[KE / TZ] Jambo - Mambo (Mt. Dings und Kilibums)

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • derSammy

    Lebt im Forum
    • 23.11.2007
    • 7243

    • Meine Reisen

    [KE / TZ] Jambo - Mambo (Mt. Dings und Kilibums)

    Tourentyp
    Lat
    Lon
    Mitreisende
    Comming soon


    SPOILER:
    Kein Schnupfen, Husten, Bauch AUA, Knie AUA, Kopf AUA, Höhenzeugs, Nahtoderfahrungen, Halluzinationen, Erfrierungen.....



    Da kommen nur ein paar Bilder …


  • qwertzui
    Fuchs
    • 17.07.2013
    • 1978

    • Meine Reisen

    #2
    AW: [KE / TZ] Jambo - Mambo (Mt. Dings und Kilibums)

    Klingt gut, ich warte ...

    Kommentar


    • Bergzebra
      Erfahren
      • 18.02.2013
      • 284

      • Meine Reisen

      #3
      AW: [KE / TZ] Jambo - Mambo (Mt. Dings und Kilibums)

      Willkommen im Klub der Kilianer.

      Bin gespannt auf Deinen Bericht.

      Zitat von derSammy Beitrag anzeigen
      SPOILER:
      Kein Schnupfen, Husten, Bauch AUA, Knie AUA, Kopf AUA, Höhenzeugs, Nahtoderfahrungen, Halluzinationen, Erfrierungen.....
      Bezieht sich das "Kein" nur auf den Schnupfen oder auch noch auf die diversen AUAs

      Bis auf einem deftigen Muskelkater am letzten "Bergtag" im rechten Bein wegen einer "Schonhaltung" beim Abstieg am Vortag von 5895m auf 3700m hatte sich der "SPOILER" bei mir damalas gar nicht sehen lassen.
      Schaffe Dir Erinnerungen bevor Du nur noch diese hast!

      Nur heute wärmt uns das Feuer, gestern war es Holz und morgen wird es Asche sein.
      (Autor unbekannt)

      Kommentar


      • uli.g.
        Freak

        Liebt das Forum
        • 16.02.2009
        • 13261

        • Meine Reisen

        #4
        AW: [KE / TZ] Jambo - Mambo (Mt. Dings und Kilibums)

        Zitat von derSammy Beitrag anzeigen
        Comming soon

        ...... ein paar Bilder …

        geschenkt!; hämmer alle scho´gsäh´
        Zuletzt geändert von uli.g.; 26.02.2019, 13:33.
        "... „After twenty years he still grieves“ Jerry Jeff Walkers +23.10.2020"

        Kommentar


        • Homer
          Freak

          Moderator
          Liebt das Forum
          • 12.01.2009
          • 14412

          • Meine Reisen

          #5
          AW: [KE / TZ] Jambo - Mambo (Mt. Dings und Kilibums)

          Zitat von derSammy Beitrag anzeigen
          SPOILER
          laaangweilig

          obba schee dosd gsund wiada do bischd
          #staythefuckhome

          Kommentar


          • Moltebaer
            Freak

            Liebt das Forum
            • 21.06.2006
            • 10801

            • Meine Reisen

            #6
            AW: [KE / TZ] Jambo - Mambo (Mt. Dings und Kilibums)

            Zitat von derSammy Beitrag anzeigen
            SPOILER:
            Kein Schnupfen, Husten, Bauch AUA, Knie AUA, Kopf AUA, Höhenzeugs, Nahtoderfahrungen, Halluzinationen, Erfrierungen...
            Schade, da hätte man quasi auch daheim bleiben können
            Wandern auf Ísland?
            ICE-SAR: Ekki týnast!

            Kommentar


            • derSammy

              Lebt im Forum
              • 23.11.2007
              • 7243

              • Meine Reisen

              #7
              AW: [KE / TZ] Jambo - Mambo (Mt. Dings und Kilibums)

              Teil 1

              Prolog:

              Nach den letzten Trekkingreisen nach Nepal, stand für 2019 auf dem Programm "Same-Same but Different"
              Also, weit (genug) weg (von der Arbeit)

              Fremdes, Neues sehen
              Bissl Berge..

              AFRIKA...da war ich noch nie (Marokko zähl ich da mal nicht zwingend dazu)


              Also bei den üblichen Verdächtigen gestöbert...3X die Herztropfen genommen wegen der Kosten und gebucht.

              Mt Kenia (also der Touristengipfel Point Lenana 4985) & Kaiser-Wilhelm-Spitze (Touristengipfel Uhuhu 5895) flankiert von Land-Leuten-und Tieren.

              "Spannend" gings los mit der BOB dem ICE von Rosenheim via München nach Frankfurt nach Doha nach Nairobi...

