[RU] Meine Russland-Reportagen

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • peter-hoehle

    Lebt im Forum
    • 18.01.2008
    • 5097

    • Meine Reisen

    #41
    AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

    Na wenn das mal nicht unterhaltsam weitergeht.

    Freu mich schon auf die Fortsetzung.

    Gruß Peter
    Wir reis(t)en um die Welt, und verleb(t)en unser Geld.
    Wer sich auf Patagonien einlässt, muss mit Allem rechnen, auch mit dem Schönsten.

    Kommentar


    • sibirier
      Dauerbesucher
      • 17.10.2010
      • 623

      • Meine Reisen

      #42
      AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

      Gibt mir bitte einen Hinweis,wie ich ich weiter machen soll.Bis jetzt habe ich die Fotos einfach von meinem Forum kopiert,aber das Interessanteste(Halbinsel Jamal und das Franz-Josef Land) hab ich auf meinem Lep-Top und kann die nicht reinstecken(die Fotos werden einfach zu gross).Es gibt ja noch viel zu erzahlen uber meinen Gebiet,aber ich wollte erst das beste zeigen:Eisbaren und die Ureinwohner des hochen Norden,die Nentzen.
      https://www.facebook.com/groups/1670015459892254/

      Kommentar


      • chri1
        Erfahren
        • 08.11.2005
        • 494

        • Meine Reisen

        #43
        AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

        Die Photos kannst du ja verkleinern, FJL und Jamal kannst du uns doch bitte nicht vorenthalten.
        Ich musste schmunzeln bei eurer Truppe. Im Sommer hatte ich auch mal eine Nacht bei so einer Truppe verbracht, da war u.a. ebenfalls ein Polizist (bzw. 2), ein Bisnesman und auch ein Nationlparkwächter (bzw. Jäger) dabei. Bisnesman und der verbeamtete Polizist sind wunderbar aneinander geraten ob des heutigen Systems (für den Polizisten war wohl die Sowjetzeit noch die Wunschvorstellung).
        Ich hatte Glück und wurde noch hervorragend verköstigt (mit diesem weissen gefrorenen Fisch und auch frisch geschossenem Geflügel, wobei das Beste die Smetana à la domaschnaja war).

        Kommentar


        • sibirier
          Dauerbesucher
          • 17.10.2010
          • 623

          • Meine Reisen

          #44
          AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

          Zitat von Der Foerster Beitrag anzeigen
          Du sagtest, dass ihr manchmal auch Schalenwild/Bären jagt. Auf den Bildern sind ja nur Flinten zu sehen, nehmt ihr die auch fürs Schalenwild (z.B. mit Flintenlaufgeschossen) oder sind das nur die Selbstverteidigungs- und Flugwildwaffen?

          Macht ihr eure Touren immer mit Booten, oder auch zu Fuß?
          Wie gesagt,"richtige" Gewehre benutzen wir nur "zu Hause",in diesen Berichten handelt es sich um ein "fremdes" Bundesland,das zu Jekaterinburggebiet gehort(wir sind aus Tjumengebiet).Das einerseits.
          Andererseits:in Russland darf man einfach so mit einer Flinte durch die Walder laufen,wenn man einen Jagdschein hat zu einer entschprechender Jagdsaison.Damit gibt es gar keine Probleme.Aber wenn's sich um Gewehre handelt,dann sollst du eine Lizenz haben zum "abknallen"(nicht das beste Wort dazu) von Rot-Schwarz-oder Schalenwild,sonst krigst du so richtig Arger mit dem Gesetz...Ah...die Geschichte kann man lange erzahlen...kurz gesagt-es ist einfacher so!Deswegen sage ich-jagen wir nur ZU HAUSE(im eigenen Bundesland ist es leichter,eine Lizenz zu bekommen).Und auf Wanderungen benuten wir nur die Flinten.Ausserdem sind die als Selbstverteidigungswaffe besser,als die Gewehre...ich meine auf kurzer Strecke(20-30-50 m),ein Flintenlaufgeschoss des 12. Kaliber stoppt das Wild viel besser als ein Gewehrgeschoss 308 Win oder sogar 9mm.

