Zelt sturmsicher machen?

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • dachsberg
    Neu im Forum
    • 25.04.2018
    • 2

    • Meine Reisen

    Zelt sturmsicher machen?

    Hallo,
    wir haben ein NVA-Zelt (4,8x4,8m), für das wir als Boden ein Podest aus OSB-Platten gebaut haben. Eigentlich sollten die Stangen des Zeltes daneben stehen, aber jetzt ist das Podest minimal zu groß geworden, so dass wir die Stangen mit drauf gestellt haben. Dann allerdings ist das Zelt viel windanfälliger und die Stangen fallen um. Wenn wir die Stangen fest am Podest befestigen, haben wir Angst, dass sie im Wind brechen könnten. Habt ihr eine Idee, was wir machen können?
    Vielen Dank!
    LG

  • Juergen
    Fuchs
    • 17.01.2011
    • 2221

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Zelt sturmsicher machen?

    Das ist alles ein bißchen zu dünn, als dass Dir die Architekten- und
    Statikerfraktion Tipps geben könnte. Ich denke ein Bild vom aufgebauten
    Zelt von Innen und von Außen wäre das Mindeste, was Du hier
    darlegen müsstest.

    Kommentar


    • walnut
      Dauerbesucher
      • 01.04.2014
      • 635

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Zelt sturmsicher machen?

      Ihr habt für nen Armeezelt nen Boden aus Osb-platten gemacht und könnt nicht mit ner Stichsäge wo die Stangen zum Boden reichen sollen das Podest ein wenig einschneiden?

      Kommentar


      • dachsberg
        Neu im Forum
        • 25.04.2018
        • 2

        • Meine Reisen

        #4
        AW: Zelt sturmsicher machen?

        Zitat von walnut Beitrag anzeigen
        Ihr habt für nen Armeezelt nen Boden aus Osb-platten gemacht und könnt nicht mit ner Stichsäge wo die Stangen zum Boden reichen sollen das Podest ein wenig einschneiden?
        Nun jaaa, der Rahmen schließt bündig mit den Platten ab, den können wir ja nicht einfach absägen ;) Aber gut, trotzdem danke für die Antwort!

        - - - Aktualisiert - - -

        Zitat von Juergen Beitrag anzeigen
        Das ist alles ein bißchen zu dünn, als dass Dir die Architekten- und
        Statikerfraktion Tipps geben könnte. Ich denke ein Bild vom aufgebauten
        Zelt von Innen und von Außen wäre das Mindeste, was Du hier
        darlegen müsstest.
        Da magst Du recht haben, vielen Dank für den Hinweis.

        Kommentar


        • Schmusebaerchen
          Alter Hase
          • 05.07.2011
          • 3386

          • Meine Reisen

          #5
          AW: Zelt sturmsicher machen?

          Ich vermute einfach mal, dass du meinst, dass die Stangen auf der Platte wegrutschen. Ein kleines Stück Holz (5x5x2 cm) mit einem Loch (3 cm) verhindert, dass die Stange (Annahme 2 cm Durchmesser) wegrutscht, kann sich bei Wind aber noch gut bewegen.

          Ohne mehr Infos kann man nicht mehr sagen.
          Nützliche Wiki Seiten: Leitfaden für Einsteiger, Packlisten
          UGP-Mitglied Index 860

          Kommentar

          Lädt...
          X