Messer am Bandschleifer schärfen

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • derMac
    Freak
    Liebt das Forum
    • 08.12.2004
    • 11888

    • Meine Reisen

    AW: Messer am Bandschleifer schärfen

    OT:
    Zitat von Schattenparker Beitrag anzeigen
    Was die alten Schmiede (und alle anderen "Alten" auch) weitergegeben haben, war Erfahrung, keine Theorie. "Wenn du das soundso machst, kommt das dabei heraus."
    Aber natürlich ist das eine Theorie, wenn auch eine sehr einfach gestrickte.

    Die Theorie erklärt, warum eine bestimmte Bearbeitung ein bestimmtes Ergebnis erzielt.
    Die Theorie stellt einen Zusammenhang zwischen A und B her. Wie komplex dieser Zusammenhang beschrieben wird hängt von der Theorie ab. Aber schon das behaupten eines Zusammenhangs ist eine Theorie. Die meisten modernen Theorien sind natürlich relativ komplex, wir lernen ja dazu.

    Heute lassen sich Theorie und Praxis kaum noch trennen.
    Das lies sich IMHO noch nie trennen. Die einzigen die das Trennen sind Leute, die "Theorie" aus welchen Gründen auch immer ablehnen. Alles, was nicht Theorie ist ist wildes rumstochern.

    Mac

    Kommentar


    • derMac
      Freak
      Liebt das Forum
      • 08.12.2004
      • 11888

      • Meine Reisen

      AW: Messer am Bandschleifer schärfen

      argh, Doppelpost, weil der alte von der Forumssoftware nicht richtig angezeigt wurde.

      Kommentar


      • Andreas L
        Alter Hase
        • 14.07.2006
        • 4351

        • Meine Reisen

        AW: Messer am Bandschleifer schärfen

        Zitat von derMac Beitrag anzeigen
        OT:
        Das lies sich IMHO noch nie trennen. Die einzigen die das Trennen sind Leute, die "Theorie" aus welchen Gründen auch immer ablehnen. Alles, was nicht Theorie ist ist wildes rumstochern.
        Mac
        OT: ... man kann das Pferd natürlich auch anders rum aufzäumen: Erst kommt "try and error" - dann kann man sich überlegen, warum das eine klappt und das andere nicht. Nach vielen Abstechern in die Praxis kann man dann ein theoretisches Konstrukt erstellen das aber, und das ist wesentlich - nur solange Gültigkeit hat, bis es widerlegt wird. Dann geht es weiter ...

        Wenn man anders vorgeht, landet man, zum Beispiel in der "Karlsruher Atomsuppe". Man entwickelte umfängliche theoretische Szenarien, ob die Wiederaufarbeitung von abgebrannten Brennelementen funktionieren könnte - oder eben nicht. Dabei traten zwei Figuren auf: Der Theoretiker, der zu dem Schluss kam: "Ja, das geht". Der Praktiker, der sagte: "Na ja, vielleicht geht es ja wirklich, aber angesichts der Gefahren und der Kosten sollten wir es vielleicht lieber lassen."
        20 Jahre später weiss jeder, wer recht gehabt hat. Die nicht geglückte Umsetzung der Theorie in die Praxis hat bis dahin Milliarden verschlungen. Das Aufräumen nach dem "Experiment" kostet weitere Milliarden. Diese Haltung, dass man die Praxis und Theorie kaum noch voneinander trennen kann und deshalb auch nicht möchte, hat dieses Geld verschlungen. Oder besser gesagt: Die Überbewertung der Theorie gegenüber der Praxis - man könnte auch sagen: dem gesunden Menschenverstand. Nur mal so am Rande ... und völlig OT

        Da ich aber auch weiss, wie unpopulär meine Meinung zu diesem Thema ist, ziehe ich mich an dieser Stelle raus.

        Viel Spass noch:
        Andreas
        "Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern darin, dass er nicht tun muss, was er nicht will." Jean-Jacques Rousseau

        BTW: "Hit the road, Jack" (Wolfskin)!

        Kommentar


        • derMac
          Freak
          Liebt das Forum
          • 08.12.2004
          • 11888

          • Meine Reisen

          AW: Messer am Bandschleifer schärfen

          Zitat von derMac Beitrag anzeigen
          OT: Die einzigen die das Trennen sind Leute, die "Theorie" aus welchen Gründen auch immer ablehnen.
          OT: Ok, ich muss das - basierend auf Andreas letzten Post - noch erweitern: Es gibt auch noch die Fraktion der Theoriegläubigen, die meinen Theorien könnten völlig losgelöst von der Praxis existieren. Das ist natürlich genau so Quatsch.

          Mac

          Kommentar


          • hyrek
            Fuchs
            • 02.09.2008
            • 1344

            • Meine Reisen

            AW: Messer am Bandschleifer schärfen

            Zitat von derMac Beitrag anzeigen
            OT: Ok, ich muss das - basierend auf Andreas letzten Post - noch erweitern: Es gibt auch noch die Fraktion der Theoriegläubigen, die meinen Theorien könnten völlig losgelöst von der Praxis existieren. Das ist natürlich genau so Quatsch.

            Mac
            OT: naja, sag das mal einem philosophen oder mathematiker
            ------------------------------------
            the spirit makes you move

            Kommentar


            • derMac
              Freak
              Liebt das Forum
              • 08.12.2004
              • 11888

              • Meine Reisen

              AW: Messer am Bandschleifer schärfen

              Zitat von hyrek Beitrag anzeigen
              OT: naja, sag das mal einem philosophen oder mathematiker
              OT: Die Mathematik nimmt eine tatsächlich Sonderrolle ein, weil da der "Realitätsbezug" nur die Logik und die grundlegenden Axiome sind. Von philosophieren ohne Realitätsbezug halte ich nicht viel und wenn es reine Logikspielereien sind bin ich auch versucht das der Mathematik zuordnen.