          Die zweite Frage.Meistens geht es so: 100-200 km von der Zivilisation weglaufen(motorisiert)(das heisst 200-300km von der nachsten Strasse(bzw.300-400km von der nachsten Stadt)) und dann geht es zu Fuss oder mit einem Paddelboot wieter,in die richtig pure Wildnis.
          Tja.Ungefahr so!
          https://www.facebook.com/groups/1670015459892254/

          Kommentar


          • eisen
            Erfahren
            • 03.10.2005
            • 331

            • Meine Reisen

            #45
            AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

            Hi Sibirier,

            sehr spannend zu sehen, was Ihr in Sibirien so mit euren Wochenenden anstellt.

            Zitat von sibirier Beitrag anzeigen
            Was den Streit über Lagerfeuer angeht,muss ich beichten: Im Harzgebirge,am Eckerstausee hab' ich 5-6 Nachte verbracht...mit Lagerfeuer und 'nem Zelt Und an der Weser hab ich das 'zich mal gemacht(das ist die Antwort auf die Frage "woher ich so gut deutsch kann".Ich lebte 6 Jahre lang in Minden(Westf.))
            Ironie an: Oh, oh. Dann hoffen wir mal, dass Dich die Law-and-Order-Fraktion hier nicht mit der Aufzählung Deiner Leave-No-Traces-Verstöße und anderer schwerwiegender moralischer Vergehen rückwirkend aus dem Forum disst. Du wärst da nicht der erste. Ironie aus.


            Zitat von sibirier Beitrag anzeigen

            Eure Rückenlehnen sehen interessant aus! Sind das ukrainische "Lisichanki"? Als Packrafts aber etwas klein, oder?

            Grüße,
            Eisen

            Kommentar


            • Mortias
              Fuchs
              • 10.06.2004
              • 1017

              • Meine Reisen

              #46
              AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

              Toll, endlich mal ein Reisebericht aus Russland. Abgesehen von 2 Kamtschatka Berichten ist Russland bezüglich Reiseberichten hier im Forum ja noch ein unbeschriebenes Blatt. Schade eigentlich, denn Russland, und gerade Sibierien, hat eine unheimlich tolle Natur zu bieten. Ich selbst könnte mir theoretisch auch mal vorstellen ne Wandertour im nördlichem Ural zu unternehmen. Problem ist halt ein bisschen die Sprache, die ich nunmal nicht beherrsche (und ich weiss halt nicht, ob man überall mit Englisch durchkommt). Nicht desto trotz hoffe ich, dass Du bald weiterschreibst. Besonders die Halbinsel Jamal und das Franz-Josef Land würden mich doch sehr interessieren.

              Kommentar


              • smeagolvomloh
                Fuchs
                • 07.06.2008
                • 1929

                • Meine Reisen

                #47
                AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

                Vielen Dank für das Einstellen dieses Berichtes!

                Es ist einfach herrlich zu sehen, dass "outdoor" nicht nur heißt "Trekking in Skandinavien"! Vor allen Dingen finde ich es schön, dass der jagdliche Bereich sich hier eine sehr beeindruckende Stimme verschafft!

                Bitte mehr!

                Guido
                "Das Leben leicht tragen und tief genießen ist ja doch die Summe aller Weisheit."
                Wilhelm von Humboldt, 1767-1835

                Kommentar


                • Snuffy

                  Alter Hase
                  • 15.07.2003
                  • 3692

                  • Meine Reisen

                  #48
                  AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

                  Also mit Englisch kommt man ganz sicher nicht weit. Dann noch eher mit Deutsch. Am Flughafen geht es vielleicht noch, danach ist Schluss, aber sowas von Schluss. ; )
                  Glück hat der der nicht im Sägewerk arbeitet.



                  Snuffy
                  Gibt Dir dat Leben eenen Knuff,
                  dann weene keene Träne.
                  Lach Dir'n Ast, und setz' Dir druff,
                  und baum'le mit die Beene.