              (NEIN ich möchte nicht wissen obs auch schneller ginge...)

              In Nairobi angekommen bereits von einem Mitarbeiter der Agentur erwartet …. 2 Std Rumsitzen und auf den Rest der Gruppe gewartet (Die wohl mehr Glück bei der Anreiselotterie hatten und aus Addis kamen)

              (Mini)Bus Transport ca. 3Std in den Norden Richtung Mt. Kenia in einen tolle Lodge.
              Nach Kruschteln, Umpacken, Frühstück....wieder 2 Std bis zu Gate zum Berg.





              Zuletzt geändert von derSammy; 11.03.2019, 16:12.

              Kommentar


              • derSammy

                Lebt im Forum
                • 23.11.2007
                • 7243

                • Meine Reisen

                #8
                AW: [KE / TZ] Jambo - Mambo (Mt. Dings und Kilibums)

                Mt Kenia / Point Lenana
                3/4 Umrundung

                (Ich fasse das hier mal komplett zusammen... Ich glaube nicht dass es den 100ten Bericht über Wehwehchen, die biss Festigkeit von Nudeln und einen detailierte Wegbeschreibung braucht.
                Ich will damit ggf. jemanden anregen selber mal in dieses wunderschöne Land und auf den wunderschönen Berg zu steigen!!)

                1.) Vom Gate gehen wir eine befestigte Straße langsam und stetig hinauf.
                links und rechts toller Bewuchs, "wilde" Geräusche, hin und wieder spitzt ein "Aff" aus dem Gebüsch, es ist grandios sonnig und heiß und die Stimmung optimal.



                Eingang:



                Sprung über den Äquator (in diesem Fall von Nord nach Süd)



                Der Weg:





                Und das erste Camp

                Kommentar


                • derSammy

                  Lebt im Forum
                  • 23.11.2007
                  • 7243

                  • Meine Reisen

                  #9
                  AW: [KE / TZ] Jambo - Mambo (Mt. Dings und Kilibums)

                  2.

                  Tags drauf gehen wir schon den ersten Schlenker, also nicht auf dem direkten Weg sondern (es ist ja Teil der Anpassung) in einem leichten Bogen (und ich trau mir wettten auch viel schöner und ruhiger) links "rum" zum Liki North Camp.









                  Tolle Blicke, tolle Wege






                  Und Camp2 erreicht!

                  Zuletzt geändert von derSammy; 11.03.2019, 16:14.

                  Kommentar


                  • Chouchen
                    Freak

                    Liebt das Forum
                    • 07.04.2008
                    • 19096

                    • Meine Reisen

                    #10
                    AW: [KE / TZ] Jambo - Mambo (Mt. Dings und Kilibums)

                    Ich glaube nicht dass es den 100ten Bericht über Wehwehchen, die biss Festigkeit von Nudeln und einen detailierte Wegbeschreibung braucht.
                    Du kannst doch nicht Leute animieren, ins Herz Afrikas zu reisen, ohne vorher adäquat darüber zu berichten, wie fest die dortigen Nudeln beißen?!?! Das ist un-ver-ant-wort-lich! Ich plädiere für eine sofortige Löschung dieses verantwortungslosen Berichtes!
                    "I pity snails and all that carry their homes on their backs." Frodo Baggins

                    Kommentar


                    • Moltebaer
                      Freak

                      Liebt das Forum
                      • 21.06.2006
                      • 10801

                      • Meine Reisen

                      #11
                      AW: [KE / TZ] Jambo - Mambo (Mt. Dings und Kilibums)

                      OT: welches sind denn die unter den Wilderern verbreitetsten Waffen?
                      Und wie lang muß ein Löwenspeer sein?
                      Wandern auf Ísland?
                      ICE-SAR: Ekki týnast!

                      Kommentar


                      • uli.g.
                        Freak

                        Liebt das Forum
                        • 16.02.2009
                        • 13261

                        • Meine Reisen

                        #12
                        AW: [KE / TZ] Jambo - Mambo (Mt. Dings und Kilibums)

                        Klasse Bilder! Machen echt an; bin allerdings auf die Gipfelbilder gespannt; Schilderungen von Kumpels, die schon oben waren, haben mich bislang eher abgetörnt.... Jetzt erstmal
                        "... „After twenty years he still grieves“ Jerry Jeff Walkers +23.10.2020"

                        Kommentar


                        • derSammy

                          Lebt im Forum
                          • 23.11.2007
                          • 7243

                          • Meine Reisen

                          #13
                          AW: [KE / TZ] Jambo - Mambo (Mt. Dings und Kilibums)

                          3.)


