Packliste Alpenüberquerung die 237te

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ixylon
    Fuchs
    • 13.03.2007
    • 2264

    • Meine Reisen

    Packliste Alpenüberquerung die 237te

    Wie der Titel schon sagt, es geht Ende August/ Anfang September für zwei Wochen in die Alpen. Start in Bozen, Ziel in Oberstdorf, dazwischen grob dem E5/ der Via Alpina folgen und hier und da noch nen Gipfel/Grat mitnehmen.

    Übernachten im Grunde im Zelt aber wenn es sich anbietet auch mal in einer Hütte.

    Gibts Ideen, Vorschläge? Hab ich was vergessen? Gehts (in finanzierbarem Rahmen) leichter?



    @Freak: Und nein, ich werde nicht versuchen, deine 8Tage zu unterbieten.
    FOLKBOAT FOREVER

  • Freak

    Lebt im Forum
    • 02.05.2006
    • 5217

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Packliste Alpenüberquerung die 237te

    Ist genehmigt.

    Ich hatte mir ab und an ein Windshirt gewünscht.

    Kommentar


    • Carsten010

      Fuchs
      • 24.06.2003
      • 2074

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Packliste Alpenüberquerung die 237te

      Von mir auch...

      ...schließlich hätte ich die große DSLR wirklich nicht in meine
      Umhängetasche bekommen

      Carsten010
      Eine komplette UL-Ausrüstung in einem Shop gekauft

      Kommentar


      • Ixylon
        Fuchs
        • 13.03.2007
        • 2264

        • Meine Reisen

        #4
        AW: Packliste Alpenüberquerung die 237te

        Zitat von Freak Beitrag anzeigen
        Ich hatte mir ab und an ein Windshirt gewünscht.
        Habe ich auch drüber nachgedacht.

        Ich habe noch eine Crew Vest von Gill, die ich sehr gerne nutze, zuletzt auf dem Hexenstieg. Ist wind- und wasserdicht und wärmt recht gut. Dafür würde ich dann die Columbia-Fleecejacke weglassen, das spart etwas Gewicht und Packmaß, für die Ärmel bliebe dann aber nur noch das Haglöfs-Shirt.

        Was hattet ihr denn so für Temperaturen?
        FOLKBOAT FOREVER

        Kommentar


        • konamann
          Fuchs
          • 15.04.2008
          • 1070

          • Meine Reisen

          #5
          AW: Packliste Alpenüberquerung die 237te

          ja wenn du noch ein bisschen geld findest, das fleece wegzurationalisieren, könnte nicht schaden.
          die weste dagt mir jetz direkt nix, aber wenn sie leichter ist... zumindest ich brauche kaum lange ärmel, solang mein Torso gewärmt wird, von daher bin ich westen-fan.

          ansonsten mal in ne leichte daunenjacke investieren? die Rab Microlight (300g) gibts in UK um die 100€, die Montane (???) auch ähnlich.
          Draußenkind!

          Kommentar


          • Freak

            Lebt im Forum
            • 02.05.2006
            • 5217

            • Meine Reisen

            #6
            AW: Packliste Alpenüberquerung die 237te

            Nachts war das kälteste 4°C. Tagsüber, je nach Höhe, zwischen 10°C und 20°C. In Italien hatten wir auch mal 32°C.

            Kommentar


            • Mo667
              Erfahren
              • 25.04.2009
              • 151

              • Meine Reisen

              #7
              AW: Packliste Alpenüberquerung die 237te

              Wie viel sind denn 200g Geld?

              Ich würd noch leichte Handschuhe einpacken. (Oder nimmst du dafür die Ersatzsocken?)

              Sonnencreme auf keinen Fall vergessen...


              Essen und Spiritus hast du wohl absichtlich weggelassen.

              Kommentar


              • derSammy

                Lebt im Forum
                • 23.11.2007
                • 7242

                • Meine Reisen

                #8
                AW: Packliste Alpenüberquerung die 237te

                zur 237 ten Packlisten Frage
                und zur 68479ten Antwort

                der 1million17te (dumme) kommentar von mir

                nur weils im JULI 2009 nachts 4° und tagsüber 32° grad hatte...
                heisst dass nicht dass es Ende August/September genauso ist...

                (grad wenn man sich mal überlegt wie die verhältnisse im jahr zuvor waren!)

                Der Einwand mit Handschuhen (+ Mütze) ist absolut richtig

                allerdings ja dann doch schon wieder (fast) egal... weil so ganz ohne schuhe wirds eh hart am 2ten tag

                Kommentar


                • Ixylon
                  Fuchs
                  • 13.03.2007
                  • 2264

                  • Meine Reisen

                  #9
                  AW: Packliste Alpenüberquerung die 237te

                  Zitat von Mo667 Beitrag anzeigen
                  Wie viel sind denn 200g Geld?
                  Nach den ersten paar Mal Wechselgeld (Münzen) bekommen ist man da schnell bei dem Gewicht.

                  Zitat von Mo667 Beitrag anzeigen
                  Ich würd noch leichte Handschuhe einpacken.

                  Sonnencreme auf keinen Fall vergessen...
                  Wird gemacht.

                  Zitat von Mo667 Beitrag anzeigen
                  Essen und Spiritus hast du wohl absichtlich weggelassen.
                  Ja

                  Zitat von derSammy Beitrag anzeigen
                  allerdings ja dann doch schon wieder (fast) egal... weil so ganz ohne schuhe wirds eh hart am 2ten tag
                  Schau nochmal genau hin.
                  FOLKBOAT FOREVER

                  Kommentar


                  • derSammy

                    Lebt im Forum
                    • 23.11.2007
                    • 7242

                    • Meine Reisen

                    #10
                    AW: Packliste Alpenüberquerung die 237te



                    *huch*

                    ich hab nur "jersey" gelesen .. und dachte an sowas:
                    http://www.tim-und-lucy.de/Jerseyhose--377c3_26.html

                    Kommentar


                    • hikingharry
                      Dauerbesucher
                      • 23.05.2004
                      • 788

                      • Meine Reisen

                      #11
                      AW: Packliste Alpenüberquerung die 237te

                      nur weils im JULI 2009 nachts 4° und tagsüber 32° grad hatte...
                      heisst dass nicht dass es Ende August/September genauso ist...
                      *unterschreib*

                      Ich würde bei einer solchen Tour schon eher mit Nachttemperaturen näher zu den Null Grad hin oder leicht darunter rechnen. Hat ja letztes Wochenende auch in den Alpen gerade mal bis auf 1600m geschneit, das ist Ende August noch wahrscheinlicher.

                      Gruß hikingharry

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X