                  Kommentar


                  • Gast-Avatar

                    #49
                    AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

                    Hallo Sibirier,

                    sehr schöne wilde Gegend wo ihr da so unterwegs seid. Gefällt mir gut. War ja auch schon mal in Sibirien paddeln auf dem Katun, aber der ist da ja fast schon touristisch zu nennen

                    Falk

                    Kommentar


                    • krupp
                      Fuchs
                      • 11.05.2010
                      • 1467

                      • Meine Reisen

                      #50
                      AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

                      gefällt mir auch super das ganze
                      so gut das es unnötig ist mehr zu schreiben.
                      ausser, weiter so und passt auf euch auf

                      ps: wenns nich schon so lange her wäre mit der schule (DDR) und weil ich mich nicht blamieren will
                      erspare ich mir auf russisch zu antworten, haha
                      Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht, ist zu Recht ein Sklave.

                      Kommentar


                      • Pfad-Finder
                        Freak

                        Liebt das Forum
                        • 18.04.2008
                        • 11282

                        • Meine Reisen

                        #51
                        AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

                        Bei den Bildern musste ich auch gleich an Osobennosti natsionalnoy okhoty denken. Großartig, vor allem das eisbrechende Schlauchboot. Hinterlässt kleine Spuren, die im nächsten Frühjahr wieder schmelzen..

                        Was für Landkarten benutzt Ihr? oder kennt Ihr Eure Strecken aus dem Kopf? Oder fahrt Ihr einfach auf gut Glück los? GPS-"Zauberkasten" habt ihr ja offenbar dabei, wenn ich die Bilder richtig deute.
                        Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

                        Kommentar


                        • krupp
                          Fuchs
                          • 11.05.2010
                          • 1467

                          • Meine Reisen

                          #52
                          AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

                          so unvorstellbar das klingen mag aber ich vermute sie kannten die gegend wo sie leben auch
                          schon vor gps...
                          Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht, ist zu Recht ein Sklave.

                          Kommentar


                          • swissclimber
                            Gerne im Forum
                            • 06.07.2008
                            • 93

                            • Meine Reisen

                            #53
                            AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

                            Zitat von krupp Beitrag anzeigen
                            so unvorstellbar das klingen mag aber ich vermute sie kannten die gegend wo sie leben auch
                            schon vor gps...
                            @krupp: You made my day!
                            --Kletterwege sind senkrecht--

                            Kommentar


                            • volx-wolf

                              Lebt im Forum
                              • 14.07.2008
                              • 5576

                              • Meine Reisen

                              #54
                              AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

                              Zitat von sibirier Beitrag anzeigen
                              Gibt mir bitte einen Hinweis,wie ich ich weiter machen soll.Bis jetzt habe ich die Fotos einfach von meinem Forum kopiert,aber das Interessanteste(Halbinsel Jamal und das Franz-Josef Land) hab ich auf meinem Lep-Top und kann die nicht reinstecken(die Fotos werden einfach zu gross).Es gibt ja noch viel zu erzahlen uber meinen Gebiet,aber ich wollte erst das beste zeigen:Eisbaren und die Ureinwohner des hochen Norden,die Nentzen.
                              Hast Du nicht ein Fotobearbeitungsprogramm, mit dem Du die Fotos verkleinern kannst?
                              Oder suchst Dir eines - gibt es eigentlich ausreichend und für kostenlos für jedes Betriebssystem.
                              Für das Forum sind 700 px ideal (größer wird sowieso nicht angezeigt).

                              Schau mal ganz oben in den header des Forums, da siehst Du einen Link "fotos". Da kommst Du zu der Galerie von outdoorseiten.net (oder direkt: www.outdoorseiten.net/fotos).
                              Dort kannst Du kostenlos und unbegrenzt Fotos hochladen (die für das Forum bestimmt sind) und dann hier eben einbinden.

                              Und ja, sehr gerne weitermachen. Finde ich sehr abwechslungsreich.