                          Von einem Camp zum Nächsten...

                          Ganz gemütlich und Anpassungsoptimiert von 39 auf 42.

                          Immer durch die tolle Landschaft mit den faszinierenden Pflanzen.








                          Und vor dem Abendessen noch "schnell" auf den "Simba Col" rd. 4600m.



                          mit dem Blick auf unser Ziel....Übermorgen.



                          und aufs Abendessen.... gleich

                          Kommentar


                          • derSammy

                            Lebt im Forum
                            • 23.11.2007
                            • 7243

                            • Meine Reisen

                            #14
                            AW: [KE / TZ] Jambo - Mambo (Mt. Dings und Kilibums)

                            4.)

                            "Western Circuit" und "Hausberg" zum Mackinder's Camp, 4200 m



                            Tolle Etappe!

                            Surfin´Kenia











                            Kommentar


                            • derSammy

                              Lebt im Forum
                              • 23.11.2007
                              • 7243

                              • Meine Reisen

                              #15
                              AW: [KE / TZ] Jambo - Mambo (Mt. Dings und Kilibums)

                              5.)



                              Vom Camp auf den Lenana (4985m)

                              Gesternt konnten wir schon den Zick-Zack des Grauens sehen, den wir heute rauf dürfen.


                              Gottseidank war Abmarsch um 3Uhr, da hat man wieder nix gesehen



                              In der Austrian Hut auf 4790m eine kleine Rast und die letzten Meter zum Gipfel.

                              Da muss man glatt 2...3X die Hände benutzen (bzw. die Handschuhe, weils da oben gegen 6 sauber Kalt ist) um dann auf dem 3. höchsten Kenianer zu stehen.







                              Runter geht's dann dafür relativ "schwungvoll"

                              erst zurück zur Hütte



                              Dann mit Karacho







                              zum Camp...frühstücken, zampacken, Abstieg ins warme, grüne.











                              Zur Met Station auf ca3000m..und dann im (Rumpel)Bus "Heim zur (Bier)Dusche

                              Kommentar


                              • Pfad-Finder
                                Freak

                                Liebt das Forum
                                • 18.04.2008
                                • 11281

                                • Meine Reisen

                                #16
                                AW: [KE / TZ] Jambo - Mambo (Mt. Dings und Kilibums)

                                Eure Träger haben ja Jeans und Turnschuhe an! Haben die denn keine Angst zu störrrbben?
                                Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

                                Kommentar


                                • opa
                                  Lebt im Forum
                                  • 21.07.2004
                                  • 5412

                                  • Meine Reisen

                                  #17
                                  AW: [KE / TZ] Jambo - Mambo (Mt. Dings und Kilibums)

                                  sehr schöner bericht! blöde frage: kann man auf den mount kenia einfach so rauflaufen? ich dachte immer, das wäre ein klettergipfel?

                                  Kommentar


                                  • derSammy

                                    Lebt im Forum
                                    • 23.11.2007
                                    • 7243

                                    • Meine Reisen

                                    #18
                                    AW: [KE / TZ] Jambo - Mambo (Mt. Dings und Kilibums)

                                    der Mt Kenia hat 3 Gipfel

                                    2 "für EUCH" (+5000m)einen für "Uns" (alte, graue, kurzatmige, schwache..4950m)

                                    Kommentar


                                    • codenascher

                                      Alter Hase
                                      • 30.06.2009
                                      • 4282

                                      • Meine Reisen

                                      #19
                                      AW: [KE / TZ] Jambo - Mambo (Mt. Dings und Kilibums)

                                      Zitat von Pfad-Finder Beitrag anzeigen
                                      Eure Träger haben ja Jeans und Turnschuhe an! Haben die denn keine Angst zu störrrbben?
                                      Gegen das Sterben haben sie wahrscheinlich die Turnschuhe statt der üblichen Latschen an.

                                      Sammy, wie immer danke für deinen kurz betexteten Bericht. Werde gespannt weiter lesen.

                                      Bin im Wald, kann sein das ich mich verspäte

                                      meine Weltkarte

                                      Kommentar


                                      • derSammy

                                        Lebt im Forum
                                        • 23.11.2007
                                        • 7243

                                        • Meine Reisen

                                        #20
                                        AW: [KE / TZ] Jambo - Mambo (Mt. Dings und Kilibums)

                                        Zweiter Berg:
                                        1.)

                                        Nach der Anfahrt, dem Grenzübertritt nach Tansania und Weiterfahrt zum Rongai Gate geht's Nachmittags sehr gemütlich und sehr schön zum Simba Camp auf gut 2600m















                                        wo es dann die ganze Nacht grandios geregnet hat....



                                        Kommentar

                                        Lädt...
                                        X