Pump-Sitzsack Neoair

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • lutz-berlin
    Freak

    Liebt das Forum
    • 08.06.2006
    • 11881

    • Meine Reisen

    #21
    AW: Pump-Sitzsack Neoair

    ein großer Müllsack reicht,nimm deine Matte mit in den Baumakt und kauf eim Stück Schlauch das auf das TAR Ventil passt

    Kommentar


    • mbhh
      Anfänger im Forum
      • 26.02.2013
      • 49

      • Meine Reisen

      #22
      AW: Pump-Sitzsack Neoair

      Zitat von wanderODIN Beitrag anzeigen
      Wie hast du den Adapter fest bekommen?
      Der Adapter wird von innen durch den Sack gespießt und von außen kommt der Schlauch drauf.
      einbeispiel.de

      Kommentar


      • lutz-berlin
        Freak

        Liebt das Forum
        • 08.06.2006
        • 11881

        • Meine Reisen

        #23
        AW: Pump-Sitzsack Neoair

        es geht auch ohne Adapter,Schlauch einfach mit Panzerzape oder Paketband fixieren


        eine Ecke vom Müllsachabschneiden, Schlauch durch,mit Klebeband fixieren-fertig

        Kommentar


        • wanderODIN
          Erfahren
          • 24.01.2011
          • 301

          • Meine Reisen

          #24
          AW: Pump-Sitzsack Neoair

          Ich danke euch für tips...

          Werde berichten sobald ich fertig bin...

          Gruß Andreas
          .....Wer Rechtschreibfehler findet darf sie natürlich behalten....

          Kommentar


          • changes

            Dauerbesucher
            • 01.08.2009
            • 975

            • Meine Reisen

            #25
            AW: Pump-Sitzsack Neoair

            Bei meiner x therm war das Adapterstück gar nicht bei. Nur bissi Flickzeug.
            Ich bin nicht tot, ich tausche nur die Räume, ich bin in Euch und geh’ durch Eure Träume. (Michelangelo)
            Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir weggehen. (Albert Schweitzer)

            Kommentar


            • Daddyoffive
              Fuchs
              • 24.08.2011
              • 2434

              • Meine Reisen

              #26
              AW: Pump-Sitzsack Neoair

              Zitat von changes Beitrag anzeigen
              Bei meiner x therm war das Adapterstück gar nicht bei. Nur bissi Flickzeug.
              Echt? Bei Deiner war kein Packbeutel dabei? An dem ist ja auch das Verbindungsstück, das man einfach abmontieren kann.
              Das Leben ist kein Problem, das gelöst werden müsste, sondern ein Abenteuer, das gelebt werden will.
              John Eldredge
              ><>

              Kommentar


              • wanderODIN
                Erfahren
                • 24.01.2011
                • 301

                • Meine Reisen

                #27
                AW: Pump-Sitzsack Neoair

                So war im Baumarkt..hab mir ein Stück Schlauch geholt und etwas dickere Mülltüten 75l kleines Loch rein etwas Klebeband fertig....

                Für meine gelbe Neo beim 3x voll die all Season bei 4x..

                Danke an alle für diese klasse Idee..

                Gruß Andreas
                .....Wer Rechtschreibfehler findet darf sie natürlich behalten....

                Kommentar


                • lutz-berlin
                  Freak

                  Liebt das Forum
                  • 08.06.2006
                  • 11881

                  • Meine Reisen

                  #28
                  AW: Pump-Sitzsack Neoair

                  Zitat von changes Beitrag anzeigen
                  Bei meiner x therm war das Adapterstück gar nicht bei. Nur bissi Flickzeug.
                  reklamieren

                  Kommentar


                  • changes

                    Dauerbesucher
                    • 01.08.2009
                    • 975

                    • Meine Reisen

                    #29
                    AW: Pump-Sitzsack Neoair

                    Packbeutel mit Gummistück dran zum aufpumpen ja aber nicht ein "Zusätzliches Adapterteil"* um ne Tüte oder so zu nutzen.

                    *liesst sich bei manchen so, als ob da noch was lose bei gewesen wäre.

