Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Albiown

    Erfahren
    • 18.08.2011
    • 371

    • Meine Reisen

    AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

    Zitat von Raubschuetze Beitrag anzeigen
    Da lag auch erstaunlich viel Schnee. Die (neue) Peterbaude hatte leider noch nicht geöffnet. Die Bierpreise steigen weiterhin.
    Was ist so der aktuelle Kurs für den Halben? Letzten Sommer meist so 35-50 CZK...

    Kommentar


    • Raubschuetze
      Gesperrt
      Anfänger im Forum
      • 11.02.2015
      • 38

      • Meine Reisen

      AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

      Zitat von Albiown Beitrag anzeigen
      Was ist so der aktuelle Kurs für den Halben? Letzten Sommer meist so 35-50 CZK...
      Gefühlt sind es jedes Jahr 5,- Kč mehr. 50,- Kč sind bereits normal. Je nach Lokalität gibt's das Bier auch noch für 35,- Kč. In der Wiesenbaude sind sie schon bei 70,- Kč! Dort fassen die Gläser nur 0,4l! Rekord war die Bergstation am Medvedin mit 80,- Kč.

      Kommentar


      • Albiown

        Erfahren
        • 18.08.2011
        • 371

        • Meine Reisen

        AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

        Zitat von Raubschuetze Beitrag anzeigen
        Gefühlt sind es jedes Jahr 5,- Kč mehr. 50,- Kč sind bereits normal. Je nach Lokalität gibt's das Bier auch noch für 35,- Kč. In der Wiesenbaude sind sie schon bei 70,- Kč! Dort fassen die Gläser nur 0,4l! Rekord war die Bergstation am Medvedin mit 80,- Kč.
        Halleluja, das sind ja schon deutsche Preise in Biergebieten.... Dann bin ich mal auf das Preisniveau in der böhmischen Schweiz auf meiner nächsten Reise gespannt.

        Kommentar


        • wala
          Gerne im Forum
          • 20.03.2010
          • 90

          • Meine Reisen

          AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

          Absolute Tragödie - heute Morgen ist die Balzhüttte in der Böhmischen Schweiz abgebrannt:
          https://www.idnes.cz/usti/zpravy/poz...sti-zpravy_alh

          Kommentar


          • Raubschuetze
            Gesperrt
            Anfänger im Forum
            • 11.02.2015
            • 38

            • Meine Reisen

            AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

            Das ist echt hart! Ich kann es nicht glauben.

            Kommentar


            • Albiown

              Erfahren
              • 18.08.2011
              • 371

              • Meine Reisen

              AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

              Zitat von wala Beitrag anzeigen
              Absolute Tragödie - heute Morgen ist die Balzhüttte in der Böhmischen Schweiz abgebrannt:
              https://www.idnes.cz/usti/zpravy/poz...sti-zpravy_alh

              WAS?!?!?

              Das kann doch nicht wahr sein!!

              Das würde mir das Herz brechen...

              Zuletzt geändert von Albiown; 28.05.2020, 10:09.

              Kommentar


              • November
                Freak

                Liebt das Forum
                • 17.11.2006
                • 10894

                • Meine Reisen

                AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

                Doch, es ist traurige Wahrheit.


                Ein einsamer Imbisswagen steht davor und verkauft Bier und Limonade.
                Wer sich nicht in Gefahr begibt, kommt darin um.

                Kommentar


                • Albiown

                  Erfahren
                  • 18.08.2011
                  • 371

                  • Meine Reisen

                  AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

                  Ich glaube, das ist das Schlimmste, was ich bisher in diesem Forum lesen durfte. (außer Todesfälle)

                  Kommentar


                  • Munzelchen
                    Erfahren
                    • 27.01.2017
                    • 148

                    • Meine Reisen

                    AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

                    Laut Aussage einer Wanderin, die am 8. Juni vor Ort war, ist die hintere Balzhütte wieder geöffnet.

