Wer kennt Tausch-Plattformen? Denn Verkaufen lohnt sich oftmals nicht mehr ...

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • lemon
    Fuchs
    • 28.01.2012
    • 1937

    • Meine Reisen

    Wer kennt Tausch-Plattformen? Denn Verkaufen lohnt sich oftmals nicht mehr ...

    Servus,

    ihr kennt doch gewiss den "WILL-ICH-HABEN-REFLEX" und die leider hier im Forumg immer öfters auftretende Floskel: "MAL GEKAUFT UND NIE BENUTZT!". Dies ist ein Umstand, der mich vor allem im Suche & Biete-Subforum immer wieder (subtil) ärgert, eben weil ich nicht verstehe, was IHR da an Geld vergeudet habt - vor allem aber - was ihr dann für "überzogene" Preisvorstellungen für den Verkauf habt. Viele geben bei den Angeboten die UVP-Preise an, manche gehen sogar darüber hinaus und wundern sich dann, dass im Zeitalter von Internet und Preissuchmaschinen keiner die Sachen abkauft.

    Aber, ich selbst nehme mich im Bezug auf überflüssige Dinge nicht davon aus, denn auch ich besitze vieles, was ich aus heutiger Sicht nicht mehr brauche. Mit der Zeit hat sich dementsprechend ein Fundus an überflüssigen Sachen angesammelt, die ich gerne verkaufen möchte, wenn es sich denn lohnen würde. Ich mach das mal am Kauf meines Ersten Gaskochers fest, dem Bleuet C206, gekauft bei Globetrotter für um die 30 Euro vor 7 Jahren, vielleicht 20x verwendet (ca. 4 Kartuschen). Mit Ausnahme des Dichtungsrings (Einzelteil bei Globetrotter = 1,25 Euro!) den man nach vielleicht 20 Jahren mal erneuern sollte, macht es keinen Unterschied ob der Kocher neu oder gebraucht ist - er erfüllt seinen Zweck! Hier im Forum wird er gebraucht für 5 Euro verkauft, bei eBay kommt man netto, nach Abzug der Gebühren auch nicht auf mehr Gewinn und da ist noch jede Menge Aufwand mit verbunden.

    Mein Fazit lautet daher: Verkaufen lohnt sich schlicht nicht, womöglich aber das Tauschen. Hier im Sub-Forum gehen Tausch-Offerten (nach meiner Einschätzung) schlicht unter, weshalb ich gerne wüsste, ob ihr spezielle Communities kennt, die sich auf Tauschaktionen (Tauschringe, etc.) spezialisiert haben?

    Der regionale Online-Tauschmarkt ist leider im Bezug auf die Frequentierung sehr eingeschränkt und vom Komfort her sehr unübersichtlich. eBay Kleinanzeigen sind übersäät mit Bettel-Anzeigen, wo irgendjemand (aus teils dubiosen Gründen) ständig etwas kostenlos haben will.

    Das Globetrotter-Forum (BIETE) ist auch relaitv schlecht besucht, zumindest sind da gefühlt 80% aller Anzeigen ohne Interessenten.
    Hat einer Tipps?

  • nordwind
    Erfahren
    • 05.07.2005
    • 192

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Wer kennt Tausch-Plattformen? Denn Verkaufen lohnt sich oftmals nicht mehr .

    Bei Facebook gibt es solche, auch regionale, Gruppen.
    Risiko ist kalkulierbar

    Kommentar


    • Becks
      Freak

      Liebt das Forum
      • 11.10.2001
      • 18754

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Wer kennt Tausch-Plattformen? Denn Verkaufen lohnt sich oftmals nicht mehr .