                              Moralische Kultur hat ihren höchsten Stand erreicht, wenn wir erkennen,
                              daß wir unsere Gedanken kontrollieren können. (C.R. Darwin)

                              Kommentar


                              • berniehh
                                Fuchs
                                • 31.01.2011
                                • 1776

                                • Meine Reisen

                                #55
                                AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

                                Eine herrliche Gegend ist das!
                                Ich war zwar noch nie in Russland, würde aber sehr gerne mal hinfahren
                                Da gibt´s bestimmt viel zu entdecken......
                                www.trekking.magix.net

                                Kommentar


                                • krupp
                                  Fuchs
                                  • 11.05.2010
                                  • 1467

                                  • Meine Reisen

                                  #56
                                  AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

                                  hallo sibirian !

                                  für einfache, schnelle bildbearbeitung, zb für foren, emfehle ich dir

                                  " IRFAN VIEW "


                                  zb hier:
                                  http://www.irfanview.de/
                                  gibt es auch mit russischem sprach-file, das einfach in den selben ordner entpacken wo du
                                  das irfan view installierst.

                                  das programm ist freeware, also kostenlos aber dennoch gut. es ist klein, flink
                                  und läuft problemlos auch auf älteren rechnern (oder evt schwächeren notebooks, laptops).
                                  bin seit vielen jahren überzeugter fan dieses programmes.

                                  es gibt ua auch eine möglichkeit (menüpunkt batch konvertierung) wo du gleich einen ganzen
                                  ordner an bildern verändern kannst in größe, format usw usw.
                                  Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht, ist zu Recht ein Sklave.

                                  Kommentar


                                  • Becks
                                    Freak

                                    Liebt das Forum
                                    • 11.10.2001
                                    • 18758

                                    • Meine Reisen

                                    #57
                                    AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

                                    Zitat von Mortias Beitrag anzeigen
                                    Toll, endlich mal ein Reisebericht aus Russland. Abgesehen von 2 Kamtschatka Berichten ist Russland bezüglich Reiseberichten hier im Forum ja noch ein unbeschriebenes Blatt.
                                    Hüstel
                                    OT: http://www.outdoorseiten.net/forum/s...ren-in-Bezengi
                                    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

                                    Kommentar


                                    • Mortias
                                      Fuchs
                                      • 10.06.2004
                                      • 1017

                                      • Meine Reisen

                                      #58
                                      AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

                                      Ohh sorry, mea culpa. Hatte mir jetzt nur die Übersichtskarte mit den Reiseberichten angeschaut. Und da war halt bei Russland nicht soviel zu sehen. Aber ich muss gestehen, dass ich in den Grenzregionen nicht so genau geguckt habe, sondern eher in Sibirien. Umso peinlicher für mich, da ich dereinst Euren Bericht selber mitverfolgt habe und die Fotos und die Tour echt beeindruckend fand. Hab ihn dann aber nicht mehr zu Ende gelesen, da ich Anfang August dann selber losgezogen bin (wird aber noch nachgeholt). Naja, nobody is perfect. Dann muss ich wohl meine Russland Aussage bezüglich Reiseberichte auf Sibirien relativieren.

                                      Kommentar


                                      • elaso
                                        Gesperrt
                                        Fuchs
                                        • 02.05.2007
                                        • 1163

                                        • Meine Reisen

                                        #59
                                        AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

                                        мне э́то о́чень нра́вится

                                        weiter so

                                        Kommentar


                                        • sibirier
                                          Dauerbesucher
                                          • 17.10.2010
                                          • 623

                                          • Meine Reisen

                                          #60
                                          AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

                                          Zitat von eisen Beitrag anzeigen

                                          Eure Rückenlehnen sehen interessant aus! Sind das ukrainische "Lisichanki"? Als Packrafts aber etwas klein, oder?
                                          Uberhaupt nicht. Das Ding ist uber 4m lang und schleppt 300 kg ganz leicht.
                                          http://stalker.lib.ru/ebay-de-nalim300.htm

                                          Rückenlehnen sehen ungefahr so aus.
                                          http://raftservis.ucoz.ru/_si/0/84022826.jpg
                                          https://www.facebook.com/groups/1670015459892254/

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X