Schlafsack klebt - Mountain Hardwear Lamina

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • kunibald
    Erfahren
    • 15.06.2014
    • 145

    • Meine Reisen

    Schlafsack klebt - Mountain Hardwear Lamina

    Werte Freundinnen und Freunde des ungetrübten Schlafsackvergnügens,
    ich habe folgendes Problem:

    Mein Schlafsack klebt nach längerer Lagerung innen ab ca. Bauchnabel.
    Der Schlafsack ist ein Mountain Hardwear Lamina Z Flame, bei dem das Isoliermaterial in Matten auf das Außenmaterial laminiert ist. Er wurde ca 100-150 Nächte genutzt, beinahe ausschließlich mit Inlet (Kunststoff). Er hat keine schöne Jugend gehabt, so musste er schon komprimiert im Packsack eine indische Monsunsaison durchstehen, musste mich etliche Nächte bei 0°C und feucht wärmen und hat auch ansonsten viel Zeit komprimiert im Packsack verbracht. Soweit ich mich erinnere, habe ich ihn nie längere Zeit klamm gelagert.

    Mittlerweile lagert er luftig in so einer großen Schlafsacktüte mit Netzgewebe. Wenn ich ihn dann nach drei, vier Wochen wieder hervorhole, ist er innen ab ca. Bauchnabel total klebrig. Wenn ich dadrüber fasse, fühlen sich meine Hände an, als hätte ich bei einem Kindergeburtstag ausversehen auf die Tischplatte gefasst. Echt eklig. Es gibt keine Verfärbungen und keinen Geruch in dem Bereich. Das Material sieht insgesamt noch jungfräulich grellgelb aus.

    Wenn ich da einmal mit irgendwas Textilem drübergehe oder mich mit dem Inlet reinlege, ist das klebrige weg, bis der Schlafsack wieder einige Zeit gelagert wird.

    Das Klebrige fühlt sich so an wie sich ablösende Beschichtung von beschichteten Stoffen, bloß das der Stoff eigentlich gar keine Beschichtung haben sollte.

    Ich hab den Schlafsack mal mit Wasser abgewischt, aber das hat nicht geholfen. Jetzt bin ich nochmal mit Wasser satt, Feinwaschmittel und Nachwischen bei, erstmal fühlt er sich jetzt gut an, aber ich bin skeptisch dass das lange hält.
    Waschen möchte ich eigentlich vermeiden, wegen des Wärmeverlustes.

    Kennt jemand das Problem? Einfach nur Schmutz trotz Inlet und ich muss den Sack einfach mal waschen? Der bekannte nordindische Schlafsackpilz und alles was hilft ist eine rituelle Verbrennung am Ganges? Ein weiterer Ausrüstungsgegenstand, der tropische Bedingungen mit Auflösungserscheinungen quittiert?
    Zuletzt geändert von Pfad-Finder; 03.11.2019, 22:05.

  • Leitwolf
    Fuchs
    • 02.03.2010
    • 2044

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Schlafsack klebt - Mountain Equipment Lamina

    Wenn der schlafsack älter ist, bzw stiefmütterlich behandelt wurde und noch dazu kufa (das mit laminiert verstehe ich nicht) würde ich waschen. er kann darduch etwas lesitung verlieren, aber das tut er ehh... bei meinem hat waschen duch lösen von schweis dreck fett sogar wieder etwas mehr isolierleistung gebracht.
    Odereinfach mal bei ME oder einem händler fragen. die behandlung is schlecht für den loft.... aber kleben sollte es nicht davon
    Wir sind blinde Passagiere unter einem Sternenzelt.Wir sind Koenige und Bettler auf der Suche nach uns selbst. Sind die Herrscher des Planeten, bis sie auseinander fällt.
    Und nur zu Nur zu Gast auf dieser Welt.

    Kommentar


    • Hexemer
      Erfahren
      • 17.01.2010
      • 278

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Schlafsack klebt - Mountain Equipment Lamina

      Du meinst sicherlich den Mountain Hardwear LAMINA

      Ich würde auch empfehlen den Schlafsack in einer großen Waschmaschine mit Flüssigwaschmittel zu reinigen und wenn das Problem anschließend immer noch besteht den Hersteller kontaktieren.

      Kommentar


      • kunibald
        Erfahren
        • 15.06.2014
        • 145

        • Meine Reisen

        #4
        AW: Schlafsack klebt - Mountain Hardwear Lamina

        Du meinst sicherlich den Mountain Hardwear LAMINA
        ups

        Kommentar

        Lädt...
        X