      Ich verschenke den Kram einfach hier im Forum gegen Portokosten und ev. mit einer Bitte um eine Spende für das Forum. Auf der einen Seite ist mir die Zeit zu schade, mich gross um Verkauf, ev. Reklamation etc. zu kümmern nur um 10 Euro einzunehmen, andererseits hasse ich die Wegwerfmentalität bei der Sachen kaum oder ungenutzt in den Müll geworfen werden.
      After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

      Kommentar


      • Fjaellraev
        Freak

        Liebt das Forum
        • 21.12.2003
        • 13835

        • Meine Reisen

        #4
        AW: Wer kennt Tausch-Plattformen? Denn Verkaufen lohnt sich oftmals nicht mehr .

        Zitat von lemon Beitrag anzeigen
        Hier im Sub-Forum gehen Tausch-Offerten (nach meiner Einschätzung) schlicht unter, weshalb ich gerne wüsste, ob ihr spezielle Communities kennt, die sich auf Tauschaktionen (Tauschringe, etc.) spezialisiert haben?
        Ich kenne zwar keine entsprechende Plattform, aber eventuell würde es schon etwas helfen wenn die Tauschoption im Suche&Biete besser "beworben" würde. Zur Zeit entdeckt man sie eigentlich nur per Zufall...

        Gruss
        Henning
        Es gibt kein schlechtes Wetter,
        nur unpassende Kleidung.

        Kommentar


        • Rhodan76

          Alter Hase
          • 18.04.2009
          • 2987

          • Meine Reisen

          #5
          AW: Wer kennt Tausch-Plattformen? Denn Verkaufen lohnt sich oftmals nicht mehr .

          Zitat von lemon Beitrag anzeigen
          ...was ihr dann für "überzogene" Preisvorstellungen für den Verkauf habt
          Niemand wird ja gezwungen zu kaufen.

          Zitat von lemon Beitrag anzeigen
          Mein Fazit lautet daher: Verkaufen lohnt sich schlicht nicht, womöglich aber das Tauschen. Hier im Sub-Forum gehen Tausch-Offerten (nach meiner Einschätzung) schlicht unter...
          Wahrscheinlich ist es viel einfacher: niemand ist bereit für den gebotenen Gegenwert auf den Tausch einzugehen oder niemand kann den Tausch-Wunsch erfüllen.

          Kommentar


          • lemon
            Fuchs
            • 28.01.2012
            • 1937

            • Meine Reisen

            #6
            AW: Wer kennt Tausch-Plattformen? Denn Verkaufen lohnt sich oftmals nicht mehr .

            Zitat von Rhodan76 Beitrag anzeigen
            Niemand wird ja gezwungen zu kaufen.
            Stimmt, aber dieses hochpushen der Anzeigen finde ich relativ nervig, denn da gehen dann die "neuen" Anzeigen oder Updates zum Angeboten regelrecht unter. Kürzlich hat ein User "angeblich" viele Evernew-Produkte "vergessen" zurück zu schicken - im Übrigen die Selben Dinge, die bei Outnorth kürzlich verramscht wurden (die haben Evernew aus dem Sortiment genommen!) - dafür ist das Forum doch nicht gedacht - denke ich mir zumindest.

            Zitat von Rhodan76 Beitrag anzeigen
            Wahrscheinlich ist es viel einfacher: niemand ist bereit für den gebotenen Gegenwert auf den Tausch einzugehen oder niemand kann den Tausch-Wunsch erfüllen.
            Das ist auch so eine Sache: Tausche Zelt XYZ in Farbe Gelb gegen das Baugleiche Modell, in Farbe Grün. Also wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass "hier" im Forum - just in diesem Moment - ein anderer User das Gleiche Zelt hat und es auch noch tauschen will? Habe mich schon oft gefragt, wie viele dieser "Tausch-Anfragen" denn überhaupt was "gebracht" haben?

            Kommentar


            • khyal
              Lebt im Forum
              • 02.05.2007
              • 8195

              • Meine Reisen

              #7
              AW: Wer kennt Tausch-Plattformen? Denn Verkaufen lohnt sich oftmals nicht mehr .

