahrscheinlichsten?

  • Pfad-Finder
    Freak

    Liebt das Forum
    • 18.04.2008
    • 11180

    • Meine Reisen

    #2
    AW: E3 in Tschechien – Übernachtungen

    Zitat von TEK Beitrag anzeigen
    Wir benötigen daher oft Etappenziele, wo es eigentlich keine Übernachtungsmöglichkeit gibt. Da Wildzelten in Tschechien ja verboten ist, möchten wir das weitestgehend vermeiden.
    CZ ist eines der wenigen Länder, wo das "Nächtigen" für eine Nacht in der Natur ausdrücklich erlaubt ist - das hat dort Tradition seit der "Tramp"-Bewegung. Schutzgebiete (NSG/LSG) und umfriedeter Privatgrund sind natürlich ausgenommen. Es ist auch gesellschaftlich akzeptiert. "Lagern" (mit Feuerchen usw.) ist außerhalb der Schutzgebiete auch zulässig, aber nur mit Zustimmung des Grundeigentümers. Ob der Aufbau eines Zeltes schon unter "Lagern" fällt, ist strittig, in der Praxis wird es nicht beanstandet.

    Ganz gut fasst es dieser Artikel zusammen. Jag ihn einfach durch den Google-Translator, das Ergebnis ist ganz ok

    https://translate.google.de/translat...t-v-prirode%2F

    (ich hoffe, dass der Link funktioniert)

    Achtung: In der Slowakei sind die Regelungen restriktiver. Im Grundsatz ist dort auch das "Nächtigen" verboten.
    Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

    Kommentar


    • TEK
      Erfahren
      • 23.02.2011
      • 369

      • Meine Reisen

      #3
      AW: E3 in Tschechien – Übernachtungen

      Danke, Pfad-Finder! Das war mir nicht bekannt. Weißt Du zufälliger Weise auch, in welchem Gesetz festgehalten ist, dass man biwakieren darf? Also, wenn ich das richtig verstehe, dann ist Zelten jedoch (auch für eine Nacht und ohne Feuer etc.) eher "am Rande der Legalität".

      Im Nationalpark Böhmische Schweiz gibt es ja zum Glück zwei Campingplätze auf der Route, die wir nutzen würden, aber danach sieht es mau aus. Zwischendrin mal eine Baude ist auch ok, aber insgesamt soll es eher eine Zelttour werden. Wir sind zu viert in zwei kleinen 2-Personen-Zelten unterwegs. Notfalls würden wir dann doch auf den Forststeig ausweichen.

      Edit: Hier https://www.czech-tourist.de/camping.htm steht es auch nochmal.
      Zuletzt geändert von TEK; 19.06.2020, 19:53.

      Kommentar


      • TEK
        Erfahren
        • 23.02.2011
        • 369

        • Meine Reisen

        #4
        AW: E3 in Tschechien – Übernachtungen

        Vielen Dank noch Mal für die Tipps Pfad-Finder! Wir haben die Tour wie angedacht durchgeführt.

        Kommentar

        Lädt...
        X