                    Wenigstens (schwacher Trost) hat aber die hintere Balzhütte nun
                    wieder geöffnet, es wurde maßvoll renoviert, und es gibt neue
                    Sitzplätze auf der Außenterrasse und einen schönen Spielplatz.
                    Knoblauchsuppengarantie inclusive !!
                    Quelle

                    Kommentar


                    • Pfad-Finder
                      Freak

                      Liebt das Forum
                      • 18.04.2008
                      • 11684

                      • Meine Reisen

                      AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

                      Die polnische "Bundesstraße" DK18 (=Reichsautobahn von Forst Richtung Breslau, Fortsetzung der A115)) ist zurzeit auf 23 km nur einspurig und ohne Überholmöglichkeit befahrbar, weil die Richtungsfahrbahn Forst->Breslau der Original-Autobahn endlich ersetzt wird. Routenplaner werfen für die Strecke Berlin-Riesengebirge die Umfahrung der Strecke über Cottbus-Görlitz nicht ohne Grund aus!
                      Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

                      Kommentar


                      • Rhodan76

                        Alter Hase
                        • 18.04.2009
                        • 3006

                        • Meine Reisen

                        Die Smědava Baude im Isergebirge wurde vollständig abgerissen Der Neubau wird ganz im Zeitgeist ein Wellness-Hotel und sich natürlich NICHT am original orientieren. Okay, sie war schon länger nur mit Einschränkungen geöffnet - aber hinterlässt trotzdem ein Loch in der touristischen Infrastruktur an der Tafelfichte. Na wenigstens die Außenterasse soll es zukünftig auch wieder geben.
                        Ehemals:
                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC07604.jpg
Ansichten: 270
Größe: 171,3 KB
ID: 3103329

                        Kommentar


                        • Freddy63
                          Gerne im Forum
                          • 05.01.2014
                          • 54

                          • Meine Reisen

                          Zitat von Rhodan76 Beitrag anzeigen
                          Die Smědava Baude im Isergebirge wurde vollständig abgerissen Der Neubau wird ganz im Zeitgeist ein Wellness-Hotel und sich natürlich NICHT am original orientieren. Okay, sie war schon länger nur mit Einschränkungen geöffnet - aber hinterlässt trotzdem ein Loch in der touristischen Infrastruktur an der Tafelfichte. Na wenigstens die Außenterasse soll es zukünftig auch wieder geben.
                          Ehemals:
                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC07604.jpg
Ansichten: 270
Größe: 171,3 KB
ID: 3103329
                          Der Imbiss im Wittighaus ist schon längere Zeit wieder geöffnet. Und zwar unter der auf dem Bild zu sehenden Außenterasse. Der Eingang befindet sich auf der anderen Seite. Auch kann man da jetzt draußen sitzen. Wir waren im September da. Das Wittighaus selbst stand da noch. Dann ging der Abriss aber schnell, jedenfalls für tschechische Verhältnisse. Und bauen dauert dann auch immer sehr lange. Siehe Peterbaude (inzwischen offen, wenn auch anders...), siehe Hrensko Geldautomat und Klettersteig. In der Touristinfo sagte man mir in Bezug auf den Klettersteig der gebaut werden soll: Wenn es genau so lange dauert wie die Aufstellung des Geldautomaten dann werde ich dort wohl nicht mehr klettern...
                          MfG Freddy

                          Kommentar


                          • Rhodan76

                            Alter Hase
                            • 18.04.2009
                            • 3006

                            • Meine Reisen

                            Na immerhin ein Imbiss, das ist besser als erwartert.

                            PS: das Wittighaus hat uns "gerettet", nachdem von Oldřichov kommend auf den 20km bis dorthin alle anderen Unterwegshalte wochentags geschlossen waren

                            Kommentar


                            • Freddy63
                              Gerne im Forum
                              • 05.01.2014
                              • 54

                              • Meine Reisen

                              Zitat von Rhodan76 Beitrag anzeigen
                              Na immerhin ein Imbiss, das ist besser als erwartert.

                              PS: das Wittighaus hat uns "gerettet", nachdem von Oldřichov kommend auf den 20km bis dorthin alle anderen Unterwegshalte wochentags geschlossen waren
                              Bei Mapy.cz sind auch schon zwei Bilder drin da erkennt man wo der Imbiss ist.
                              Tja, mit den Öffnungszeiten im Isergebirge ist das so eine Sache. Leider oft ein Glücksspiel, ein Plan dahinter ist oft nicht zu erkennen. Da lieb ich mir die Krömerbaude an der Durchbrochenen Talsperre. Kasse des Vertrauens mit Bier zu selber zapfen. Genial! Peterbaude hat das jetzt auch, aber leider nur mit Kaffee und in einem Nebengebäude...

                              Kommentar


                              • Rhodan76

                                Alter Hase
                                • 18.04.2009
                                • 3006

                                • Meine Reisen

                                an der Durchbrochenen Talsperre
                                OT:
                                Die Ecke fehlt uns tatsächlich noch, aber ein Grund mehr mal vorbeizuschauen

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X