              Mac

              Kommentar


              • Schattenparker
                Erfahren
                • 26.02.2009
                • 123

                • Meine Reisen

                AW: Messer am Bandschleifer schärfen

                Zitat von derMac Beitrag anzeigen

                Zitat von Schattenparker:
                Was die alten Schmiede (und alle anderen "Alten" auch) weitergegeben haben, war Erfahrung, keine Theorie. "Wenn du das soundso machst, kommt das dabei heraus."
                Aber natürlich ist das eine Theorie, wenn auch eine sehr einfach gestrickte.
                Nein. Das nennt man Empirie: Wissensgewinn durch Ausprobieren. Das gewonnene Wissen kann weitergegeben werden. "Herumstochern", wie Du es so unnett genannt hast.

                Zitat von derMac Beitrag anzeigen
                Aber schon das behaupten eines Zusammenhangs ist eine Theorie.
                Nur, wenn der Zusammenhang noch nicht empirisch bekannt ist. Insofern ist das Wort "behaupten" in deinem Satz richtig und enorm wichtig.

                Deine Argumentation wäre nur richtig, wenn Du selbst den gedanklichen Schritt: "Wenn ich das nochmal genauso mache, bekomme ich wieder das gleiche Ergebnis" bereits als einfache Theorie bewertest. Na gut. Aber das ist mir dann zu theoretisch...
                Grüße vom Weichei

                Kommentar


                • derMac
                  Freak
                  Liebt das Forum
                  • 08.12.2004
                  • 11888

                  • Meine Reisen

                  AW: Messer am Bandschleifer schärfen

                  Zitat von Schattenparker Beitrag anzeigen
                  Nein. Das nennt man Empirie: Wissensgewinn durch Ausprobieren.
                  Empirie ist nicht das Gegenteil von Theorie, ach wenns mit "rie" aufhört.

                  Das gewonnene Wissen kann weitergegeben werden.
                  Was man dann weitergibt ist eine (hoffentlich an der Praxis erprobte) Theorie.

                  "Herumstochern", wie Du es so unnett genannt hast.
                  Nein.

                  Deine Argumentation wäre nur richtig, wenn Du selbst den gedanklichen Schritt: "Wenn ich das nochmal genauso mache, bekomme ich wieder das gleiche Ergebnis" bereits als einfache Theorie bewertest.
                  Genau das tue ich die ganze Zeit.

                  Mac

                  Kommentar


                  • TrapperMoki
                    Anfänger im Forum
                    • 21.02.2011
                    • 14

                    • Meine Reisen

                    AW: Messer am Bandschleifer schärfen

                    Auch wenn ich selber keines meiner Messer am Band schleifen würde, ich nehm immer den Wasserstein, so muß ich sagen das ich bei Jackknife keine bedenken hätte das bei ihm schleifen zu lassen.
                    In dem Video sieht man meiner Meinung nach eh, daß er das schleifen ziemlich gut drauf hat und auch sehr konzentriert bei der Sache ist.

                    Wenn ich an die Messer denke die mein Vater geschliffen hat :> oje ^^

                    Kommentar


                    • Asterixhuetchen

                      Fuchs
                      • 11.06.2009
                      • 1836

                      • Meine Reisen

                      AW: Messer am Bandschleifer schärfen

                      Zitat von Jens2001 Beitrag anzeigen
                      oder dich in einer Uni, FH, Hochschule deiner Wahl einschreiben näheres gibt es dann beim 1. Semester Werkstoffkunde... musst also garnicht so lange bleiben....
                      OT: Wenn ich kurz Werbung machen darf: http://muw.iehk.rwth-aachen.de/index.php?id=32 da gibt's Stahl 10 Semester lang
                      To the sea on the sea from the sea at the sea bordering the sea.

                      Kommentar


                      • Onkel Tom
                        Fuchs
                        • 11.12.2004
                        • 1523

                        • Meine Reisen

                        AW: Messer am Bandschleifer schärfen

                        ... im aktuellen Globi-Katalog auf Seite 708, rechts unten... Messer vs. Bandschleifer - scheint also doch nicht sooo abwägig zu sein...
                        \" EIN WIRKLICH UNMÖGLICHER MENSCH! \"
                        Nehberg über Nehberg

                        Kommentar


                        • Dekkert
                          Fuchs
                          • 11.07.2005
                          • 2029

                          • Meine Reisen

                          AW: Messer am Bandschleifer schärfen

                          OT: wegen eines Fotos in einem Otdoorkatalog?

                          Kommentar


                          • Onkel Tom
                            Fuchs
                            • 11.12.2004
                            • 1523

                            • Meine Reisen

                            AW: Messer am Bandschleifer schärfen

                            ... vielleicht...?

                            Auf'm Lauche und Maas Wintertreffen 2010 hatte der anwesende Messerschärfer komischerweise auch nen Bandschleifer dabei... Der Böse...
                            http://www.lauche-maas.de/Wintertref...1016-full.html
                            http://picasaweb.google.com/Ko.Ricke...52290357033474

                            Muß man dann L&M auch unterstellen daß sie keine Ahnung hätten, oder?
                            \" EIN WIRKLICH UNMÖGLICHER MENSCH! \"
                            Nehberg über Nehberg

                            Kommentar


                            • cast
                              Freak
                              Liebt das Forum
                              • 02.09.2008
                              • 17597

                              • Meine Reisen

                              AW: Messer am Bandschleifer schärfen

                              Mir ist doch völlig gleichgültig was da so mancher treibt.

                              Aber die Diskussion ist sinnlos und längst durch.
                              "adventure is a sign of incompetence"

                              Vilhjalmur Stefansson

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X