              Zitat von lemon Beitrag anzeigen
              ...Das ist auch so eine Sache: Tausche Zelt XYZ in Farbe Gelb gegen das Baugleiche Modell, in Farbe Grün. Also wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass "hier" im Forum - just in diesem Moment - ein anderer User das Gleiche Zelt hat und es auch noch tauschen will? Habe mich schon oft gefragt, wie viele dieser "Tausch-Anfragen" denn überhaupt was "gebracht" haben?
              Und Du denkst ausserhalb des groessten deutschsprachigen Outdoor-Forums auf irgendeiner Tauschplattform haette das mehr Aussicht auf Erfolg ?

              Also ich habe ja als Gear-Freak schon rel viel Material uebers Forum verkauft und Einiges gekauft.

              Meine Erfahrung ist, dass, wenn man faire Preise macht und etwas Geduld hat, viele Sachen verkauft werden.

              Naja und was nicht so gut "geht", kann man ja als Bonus oben drauf legen, fuer sehr kleines Geld anbieten oder im Freundeskreis bzw beim ODS-Stammtisch verschenken.

              Dass es sich nicht lohnt, fuer einen Verkaufspreis von 5 € PMs hinundher zu schreiben, den Geldeingang zu checken, das zu verpacken, zur Post zu fahren usw ist auch klar. Das kann man eigentlich auf verschiedene Arten gut loesen z.B. den ganzen Kleinkram fuer sehr wenig Geld mit anbieten, wenn man ein paar interessante, groessere Sachen verkauft, oder eine Mindestsumme einfuehren, ab der man erst zuschickt, oder eben verschenken.
              www.terranonna.de

              Kommentar


              • khyal
                Lebt im Forum
                • 02.05.2007
                • 8195

                • Meine Reisen

                #8
                AW: Wer kennt Tausch-Plattformen? Denn Verkaufen lohnt sich oftmals nicht mehr .

                Zitat von nordwind Beitrag anzeigen
                Bei Facebook gibt es solche, auch regionale, Gruppen.
                Joo, zwar nicht sehr outdoorlastig, aber darueber habe ich schon Einiges abgegeben und mich gefreut, dass es noch jemand brauchen kann.
                Und wir haben schon das Eine oder Andere fuer Terranonna darueber bekommen.
                www.terranonna.de

                Kommentar


                • Ixylon
                  Fuchs
                  • 13.03.2007
                  • 2264

                  • Meine Reisen

                  #9
                  AW: Wer kennt Tausch-Plattformen? Denn Verkaufen lohnt sich oftmals nicht mehr .

                  Zitat von lemon Beitrag anzeigen
                  Das ist auch so eine Sache: Tausche Zelt XYZ in Farbe Gelb gegen das Baugleiche Modell, in Farbe Grün. Also wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass "hier" im Forum - just in diesem Moment - ein anderer User das Gleiche Zelt hat und es auch noch tauschen will?
                  Um genau dieses Problem zu lösen wurde Geld erfunden.
                  FOLKBOAT FOREVER

                  Kommentar


                  • derSammy

                    Lebt im Forum
                    • 23.11.2007
                    • 7242

                    • Meine Reisen

                    #10
                    AW: Wer kennt Tausch-Plattformen? Denn Verkaufen lohnt sich oftmals nicht mehr .

                    Zitat von Ixylon Beitrag anzeigen
                    Um genau dieses Problem zu lösen wurde Geld erfunden.
                    OT:
                    ECHT wegen dem Forum hier ????



                    ich dachte deswegen sind auch schon die Berge und Skandinavien erfunden worden .............

                    Kommentar


                    • khyal
                      Lebt im Forum
                      • 02.05.2007
                      • 8195

                      • Meine Reisen

                      #11
                      AW: Wer kennt Tausch-Plattformen? Denn Verkaufen lohnt sich oftmals nicht mehr .