                    @lutz-berlin:
                    Öhm... nö nicht bei dem Preis und hab ja nu nen hoffentlich* brauchbaren Pumpsack.
                    * weiß ja noch nicht wie haltbar die Silikonverbindung ist
                    Ich bin nicht tot, ich tausche nur die Räume, ich bin in Euch und geh’ durch Eure Träume. (Michelangelo)
                    Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir weggehen. (Albert Schweitzer)

                    Kommentar


                    • changes

                      Dauerbesucher
                      • 01.08.2009
                      • 975

                      • Meine Reisen

                      #30
                      AW: Pump-Sitzsack Neoair

                      Zitat von wanderODIN Beitrag anzeigen
                      So war im Baumarkt..hab mir ein Stück Schlauch geholt und etwas dickere Mülltüten 75l kleines Loch rein etwas Klebeband fertig....
                      Wie schwer mit so nem großen "dickeren" Müllbeutel?
                      Ich bin nicht tot, ich tausche nur die Räume, ich bin in Euch und geh’ durch Eure Träume. (Michelangelo)
                      Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir weggehen. (Albert Schweitzer)

                      Kommentar


                      • mbhh
                        Anfänger im Forum
                        • 26.02.2013
                        • 49

                        • Meine Reisen

                        #31
                        AW: Pump-Sitzsack Neoair

                        Zitat von changes Beitrag anzeigen
                        Packbeutel mit Gummistück dran zum aufpumpen ja aber nicht ein "Zusätzliches Adapterteil"* um ne Tüte oder so zu nutzen.

                        *liesst sich bei manchen so, als ob da noch was lose bei gewesen wäre.
                        Nein, lose ist da nichts. Der Adapter verbindet das Gummistück mit dem Packbeutel. Ist im Prinzip nur ein Stück schwarzes Plastikrohr. Schau noch mal nach.
                        einbeispiel.de

                        Kommentar


                        • wanderODIN
                          Erfahren
                          • 24.01.2011
                          • 301

                          • Meine Reisen

                          #32
                          AW: Pump-Sitzsack Neoair

                          Zitat von changes Beitrag anzeigen
                          Wie schwer mit so nem großen "dickeren" Müllbeutel?
                          Es wiegt laut meiner wage zusammen alles 127g.

                          Deiner ist natürlich leichter uns sieht auch noch besser aus..
                          .....Wer Rechtschreibfehler findet darf sie natürlich behalten....

                          Kommentar


                          • Enja
                            Alter Hase
                            • 18.08.2006
                            • 4229

                            • Meine Reisen

                            #33
                            AW: Pump-Sitzsack Neoair

                            Den ersten Müllsack haben wir schon zerknallt. Wir experimentieren mit Säcken, Beuteln usw. jeder Art. Besser ist es, wenn sie nicht zu klein sind. Ziel ist, mit dreimal pumpen, die Matte zu füllen. Sind sie aber zu groß, ist es wieder schwieriger, die Luft Richtung Matte zu drücken.

                            Die komplizierte Bauanleitung (genau passendes Loch schneiden, Adapter mit Seamgrip einkleben) haben wir gleich mal vergessen. Das ist gar nicht nötig. Einfach durchstecken und los.

                            Meine Vorstellung geht dahin, irgendeine Beutelei, die sowieso dabei ist, zu nutzen. Und am besten eine, die sich jederzeit ersetzen lässt. Also eher eine normale Einkaufstüte. Professionellere Säcke mit Rollverschlüssen lassen sich allerdings leichter "füllen".

                            Kommentar


                            • changes

                              Dauerbesucher
                              • 01.08.2009
                              • 975

                              • Meine Reisen

                              #34
                              AW: Pump-Sitzsack Neoair

                              Zitat von mbhh Beitrag anzeigen
                              Nein, lose ist da nichts. Der Adapter verbindet das Gummistück mit dem Packbeutel. Ist im Prinzip nur ein Stück schwarzes Plastikrohr. Schau noch mal nach.
                              Hab nachgeschaut, danke für die Beschreibung. Dachte das wäre untrennbar verbunden. Ich versuch meist nicht sowas auseinander zu friemeln.
                              Hätte ich mir das Schlauchsuchen und "wie bekomm ich das gut dicht eingebaut" sparen können.

