MYOG Lenkertasche

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lamaloma
    Anfänger im Forum
    • 10.06.2009
    • 17

    • Meine Reisen

    MYOG Lenkertasche

    Hallo,

    Hat jemand schon mal eine Lenkertasche selber genäht? Wie könnte man das so befestigen, dass sich auch nach ein bisschen Holpern nichts lockert?

    Reicht eine zweifache Befestigung am Lenker (und evtl. noch eine an der Stange) mit Gurt und Verstellschnalle? Klett wird zu locker sein.

    Kennt jemand noch andere Befestigungslösungen, die man selber umsetzen kann?

    Gruß,
    Juliane

  • Solasimon
    Dauerbesucher
    • 09.12.2009
    • 904

    • Meine Reisen

    #2
    AW: MYOG Lenkertasche

    Hallo,
    Martin von Extremtextil hat das jedenfalls schon gemacht. Bilder findest du hier...

    Simon
    Nur der wird Gottes Anerkennung finden und leben, der ihm vertraut.
    Die Bibel - Römer 1,17

    Kommentar


    • JonasB
      Lebt im Forum
      • 22.08.2006
      • 5329

      • Meine Reisen

      #3
      AW: MYOG Lenkertasche

      Witzig, genau das habe ich mich vor einigen Tagen auch gefragt. Aber jetzt bekommen wir erstmal Ortlieb Taschen zum Ausleihen.

      Ich denke ich werde aber auf Sicht eine MYOG Variante nähen, die ich aber mit dem Ortlieb oder Klickfix halter ausstatten werde.


      Zitat von Solasimon Beitrag anzeigen
      Hallo,
      Martin von Extremtextil hat das jedenfalls schon gemacht. Bilder findest du hier...

      Simon
      wo siehst du da eine Lenkertasche?

      Oder bin ich total blind?
      Nature-Base "Natürlich Draußen"

      Kommentar


      • Jocki
        Fuchs
        • 26.12.2008
        • 1020

        • Meine Reisen

        #4
        AW: MYOG Lenkertasche

        Vielleicht findest Du hier eine Anregung: https://www.revelatedesigns.com/inde...g&CategoryID=3

        Wenn Du an eine klassische kastenförmige Lenkertasche denkst würd ich versuchen einen Rahmen aus stabilen Draht zu biegen, der gleichzeitig als Halterung dient. Ich würde ihn so gestalten, dass der Draht auf dem Lenker aufliegt und unter dem Vorbau eingehakt wird. Schrumpfschlauch übern Draht ziehn damit nix klappert, mit Klettverschluß fixieren- fertig. Wird halt nicht grad UL.

        Kommentar


        • Solasimon
          Dauerbesucher
          • 09.12.2009
          • 904

          • Meine Reisen

          #5
          AW: MYOG Lenkertasche

          Stimmt - Mist das sind ja nur normale Fahrradtaschen und keine Lenkertaschen...

          Tut mir leid, dich auf ne falsche Spur geschickt zu haben - ich bin wohl blind und nicht du!

          Simon
          Nur der wird Gottes Anerkennung finden und leben, der ihm vertraut.
          Die Bibel - Römer 1,17

          Kommentar


          • Lamaloma
            Anfänger im Forum
            • 10.06.2009
            • 17

            • Meine Reisen

            #6
            AW: MYOG Lenkertasche

            Von der Form her würde ich gern etwas machen, was den Ortlieb-Lenkertaschen ähnelt. Also recht kastenförmig, aber so, dass man es abnehmen und mit einem Trageriemen auch über der Schulter tragen kann.

            @Jocki: mit Draht ist ne ganz gute Idee, nur versteh ich nicht ganz, wie genau du das befestigen würdest. Sicher nicht einfach nur umbiegen (ähnlich wie bei einer Blumenkastenhalterung), oder? Zum Thema Schrumpfschlauch: kann man den auch mit nem normalen Fön schrumpfen oder muss da was anderes her?
            Die Lösung von Revelatedesigns könnte aber echt was sein. Ich werd mal überlegen, wie ich das für eine kastenförmige Lenkertasche umsetzten könnte.

            @Jonas: Bekommt man diese Clip-System auch so zu kaufen? Wenn ja, ist das bestimmt ne tolle Lösung! Ist dann nur eine Frage des Preises...

            Wegen Material: spricht irgendetwas für/gegen LKW-Plane und TPU Nylon? Welches Material würdet ihr bevorzugen und warum?

            Kommentar


            • JonasB
              Lebt im Forum
              • 22.08.2006
              • 5329

              • Meine Reisen

              #7
              AW: MYOG Lenkertasche

              Zitat von Lamaloma Beitrag anzeigen

              @Jonas: Bekommt man diese Clip-System auch so zu kaufen? Wenn ja, ist das bestimmt ne tolle Lösung! Ist dann nur eine Frage des Preises...

              Wegen Material: spricht irgendetwas für/gegen LKW-Plane und TPU Nylon? Welches Material würdet ihr bevorzugen und warum?
              google mal nach "Klickfix Adapterplatte" bzw "Klickfix Adapter". Da gibt es diverse Lösungen!

              Für TPU und LKW Plane spricht das man es wasserdicht verschweißen kann und es sehr stabil ist.
              Ich würde eine Tasche aus TPU mache- ähnlich zu meiner kürzlich fertig gestellten Gepäckträgertasche
              Nature-Base "Natürlich Draußen"

              Kommentar


              • Jocki
                Fuchs
                • 26.12.2008
                • 1020

                • Meine Reisen

                #8
                AW: MYOG Lenkertasche

                Hach wie erklär ichs nur? Stell Dir vor Du stehst vor deinem Vorderrad und schaust Richtung Sattel. Den Draht würd ich von vorn formschlüssig über den Lenker führen, so dass er enganliegend am Vorbau entlangläuft. Dann den Draht rechtwinklig abbiegen und unter dem Vorbau "einhaken" muß man halt passend zum Rohrdurchmesser des Vorbaus formen.

                Kommentar

                Lädt...
                X