                      Zitat von derSammy Beitrag anzeigen
                      OT:
                      ECHT wegen dem Forum hier ????



                      ich dachte deswegen sind auch schon die Berge und Skandinavien erfunden worden .............

                      nee, UL, damit man hier, wenn jeder schon alles hat, immer noch ueber neue Kaeufe diskutieren kann

                      Achja und natuerlich das Gewaehrleistungsrecht, damit wir auch allen Newbies, denen die Suchfunktion ein unbekanntes Wesen ist, immer den Unterschied zur Garantie und die Beweislastumkehr erlaeutern koennen
                      www.terranonna.de

                      Kommentar


                      • Fritsche
                        Alter Hase
                        • 14.03.2005
                        • 2652

                        • Meine Reisen

                        #12
                        AW: Wer kennt Tausch-Plattformen? Denn Verkaufen lohnt sich oftmals nicht mehr .

                        Ich verschenke solche Sachen an das Sozialkaufhaus.
                        https://michaelfritsche.wixsite.com/website

                        Kommentar


                        • khyal
                          Lebt im Forum
                          • 02.05.2007
                          • 8195

                          • Meine Reisen

                          #13
                          AW: Wer kennt Tausch-Plattformen? Denn Verkaufen lohnt sich oftmals nicht mehr .

                          Zitat von Fritsche Beitrag anzeigen
                          Ich verschenke solche Sachen an das Sozialkaufhaus.
                          Joo mit Hausrat und Kuechenkrams usw habe ich das auch schon viel gemacht, aber Outdoor-Kleinkrams koennen die bei uns nix mit anfangen...
                          www.terranonna.de

                          Kommentar


                          • JonasB
                            Lebt im Forum
                            • 22.08.2006
                            • 5329

                            • Meine Reisen

                            #14
                            AW: Wer kennt Tausch-Plattformen? Denn Verkaufen lohnt sich oftmals nicht mehr .

                            Ich bin bei Tauschticket.de
                            Einige Dinge (Bücher, Musik, etc.) laufen da wohl sehr gut. Ich habe eher exotische Dinge, die werde ich aber teilweise auch nicht über ebay (ab 1,-€) los was wohl schlicht daran liegt das sie niemand sucht.

                            Eine Überlegung wäre es ja evt hier im Forum im Suche & Biete ein Unterforum mit "Tausche" einzurichten.

                            Ansonsten bist du ja nicht gezwungen Geld für deine Sachen zu nehmen. Ich habe hier Forum oder ebay Kleinanzeigen schon mehrfach erfolgreich gegen hausgemachte Wurst, Saft, Eingelegtes, etc oder Schokolade getauscht.
                            Nature-Base "Natürlich Draußen"

                            Kommentar


                            • khyal
                              Lebt im Forum
                              • 02.05.2007
                              • 8195

                              • Meine Reisen

                              #15
                              AW: Wer kennt Tausch-Plattformen? Denn Verkaufen lohnt sich oftmals nicht mehr .

                              Bei "Abholern" habe ich bei ganz umsonst eher schlechte Erfahrungen gemacht, dass die dann haeufig nicht gekommen sind.
                              Weil es wahrscheinlich irgendwelche Nasen waren, die gedacht haben "fuer umsonst..." aber dann bei naeherem Nachdenken feststellten, dass sie es nicht wirklich brauchen konnten, aber nicht noetig hatten, dann eben wieder den Termin abzusagen...

                              Bin dann frueher mal zu Pulle Sekt o.A. umgeschwenkt, nicht weil ich wirklich scharf drauf war, aber dann eben nicht die Haelfte zum Abholtermin nicht erschienen ist.

                              Inzwischen achte ich mehr drauf, dass ich nach Moeglichkeit nur noch Sachen kaufe, die ich echt brauchen kann, oder die sich spaeter auch z.B. von den Marken her, vernuenftig weiterverkaufen lassen.
                              www.terranonna.de

                              Kommentar


                              • nordwind
                                Erfahren
                                • 05.07.2005
                                • 192

                                • Meine Reisen

                                #16
                                AW: Wer kennt Tausch-Plattformen? Denn Verkaufen lohnt sich oftmals nicht mehr .

                                Ganz neu: Mapuro Helden

                                Super Idee!

                                Facebook: facebook

                                Web: Web
                                Risiko ist kalkulierbar

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X