                              Naja, wenn meine Konstruktion irgendwann mal nicht mehr will, hab ich wenigst Ersatz.
                              Ich bin nicht tot, ich tausche nur die Räume, ich bin in Euch und geh’ durch Eure Träume. (Michelangelo)
                              Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir weggehen. (Albert Schweitzer)

                              Kommentar


                              • Werner Hohn
                                Freak

                                Liebt das Forum
                                • 05.08.2005
                                • 10864

                                • Meine Reisen

                                #35
                                AW: Pump-Sitzsack Neoair

                                Ich mach dann mal den Ketzer.

                                Leute, ihr kauft euch für viel Geld eine UL-Matte und dann schleppt ihr zusätzlich noch eine "Pumpe" mit, die zwischen 80 und 130 Gramm wiegt. Warum lasst ihr den Sack nicht weg? Den kurzen Schlauch, Verbindungsstück Oder-was-weiß-ich auf das Ventil klemmen und blasen. Eine SynMat 7 UL pumpe ich so in 30 bis 60 Sekunden auf, ohne das ich außer Puste bin oder gar Schwindelanfälle bekomme. Gewicht: 6 Gramm.

                                Ausdrücklich gilt das nicht für den Pump-Sitzsack, denn dessen Doppelfunktion gefällt mir.
                                .

                                Kommentar


                                • peter-hoehle

                                  Lebt im Forum
                                  • 18.01.2008
                                  • 5097

                                  • Meine Reisen

                                  #36
                                  AW: Pump-Sitzsack Neoair

                                  @ Werner



                                  Gruß Peter
                                  Wir reis(t)en um die Welt, und verleb(t)en unser Geld.
                                  Wer sich auf Patagonien einlässt, muss mit Allem rechnen, auch mit dem Schönsten.

                                  Kommentar


                                  • iwp

                                    Alter Hase
                                    • 13.07.2005
                                    • 3045

                                    • Meine Reisen

                                    #37
                                    AW: Pump-Sitzsack Neoair

                                    Durch die Atemluft kommt Feuchtigkeit in die Matte, die mit der Zeit anfängt zu schimmeln.
                                    Das gibt dann schicke Flecken von innen und das Einatmen dieser "Luft" ist bestimmt auch nicht sehr lecker...
                                    Wo war ich bloß?

                                    Kommentar


                                    • Werner Hohn
                                      Freak

                                      Liebt das Forum
                                      • 05.08.2005
                                      • 10864

                                      • Meine Reisen

                                      #38
                                      AW: Pump-Sitzsack Neoair

                                      Das ist an den Haaren herbeigezogen. Das ist bei jeder Matte so, die mit Atemluft aufgeblasen wird, sogar bei den selbstaufblasenden, die wohl jeder mit dem Mund auf-, bzw. nachbläst, und mit denen bin ich schon verdammt lange unterwegs. Wer das vermeiden will, bastelt einen Filter ans Schlauchstück.
                                      .

                                      Kommentar


                                      • lina
                                        Freak

                                        Vorstand
                                        Liebt das Forum
                                        • 12.07.2008
                                        • 36803

                                        • Meine Reisen

                                        #39
                                        AW: Pump-Sitzsack Neoair

                                        Für die Entwicklung von Schimmelpilzen müssen da doch erstmal Sporen vorhanden sein. Wie sollen die denn in die Matte kommen?

                                        Kommentar


                                        • iwp

                                          Alter Hase
                                          • 13.07.2005
                                          • 3045

                                          • Meine Reisen

                                          #40
                                          AW: Pump-Sitzsack Neoair

                                          Die durchsichtigen Schläuche, die an meinem Nautiraid fest montiert sind sind mittlerweile an vielen Stellen innen schwarz und lassen sich leider nicht reinigen, weil in das Mundstück keine noch so kleine Bürste passt.
                                          Der Vorteil von Isomatten ist natürlich, dass diese nicht durchsichtig sind und man deswegen den Ekel nicht sehen kann.
                                          Wo war ich bloß?

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X